Beiträge
7.167
  • #27.091
Ach @WolkeVier - über "Weizenbrot macht Weiber tot" muss ich die ganze Zeit lachen :p Danke. Aber so komm ich zu nix heute ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Deleted member 7532
Beiträge
7.167
  • #27.093
Ich hab das Thema mal ans Feuer geholt @mone7 :)

Ah deswegen gestern das Umzugscarepaket? Wollte schon fragen, was ich da wieder verpennt habe. ;)
Mein Kind ist am Wochenende ausgezogen. Und ich habe gestern alles zusammengepackt, was ich nicht mehr essen möchte ;) Diverses andere folgt. Wird mit Sicherheit mühelos im WG-Netz aufgehen :)

Aber jetzt sind Mann, Kind, Tiere - alle weg über die Jahre. Und ich sitz da :oops: (Also ich habe eine wunderschöne Wohnung, ändern tut sie sich stetig und ich freu mich auf dauersturmfrei - aber einfach mal irgendwo ganz neu anfangen, einfach alles dalassen - wäre auch schön ;)).
 
  • Like
Reactions: Fraunette and Deleted member 7532
D

Deleted member 7532

Gast
  • #27.096
Ich hab das Thema mal ans Feuer geholt @mone7 :)


Mein Kind ist am Wochenende ausgezogen. Und ich habe gestern alles zusammengepackt, was ich nicht mehr essen möchte ;) Diverses andere folgt. Wird mit Sicherheit mühelos im WG-Netz aufgehen :)

Aber jetzt sind Mann, Kind, Tiere - alle weg über die Jahre. Und ich sitz da :oops: (Also ich habe eine wunderschöne Wohnung, ändern tut sie sich stetig und ich freu mich auf dauersturmfrei - aber einfach mal irgendwo ganz neu anfangen, einfach alles dalassen - wäre auch schön ;)).
Ah ja, das verstehe ich - mir ist meine Wohnung eigentlich schon jetzt zu groß - und irgendwann wird sie mir wohl auch zu teuer, bzw ist es sinnlos, soviel Geld auszugeben, wenn der Platz nur selten genutzt wird.
Aber wenn dann so wie letzte Woche alle da sind und auch bleiben (eben weil alle locker Platz haben) genieße ich das schon sehr.
Aber irgendwann :rolleyes: - auch das mit neu anfangen lockt natürlich.
Bisschen ist es aber wie mit Mann : muss nicht unbedingt sein, kann in der Wohnung bleiben, sie liegt ideal und ist schön - da drängt nichts und entsprechend hoch sind die Ansprüche :p
Dauersturmfrei klingt super :rolleyes: - dann schau mal, dass du es auch nützt ;)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and himbeermond
Beiträge
7.167
  • #27.097
Gegen Empty-nest-Blues hilft vielleicht, sich alles aufzuschreiben, was man jetzt wieder tun kann? Und dann natürlich auch machen. :)
Oder wie wäre es mit einem neuen pelzigen Mitbewohner? ;)
Also eigentlich gibt es nix, was ich nicht die letzten Jahre auch hätte tun können ;)

Das Bewusstsein, was jetzt anders sein könnte, muss erst erwachen (das Ernährungsthema ist eins davon).

Pelzigen Mann? :eek:

Ach Du meinst ein Haustier :) Oh neeeeee.:eek: Kleintierfriedhof ist gut gefüllt.
Sollte ein neuer Lieblingsmann eins mitbringen - okay. Aber ich schaffe mir - eben außer einem neuen Lieblingsmann - momentan kein neues Lebewesen an :)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Ariadne_CH and Deleted member 7532
D

Deleted member 23428

Gast
  • #27.099
Der Forumsbote



Halbnackte rast mit Elektroroller in Schwinger-Club

Forumspolizei vor einem Rätsel – Vorfall endete glimpflich


Parship-Forum - Wie die Nachrichtenagentur MeineFresse gestern berichtete, raste eine ungefähr 60jährige Öko-Aktivistin mit nacktem Oberkörper und wippenden Brüsten in einen Schwinger-Club. Das für ausschweifende Festivitäten am offenen Feuer bekannte Etablissement war zu diesem Zeitpunkt nur schwach besucht, weswegen der Vorfall ohne Verletzungen blieb. Im Club waren zum Tatzeitpunkt nur wenige Gäste, die einem an sich herumspielenden Mann und zwei langbeinigen Frauen beim Schwingen zusahen. Zwei andere Männer hatten die Einrichtung zuvor verlassen, der eine war von den angebotenen Spielen genervt, der andere war beleidigt, da er wegen seines zu kleinen Schwungstabs nicht mitspielen durfte.


