Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22.953
  • Like
Reactions: Julianna, Look and Deleted member 7532

LC85

User
Beiträge
1.017
  • #22.955
Männer machen das nicht so, ist wie ner Fliege die Flügel rausreissen und dann stundenlang zugucken
Wie kommst du darauf? Ich habe mal mit einem geschrieben, wir waren mittendrin in einem Thema, als er plötzlich nicht mehr antwortete und sich erst Tage später noch mal meldete. Danach kamen alle Nachrichten immer erst Tage später. Ich habe ihn dann verabschiedet
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #22.956
D

Deleted member 23428

Gast
  • #22.957
Wie kommst du darauf? Ich habe mal mit einem geschrieben, wir waren mittendrin in einem Thema, als er plötzlich nicht mehr antwortete und sich erst Tage später noch mal meldete. Danach kamen alle Nachrichten immer erst Tage später. Ich habe ihn dann verabschiedet

Unser Thema ist ob wir Heiraten ;)
Oder wars emotional zusammenpassen nach nem 1. Date...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Anthara

User
Beiträge
3.082
  • #22.962
Hm...
Ich finds bedenklich, dass heutzutage diese ständige Rufbereitschaft schon so gang und gäbe ist, dass es dann seltsam anmutet, wenn auf Nachrichten nicht sofort reagiert wird. Man kann sich sein Umfeld schon ein wenig "erziehen" in dem man grundsätzlich nur erreichbar ist, wenn es wichtig ist.
Ich oute mich jetzt als analog lebender Mensch.;)
Und bemerke wie wenig Nachrichten/Spamstress ich habe im Vergleich zu vielen anderen. Ich bin so unwichtig, dass ich mir das leisten kann.:rolleyes:
Ah ne, das hat nix mit Wichtigkeit zu tun, sondern wie du sagst mit Erziehung des Umfelds. Wenn's in meiner Tasche "düdelü" macht, gugg ich häufig auch nicht sofort drauf. Dafür erwarte ich auch keine postwendende Antwort von anderen. Ich hab Zeit und die Welt geht nicht unter, wenn die Antwort erst Stunden später oder gar am nächsten Tag kommt. :)
 
  • Like
Reactions: Look, Fraunette and himbeermond

Dreamerin

User
Beiträge
4.064
  • #22.964
Klo auf halber Treppe ... Das kennt ja keiner mehr;)
Schon hart, wenn man langsam zum (Ur)Zeitzeugen mutiert :rolleyes:
Stimmt. Hatte ich heute grad wieder. Eine Kollegin ging in den Ruhestand und übergab mir bei der Verabschiedungsveranstaltung symbolisch den "Dinosaurier-Staffelstab".......sie war 45 Jahre im Unternehmen, ich "erst" 32.......ich bin somit jetzt die Dienstälteste und am nächsten "Fällige". Da fühlst dich wie Hundert....:(
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Fraunette, Deleted member 7532 und 2 Andere
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22.980
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Fraunette, Anthara und 2 Andere