HrMahlzahn

User
Beiträge
9.304
  • #14.762
Amen schwester Julianna!
Jemand muss hier ja doof reden. Sonst sind bald die Skelette im alten Gewölbe unter der Kirche lebendiger...
Und jetzt Pssssss! Ich muss noch diese Bibelseit abschreiben und hab nurnoch bis morgen Zeit, damit Bruder Bean die Seite am Freitag mit Gold verzieren kann...
Sorry, wenn ich mich einmische, aber Freitag verziert @Dr. Bean nur noch seine Leber:D
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #14.765
Ok @HrMahlzahn , wo drückt der Schuh bzw. was liegt dir auf der Seele?
*stellt eine Auswahl Tapas ans Feuer*
 
Zuletzt bearbeitet:

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #14.767
Es ist so wenig Liebe im Forum, und viele mit Herz und Biß sind gegangen, als ich nicht da war.
und Chava erwidert meine Liebesschwüre nicht:(

Es sind immer die Edlen, die sterben
Vielleicht ist deshalb so wenig Liebe im Forum weil wir alle auf der Suche sind und zur Zeit alle frustriert sind? Und weil vieles, was hier geschrieben wird auf die Goldwaage gelegt oder bis ins kleinste Detail seziert wird?
Wenn hier jemand schreibt: „mir gehts nicht gut weil ...“ sind nur wenige da, die aufbauen. Die Mehrheit (so kommt es mir vor) zählt Gründe auf, warum das so ist und welche Fehler der Schreibende macht bzw. gemacht hat.
Manchmal will man aber einfach nur hören: „Kopf hoch, wird schon wieder“ oder „ist mir auch mal passiert, ich habe dies und jenes gemacht, dann ging es wieder“.

Ich habe selbst die Erfahrung gemacht und schreibe mittlerweile mit „angezogener Handbremse“.
 
  • Like
Reactions: Traumichnich, himbeermond, Marie52 und ein anderer User
C

Challenge72

Gast
  • #14.769
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mimps

User
Beiträge
200
  • #14.771
Ich heul mal ein bisschen rum.
Bin nicht traurig, aber verwirrt.
Mein Ex-Mann hat mir gestern mitgeteilt, dass er im nächsten Jahr wieder heiratet.
Ich bin ganz sicher nicht traurig, aber verwirrt, dass es mich nervt. Und am meisten nervt, dass ich genervt bin.
Außerdem mache ich mir Sorgen um meinen großen Sohn. Er hat im Moment massive psychische Probleme und ich frage mich, wie er mit der Situation umgehen wird, da er die neue Frau seines Vaters nicht leiden kann.
Was unsere Söhne angeht, funktionieren wir als Eltern immer noch gut.
Deswegen bin ich stolz, genervt und verwirrt.
Und nein, ich brauche keine guten Tips, nur ein paar Streicheleinheiten.
Die Welt dreht sich weiter. Morgen bin ich vermutlich nur noch verwirrt. Also alles wie immer. :p
 
  • Like
Reactions: Zaphira and Fraunette

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #14.772
Sag mal @Fraunette wieviele Anschreiben hast du denn jetzt eigentlich die letzten Wochen versendet? Und die waren alle wirklich nix??

Ich hab überigens von der Dame von gestern, der ich die Schweizerdeutsche Antwort geschickt hab, keine Verabschiedung erhalten. Die Antwort hat sie aber gelesen. Es scheint also so, als ob sie durchaus Interesse an einem Kaffee hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #14.773
Ich heul mal ein bisschen rum.
Bin nicht traurig, aber verwirrt.
Mein Ex-Mann hat mir gestern mitgeteilt, dass er im nächsten Jahr wieder heiratet.
Ich bin ganz sicher nicht traurig, aber verwirrt, dass es mich nervt. Und am meisten nervt, dass ich genervt bin.
Außerdem mache ich mir Sorgen um meinen großen Sohn. Er hat im Moment massive psychische Probleme und ich frage mich, wie er mit der Situation umgehen wird, da er die neue Frau seines Vaters nicht leiden kann.
Was unsere Söhne angeht, funktionieren wir als Eltern immer noch gut.
Deswegen bin ich stolz, genervt und verwirrt.
Und nein, ich brauche keine guten Tips, nur ein paar Streicheleinheiten.
Die Welt dreht sich weiter. Morgen bin ich vermutlich nur noch verwirrt. Also alles wie immer. :p
Kommt Zeit kommt Rat... Wird schon!
 
