Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #20.311
10% KF :p
Informier dich mal! Einer der sich Keto ernährt isst fast KEINE Kolenhydrate und das sind oft Ausdauersportler mit <8% KF. Überhaupt. Wenn du für nen Marathon professionell trainierst, passt du den Körper mit einer speziellen Ernährung so an, dass er leichter Fett verbrennt. Fette sind besser, weil der Körper diese gleichmässiger verbrennt. Leute die vor nem Marathon nen Tag lang Spagtetti futtern haben irgendwann kaum noch Energie beim Laufen, weil die KH aufgebraucht sind. Und dann wandelt der Körper sowieso Fett um um es zu verbrennen. Die Folgen sind Motivationsverlust etc. Und wenn der Körper dann nicht effizient Fette umwandeln kann auch mal en Crash.
Fette sind nur so verschriehen wegen den fetten Leuten in den 70ern in den USA und Europa. (Nach dem 2 Weltkrieg haben die Leute reingefuttert was nur so reinging. Endlich kein Hunger mehr wie während und zwischen den 2 Weltkriegen. Anfang des letzten Hahrhunderts sind alleine in DE Zehntausende verhungert.)
In der Folge hat die US Regierung Fette verschriehen und die Industrie hat die Fettanteile im Essen gesenkt und an dessen Stelle trat Zucker... Nur dass Zucker das grössere Übel ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #20.312
Ist wohl immer noch Darmtag. :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Fraunette and HH_77

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #20.315
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Lilith888, Fraunette und ein anderer User

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #20.316
Erdnussbutter-Butter-Sandwiches ala Wolverine: 20g Butter, 20EButter und 100g Zopf
also wenn du Fettstuhl davon bekommen solltest, wundert mich das nicht o_O


"Werden täglich mehr als sieben Gramm Fett mit dem Stuhl ausgeschieden, ist von Steatorrhoe die Rede. Die Anzeichen eines krankhaft erhöhten Fettgehalts sind ein lehmartiger, klebriger, glänzender und säuerlich bis scharf riechender Stuhl. Meist schwimmt ein Fettfilm im Toilettenwasser oder der Stuhlgang bleibt in der Toilettenschüssel kleben. Aufgrund des hohen Fettanteils wird der Fettstuhl oft auch als Butterstuhl oder Salbenstuhl bezeichnet. Betroffene leiden zudem häufig an Symptomen wie Blähungen, Bauchschmerzen, Völlegefühl und Durchfall."
Quelle: https://www.magen-darm-ratgeber.de/verdauung-darm/symptome/fettstuhl/
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #20.318
also wenn du Fettstuhl davon bekommen solltest, wundert mich das nicht o_O
.



"Werden täglich mehr als sieben Gramm Fett mit dem Stuhl ausgeschieden, ist von Steatorrhoe die Rede. Die Anzeichen eines krankhaft erhöhten Fettgehalts sind ein lehmartiger, klebriger, glänzender und säuerlich bis scharf riechender Stuhl. Meist schwimmt ein Fettfilm im Toilettenwasser oder der Stuhlgang bleibt in der Toilettenschüssel kleben. Aufgrund des hohen Fettanteils wird der Fettstuhl oft auch als Butterstuhl oder Salbenstuhl bezeichnet. Betroffene leiden zudem häufig an Symptomen wie Blähungen, Bauchschmerzen, Völlegefühl und Durchfall."
Quelle: https://www.magen-darm-ratgeber.de/verdauung-darm/symptome/fettstuhl/
Wer sagt, dass von dem Fett, welches ich esse so viel wieder raus kommt? o_O Ich absorbier das doch alles.
Ihr wisst schon, dass ein Frühstück mit Würstchen und Ei auch so fettig ist oder? Hahaha
Sry aber das ist lächerlich Julchen.
 

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #20.320
Mir ist das doch egal, ob du irgendwann Gallensteine bekommst, weil du zu viel Fett in dich reinfutterst :D

wobei, vielleicht ist es ja dein erklärtes Ziel, welche zu sammeln?
435f207036b5df3533e0a39c847fbceev1_max_635x357_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg



https://www.deutschlandfunkkultur.de/echtzeit-sendung-was-bleibt.2147.de.html?dram:article_id=338880
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: HH_77

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #20.321
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #20.324
Bei mir ist jeder Tag ein Darmtag. Mal mehr mal weniger. Aber immer Darm.
Ach, und die empfehlen morgens nen Kilo Fett zum Frühstück? xD
Ich hätte dich für smarter gehalten. :(
Ich brauch am Tag 100g Fett. Und dieses Frühstuck hatte 36g. Besser gehts nicht.
Wie gesagt: Jemand der Würstchen/Speck und Rührei am Sonntag Morgen isst, hat gleich viel oder mehr Fett gegessen. Ausserdem ist die Erdnusabutter und die pflanzliche Butter besser als die tierischen Fette in den Würstchen/Speck.

