Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #22.921
Da holen wir mal besser die Feuerwehr.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22.922
Ich wünschte, ich könnte unspezifisch träumen, sehnen, missen und/oder hoffen.
Dummer Weise scheint das bei mir nur personenbezogen zu gehen.



Ich wünschte, ich könnte es aushalten und damit umgehen, wenn jemand Interesse an mir hat/zeigt.
Dummer Weise taut mein gefrorenes Steinherz erst bei Ignoranz/ Gleichgültigkeit/ "Vernachlässigung" auf.



Manchmal wünschte ich, ich könnte "Liebe" auch abseits des Konjunktivs.



Naja...... es ist, was es ist....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ariadne_CH

Rise&Shine

User
Beiträge
3.665
  • #22.923
*reicht @Synergie einen heißen Chai-Tee*
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013, himbeermond and Sevilla21
Beiträge
6.062
  • #22.924
Ich wünschte, ich könnte unspezifisch träumen, sehnen, missen und/oder hoffen.
Dummer Weise scheint das bei mir nur personenbezogen zu gehen.



Ich wünschte, ich könnte es aushalten und damit umgehen, wenn jemand Interesse an mir hat/zeigt.
Dummer Weise taut mein gefrorenes Steinherz erst bei Ignoranz/ Gleichgültigkeit/ "Vernachlässigung" auf.



Manchmal wünschte ich, ich könnte "Liebe" auch abseits des Konjunktivs.



Naja...... es ist, was es ist....
Das klingt sehr traurig. Ich halte Dir die Daumen, daß Du irgendwann mal den Absprung schaffst und über Deinen Schatten springen kannst !
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013 and himbeermond
Beiträge
7.166
  • #22.925
Ich wünschte, ich könnte unspezifisch träumen, sehnen, missen und/oder hoffen.
Dummer Weise scheint das bei mir nur personenbezogen zu gehen.



Ich wünschte, ich könnte es aushalten und damit umgehen, wenn jemand Interesse an mir hat/zeigt.
Dummer Weise taut mein gefrorenes Steinherz erst bei Ignoranz/ Gleichgültigkeit/ "Vernachlässigung" auf.



Manchmal wünschte ich, ich könnte "Liebe" auch abseits des Konjunktivs.



Naja...... es ist, was es ist....
Ich wünschte, Du würdest Deinem Herzen nicht immer so Unrecht tun.
 
  • Like
Reactions: Traumichnich, Deleted member 20013 and Deleted member 21128

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22.926
Ich wünschte, ich könnte unspezifisch träumen, sehnen, missen und/oder hoffen.
Dummer Weise scheint das bei mir nur personenbezogen zu gehen.



Ich wünschte, ich könnte es aushalten und damit umgehen, wenn jemand Interesse an mir hat/zeigt.
Dummer Weise taut mein gefrorenes Steinherz erst bei Ignoranz/ Gleichgültigkeit/ "Vernachlässigung" auf.



Manchmal wünschte ich, ich könnte "Liebe" auch abseits des Konjunktivs.



Naja...... es ist, was es ist....
*Reicht @Synergie etwas Optimismus, eine kleine Wärmeflasche für ihr Herz und eine heiße Tasse Tee.*
Liebe ist vielleicht wie ein Sprung ins kalte Wasser. Manchmal hält man es nicht aus und klettert schnell wieder heraus und manchmal schafft man es, bleibt im Wasser und wenn man ein Weilchen geschwommen ist, wird's wärmer.
 
  • Like
Reactions: himbeermond, chava and Deleted member 20013
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22.927
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette, himbeermond and Deleted member 21128
O

Observer

Gast
  • #22.929
Herrje, wie sieht es denn hier aus? das Fass mit der Jammerbrühe ist umgekippt und ausgelaufen. Ich nehme mal den Jammerlappen und wische die Brühe auf.

Ich war im Wald und habe ein paar Glückspilze gesammelt (wollte ja zuerst noch ein paar Pechvögel schiessen, aber besser nicht)

PS: Jammern ist eine Deutsche Tugend:
https://www.youtube.com/watch?v=VhijJdrTr9Q
:D:D:D

Edit: ich lege Euch noch ein paar "Dates" dazu ;)
51CiUGk9djL.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette, Sevilla21, Look und 3 Andere

MarkZ

User
Beiträge
3
  • #22.930
Mich mal zum Lagerfeuer der Traurig und Verwirrten geselligt und ein fröliches Lächeln allen rübersendet....
 

