Beiträge
622
  • #28.022
Machst du ja auch genau richtig!
Niemals auf dem Beschleunigungsstreifen Bremsen!
Standstreifen zum Beschleunigen weiter nutzen bis zur nächsten Lücke.
 

Sevilla21

User
Beiträge
2.798
  • #28.023
Innerhalb weniger Jahre haben sich die PS Stärken der Autos verdoppelt, kommt mir vor. Ich fahre seit 12 Jahren das selbe Auto (und ich liebe es immer noch).
Zu Beginn war ich überall locker vorne dabei. Heute werd ich auf Anhöhen von Gürkchen auf vier Rädern überholt wie nix... :rolleyes::oops:
 
  • Like
Reactions: Anthara

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #28.024
Nur zum Verständnis:
Manche Autos schaffen es nicht immer, in der vorgegebenen Strecke, hinreichend Tempo aufzubauen. Ich verlängere den Beschleunigungsstreifen gar nicht so selten bis in die Standspur hinein, weil hinter den Brummi einordnen auch keine Option ist.
Das ist richtig, ich hab auch mal so ein Auto gefahren, grade mal 60PS. Aber dann kommt man schon flott aus der Kurve der Auffahrt, 4. Gang, Vollgas und im 4. Gang dann auch bis 90km/h oder 100km/h durchziehen. Das geht, der Motor freut sich, daß er mal durchgepustet wird (die Umwelt freut sich weniger, aber man kann nicht alles haben :oops:). Und als auf der rechten Spur Fahrender sieht man dann auch, was der/diejenige vorhat und kann etwas langsamer machen.
 
Beiträge
622
  • #28.026
Nein das Gesetz sagt nutze den Pannenstreifen wenn der Beschleunigungsstreifen nicht ausreicht.
Kam schon im Fernsehen bei Automobil.
Musste mal Googeln;)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Deleted member 20013

Rise&Shine

User
Beiträge
3.547
  • #28.027
@Fraunette das bedeutet: nächsten Samstag um dieselbe Zeit ;)

Schade, dass Du ihn nicht am Tiefkühlfach wieder getroffen hast...
 
  • Like
Reactions: Fraunette

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #28.028
Nein das Gesetz sagt nutze den Pannenstreifen wenn der Beschleunigungsstreifen nicht ausreicht.
Kam schon im Fernsehen bei Automobil.
Musste mal Googeln;)
Jo, hab jetzt mal gegoogelt, im Gesetz steht "Das Halten auf Autobahnen ist verboten". Also Standstreifen nutzen, wenn Beschleunigungsstreifen zuende. Anhalten wäre auch stark unfallträchtig, es rechnet auch keiner damit.

Nebenbei: Meine Ansicht wird immer größer, daß auch Autofahrer zu einem RFU, regelmäßigen Fortbildungsunterricht, gehen müssten :oops:. Muss ja nicht jedes Jahr sein.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013

Sevilla21

User
Beiträge
2.798
  • #28.029
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: GenerationX
Beiträge
622
  • #28.030
Wäre für einige angebracht.
Die Polizei müsste auch öfter die Blockierer der Linken Spur raus ziehen und auf Rechtsfahrgebot hinweisen.
Autobahn ist eigentlich das einfachste
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013 and Sevilla21

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #28.031
Heute gibt's Risotto (RISIKO .... neues Rezept, Kinder kritisch - man muss auch mal was wagen :D). Morgen Gulasch.
Ich hasse es, Lebensmittel einzukaufen A B E R - neben mir parkte ein sehhhr netter Mann (kein Kindersitz im Auto). Ich war mutig. Habe ihm direkt in die Augen geschaut, ihm ein Lächeln geschenkt und ein Hallo serviert.
Er hat zurückgeguckt, gelächelt, zurückgegrüsst und sich noch einmal umgedreht.
Mmmmhhh - vielleicht sollte ich jeden Tag einkaufen :)
Und angesprochen?! Fraunette?!
 
Beiträge
622
  • #28.033
Kein nur Alina sagen;)
Wahrscheinlich beim Date:D
 
Beiträge
6.100
  • #28.034

Danke, hat den Tag aber auch nicht gerettet. :(

Was ein Sch.... Wetter. Alles grau und nass. Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken gleich meinen Grüne-Blumen-Regenmantel (ich kann nicht sagen, ob der ne gute Idee oder eine Katastrophe ist) anzuziehen, damit hier mal Farbe ins Straßenbild kommt.

*kaffeeschlürft

Schick Photos, dann sag' ich's Dir ! :D
 
  • Like
Reactions: himbeermond
Beiträge
622
  • #28.039
Das tut mir Leid
Idiot!
 
