Syni

User
Beiträge
6.570
  • #71.191
Das lokale Miteinander wird nicht vom Staat, sondern von den vor Ort arbeitenden Menschen geprägt.


blubb....
Hauptsache, dir geht's besser.



Ich habe keinen Arbeitgeber, sondern einen Dienstherren.
Für die von dir berichtete Sachlage vollkommen Wumpe, welche Bezeichnungen du verwendest.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Wolverine

Julianna

User
Beiträge
10.057
  • #71.192
@Syni Du bist auch in Forums-Quarantäne?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

Syni

User
Beiträge
6.570
  • #71.195
Hat das mit deiner Verbeamtung zu tun?

Da gibt es auch noch andere. Die Überstunden machen und unter Druck stehen.
ui ui ui.... musst dich aber mal wieder mächtig wichtig und unglaublich hart arbeitend darstellen...
Gibt dir dein "Dienstherr" nicht die Aufmerksamkeit, die du brauchst?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Wolverine

Julianna

User
Beiträge
10.057
  • #71.200
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #71.201
Stimmt schon, die Mädels standen immer Schlange wegen meines Körpers. Jetzt schauen sie nur noch mitleidig 😔.
Haltung hilft auch nix mehr...
Jetzt auch noch invaldide und müffelnd. auf dem Befundszettel stand nicht baden oder Sauna.
Darf man denn duschen?
Nur mit Duschpflaster oder wirklich sehr fest überklebter Plastiktüte (nicht so gut für die Wundheilung...)
 

Mentalista

User
Beiträge
16.350
  • #71.205

Ja, konnte. Ich glaube, ich habe vor Jahren in Berlin das letzte Mal richtig viel Schnee geschippt. Ich mag es, weil es so gut Kalorien verbrennt, die ich mir in der Weihnachtszeit durch die pössen Lebkuchen anfuttere.

Ich erinnere mich noch an den einen Winter, ist schon ewig her, da musste ich morgens ab 5.30 Uhr (vor dem Büro-Job) eine Stunde Schnee fegen, damit die Stadtreinigung auf den Hof kam, um die Müll-Container holen zu können. Abends das Gleiche und dazu noch Eishacken und streuen. Jo, das war schon a bissel Kraftport. Die Hose sass schön locker.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

Julianna

User
Beiträge
10.057
  • #71.210
Weiss ich, wollte es nur nicht so direkt schreiben. Die Frage war eigentlich nur, ob du die schnelle Zulassung für ok hälst und den Impfstoff für sicher...
Ja. Der Impfstoff ist sicher. Und mit den modernsten und besten Methoden überprüft worden. Wobei man nicht von "dem Impfstoff" sprechen kann. Es wurden mehrere bestellt bzw. entwickelt. Deswegen gibt es akutell auch diese behinderte psydo-Debatte darüber, ob Deutschland zu wenig bestellt hat. Das hat Hintergründe. Und mEn waren die Entscheidungen richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #71.212
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #71.214
Hab ne Plastiktüte drüber, fand das dann aber recht unpraktisch nur mit einer Hand.
Das wird alles sehr nervig wenn ich mal wirklich alt und pflegebedürftig werde...
Unterer Satz : Genau !

Oben - Duschpflaster inne Apotheke holen ! (da kannste dann auch wieder flirten !)

Habe als 2.ten, ruhenden Beruf, was mit Altenpflege zu tun...

Gute besserung..
 

Wolverine

User
Beiträge
10.170
  • #71.215
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 23428

Gast
  • #71.220
Welche Hintergründe hat es, dass Deutschland zu wenig Impfstoff bestellt hat?

Hat nicht zuwenig bestellt, nur aus politischen Gründen wohl zuwenig und zu spät von den Impfstoffen, die aktuell zugelassen sind oder bald werden.
Besonders ärgerlich, da Biontech ja ein deutsches Hersteller ist und mehr angeboten hat, wie auch Moderna

Einzelheiten wurden ja gerade von der SPD erfragt.