Alison

User
Beiträge
338
  • #23.281
Nach meiner - GsD nicht eigenen - Erfahrung sind es allerdings eher die Frauen, die ein Problem damit haben. Das habe ich schon oft gehört, umgekehrt bis dato gar nicht.

Ich habe die umgekehrte Erfahrung gemacht. Habe schon öfter gleich große oder etwas kleinere Männer gedatet und bisher hatte schlussendlich jeder von ihnen ein Problem damit. Mir ist der Größenunterschied nicht so wichtig, wenn alles andere passt. Anfangs wird mir versichert, das stört nicht aber am Ende bekamen sie doch Komplexe. Das nervt. Außerdem trage ich gerne hohe Schuhe und brauche kein Mann, der neben mir deswegen Komplexe kriegt. Fazit: Bin sehr vorsichtig geworden bei kleineren/gleich großen Männer. Abgesehen davon bevorzuge ich sowieso größere. Von dem her...
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #23.282
ich nehm auch kleine und große Frauen. Hat alles Vor und Nachteile :)
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #23.283
  • Like
Reactions: MonDieu and Sevilla21

Sevilla21

User
Beiträge
2.777
  • #23.284
Als relativ kleine Frau hab ich trotzdem genauso den Eindruck dass eher die Männer ein Problem damit haben, wenn die Frau größer ist. Es gab Männer in meinem Leben denen konnte ich gar nicht klein genug sein (damit sie selbst wenigstens ein bisschen größer wirken). Es wird nicht ausgesprochen und schwebt diesen Herren immer ein wenig im Hinterkopf herum. So dass sie wirklich versuchen es auf eine andere Art auszugleichen.
In meinem Fall war es exzessiver Kampfsport welcher mein Männchen betrieb um ein wenig Stärke zu signalisieren.
Seine innere Stärke war dennoch gigantisch, also hätte er das gar nicht notwendig gehabt.

Ich seh es trotzdem so: Für jeden Topf gibt es den passenden Deckel - mir sind kleine Männer sympathischer. Gleiche Augenhöhe ist auch im nicht übertragenen Sinn angenehmer. :)

Edit: Der Spruch meiner Oma kam übrigens als sie mich mit meinem recht riesigen Freund sah (er überragte mich um mehr als 35 cm!):D:eek::oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond, Look, Fraunette und ein anderer User
D

Deleted member 23428

Gast
  • #23.286
Ich find es wirkt einfach harmonischer wenn der Mann größer ist. Und ja, ich fühle mich auch wohler, männlicher :)
Frauen ab 1,84, dann noch mit hohen Schuhen, sind halt auch etwas auffälliger.
Wenn ichs mir aussuchen könnte, wär mir unter 1,80 lieber. Bei 1,90 Frauen hätte ich Angst, dass sie mich net ernst nehmen :)
 
  • Like
Reactions: Wolverine

IMHO

User
Beiträge
14.369
  • #23.289
Es gab Männer in meinem Leben denen konnte ich gar nicht klein genug sein (damit sie selbst wenigstens ein bisschen größer wirken). Es wird nicht ausgesprochen und schwebt diesen Herren immer ein wenig im Hinterkopf herum. So dass sie wirklich versuchen es auf eine andere Art auszugleichen.
In meinem Fall war es exzessiver Kampfsport welcher mein Männchen betrieb um ein wenig Stärke zu signalisieren.
Alternative dazu wäre ein überdimensioniertes (entweder Größe oder Motorisierung) Fahrzeug.
Wobei ich mich manchmal frage, ob der Mensch, der in einem derartigen "Geschoss" sitzt, bereits vor dem Kauf des Fahrzeugs (oftmals) rücksichtslos war, oder durch den Kauf eines solchen Gefährts erst so geworden ist.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

IMHO

User
Beiträge
14.369
  • #23.290
Ich find es wirkt einfach harmonischer wenn der Mann größer ist. Und ja, ich fühle mich auch wohler, männlicher :)
Hängt das noch mit dem alten "Rollenverständnis" (Mann = Beschützer) zusammen? Auch das scheint mir ein Punkt zu sein (wie die Initiative beim Kennenlernen), der trotz der "Erstarkung" der Frauen unverändert geblieben ist, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
D