Bei der Rollerfahrerin soll es sich nach Augenzeugenberichten um eine lediglich mit einem Minirock bekleideten Körnerökofrau gehandelt haben, die Parolen skandierte wie „Nieder mit Nutella!“, „Weizenbrot macht Weiber tot!“ und „Bioladen statt Single-Markt!“. Was genau sie mit dem Auftritt bezweckte, ist noch unklar. Eine Augenzeugin aus Österreich versuchte, die offensichtlich gedanklich festgefahrene Störerin mit Argumenten zu erreichen, musste sich dabei aber mit reflexartig vorgetragenen Vorwürfen der Unsachlichkeit und Stichelei auseinandersetzen. Ebenfalls ins Visier der bekennenden Dauersingelin geriet eine der beiden langbeinigen Protagonistinnen, die sich mit unzähligen Kirschlikörpralinen schon etwas Mut angefuttert hatte. Ihr wurde neben einer völlig inakzeptablen Ernährung fehlende Lockerheit und mangelndes Nachdenken vorgeworfen. Dem Mann, der darunter litt, dass ihm schon der Stab weh tat und dass er keinen Schlitz mehr hatte, wurde kurzerhand mit dem Hinweis außer Gefecht gesetzt, dass er erstmal begreifen müsse, was der Unterschied zwischen Denkanstößen und Belehrungen ist. Die andere Frau hatte sich zurückgezogen und Glückskekse knabbernd die Szenerie verfolgt, daher blieb sie völlig unversehrt.


Wie die Behörden mitteilten, wurde indessen auch heftige Kritik an der Forumsaufsicht laut. Ein stiller Beobachter, der aus nachvollziehbaren Gründen anonym bleiben möchte, beklagte, dass ewig zugeschaut würde, wie einzelne Trolle auf renitente Art und Weise den Forumsfrieden störten, andere Foristen dagegen wegen Systemkritik oder sogar ohne erkennbare Verstöße unter Beobachtung gestellt würden.


Eine eilig hinzugerufene Profilerin, die im Nachbarhaus kurz zuvor einen Vortrag über den Dunning-Krüger-Effekt bei Hundehaltern hielt, konnte nach kurzer Analyse der Situation nur trocken feststellen, dass es wohl auch im neuen Jahr so weiter gehen wird, wie es im alten endete.


Der Forumsbote wird über die weitere Entwicklung berichten.


Der Forumsbote: gründlich – unabhängig – objektiv.

Respekt :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
Beiträge
7.167
  • #27.100
Ah ja, das verstehe ich - mir ist meine Wohnung eigentlich schon jetzt zu groß - und irgendwann wird sie mir wohl auch zu teuer, bzw ist es sinnlos, soviel Geld auszugeben, wenn der Platz nur selten genutzt wird.
Aber wenn dann so wie letzte Woche alle da sind und auch bleiben (eben weil alle locker Platz haben) genieße ich das schon sehr.
Aber irgendwann :rolleyes: - auch das mit neu anfangen lockt natürlich.
Bisschen ist es aber wie mit Mann : muss nicht unbedingt sein, kann in der Wohnung bleiben, sie liegt ideal und ist schön - da drängt nichts und entsprechend hoch sind die Ansprüche :p
Dauersturmfrei klingt super :rolleyes: - dann schau mal, dass du es auch nützt ;)
Wenn die nächsten Tage mal alles raus ist was ICH nicht wirklich brauche - dann kommen neue Ideen. Wird jetzt erstmal eine zeitlang ungemütlich befürchte ich :) Aber so ist das immer.