  • Like
Reactions: Look
D

Deleted member 20013

Gast
  • #28.040
Oh..... die Steaks....
Die sind jetzt "well done"! Wer will? Vielfraß?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #28.041
Fahranfänger/in? Keine Ahnung, jedenfalls mit 30km/h durch die Kurve der Autobahnauffahrt.
Für so was hab ich inzwischen Verständnis, gerade Fahranfänger sind halt noch überfordert und unsicher, da sollen sie ruhig langsam tun. Erstaunlich finde ich eher, dass ich dann beim Überholen oft keinen Opa mit Hut oder eine Teenagerin hinter dem Steuer sehe, sondern einen Mann zwischen 30 und 45.
Und was mich wirklich oft immer noch nervt, sind die Dauerlinksfahrer... :rolleyes:
Die Polizei müsste auch öfter die Blockierer der Linken Spur raus ziehen und auf Rechtsfahrgebot hinweisen.
Ganz genau!
Raketenbetriebene Keksdosen.
Oder die Typen, die erst gar den Kreisverkehr abkürzen und gegen die Fahrtrichtung einfahren!!! :eek::eek:
Am besten sind aber schon die, die das System gar nicht verstehen und an den KV hinfahren und warten, bis ein Auto kommt...
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, LC85 and GenerationX

Look

User
Beiträge
2.253
  • #28.042
@Ailana
Ruf den Idioten einfach an.
Is eh noch nicht spät.

Sagst
hallo
Wie geht's...

Und nicht mehr

Und dann siehst was er antwortet. Sofern er deinen Anruf annimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Deleted member 20013
Beiträge
622
  • #28.043
Nein lass es!
Er hat gesagt er meldet sich!
Wenn er das nicht tut ist er selber schuld!
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Deleted member 21128 and Deleted member 23883

Look

User
Beiträge
2.253
  • #28.044
Nein lass es!
Er hat gesagt er meldet sich! na und! Damit der alles in der Hand hat.?
Wenn er das nicht tut ist er selber schuld!
eh ganz genau. Leider geht es aber @Ailana nicht gut damit....Gefühle like a Hochschaubahn.. und letztlich geht's um SIE
und nicht um ihm wie er das auffassen könnte, er sich sogar noch bedrängt fühlten könnte.

geht's noch?

Wtf , bin grad in meinen männernzirkusgeschichten herumgestampft.

Könnte ja auch so sein, dass er wartet das sie ihn anruft.
Hatten wir ja schon irgendwo heute...Männer sind heute so und morgen so...
und Frauen sind auch nicht anderes...

Korr. Frauen wechseln oft auch stündlich von so auf so
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
622
  • #28.045
Er hat gesagt er meldet sich!
Dann sollte er das auch tun!
Wenn ich sage ich mache das und das dann mache ich es auch.
Ziehe deine eigene Schlussfolgerung höre auf garnichts!
Wenn jemand sagt er meldet sich und tuts dann doch nicht.
Was sagt dir das?
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Ailana, himbeermond und 5 Andere
D

Deleted member 21128

Gast
  • #28.046
Das wird sich aber bestimmt nicht ändern, wenn sie ihm nachläuft. Ich denke, sie ist groß genug, souverän mit der Situation umzugehen. Es geht ja auch die Welt nicht unter.
Könnte ja auch so sein, dass er wartet das sie ihn anruft.
Ne, nicht wenn er sagt, dass er sich meldet und sie antwortet "ja klar, ruf einfach durch".
Er hat gesagt er meldet sich!
Dann sollte er das auch tun!
Wenn ich sage ich mache das und das dann mache ich es auch.
Ziehe deine eigene Schlussfolgerung höre auf garnichts!
Wenn jemand sagt er meldet sich und tuts dann doch nicht.
Was sagt dir das?
Völlig richtig.
 
  • Like
Reactions: Ailana, Look, Deleted member 23883 und ein anderer User

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #28.050
Was macht Ihr da so beim Fahrsicherheitstraining bei der Bahn?
Das ist wieder was anderes :)
Es gibt den regelmäßigen Fortbildungsunterricht (2x im Jahr), wo aktuelle Themen sowie Neuerungen im Regelwerk besprochen werden (mit schriftlicher Prüfung), und es gibt die Überwachungsfahrten (auch 2x im Jahr), entweder in der Realität (Prüfer fährt auf Zug mit) oder am Simulator. Ersteres ist natürlich einfacher, weil da keine besonderen Situationen simuliert werden können (Fragen stellen kann man in beiden Fällen). Und bei allem gilt: Wissenslücken führen zur Sperre und Nachschulung, wenn der Prüfer der Ansicht ist, daß es betriebsgefährdende oder zu große Lücken sind.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013