Deleted member 7532

Gast
  • #23.291
Hängt das noch mit dem alten "Rollenverständnis" (Mann = Beschützer) zusammen? Auch das scheint mir ein Punkt zu sein (wie die Initiative beim Kennenlernen), der trotz der "Erstarkung" der Frauen unverändert geblieben ist, oder?
Sicher.
Ich brauche definitiv keinen Beschützer - das ist für einen Mann nicht so einfach habe ich mir sagen lassen o_O.
 
  • Like
Reactions: Look and himbeermond
Beiträge
7.167
  • #23.292
Ich find es wirkt einfach harmonischer wenn der Mann größer ist. Und ja, ich fühle mich auch wohler, männlicher :)
Frauen ab 1,84, dann noch mit hohen Schuhen, sind halt auch etwas auffälliger.
Wenn ichs mir aussuchen könnte, wär mir unter 1,80 lieber. Bei 1,90 Frauen hätte ich Angst, dass sie mich net ernst nehmen :)
*@imho bitteleihmirdeinaufzeigt-shirt
Also bis 1.80 zu gehen ist ja schon grandios :)

@Traumichnich - mir ist das selber peinlich, weil es so oberflächlich wirkt. Aber ich habs (bisher) noch nie geschafft, mich ernsthaft in einen Mann zu verlieben, der spürbar kürzer ist als ich. Da kann er noch so sympathisch und liebenswert sein. Und glaub mir - MICH schränkt das ja am meisten ein o_O
 

IMHO

User
Beiträge
14.369
  • #23.293
images

Aber nur geliehen!
Bitte gewaschen und (von links!) gebügelt zurück.
 
Beiträge
7.167
  • #23.294
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ekirlu and Deleted member 7532

IMHO

User
Beiträge
14.369
  • #23.295
*mitspitzenfingernvorsichtigungenutztest-shirtzurückreicht
Also sooo schlimm stinke ich nun nicht..............:(
Aber bis das wieder gebügelt ist vergehen .... viele viele Tage :D
Macht nichts, hat keine Eile. Habe einen ganzen Schrank voll davon.
Verschiedene Farben, unterschiedliche Blitzgrößen etc.
War 'n Angebot: Kauf' 20, zahl' 15 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and himbeermond

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #23.299
Zuletzt bearbeitet:

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #23.300
Es gibt schon auch ein Zuviel, als Mann oberhalb 1.90 kann es manchmal unpraktisch sein da es am Kopf oft zu knapp wird je nach Raum, Auto, Bett u.a. Als Frau finde ich oberhalb 1.80 auch nicht wirklich sexy weil ich sie noch gerne etwas überragen möchte. Mit 1.86 finde ich mich von der Grösse her so gut wie perfekt und für fast jede Frau geeignet. Bei Frauen wäre so 1.60 bis 1.80 am schönsten. Bei Asiaten darfs auch ab 1.50 sein, die sind generell kleiner.

Bei meinem Körper habe ich sowieso nichts auszusetzen, ich finde es ohne irgend ein nennenswerter Makel, alles andere ist Geschmackssache. Keine einzige Krankheit, nichts was hinderlich wäre... also wenns nicht klappt lags nicht am Körper. Sowas wurde mir auch noch nie mitgeteilt.

Naja, meine Ohren sind zwar funkionell aber eher bescheiden. Das mache ich jedoch mit den guten Augen und dem starken Riechorgan wieder wett.:D Im Vergleich zur Katze sind wir sowieso alle ein bischen taub, die hört bis 50k Hz und kann eine Maus in einem unterirdischen Gang krabbeln hören.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #23.301
Wobei... Musik höre ich eigentlich sehr gut aufgelöst und bin ziemlich audiophil, aber Sprache nur mässig. Liegt vermutlich am tiefen Gehörgang der die Frequenzen ummodulieren kann, laut Arzt ist er besonders tief. Leute die etwas daherflüstern, damit es ja keiner hört inklusive mir, sind definitiv nicht mein Ding. Dafür dürfen sie mir die unmöglichsten Gerichte und Geschmacksnoten auftischen, das freut mich sehr und ich rieche fast alles raus. Eine mikroskopisch kleine Schrift oder bischen Rumgekritzle geht auch, das lese ich meistens fix. Eine Sehhilfe finde ich bei mir lächerlich, wird man definitiv nie antreffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond
D