C

Challenge72

Gast
  • #14.775
@Mimps: Oh verdammt, das tut mir echt leid. Manchmal treten uns die Kerle so richtig ans Schienbein. Ich drück' Dich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Wolverine

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.304
  • #14.776
Ich heul mal ein bisschen rum.
Bin nicht traurig, aber verwirrt.
Mein Ex-Mann hat mir gestern mitgeteilt, dass er im nächsten Jahr wieder heiratet.
Ich bin ganz sicher nicht traurig, aber verwirrt, dass es mich nervt. Und am meisten nervt, dass ich genervt bin.
Außerdem mache ich mir Sorgen um meinen großen Sohn. Er hat im Moment massive psychische Probleme und ich frage mich, wie er mit der Situation umgehen wird, da er die neue Frau seines Vaters nicht leiden kann.
:p
Is ne blöde Situation, aber da muß man durch als Erwachsener
Wie alt ist den der "Große"? Weiß er es schon? Er wird bestimmt einiges als Seelenmassage brauchen.
Ich schmeiß mal ne Runde Roisbostee mit Vanille.
 
C

Challenge72

Gast
  • #14.779
@Wolverine: Herummosern bedeutet herumnörgeln, stänkern, motzen.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #14.786
Ich weiß, warum ich nur Fischstäbchen esse.
Deine Stäbchen werden mit von Fabrikschiffen mit Schleppnetzen gefangen, welche den Meeresboden zerstöhren..:rolleyes:
Diese Art des Fischens im Video ist viel besser für die Umwelt..
Kauf mal teuren Fisch an der Theke. Der ist handgefangen.;) Deshalb teurer und besser für die Umwelt. Eben weil dann nicht jeder jede Woche Fisch isst.
Überigens schmeissen sie die grossen wieder rein......
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimps

User
Beiträge
200
  • #14.787
Vielleicht wird dein Ex irgendwann genauso leiden, wie du jetzt:D
Ach ich leide ja nicht wirklich.
Die Trennung vor 4 Jahren war echt hart für mich, aber ich weiß mittlerweile, dass es die richtige Entscheidung war, auch wenn ich die Trennung damals nicht wollte. Ich würde ihn niemals wieder haben wollen. Wir haben uns einfach in den 30 gemeinsamen Jahren auseinander entwickelt und haben uns am Ende nicht gut getan. Außerdem habe ich in den letzten Jahren so viel erreicht. Bin zurück in meinen Traumberuf als Softwareentwicklerin, hab meinen Motorradführerschein gemacht, hab ne tolle Reise nach Israel erlebt...
Deswegen eigentlich alles super...
... nur der Traumpinz fehlt halt noch.
Und was wirklich gut ist, wir lieben uns zwar nicht mehr, aber wir können als Eltern im Sinne unserer Söhne gut und respektvoll zusammen agieren.
Ach und im Grunde fand ich es dann nett, dass er mir das mit der Hochzeit persönlich gesagt hat, damit ich es nicht hintenrum erfahre.
Den Frust von der Seele schreiben hilft ungemein und dafür schätze ich dieses Lagerfeuer. :D
 
  • Like
Reactions: himbeermond, Zaphira, HrMahlzahn und ein anderer User

Julianna

User
Beiträge
10.288
  • #14.788
Deine Stäbchen werden mit von Fabrikschiffen mit Schleppnetzen gefangen, welche den Meeresboden zerstöhren..:rolleyes:
Diese Art des Fischens im Video ist viel besser für die Umwelt..
Kauf mal teuren Fisch an der Theke. Der ist handgefangen.;) Deshalb teurer und besser für die Umwelt. Eben weil dann nicht jeder jede Woche Fisch isst.
Überigens lasse sie die grossen wieder rein......
Und was ist mit dem WWF Zeichen auf Fisch-Verpackungen? Das steht doch für nachhaltigen Fischfang bzw. auch für Fisch aus Züchtung.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #14.790
Zuletzt bearbeitet: