Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.921
Mühlen der Bürokratie? Wo bitte hier in der Schweiz; ich habe seit Sommer 2 Tests gemacht. Beide male ein SMS bekommen; sie sind negativ und wieder arbeiten gegangen. Das wars. Wo soll da die Bürokratie sein.
Abgesehen davon kenne ich über 10 Personen die positiv waren. Keiner hatte was mit "der Bürokratie" zu tun. Unglaublich, was da für ein Mist rumgeistert.

Ich arbeite mit Menschen in der Risikogruppe; wenn ich mich nicht teste und 5 Tage später wieder arbeiten gehe, hätte ich Corona würde ich die Menschen anstecken. Mache ich den Test und bin ich negativ kann ich mit den wenigen Symptomen gleich wieder arbeiten gehen, weil ich eben sicher bin, dass ich niemanden anstecke.

Nein eben nicht hier in der Schweiz.
 

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.923
Also keine Quarantäneanordnung mit Androhung von Konsequenzen bei Zuwiderhandlungen? Das glaub ich ja nicht so recht. Und ich will's vor allem gar nicht erst ausprobieren. 😑 So, wie die Politik immer redet, da möchte ich mit denen lieber nix zu tun haben...

Doch wurde in dem Zettel angedroht, den ich bekommen habe. Bis zu
CHF 10'. Wie es in der Realität aussieht , k.A. .
 
  • Like
Reactions: fafner

Erin

User
Beiträge
1.416
  • #70.924
Also keine Quarantäneanordnung mit Androhung von Konsequenzen bei Zuwiderhandlungen? Das glaub ich ja nicht so recht. Und ich will's vor allem gar nicht erst ausprobieren. 😑 So, wie die Politik immer redet, da möchte ich mit denen lieber nix zu tun haben...
Quarantäne für 10 Tage angeordnet und falls diejenigen wo man die Tage zuvor getroffen hat Symptome zeigen, müssen sie zum Test.
Konsequenzen bei Widerhandlung.. nein.
 

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.925
Ich hatte zweimal negativ und kriegte keine Anweisungen.

Ich war vor 3.5 Wochen in Solothurn.

Siehste alles völlig unlogisch. Und eben dann bleib ich lieber gleich ohne Registration zuhause .😫

Zumindest hat man mich trotz neg Test nicht auch noch gefragt mit wem ich verkehrt ähm mich getroffen habe.
Also in Q muss ich aber der Rest ist obsolet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luzi100

User
Beiträge
1.354
  • #70.927
Also ich hatte einen neg. Test und wurde angewiesen zuhause zj bleiven ,weil das Testergebnis nicht sicher ist und das 6 Tage nach der möglichen. Infizierung. Also dann noch 4 Tage Q. 🙄
Ja, und? Ist doch nicht schwer zu verstehen? Könntest ansteckend sein, bis das Gegenteil bewiesen ist und bleibst aus Rücksichtnahme auf Schwächere halt vier Tage daheim?
Selbst wenn du dich so asozial verhalten willst und nicht daheim bleibst, passiert dir auch nix, odr?
Oder meinst du, das prüft einer nach?
Dieses dauernde Mimimi... geht ihr euch da nicht selber auf die Nerven?

Jetzt wird das Lagerfeuer bestimmt auch bald dicht gemacht, wenn die Propaganda hier weitergeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.928
Sie werden vom Kantonsarztamt Bern kontaktiert, weil Sie engen Kontakt zu einer am neuen Coronavirus erkrankten Person hatten. Es ist möglich, dass Sie sich infiziert haben.

Gestützt auf die uns vorliegenden Informationen wird bei Ihnen eine Quarantäne zu Hause angeordnet, weil Sie mit einer Person engen Kontakt haben bzw. hatten (Distanz von weniger als 1,5 Metern, während kumulativ mehr als 15 Minuten ohne Schutz oder direkter Körperkontakt), die positiv auf das neue Coronavirus getestet wurde. Diese Massnahme stützt sich auf das Epidemiengesetz (Art. 35 Abs. 1 lit. a EpG, SR 818.101).

Die Quarantäne dauert - sofern bis dahin keine Krankheitssymptome aufgetreten sind - zehn ganze Tage ab dem Tag, der auf den letzten Kontakt mit der erkrankten Person folgt (= Tag des letzten Kontaktes plus 10 ganze Tage, 00.00 Uhr bis 23:59 Uhr). Sie wird durch das Kantonsarztamt aufgehoben. Sie werden von uns darüber zu gegebener Zeit per E-Mail informiert.
 

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.929
Hier geht es um Fakten. Dein Wording " Propaganda" ist schon sehr gefärbt und teilweise prekär. Und um in deinem Jargon "asozial" zu bleiben....
Warum nicht einfach mal die Fr.... halten.
Es wird nur dicht gemacht, wenn Du! so weitermachst. Du watsz doch garnicht Teil der Diskussion und musst dich nicht immer einmischen, ganz ehrlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron, Megara, Deleted member 26132 und ein anderer User
D

Deleted member 23428

Gast
  • #70.930
Ne Freundin hat gestern ihre schriftlich Absonderungsbestätigung bekommen, im Oktober musste die Tochter in Quarantäne und Test und nochmal 5 Tage trotz negativem Ergebnis wegen Direktkontakt.
Sie selbst war nie betroffen und auch nie in Quarantäne... Haben viel zu tun die Ämter.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Bastille

User
Beiträge
2.940
  • #70.932
Hier geht es um Fakten. Dein Wording " Propaganda" ist schon sehr gefärbt und teilweise prekär. Und um in deinem Jargon "asozial" zu bleiben....
Warum nicht einfach mal die Fr.... halten.
Es wird nur dicht gemacht, wenn Du! so weitermachst.
Naja, man könnte auch einfach einen neuen Thread aufmachen und nicht das Lagerfeuer missbrauchen. Ich verstehe ja, dass das Thema Corona hohen Gesprächsbedarf generiert, aber der alte Thread wurde nicht ohne Grund geschlossen und ich fänds schade, wenn das gleiche Schicksal auch das Feuer ereilen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me
D

Deleted member 23428

Gast
  • #70.933
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.934
Sind doch Gespräche über unseren Alltag und wenn man so im Fluss ist, dann merkt man garnicht oder erst hinterher , dass man für das Thema auch in einen anderen Thread hätte wechseln können.

Manche Foristen lassen gewisse Themen viel zu nah an sich ran und werden dauerhaft aggressiv. Selbst beim Mitlesen hat man manchmal Mühe. 😟
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron

Luzi100

User
Beiträge
1.354
  • #70.935
Weil ich dieses ständige Maßnahmen-Gejammer und Coronaleugnen (@fafner ) in einem öffentlichen Forum nicht so stehen lassen will.
Macht mir längst keinen Spaß mehr - kannste mir glauben. FoPo war mal ne Zeit lang ganz nett, jetzt nervt es.
Ich gebe dem Ganzen auch nicht mehr Bedeutung, als es verdient.
Ich lass es halt nur nicht so stehen.

Nein. Da willst du mal wieder den Überbringer der schlechten Nachricht anschwärzen.
Keiner meiner Beiträge wurde gelöscht. Wenn man sich Löschungen als Orden an´s Rever heftet, und dann andere beschuldigt, Threads würden geschlossen weil auf Falschbehauptungen / Geraune / Nazivergleiche / Andeutungen hingewiesen wurde, ist das bisschen billig.

Apropos: wer hat eigentlich das Thema hier her geschleppt? @fafner ?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mestalla

Luzi100

User
Beiträge
1.354
  • #70.936
..ach nee.. @Maron wars! Na sowas... dir lag der Thread ja echt am Herzen.
 

Bastille

User
Beiträge
2.940
  • #70.937
Es ist sicherlich kein Missbrauch wenn sich hier einige am Lagerfeuer über aktuelle Themen austauschen, was ist das denn für eine Einstellung? Missbrauch? Echt? Dafür wars mal da.
Hm, war vielleicht blöd ausgedrückt, ich fand den Corona-Strang halt streckenweise sehr unerfreulich, was die Art der Debatte und den Umgang miteinander angeht und das weckt in mir die Sorge, daß es jetzt hier nahtlos so weitergeht. Ich bin ein wenig sentimental, wenns ums Lagerfeuer geht.
PS: Was meine Einstellung anbelangt, erstaunt mich deine Fähigkeit, diese beurteilen zu können, doch sehr.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 23428

Gast
  • #70.938
Nein. Da willst du mal wieder den Überbringer der schlechten Nachricht anschwärzen.

Ich hab einfach nur keine Lust auf dieses Zeugs. Überlest doch wenn euch mal was nicht interessiert, das ganze Forum ist voll mit "belanglosem Zeugs". Wenn sich Menschen aus 3 Ländern austauschen ist das doch hochspannend, wenns einen interessiert, haltet euch doch raus wenn nicht 🤷‍♂️.
 
