Beiträge
10.997
Likes
9.310
  • #167
ältere Männer sind tatsächlich oft souveräner.
Aber nachher ist er nicht souveräner sondern einfach nur älter geworden (natürlich haben wir uns nicht deswegen scheiden lassen als ich 24 war, sondern u.a. weil ich souveräner geworden bin;))...
Siehste, dann weißte ja jetzt auch, wieso sich Männer immer wieder 'ne Jüngere "nehmen". Sobald die nämlich "souverän" geworden ist und nicht mehr bewundernd zu ihm aufschaut, sucht er sich 'ne neue "un-souveräne" junge Frau. So braucht ER sich gar nicht zu entwickeln, sondern kann immer mit seiner beschränkten Lebenserfahrung glänzen.
DAS ist der ganze Trick.
 
Beiträge
10.997
Likes
9.310
  • #169
D

Deleted member 22408

  • #171
Die osteuropäischen und südländischen Frauen, sind auch nicht auf den Kopf gefallen.
Das sag ich ja auch nicht. Sie sind auch sehr selbstbewusst, aber noch eben richtig Frau, nicht so in die verkehrte Richtung emanzipiert wie unsere deutschen Damen. Dass mir der slawische Typus optisch gut gefällt, mag dabei auch noch eine Rolle spielen. Ich war vor ein paar Jahren mit einer Russin zusammen. Was soll ich sagen? Die schönste Zeit in punkto Leidenschaft (oha) und Beziehung...

Ich muss natürlich im PS keine Russin oder Südländerin kennenlernen, aber ich habe seitdem gewisse Erwartungen, die ich als Mann gerne erfüllt haben und nicht in einer Beziehung missen möchte. Wenn eine deutsche Dame das auch erfüllen kann, bitte!

Kurzum, ich würde lieber Single bleiben als mich mit falschen Kompromissen zufrieden geben.
Und, ich werde bald im Sommer mal einen Tripp nach Warschau unternehmen. Nur mal so gucken:D:)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
X

XX

  • #173
Das sag ich ja auch nicht. Sie sind auch sehr selbstbewusst, aber noch eben richtig Frau, nicht so in die verkehrte Richtung emanzipiert wie unsere deutschen Damen. Dass mir der slawische Typus optisch gut gefällt, mag dabei auch noch eine Rolle spielen. Ich war vor ein paar Jahren mit einer Russin zusammen. Was soll ich sagen? Die schönste Zeit in punkto Leidenschaft (oha) und Beziehung...

Ich muss natürlich im PS keine Russin oder Südländerin kennenlernen, aber ich habe seitdem gewisse Erwartungen, die ich als Mann gerne erfüllt haben und nicht in einer Beziehung missen möchte. Wenn eine deutsche Dame das auch erfüllen kann, bitte!

Kurzum, ich würde lieber Single bleiben als mich mit falschen Kompromissen zufrieden geben.
Und, ich werde bald im Sommer mal einen Tripp nach Warschau unternehmen. Nur mal so gucken:D:)
Vorlieben zu haben ist doch ganz üblich - egal ob Mensch einen bestimmten Typus mag oder sapiosexuell ist, sonstigen Fetisch hat oder auf Arschlöcher steht.
Wie war der Spruch mit dem Knall noch, den hier mal jemand veröffentlicht hat? Der war treffend - irgendwas von Kompatibilität beider Spleens, wenn man sie denn hat.
Schwierig wird‘s halt, wenn das Schablonisieren losgeht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Eve

Beiträge
3
Likes
2
  • #174
..... Dass mir der slawische Typus optisch gut gefällt, mag dabei auch noch eine Rolle spielen. Ich war vor ein paar Jahren mit einer Russin zusammen. Was soll ich sagen? Die schönste Zeit in punkto Leidenschaft (oha) und Beziehung...
Die Dame scheints aber auch nicht längerfristig gebra(u)cht zu haben... oder ?

wobei das Thema Ost -oder Südeuropäerinnen in diesem Thread hier nicht wirklich Platz hat....übrigens gegen Bezahlung lässt sich da schon wer finden, dem der Bauch dann egal ist ;)
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #175
Geehrter @Datinglusche, von dir wird hier auch jedes Klischee bedient, das sich ein frustriertes Männerherz nur wünschen kann. Alle Achtung! :)
 
Zuletzt bearbeitet: