Beiträge
46
Likes
71
  • #32
Das stimmt nicht! viele Männer sind so klug und wissen, daß die Frau oft nur eine Nachricht hat und denken mit, daher senden sie ihre Mailadresse oder WA Nummer.
Mir ist dabei noch kein einziger Betrüger untergekommen.
Vielleicht sind diese Erfahrungen geschlechterspezifisch.
Vermutlich ist es lukrativer sich mit einer E-Mail Adresse als Betrüger/Scammer an einen Mann zu wenden.
Da ist die Erfolgsquote wohl deutlich höher, wenn Beschützer- und sonstige Instinkte angesprochen werden.
 
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #33
Parship empfiehlt es selber bei Nachrichten vorsichtig zu sein, die direkt eine E-Mail-Adresse mitschicken...
Ja klar, es soll ja auch jeder möglichst eine Premiummitgliedschaft abschließen. Dagegen ist auch nix zu sagen. Das ist das Geschäftsmodell. Und natürlich gibts Fakes. Die sind doch aber auch mehrheitlich als solche in der Kommunikation / Profilgestaltung erkennbar. Und mit einer Wegwerfemailadresse gibts doch kein Risiko. Du scherst aber alle über einen Kamm als "Fake", die gleich eine Kontaktmöglichkeit mitsenden...... Und das ist halt Unsinn.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #34
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2
Likes
0
  • #37
Um mal wieder auf den Anfang zurückzukommen: Als Basis-Mitglied kann ich hier nicht mal die Nachrichten der anderen lesen!
Ich habe am Montag mal reingeschnuppert und dann wurde mir auch geschrieben. Da das nur Premiummitglieder können, müsste ich als Basismitgleid es ja einmal lesen und beantworte können. Die Nachricht ist aber wie die Fotos verwaschen und wenn man draufklickt kommt man nur zur "Premiummitglied werden"-Seite.
Übersehe ich etwas oder bin ich jetzt verdammt der Person auf der anderen Seite keine vernünftig artikulierte Antwort zu geben?

In letzterem Fall kann ich nur sagen, dass man es so definitiv nicht beurteilen kann, ob das hier was taugt oder nicht. Und 350€ fürs Probierabo sind sowiso daneben...
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #38
Um mal wieder auf den Anfang zurückzukommen: Als Basis-Mitglied kann ich hier nicht mal die Nachrichten der anderen lesen!
Ich habe am Montag mal reingeschnuppert und dann wurde mir auch geschrieben. Da das nur Premiummitglieder können, müsste ich als Basismitgleid es ja einmal lesen und beantworte können. Die Nachricht ist aber wie die Fotos verwaschen und wenn man draufklickt kommt man nur zur "Premiummitglied werden"-Seite.
Übersehe ich etwas oder bin ich jetzt verdammt der Person auf der anderen Seite keine vernünftig artikulierte Antwort zu geben?

In letzterem Fall kann ich nur sagen, dass man es so definitiv nicht beurteilen kann, ob das hier was taugt oder nicht. Und 350€ fürs Probierabo sind sowiso daneben...
Wurden dir vor der Textnachricht Bilder freigegeben? Wenn ja, dann war das evtl schon die eine Nachricht, die du von diesem Mitglied im Klartext lesen kannst. Bilder bekommst du natürlich trotzdem nicht scharf zu sehen.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #39
Ich: Spaßfragen
Gegenüber: beantwortet
Ich: Eisbrecher
Gegenüber: beantwortet
Ich: Lächeln
Gegenüber: Nachricht (die ich nicht lesen oder beantworten kann)

Nachtrag: Eine anderes Mitglied hatte sich mal interessiert und Fotos freigegeben. Diese können aber auch nicht mal verschwommen angezeigt werden. Dort wird man auch direkt zum Bezahlen weitergeleitet...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #40
Ich: Spaßfragen
Gegenüber: beantwortet
Ich: Eisbrecher
Gegenüber: beantwortet
Ich: Lächeln.....
Wenn Du selbst aktiv wirst, wie o. g., kannst Du wohl nicht mehr schreiben.... Ggf. mal beim Kundenservice nachfragen.

Wenn Dich also jemand anlächelt, musst Du gleich schreiben. Wird schwierig, weil Du keine Kontaktinfos für die Kommunikation außerhalb PS mitsenden darfst. Und der andere muss dann auch Premium sein.

Freigegebene Fotos kannst Du nie sehen als Basismitglied. Premium kann Dich aber anschreiben und Dir Bilder freischalten (die Du nicht sehen kannst). Aber Du kannst darauf einmal antworten. Macht aber alles wenig Sinn, wenn Dir Premium nicht gleich Kontaktinfos (z. B. Telefonnummer) sendet. Die dürfen das, Du nicht.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.227
Likes
2.099
  • #41
Sorry, aber den Betrug sehe ich da eher auf der Seite des Betreibers. Neben Geld für eine Mitgliedschaft investiere ich auch Zeit: Ich lese ein Profil durch, vergleiche und überlege, ob und was ich schreibe. Zusammen geht da mindestens eine halbe Stunde drauf (Sorry, wenn das einigen als zu lange erscheint, ich nehme mir die Freiheit, zu denken, bevor ich schreibe). Parship bietet mir auch Basis-Mitglieder zur Auswahl an, wohl wissend, dass ich realistischer Weise nicht mit einer Antwort rechnen kann. Ich gehe davon aus, dass nur die wenigsten Angeschriebenen von meinen Zeilen und verschwommenen Bildern so sehr beeindruckt sind, dass sie gleich eine Bezahl-Mitgliedschaft abschließen.

Von daher ist meine Zeit, die ich mit Basis-Mitgliedern verbringe, völlig verschwendet, es sei denn, ich sende eine E-Mail-Adresse mit. Es tut mir ja echt leid, aber meine Lebenszeit ist mir zu kostbar, als dass ich mich nach dem Motto "Schau, der schreibt Dir, möchtest Du Dich nicht vielleicht doch anmelden?" von Parship als Werbeträger mißbrauchen lasse, wo ich doch ohnehin schon bezahle.

Mein Profil ist zu 100% ausgefüllt, ich habe einen positiven ID-Check, meine Anschreiben sind ausnahmslos immer persönlich. Ich denke, man müßte schon sehr paranoid sein, um hinter meinem Profil einen Scammer zu vermuten. Von daher denke ich, dass ich wohl in Zukunft mein E-Mail-Adresse dranhängen werde...
Ich werd mich gleich mal als Basismitglied anmelden. ;)
 
Beiträge
1.227
Likes
2.099
  • #42
Parship empfiehlt es selber bei Nachrichten vorsichtig zu sein, die direkt eine E-Mail-Adresse mitschicken...
Auch wenn die meisten Leute die redaktionellen Artikel von PS nicht lesen... Wieso ist das Unsinn?
Überleg dir doch mal, warum sie das empfehlen?
Wie du schon sagtest: Es ist ein Wirtschaftsunternehmen. Sie handeln weder aus reiner Herzensgute noch Sorge. Höchstens Sorge, dass ihnen zahlende Mitglieder durch die Lappen gehen.