  • Like
Reactions: fafner and Femail-Me

Erin

User
Beiträge
1.416
  • #70.939
Ich hab einfach nur keine Lust auf dieses Zeugs. Überlest doch wenn euch mal was nicht interessiert, das ganze Forum ist voll mit "belanglosem Zeugs". Wenn sich Menschen aus 3 Ländern austauschen ist das doch hochspannend, wenns einen interessiert, haltet euch doch raus wenn nicht 🤷‍♂️.
Du kannst ja auch überlesen, wenn du keine Lust darauf hast.
 

Luzi100

User
Beiträge
1.354
  • #70.940
Ich hab einfach nur keine Lust auf dieses Zeugs. Überlest doch wenn euch mal was nicht interessiert, das ganze Forum ist voll mit "belanglosem Zeugs". Wenn sich Menschen aus 3 Ländern austauschen ist das doch hochspannend, wenns einen interessiert, haltet euch doch raus wenn nicht 🤷‍♂️.
Siehe hier:
Falschbehauptungen / Geraune / Nazivergleiche / Andeutungen

Ist mir schon klar, dass das lästig ist, wenn man sich gerade so schön am Stammtisch austauscht, und dann kommt da so ein Störenfried deher, den keiner eingeladen hat..
Aber das ist doch Mal ne Idee:
Ich mach nen Stammtisch auf. Maron darf ausnahmsweise mitmachen :D

Dann bleibt das Lagerfeuer sauber...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #70.941
Hm, war vielleicht blöd ausgedrückt, ich fand den Corona-Strang halt streckenweise sehr unerfreulich, was die Art der Debatte und den Umgang miteinander angeht und das weckt in mir die Sorge, daß es jetzt hier nahtlos so weitergeht. Ich bin ein wenig sentimental, wenns ums Lagerfeuer geht.
PS: Was meine Einstellung anbelangt, erstaunt mich deine Fähigkeit, diese beurteilen zu können, doch sehr.

Wir brauchen das nicht nochmal durchspielen :) EInstellung bezog sich nur aufs Missbrauchen, was ja eine ziemliche Wertung ist.
Grad ne Telko mit Berlin gehabt, 3 Schneeflocken gabs diese Woche und ne Strasse/Tunnel wurde fertig....
Und die Berliner frieren, haben wohl keine Heizungen da...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.942
Neee deren neues Hobby ist Dauerlüften😚
 
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 25040

Gast
  • #70.943
Wenn sich Menschen aus 3 Ländern austauschen ist das doch hochspannend,
Durchaus.
Blöd wird es nur, wenn jemand ( @Femail-Me ) etwas als sinnlos/ inkompetent darstellt, nur weil sie den Sinn/ den Hintergrund nicht begreift.
Da müssten die Behörden u.U. noch mehr, oder anders, aufklären - obwohl die Information innerhalb des letzten halben Jahres durchaus schon hätten durchdringen können.

Fakt ist nunmal, dass das Virus v.a. zu Beginn im Rachenraum ist und sich danach in tiefere Atemwege zurückzieht und somit ein so später (6 Tage nache Kontakt) stattfindender, und negativ ausfallender Test, nicht sicher aussagen kann, ob die Person virusfrei und nicht ansteckend ist. Es ist da sehr wohl maßvoll und gerechtfertigt 4 weitere Tage vorsichtshalber in Quarantäne zu bleiben.
Ein positives Resultat hingegen hätte andere Konsequenzen gehabt.
Und die Quarantäne-Zeit wurde ja auch mit neugewonnenem Wissen aktualisiert und auf 10 Tage reduziert. Es wird also versucht Nutzen und Kosten nach besrem Wissen und Gewissen abzuwägen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #70.944
Ich wollte subtil das Thema wechseln, GFK nach Rosenberg .
 

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.945
🤗🤗🤗🤗
Bei uns ist der Schnee schon wieder geschmolzen , aber vorgestern hatten wir geschlossene Schneedecke😊
 

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.946
Kommunikationsfluss, der zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt. jojo 🖐
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #70.948
  • Like
Reactions: fafner

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #70.949
Es geht aufs Wochenende zu... 3 PS Nachrichten

1. Smily mit like gepixeltes Profilbild.. ade
2. Smily mit Eisbrecher... und tschüss
3. eine nette mit Witz gespickte indiv. Nachricht.... i like
 
  • Like
Reactions: Megara

Maron

User
Beiträge
18.567
  • #70.950
was gibts zu essen?