Anthara

User
Beiträge
3.082
  • #22.932
Ich wünschte, ich könnte unspezifisch träumen, sehnen, missen und/oder hoffen.
Dummer Weise scheint das bei mir nur personenbezogen zu gehen.



Ich wünschte, ich könnte es aushalten und damit umgehen, wenn jemand Interesse an mir hat/zeigt.
Dummer Weise taut mein gefrorenes Steinherz erst bei Ignoranz/ Gleichgültigkeit/ "Vernachlässigung" auf.



Manchmal wünschte ich, ich könnte "Liebe" auch abseits des Konjunktivs.



Naja...... es ist, was es ist....
Ey! So nicht, min Frau!
Du hast eine dicke Mauer um dein Herz gebaut, stimmt's? Warum? (Das musst hier nicht preisgeben, solltest aber für dich selbst beantworten können)
Ich kann dir aber aus Selbsterfahrung sagen, da draussen gibt es sehr beharrliche Mauerspechte, die erst ein kleines Loch machen, dann noch eins, dann bilden sich Risse und dann fällt die Mauer zusammen. Es dauert aber einige Zeit. Fürs Ergebnis lohnt der Aufwand aber.
 
  • Like
Reactions: Traumichnich, Fraunette, Sevilla21 und 3 Andere
D

Deleted member 23428

Gast
  • #22.933
Ich kann noch einen leckeren Schoko Yogi Tee anbieten, den trink ich selbst nicht. Ich mach mir jetzt einen Männertee :rolleyes:.

Und vllt mal eine Frage an die Frauen zum Zeitmanagement einer Frau. Gehe ich recht in der Annahme, dass ihr euch bei Interesse durchaus Zeit nehmen könnt oder ist das unabhängig von der Person? Zeit jetzt 5min online Zeit, keine 5h oder ähnlich übertriebenes :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 20013
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22.936
Warum? (Das musst hier nicht preisgeben, solltest aber für dich selbst beantworten können)
Keine Sorge.... ;) Das ist wohlbekannt. :)



Gehe ich recht in der Annahme, dass ihr euch bei Interesse durchaus Zeit nehmen könnt oder ist das unabhängig von der Person? Zeit jetzt 5min online Zeit, keine 5h oder ähnlich übertriebenes :)
Online ist es bei mir weitgehend personenunabhängig. Wenn überhaupt, dann invers, weil ich mir bei dem, wo es mich schert, mühe geben will (und eine Reaktion deshalb - mitunter häufiger - vertage), wobei ich bei dem, der mir egal ist, einfach irgendetwas hinklatsche, was mir gerade von der großen Zehe ins Hirn steigt.
Offline (und für ein Date) hingegen, also für mind 2 Std Aufwand - inkl An- und Abreise bzw. Vor- und Nachbereitung ;) , ist es stark personenabhängig und direkt proportional zum Interesse.

Ansonsten hängt "Zeit nehmen können" halt stark von der Tätigkeit ab, die an dem Tag stattfindet. Manchmal überhaupt gar nicht möglich - wenn überhaupt dann für 1 min rein gucken, aber sicher nix schreiben. Und andere Tage sind so zäh, wo man über jede Ablenkung dankbar ist....



Summasummarum:
Nix genaues weiß man nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond and Deleted member 7532
D

Deleted member 7532

Gast
  • #22.937
Herrje, wie sieht es denn hier aus? das Fass mit der Jammerbrühe ist umgekippt und ausgelaufen. Ich nehme mal den Jammerlappen und wische die Brühe auf.

