Megara

User
Beiträge
16.411
  • #72.752

mitzi

User
Beiträge
4.341
  • #72.755
Jetzt denk ich wieder daran, dass ich nicht nach Italien ziehen wollte. Meine Oma lag im Pflegeheim und ich konnte mich nicht mal gescheit äußern, ich konnte mich emotional nicht mitteilen. Jetzt laufen die Tränen, es ist so doof, denn heute denke ich.. er hätte mich sicher halten können.
 

Megara

User
Beiträge
16.411
  • #72.756
Jetzt denk ich wieder daran, dass ich nicht nach Italien ziehen wollte. Meine Oma lag im Pflegeheim und ich konnte mich nicht mal gescheit äußern, ich konnte mich emotional nicht mitteilen. Jetzt laufen die Tränen, es ist so doof, denn heute denke ich.. er hätte mich sicher halten können.

Das ist traurig.

Merkwürdig heute diese Erinnerungen an die erste Liebe.
Wie wäre das Leben wohl gewesen.
 
  • Like
Reactions: mitzi

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.805
  • #72.763
@Maron
Man hat mir gerade ein fettes Reserveantibiotika gegeben, das hilft bei Eileiterentzündungen und bakteriellen Uterusproblemen wie ich im Waschzettel gelesen habe. Und es darf nicht in der Schwangerschaft gegeben werden. Zum Glück bin ich da schon drüber raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond, Voldemort and Hängematte

Nickk

Moderator
Beiträge
274
  • #72.768
Ohwei. @HrMahlzahn ich wünsche eine gute Besserung!
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Single1970, himbeermond und 4 Andere

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.805
  • #72.769
Ich schwanke massiv zwischen Serotoninmangel und Oxytoxinschub. Ich geh jetzt ins Kornfeld. Mutterkorn naschen.
 
  • Like
Reactions: Hängematte

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.805
  • #72.770
Oh Danke. Ich hatte schon Zeiten da musste ich wegen meinen Wehwehchen bis zu 7 mal pro Jahr ins Hospital. Inzwischen hat sich die Frequenz verringert. Teil bleibe ich wegen Corona einfach zu hause, weil es in der Klinik gefährlicher ist als daheim
. Es freut mich, dass sogar die Moderatoren Anteil nehmen. Das macht das Forum um vieles menschlicher. Dafür ist auch gerade die Zeit gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Single1970, himbeermond und 6 Andere

Julianna

User
Beiträge
11.051
  • #72.771
Er möchte in einem Umweltunternehmen (wie z.b. WWF) arbeiten. Zudem verlangen viele Arbeitgeber "Berufserfahrung von mehreren Jahren". Die hat er mittlerweilen schon, aber eben nur als Praktikant und das zählt nicht.
Ich kenne auch Umweltwissenschaftler mit Abschluss einer Fachhochschule die verzweifelt einen Job suchen. Man könnte ja meinen, diese Berufssparte sei heiss begehrt, ist sie aber nicht hier in der CH.
Das sind genau die Leute, die eigentlich als Berater in der Politik wünschenswert wären. Ich bekomme ja regelmäßig das große Kotzen (entschuldige den Ausdruck), weil so wenig qualifizierte Personen Entscheidungen diesbezüglich treffen. Ideologische Ideen und Vorstellungen seitens der Politik stehen nicht selten in starkem Kontrast zu dem Fachwissen der qualifiziert Ausgebildeten.
Entweder es finden sich noch Menschen, die sich dazu durchringen können, Aufklärung in der Politik zu betreiben oder das selbst erschaffene Leid der Wähler bleibt hausgemacht.
Ich weiß nicht, wie die Situation aktuell in Ch aussieht, aber in D stolpert die Politik von einer Absurdität in die nächste. Manches davon ist so unerträglich weit entfernt von der fachlichen Realität, dass es richtig weh tut.
 
  • Like
Reactions: Single1970, IPv6 and Anthara

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.805
  • #72.772
Wie geht s denn heute? Brachte dich dein Herz oder dein Zahn ins Krankenbett? Beides scheisse, weinen tut gut.
Am schlimmSten iDt es, wenn man nicht mehr weinen kann. Über woChen oder Monate keine Träne, keine Gefühle. Da weiß man dann, wie befreien Weinen ist. Es werden wieder Endorphine freigesetzt, Dopamin und Serotonin. MAN KANN SICH SELBST WIEDER FÜHLEN.DA MACHT WEINEN FREUDE. KAUM ZU GLAUBEN.
 
  • Like
Reactions: mitzi

SoulFood

User
Beiträge
200
  • #72.773
  • Like
Reactions: Megara

Voldemort

User
Beiträge
3.273
  • #72.774
  • Like
Reactions: Megara and SoulFood
Beiträge
8.120
  • #72.777
  • Like
Reactions: Luzi100 and Anthara

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.805
  • #72.778
Ach @HrMahlzahn Meist fehlen mir die Worte, deswegen sag ich nix. Ich schwank meist zwischen "bitte bitte mach keinen Blödsinn @HrMahlzahn " und "bitte mach noch ganz ganz viel davon" (also von dem schönen Blödsinn).
Lass das mit dem Mutterkorn. Nimm lieber Schokolde.
Im Mutterkorn Claviceps purpurea ist wesentlich mehr Oxytoxin, das wehenauslösende Kuschelhormon und Lysercsäurediethylamid und Ergotamin gegen Migräne
 
  • Like
Reactions: himbeermond

mitzi

User
Beiträge
4.341
  • #72.780
Am schlimmSten iDt es, wenn man nicht mehr weinen kann. Über woChen oder Monate keine Träne, keine Gefühle. Da weiß man dann, wie befreien Weinen ist. Es werden wieder Endorphine freigesetzt, Dopamin und Serotonin. MAN KANN SICH SELBST WIEDER FÜHLEN.DA MACHT WEINEN FREUDE. KAUM ZU GLAUBEN.

Ja, wir haben dich zum Weinen gebracht, auch nicht schlecht.
Tipp: Wenn du die Krankenschwesternoberweite siehst, dann kuschel dich ran und weine. Das kommt immer gut. ;)😗