Das ist mir zu dümmlich echt.
Wenn ihr von eurem Frühstück hier schreibt sind alle ok damit und wenn ich mal was schreib, dann zerpflückt ihr mich. Und das obwohl ich wohl mehr Ahnung hab.
Man könnte was lernen. Das mit den Läufern stimmt. Aber man hackt lieber auf mir rum. Schade. :rolleyes:o_O
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #20.325
Bei mir ist jeder Tag ein Darmtag. Mal mehr mal weniger. Aber immer Darm.

(...)

Das ist mir zu dümmlich echt.
Wenn ihr von eurem Frühstück hier schreibt sind alle ok damit und wenn ich mal was schreib, dann zerpflückt ihr mich. Und das obwohl ich wohl mehr Ahnung hab.
Man könnte was lernen. Das mit den Läufern stimmt. Aber man hackt lieber auf mir rum. Schade. :rolleyes:o_O
*Taschentuch-reiche


Edit:

Ohhh sorry.... :eek: Das war gebraucht.... :oops:

:D



Eindeutig dein Fehler.
Für deine enttäuschten Erwartungen kann dein Gegenüber nix. Egal wie dumm - oder schlau.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Wolverine and Anthara

LC85

User
Beiträge
1.018
  • #20.326
Das ist mir zu dümmlich echt.
Wenn ihr von eurem Frühstück hier schreibt sind alle ok damit und wenn ich mal was schreib, dann zerpflückt ihr mich. Und das obwohl ich wohl mehr Ahnung hab.
Das meinst aber auch nur du. Ich befasse mich auch sehr stark mit der Ernährung, esse zu 80-90% sehr gesund, kein Gluten, kein Zucker, keine Milchprodukte. Pflanzliche Fette sind schlechter als Butter, am besten ist eh Kokosöl. Ich bin oft deiner Meinung was die Ernährung angeht (z. B. dass Zucker schlimmer als Fett ist), versuche aber niemandem meine Meinung aufzuzwingen bzw. die Anderen von meinen Ansichten zu überzeugen. Bringt eh nichts ;)
 
  • Like
Reactions: Wolverine and Deleted member 21128

LC85

User
Beiträge
1.018
  • #20.328
Ich mich wahrscheinlich länger als du alt bist :) Wolln wa? :D
80.90---was?
Also seit deinem 8. Lebensjahr? ;)
Ich wollte damit sagen, dass ich mich meistens gesund ernähre, ab und zu aber Ausnahmen mache, wenn ich z. B. irgendwo zu Besuch bin oder auswärts essen gehe. Ich achte da zwar auch darauf, was ich esse, aber allein schon dass es z. B. nicht in Kokosöl gebraten wird, entspricht meinen Vorstellungen von einer gesunden Ernährung ;)
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #20.329

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #20.330
Es gibt eigentlich nur eins, was man über Ernährung wissen muss:
"Die Dosis macht das Gift".
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Fraunette

User
Beiträge
6.880
  • #20.335
Du kannst mich Alter. Ich schreib hier über das, was ich will. ;)
Das darfst und sollst du auch. Und ich kann verstehen, dass deine Krankheit dein Leben täglich beeinflusst und du ständig daran erinnert wirst und dass das im wahrsten Sinne Scheiße ist. ABER: Ob du es glaubst oder nicht ... es gibt tatsächlich Menschen, die auch eine - vielleicht nicht unerhebliche - Erkrankung haben und nicht permanent im Forum darüber reden.
Dein "Du kannst mich Alter." ist so pubertär und dein "Ich schreib hier über das, was ich will" erinnert mich so ein bisschen an die verzogenen Kinder an der Supermarktkasse, die sich auf den Boden werfen. Sorry, Wölfchen, aber du führst dich manchmal tatsächlich auf, wie ein bockiges Kind.
Und wenn du möchtest, dann beschimpfe und beleidige mich jetzt auch.
Ich kann das ab und werde dir trotzdem dein Köpfchen kraulen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Deleted member 20013, BS1962 und ein anderer User

LC85

User
Beiträge
1.018
  • #20.336

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #20.340
versuche aber niemandem meine Meinung aufzuzwingen bzw. die Anderen von meinen Ansichten zu überzeugen. Bringt eh nichts ;)
Naja an anderer Stelle im Internet kann ich darüber super diskutieren aber hier scheint das eine Art Religion zu sein. Die einen wie @WolkeVier mögen es nicht, weil sie es wohl nicht mögen, wenn ich etwas schreibe, was stimmen könnte. Die anderen wie @Synergie halten mich für ne Memme, weil ich eben nicht einfach alles in mich reinstopfe wie wie so ein sexy fetter unbeweglicher Mensch und wieder anderen ists wohl zu viel, wenn hier am Laberfeuer mal nicht still vor sich hin geweint wird. Dieses Forum wird immer schlimmer.