Ich komm halt gerade mit nix voran :rolleyes:
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #27.102
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Mimps, Fraunette und 6 Andere

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #27.103
Im Forumsboten in der Rubrik "Kleintiere" gefunden:
"Vielfraßböckchen aus Hobbyzucht an schmerzunempfindliche, alleinstehende Frau abzugeben. Das Tier ist noch sehr jung, eine Kastration wäre noch möglich. Tel.: 0190/ 69 (5 CHF / Minute)"
An was ihr wieder alle denkt... :p:D
Wobei Haarem ja auch auf was pelziges hindeutet. ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Deleted member 21128
D

Deleted member 23428

Gast
  • #27.104
Alles wird gut :)
Sonne scheint. Wo ist meine Laufgruppe?
 

Anthara

User
Beiträge
3.082
  • #27.106
  • Like
Reactions: Fraunette

Anthara

User
Beiträge
3.082
  • #27.107
Der Forumsbote



Halbnackte rast mit Elektroroller in Schwinger-Club

Forumspolizei vor einem Rätsel – Vorfall endete glimpflich


Parship-Forum - Wie die Nachrichtenagentur MeineFresse gestern berichtete, raste eine ungefähr 60jährige Öko-Aktivistin mit nacktem Oberkörper und wippenden Brüsten in einen Schwinger-Club. Das für ausschweifende Festivitäten am offenen Feuer bekannte Etablissement war zu diesem Zeitpunkt nur schwach besucht, weswegen der Vorfall ohne Verletzungen blieb. Im Club waren zum Tatzeitpunkt nur wenige Gäste, die einem an sich herumspielenden Mann und zwei langbeinigen Frauen beim Schwingen zusahen. Zwei andere Männer hatten die Einrichtung zuvor verlassen, der eine war von den angebotenen Spielen genervt, der andere war beleidigt, da er wegen seines zu kleinen Schwungstabs nicht mitspielen durfte.


Bei der Rollerfahrerin soll es sich nach Augenzeugenberichten um eine lediglich mit einem Minirock bekleideten Körnerökofrau gehandelt haben, die Parolen skandierte wie „Nieder mit Nutella!“, „Weizenbrot macht Weiber tot!“ und „Bioladen statt Single-Markt!“. Was genau sie mit dem Auftritt bezweckte, ist noch unklar. Eine Augenzeugin aus Österreich versuchte, die offensichtlich gedanklich festgefahrene Störerin mit Argumenten zu erreichen, musste sich dabei aber mit reflexartig vorgetragenen Vorwürfen der Unsachlichkeit und Stichelei auseinandersetzen. Ebenfalls ins Visier der bekennenden Dauersingelin geriet eine der beiden langbeinigen Protagonistinnen, die sich mit unzähligen Kirschlikörpralinen schon etwas Mut angefuttert hatte. Ihr wurde neben einer völlig inakzeptablen Ernährung fehlende Lockerheit und mangelndes Nachdenken vorgeworfen. Dem Mann, der darunter litt, dass ihm schon der Stab weh tat und dass er keinen Schlitz mehr hatte, wurde kurzerhand mit dem Hinweis außer Gefecht gesetzt, dass er erstmal begreifen müsse, was der Unterschied zwischen Denkanstößen und Belehrungen ist. Die andere Frau hatte sich zurückgezogen und Glückskekse knabbernd die Szenerie verfolgt, daher blieb sie völlig unversehrt.


Wie die Behörden mitteilten, wurde indessen auch heftige Kritik an der Forumsaufsicht laut. Ein stiller Beobachter, der aus nachvollziehbaren Gründen anonym bleiben möchte, beklagte, dass ewig zugeschaut würde, wie einzelne Trolle auf renitente Art und Weise den Forumsfrieden störten, andere Foristen dagegen wegen Systemkritik oder sogar ohne erkennbare Verstöße unter Beobachtung gestellt würden.


Eine eilig hinzugerufene Profilerin, die im Nachbarhaus kurz zuvor einen Vortrag über den Dunning-Krüger-Effekt bei Hundehaltern hielt, konnte nach kurzer Analyse der Situation nur trocken feststellen, dass es wohl auch im neuen Jahr so weiter gehen wird, wie es im alten endete.


Der Forumsbote wird über die weitere Entwicklung berichten.