Ich war im Wald und habe ein paar Glückspilze gesammelt (wollte ja zuerst noch ein paar Pechvögel schiessen, aber besser nicht)

PS: Jammern ist eine Deutsche Tugend:
https://www.youtube.com/watch?v=VhijJdrTr9Q
:D:D:D

Edit: ich lege Euch noch ein paar "Dates" dazu ;)
51CiUGk9djL.jpg

Also nein, den Wienern könnt ihr beim Sudern, Raunzen und Granteln sowieso niiiee das Wasser reichen o_O
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, himbeermond and Look
D

Deleted member 23428

Gast
  • #22.939
Keine Sorge.... ;) Das ist wohlbekannt. :)




Online ist es bei mir weitgehend personenunabhängig. Wenn überhaupt, dann invers, weil ich mir bei dem, wo es mich schert, mühe geben will (und eine Reaktion deshalb - mitunter häufiger - vertage), wobei ich bei dem, der mir egal ist, einfach irgendetwas hinklatsche, was mir gerade von der großen Zehe ins Hirn steigt.
Offline (und für ein Date) hingegen, also für mind 2 Std Aufwand - inkl An- und Abreise bzw. Vor- und Nachbereitung ;) , ist es stark personenabhängig und direkt proportional zum Interesse.

Ansonsten hängt "Zeit nehmen können" halt stark von der Tätigkeit ab, die an dem Tag stattfindet. Manchmal überhaupt gar nicht möglich - wenn überhaupt dann für 1 min rein gucken, aber sicher nix schreiben. Und andere Tage sind so zäh, wo man über jede Ablenkung dankbar ist....



Summasummarum:
Nix genaues weiß man nicht.

Meinte schon eher online. Klar mags Berufe und Zeiten geben wo man total beschäftig und wichtig ist, nur morgends und spätabends kurz Zeit hat zu schreiben, ansonsten kein Handy und und und. Aber die Botschaft für mich ist dann, das ist ne Strafaktion, kein Interesse, unsensibel, langweilig, überfordert, nimmt sich selbst zu wichtig usw. - kein, eher kein Interesse natürlich als wahrscheinlichstes. :)
Vllt ist das aber auch typabhängig und mich interessieren eher die falschen Frauen. Kenn ja auch andere...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
7.166
  • #22.941
Meinte schon eher online. Klar mags Berufe und Zeiten geben wo man total beschäftig und wichtig ist, nur morgends und spätabends kurz Zeit hat zu schreiben, ansonsten kein Handy und und und. Aber die Botschaft für mich ist dann, das ist ne Strafaktion, kein Interesse, unsensibel, langweilig, überfordert, nimmt sich selbst zu wichtig usw. - kein, eher kein Interesse natürlich als wahrscheinlichstes. :)
Vllt ist das aber auch typabhängig und mich interessieren eher die falschen Frauen. Kenn ja auch andere...
Also wenn ich Interesse habe, dann nehme ich mir auch recht flott die Zeit. Ein paar Minuten findet man immer.. Und wenn mir das Tippen schwer von den Fingern geht - dann ist das schon ein deutliches Zeichen, dass etwas hakt (nicht hackt! Wow - dass ich da endlich mal drauf hinweisen darf :)). Inzwischen frag ich aber auch zackig nach, wenn sich jemand nicht mehr meldet und verabschiede sogar. Ob das eine gute oder schlechte Entwicklung ist weiß ich noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 20013
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22.942
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Look

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22.944
Meinte schon eher online. Klar mags Berufe und Zeiten geben wo man total beschäftig und wichtig ist, nur morgends und spätabends kurz Zeit hat zu schreiben, ansonsten kein Handy und und und. Aber die Botschaft für mich ist dann, das ist ne Strafaktion, kein Interesse, unsensibel, langweilig, überfordert, nimmt sich selbst zu wichtig usw. - kein, eher kein Interesse natürlich als wahrscheinlichstes. :)
Vllt ist das aber auch typabhängig und mich interessieren eher die falschen Frauen. Kenn ja auch andere...
Ich habe nicht die Möglichkeit, während der Arbeit zu schreiben. Deshalb habe ich mir angewöhnt, erst abends zu schauen, ob ich eine Nachricht erhalten habe und antworte dann auch relativ zeitnah (ich halte nichts von diesen Spielchen, die teilweise sehr populär sind).
 

