DerDogi

User
Beiträge
409
  • #1

Liebe Damen, ich (m33) bräuchte bitte Eure Meinung...

Hallo,
nachdem mein letzter Eintrag wohl etwas arg negativ formuliert war versuche ich es etwas neutraler:
Hier ist also mein Profil

DE: https://goo.gl/yEEojC
AT: https://goo.gl/vQFVYS
CH: https://goo.gl/ozo3iD

Habt ihr mir vielelicht Tipps wie was ich verbessern kann, dass es für die Damenwelt interessanter wird.
Ich bin für jede Art von Kritik offen, also dürft ihr mir auch gerne mitteilen, wenn etwas ganz misslungen ist.

Vielen Dank schonmal!!
 

donnerherz

User
Beiträge
109
  • #2
Hallo Dogi,

das klingt doch schon viel besser, der Einleitungstext gefällt mir jetzt richtig gut. :)
 

DerDogi

User
Beiträge
409
  • #3
Oh danke!


Dieser Post ist ein Nachzügler, den habe ich letzte Woche geschrieben, als ich dachte mein voriger Post wäre verschütt gegegangen (bin halt noch neu im Forum). Da aber da mittlerweile ja viel Hilfreiches kam ist dieser hier nur noch redundant.

Aber über den netten Kommentar freue ich mich natürlich sehr! :-D
 

DerDogi

User
Beiträge
409
  • #4
Nachdem jetzt ein paar Wochen ins Land gegangen sind und sich keine Verbesserung eingestellt hat, könnte ich doch wieder ein paar Tipps brauchen.

Was. liebe Damen, sind denn die Sachen in anderen Profilen, wegen denen ihr einen Mann anlächeln oder gar eine Nachricht schreiben würdet? Ist mehr Text besser? Oder vweniger Fragen, aber versuchen interessanter zu schreiben?

Oder steht und fällt alles mit der Einleitung?

Ich bin kurz davor das Parship Thema als "Hier will mich also auch keine" abzuhaken.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #5
in deinem profil ist soviel negatives und verneinendes und soviele bedingungen und seltsames. wer soll darauf anspringen? was ist brückenshoppen? welche frau will einen mann der sich wohl fühlt wenn er sich klein fühlt? papercraft, känguru chroniken? das profil ist so skurril, so fordernd, so einschränkend, so ....??? jährliches frühstücksbuffet oder jährliches brückenshoppen?? ich will keine brücken einkaufen.