Der Forumsbote: gründlich – unabhängig – objektiv.
Herrlich :D:D:D
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Deleted member 21128 and himbeermond
D

Deleted member 20013

Gast
  • #27.115
Der Forumsbote



Halbnackte rast mit Elektroroller in Schwinger-Club

Forumspolizei vor einem Rätsel – Vorfall endete glimpflich


Parship-Forum - Wie die Nachrichtenagentur MeineFresse gestern berichtete, raste eine ungefähr 60jährige Öko-Aktivistin mit nacktem Oberkörper und wippenden Brüsten in einen Schwinger-Club. Das für ausschweifende Festivitäten am offenen Feuer bekannte Etablissement war zu diesem Zeitpunkt nur schwach besucht, weswegen der Vorfall ohne Verletzungen blieb. Im Club waren zum Tatzeitpunkt nur wenige Gäste, die einem an sich herumspielenden Mann und zwei langbeinigen Frauen beim Schwingen zusahen. Zwei andere Männer hatten die Einrichtung zuvor verlassen, der eine war von den angebotenen Spielen genervt, der andere war beleidigt, da er wegen seines zu kleinen Schwungstabs nicht mitspielen durfte.


Bei der Rollerfahrerin soll es sich nach Augenzeugenberichten um eine lediglich mit einem Minirock bekleideten Körnerökofrau gehandelt haben, die Parolen skandierte wie „Nieder mit Nutella!“, „Weizenbrot macht Weiber tot!“ und „Bioladen statt Single-Markt!“. Was genau sie mit dem Auftritt bezweckte, ist noch unklar. Eine Augenzeugin aus Österreich versuchte, die offensichtlich gedanklich festgefahrene Störerin mit Argumenten zu erreichen, musste sich dabei aber mit reflexartig vorgetragenen Vorwürfen der Unsachlichkeit und Stichelei auseinandersetzen. Ebenfalls ins Visier der bekennenden Dauersingelin geriet eine der beiden langbeinigen Protagonistinnen, die sich mit unzähligen Kirschlikörpralinen schon etwas Mut angefuttert hatte. Ihr wurde neben einer völlig inakzeptablen Ernährung fehlende Lockerheit und mangelndes Nachdenken vorgeworfen. Dem Mann, der darunter litt, dass ihm schon der Stab weh tat und dass er keinen Schlitz mehr hatte, wurde kurzerhand mit dem Hinweis außer Gefecht gesetzt, dass er erstmal begreifen müsse, was der Unterschied zwischen Denkanstößen und Belehrungen ist. Die andere Frau hatte sich zurückgezogen und Glückskekse knabbernd die Szenerie verfolgt, daher blieb sie völlig unversehrt.


Wie die Behörden mitteilten, wurde indessen auch heftige Kritik an der Forumsaufsicht laut. Ein stiller Beobachter, der aus nachvollziehbaren Gründen anonym bleiben möchte, beklagte, dass ewig zugeschaut würde, wie einzelne Trolle auf renitente Art und Weise den Forumsfrieden störten, andere Foristen dagegen wegen Systemkritik oder sogar ohne erkennbare Verstöße unter Beobachtung gestellt würden.


Eine eilig hinzugerufene Profilerin, die im Nachbarhaus kurz zuvor einen Vortrag über den Dunning-Krüger-Effekt bei Hundehaltern hielt, konnte nach kurzer Analyse der Situation nur trocken feststellen, dass es wohl auch im neuen Jahr so weiter gehen wird, wie es im alten endete.


Der Forumsbote wird über die weitere Entwicklung berichten.


Der Forumsbote: gründlich – unabhängig – objektiv.
Sehr genial!
Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128, LC85, Anthara und ein anderer User

Rise&Shine

User
Beiträge
3.681
  • #27.120
@WolkeVier bitte mach doch einen Forumsboten Thread auf!
Den kann ich dann abonnieren und verpasse weder eine Ausgabe noch wertvolle Leserbriefe.

Edit:

Vorschlag:
Leiterin der Kontaktvermittlungsbörse @Fraunette
Lektorat @Synergie

Resort Kind & Familie @Sevilla21
Resort Fit&Fun @HH_77
Resort Gamer’s Corner @Wolverine
Resort Ernährung @Mentalista
Resort Magen&Darm @Wolverine
Resort Abenteuer @chava

Edit 2:

Die obige Liste bitte beliebig erweitern.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Deleted member 21128, himbeermond und 3 Andere