Sevilla21

User
Beiträge
2.777
  • #22.945
Meinte schon eher online. Klar mags Berufe und Zeiten geben wo man total beschäftig und wichtig ist, nur morgends und spätabends kurz Zeit hat zu schreiben, ansonsten kein Handy und und und. Aber die Botschaft für mich ist dann, das ist ne Strafaktion, kein Interesse, unsensibel, langweilig, überfordert, nimmt sich selbst zu wichtig usw.
Hm...
Ich finds bedenklich, dass heutzutage diese ständige Rufbereitschaft schon so gang und gäbe ist, dass es dann seltsam anmutet, wenn auf Nachrichten nicht sofort reagiert wird. Man kann sich sein Umfeld schon ein wenig "erziehen" in dem man grundsätzlich nur erreichbar ist, wenn es wichtig ist.
Ich oute mich jetzt als analog lebender Mensch.;)
Und bemerke wie wenig Nachrichten/Spamstress ich habe im Vergleich zu vielen anderen. Ich bin so unwichtig, dass ich mir das leisten kann.:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Anthara, Logosine, LC85 und 4 Andere
D

Deleted member 23428

Gast
  • #22.946
Ich habe nicht die Möglichkeit, während der Arbeit zu schreiben. Deshalb habe ich mir angewöhnt, erst abends zu schauen, ob ich eine Nachricht erhalten habe und antworte dann auch relativ zeitnah (ich halte nichts von diesen Spielchen, die teilweise sehr populär sind).

Geht da eher um Whatsapp bzw Handy. In der Anfangszeit sehe ich da das Bedürfnis schon größer Kontakt zu halten, müssen ja keine Romane sein.

Und hab jetzt nicht den Anspruch dass mir alles klar ist.
Geht eher um ein morgentliches: bin unter Zeitdruck, aber....Dann Abends ein: melde mich später nochmal muss noch wohin.
Wenns wichtig ist geh ich aufs Kloo und schreib ... falls es wirklich sonst keine Zeit gibt
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22.947
Geht da eher um Whatsapp bzw Handy. In der Anfangszeit sehe ich da das Bedürfnis schon größer Kontakt zu halten, müssen ja keine Romane sein.

Und hab jetzt nicht den Anspruch dass mir alles klar ist.
Geht eher um ein morgentliches: bin unter Zeitdruck, aber....Dann Abends ein: melde mich später nochmal muss noch wohin.
Wenns wichtig ist geh ich aufs Kloo und schreib ... falls es wirklich sonst keine Zeit gibt
Auch WhatsApp kann ich während der Arbeitszeit nicht nutzen. Aber ich hatte vor kurzem einen netten Kontakt (wir hatten auch zwei Dates - aber es hat für beide nicht gepasst). Er hat jeden morgen einen kurzen Gruss geschickt, auf den habe ich dann entsprechend geantwortet und ab und an haben wir abends noch kurz geschrieben (wobei es sich da nur um wenige Tage zwischen den Dates gehandelt hat). Ich fand es ok. Ich habe aber auch direkt gesagt, dass ich während der Arbeitszeit weder Nachrichten lesen noch verschicken kann. Damit sollte Mann schon klarkommen.
 
  • Like
Reactions: Anthara, himbeermond, Deleted member 20013 und ein anderer User
D

Deleted member 23428

Gast
  • #22.948
Auch WhatsApp kann ich während der Arbeitszeit nicht nutzen. Aber ich hatte vor kurzem einen netten Kontakt (wir hatten auch zwei Dates - aber es hat für beide nicht gepasst). Er hat jeden morgen einen kurzen Gruss geschickt, auf den habe ich dann entsprechend geantwortet und ab und an haben wir abends noch kurz geschrieben (wobei es sich da nur um wenige Tage zwischen den Dates gehandelt hat). Ich fand es ok. Ich habe aber auch direkt gesagt, dass ich während der Arbeitszeit weder Nachrichten lesen noch verschicken kann. Damit sollte Mann schon klarkommen.

Mir gehts eher um das schreiben, dass ich grad nicht schreiben kann zu einem Thema das ich aber grad angefangen habe.
Würde ich dann anfangen wenn ich Zeit habe oder mir die Zeit nehmen.
Männer machen das nicht so, ist wie ner Fliege die Flügel rausreissen und dann stundenlang zugucken
 

Sevilla21

User
Beiträge
2.777
  • #22.950
Dann würd ich sie nicht ernst nehmen...
Für mich zeigt sie in ihrem Verhalten einfach zu wenig Interesse. Vielleicht genießt sie Deine Aufmerksamkeit und das wars...
 
Zuletzt bearbeitet: