Cosy

User
Beiträge
525
  • #1

Lesbarkeit der Matchingpunkte

Sagt mal Leute, die Änderung, dass nun die Fotos scharf gesehen werden können war wohl ein Schuss ins eigene Bein und klar zum Nachteil des Kunden. Was mich nun nebst den über 50% bildlosen Profilen genau so nervt, ist die Tatsache, dass die Kachel ohne Bild grau daherkommt und die Matchingpunktzahl weiss. Das ist kaum lesbar. Kann man die Zahl nicht automatisch anpassen? Helles Bild /kein Bild heisst schwarze Matching points, dunkles Foto heisst weisse Zahl. Das wäre nicht sooo schwierig und Dienst am Kunden.
Danke
 

Femail-Me

User
Beiträge
1.442
  • #2
Da muss wahrscheinlich extra ein Programm🤣🤣🤣 für geschrieben werden und das ist teuer.

Sowas sollte ja in der Testphase auffallen, es sei denn man will die Altkunden nerven 🙄.
 

Cosy

User
Beiträge
525
  • #3
Denen war wohl nicht bewusst, dass nun die Leute, die Angst vor erkannt werden haben, ihre Fotos rausnehmen, die weniger Attraktiven natürlich auch. Das war aber absehbar.
 

Femail-Me

User
Beiträge
1.442
  • #4
Und übrig bleiben Fototiger ala " PROFESSIONELLE" und Hoffnungslose?🤔