Deleted member 23428

Gast
  • #23.302
Hängt das noch mit dem alten "Rollenverständnis" (Mann = Beschützer) zusammen? Auch das scheint mir ein Punkt zu sein (wie die Initiative beim Kennenlernen), der trotz der "Erstarkung" der Frauen unverändert geblieben ist, oder?

Ich erwarte eigentlich einen beitseitigen Beschützerinstinkt in einer Partnerschaft, Familie, Gesellschaft.
Ob das nun ein altes=veraltertes Rollenverständnis ist, ist mir da eigentlich egal. Die Frauen die ich so kennenlernen durften, haben aber durchaus Wert auf einen männlichen Mann gelegt, wenns ihnen passte. Sogesehen liegt man da nicht falsch denk ich. Bevormundung scheinen sie nicht so zu mögen, aber das kann ich nachvollziehen, mochten die alten Frauen vermutlich auch net so.
 
  • Like
Reactions: himbeermond

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #23.305
Ach was, sobald er sein Börsel zückt mundet es euch.
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #23.308
War natürlich für Synergie..., hätte es schon quoten können aber ich wollte es nicht weglocken sofern sie es zurückziehen möchte...

Ich finde dass du etwas arrogant und selbstgefällig wirkst mit blasser Haut, guten Rundungen und aalglatten Haaren. Könnte man schon gerne haben wenn dieses Herzchen nicht so zugemauert wäre sodass der Geist ungebremst ein Ego reflektiert welches du eigentlich gar nicht bist.
Du weißt jetzt schon, dass Du nie eine Sehhilfe brauchen wirst?
Ja bin ich mir sicher, es ist definitiv ein starker Spot. Die Augen sind häufig sogar reversibel wenn man da nicht unnötig rumpfuscht. Bei den Ohren baut es leider fast nur ab, ein enorm empfindliches Organ welches man nie überlasten sollte.

Früher hatte ich ständig bei Erkältung Hals und Ohrenweh, sind meine 2 Schwachpunkte. Seit ich jedoch nicht mehr krank werde passiert da auch nichts mehr. Selten mal spülen, da tiefe Gehörgänge hier anfällig sind und es Hörleistung verschlechtert, ansonsten muss da nichts mehr getan werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #23.309
Ja bin ich mir sicher, es ist definitiv ein starker Spot. Die Augen sind häufig sogar reversibel wenn man da nicht unnötig rumpfuscht. Bei den Ohren baut es leider fast nur ab, ein enorm empfindliches Organ welches man nie überlasten sollte.

Früher hatte ich ständig bei Erkältung Hals und Ohrenweh, sind meine 2 Schwachpunkte. Seit ich jedoch nicht mehr krank werde passiert da auch nichts mehr. Selten mal spülen, da tiefe Gehörgänge hier anfällig sind und es Hörleistung verschlechtert, ansonsten muss da nichts mehr getan werden.

Wie läufts mit deiner seelenverwanden Frau?
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #23.310
Nicht sicher was du meinst. Online sehe ich nur auf Gleichklang reale Chancen. Da hatte ich mit dem neusten Kontakt mindestens 1000 Worte gewechselt und ein Treffen vorgeschlagen, warte jetzt auf Antwort. Sie schreibt zwar viel aber ist definitiv nicht eine welche sich fast jedem anbietet, nimmt sich oft auch Zeit. Niveau ist ausgesprochen hoch, kenne ich auf PS nicht, höchstens bei einigen Foristen.

In Natura überlege ich mir noch wie ich es anstelle...
 
Zuletzt bearbeitet: