G

Gast

Gast
  • #662
Hier ist nichts los. Das ganze Lamentieren kommt von mir :)

Ach, bevor ich es vergesse: Freundinnen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Sobald ein Mann ins Spiel kommt, lassen sie dich fallen. Ratz Fatz.Ich kann auf Anhieb drei meiner Freundinnen nennen, wo es so war und ist.
 
Beiträge
96
  • #664
@FAZ
Jetzt wisch Dir mal den Schaum vom Mund!
Jeder Mensch hat irgendwo etwas Liebenswertes an sich und Deine Ex- Männer haben sich offenbar die Mühe gemacht, das in ihren jetzigen Partnerinnen aufzuspüren. Offenbar sind sie glücklich, ganz unabhängig davon, dass Du sie für "Schabracken" hältst. Du bist was besseres, oder? Zumindest sehr sehr eingebildet.
 
G

Gast

Gast
  • #665
diesen Anschein hab ich JEDEN Morgen :)
 
G

Gast

Gast
  • #666
G

Gast

Gast
  • #667
Zitat von Mietzekatze:
@FAZ
Jetzt wisch Dir mal den Schaum vom Mund!
Jeder Mensch hat irgendwo etwas Liebenswertes an sich und Deine Ex- Männer haben sich offenbar die Mühe gemacht, das in ihren jetzigen Partnerinnen aufzuspüren. Offenbar sind sie glücklich, ganz unabhängig davon, dass Du sie für "Schabracken" hältst. Du bist was besseres, oder? Zumindest sehr sehr eingebildet.
Was ist das denn? Wer bist du? Sehe ich jetzt erst.
Weißt du was, halt dich da bitte raus. du hast überhaupt keine Ahnung, was gerade in meinem Leben los ist.
 
G

Gast

Gast
  • #668
Zitat von Mietzekatze:
. Offenbar sind sie glücklich, ganz unabhängig davon, dass Du sie für "Schabracken" hältst. Du bist was besseres, oder? Zumindest sehr sehr eingebildet.
Sag mal! Ich habe das Wort Schabracken nicht in den Mund genommen! Wenn du dich da irgendwie angesprochen fühlst?
 
G

Gast

Gast
  • #670
Zitat von Mietzekatze:
@FAZ
Jetzt wisch Dir mal den Schaum vom Mund!
Jeder Mensch hat irgendwo etwas Liebenswertes an sich und Deine Ex- Männer haben sich offenbar die Mühe gemacht, das in ihren jetzigen Partnerinnen aufzuspüren. Offenbar sind sie glücklich, ganz unabhängig davon, dass Du sie für "Schabracken" hältst. Du bist was besseres, oder? Zumindest sehr sehr eingebildet.

Die Schabracken kamen von mir FAZ ist unschuldig!!!!!!
 
Beiträge
96
  • #671
Heute, 19:49
Gut, dann werde ich es ab sofort so betrachten. Aber es nagt, daß sie diese Schabracken mir vorziehen.

Hat sicherlich FAZ' Handy selbständig geschrieben. Macht's ja öfter mal.
 
G

Gast

Gast
  • #672
Zitat von FAZ:

Ich werf mich weg. Religiöse Verblendung in Reinkultur

Heute hast du wohl wirklich deinen Gift und Galle Tag. Muss auch mal sein. aber es gibt keinen Grund, dich selbst runter zu machen.. Ich halte dich für eine sehr sensible Frau und du schreibst intelligente Sachen im Forum. Such dir einen Mann der solche Eigenschaften zu schätzen weißt. Vielleicht hast du ja schon einen im Auge. Ich bin leider zu alt für dich, aber vielleicht hast du ja noch eine attraktive Urgroßmutter?
 
G

Gast

Gast
  • #673
Danke Dir!
Die meisten meiner Männer, der letzten jahre, ich glaube die schätzen nur meine Optik. Einer fand es toll, daß ich ihm Zusammenhänge erklären konnte, wenn er einen Film nicht verstanden hatte. Ich glaube auch, intelligente oder sensible Frauen stehen nicht so hoch im Kurs. Es geht halt viel, wenn nicht alles, zumindest am Anfang, nach Optik. Dann geht es noch darum, daß möglichst alles toll gefunden wird, was der Mann auch toll findet. Daß Frau sich ihm gut anpassen kann und auf ihn flexibel eingeht und BLOß nicht irgendwie kritisiert, selbst wenn er betrunken Auto fahren will oder über rote Ampeln fährt.
 
P

Philippa

Gast
  • #674
Zitat von FAZ:
Die meisten meiner Männer, der letzten jahre, ich glaube die schätzen nur meine Optik.

Zitat von FAZ:
Gestern einen Ex von mir gesehen. Er war mit einer Frau unterwegs, die sah sowas von übel aus, daß ich mich frage...was ist eigentlich schlimmer, wenn die Nachfolgerin supergut aussieht oder ganz übel?
Ach ja, und dann habe ich auch den Chatter zufällig gesehen. Seine Begleitung sah auch aus wie meine alte Erdkundelehrerin.

Dialektik!

Zitat von FAZ:
Aber es nagt, daß sie diese Schabracken mir vorziehen.

Vielleicht kommt es ja noch zu einer Synthese. :)
 
G

Gast

Gast
  • #675
gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #677
Ich habe nicht spioniert. Du darfst weiterraten..
 
G

Gast

Gast
  • #679
das berühmte Zitat von Christoph Waltz im Dialog mit Brad Pitt lautet?
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.042
  • #682
Und, was genau hat es dir jetzt gebracht? Ging es darum, sich gegen die Erdkundelehrerin zu behaupten? Eine weitere Trophäe? Oder noch was noch ganz anderes?
 
  • Like
Reactions: fafner
G

Gast

Gast
  • #684
Zitat von Dreamerin:
Und, was genau hat es dir jetzt gebracht? Ging es darum, sich gegen die Erdkundelehrerin zu behaupten? Eine weitere Trophäe? Oder noch was noch ganz anderes?
Das mußt du alles ihn fragen. Ich habe überhaupt nichts gemacht. Weder ihn eingeladen noch sonst irgendetwas aktives. Es ging alles von ihm aus. Davon abgesehen, ist nichts passiert, was in irgendeiner Art und Weise als sexuell einzuordnen wäre.
Ich erinnere mich nicht, jemals Trophäen gesammelt zu haben. Du verwechselst mich. Ich hatte in diesem Jahr genau eine Beziehung und sonst nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dreamerin

User
Beiträge
4.042
  • #685
Zitat von FAZ:
Das mußt du alles ihn fragen. Ich habe überhaupt nichts gemacht. Weder ihn eingeladen noch sonst irgendetwas aktives. Es ging alles von ihm aus. Davon abgesehen, ist nichts passiert, was in irgendeiner Art und Weise als sexuell einzuordnen wäre.
Ich erinnere mich nicht, jemals Trophäen gesammelt zu haben. Du verwechselst mich. Ich hatte in diesem Jahr genau eine Beziehung und sonst nichts.

Wüsste nicht, wie ICH ihn das fragen könnte!
Dachte nur, wenn du sicher bist, dass er die Nacht nicht mit der Erdkundelehrerin verbracht hat, kann das ja nur bedeuten, dass du sein Alibi bist. Und, klar, man kann auch eine ganze Nacht miteinander verbringen, mit Dingen " die nicht sexuell einzuordnen sind", wie du es schreibst. Dachte nur, weil du mal von Dates im dreistelligen Bereich schriebst innerhalb eines kurzen Zeitraumes.

Warum ist es dir eigentlich wichtig, dass er die Nacht nicht mit der Erdkundelehrerin verbracht hat?
 
G

Gast

Gast
  • #686
Zitat von Dreamerin:
Wüsste nicht, wie ICH ihn das fragen könnte!
Dachte nur, wenn du sicher bist, dass er die Nacht nicht mit der Erdkundelehrerin verbracht hat, kann das ja nur bedeuten, dass du sein Alibi bist. Und, klar, man kann auch eine ganze Nacht miteinander verbringen, mit Dingen " die nicht sexuell einzuordnen sind", wie du es schreibst. Dachte nur, weil du mal von Dates im dreistelligen Bereich schriebst innerhalb eines kurzen Zeitraumes.

Warum ist es dir eigentlich wichtig, dass er die Nacht nicht mit der Erdkundelehrerin verbracht hat?
Da kann man mal sehen, wie Gelesenes in der Erinnerung verfälscht wird. Dreistellige Dates in kurzem Zeitraum? Sie fanden In fast einem Jahrzehnt statt! Nur Dates! Keine dreistelligen Männer im Bett! :)

Es ist mir total egal, ob er seine Nächte mit ihr oder ohne sie verbringt. Ich habe das geschrieben, weil Philppa mir die Steilvorlage geliefert hatte, da es sie offenbar stört, daß ich Mrs Erdkunde nicht sehr attraktiv finde und niemals gedacht hätte, daß er sie optisch gut finden könnte. Ich hätte eher gedacht, etwas flotteres, flippigeres sei sein Typ.
 

fafner

User
Beiträge
12.911
  • #687
Zitat von Dreamerin:
Warum ist es dir eigentlich wichtig, dass er die Nacht nicht mit der Erdkundelehrerin verbracht hat?
Ich meine, in den letzten 40 Jahren beobachtet zu haben, daß es den meisten Frauen irgendwie gefällt, wenn sie begehrt werden...

Möchtest Du mich jetzt auf meine alten Tage vom Gegenteil überzeugen? :)
 

Yin

User
Beiträge
531
  • #688
Zitat von fafner:
Ich meine, in den letzten 40 Jahren beobachtet zu haben, daß es den meisten Frauen irgendwie gefällt, wenn sie begehrt werden...

Möchtest Du mich jetzt auf meine alten Tage vom Gegenteil überzeugen? :)
Ich glaube, dahingehend gibt es nichts, weswegen man dich belehren könnte.
:-D

Leider bringt aber genau DAS nicht immer die beste Seite in uns Frauen zum Vorschein, wenn wir merken, dass wir "austauschbar" sind...

...und bevor Missverständnisse aufkommen - ich meine nicht dich Faz! Ich meine das allgmein!

Man sucht schnell den Makel des Nachfolgers/ der Nachfolgerin - oder nicht?

Ist sie hübsch? Dann ist sie bestimmt dumm...
Ist sie häßlich? Oh je... was kann sie denn dann bieten, was ich nicht bieten konnte??

Und unsere Freundinnen oder Trennungsbegleiter unterstützen das ja auch noch....

"Hey... er wird schon noch merken, was er an dir hatte!"
 

fafner

User
Beiträge
12.911
  • #689
Hallo, Jungs, machen wir uns auch so Gedanken?
 
M

Marlene

Gast
  • #690
Eine Freundin von mir sagte mal in Hinblick auf ihre Nachfolgerin: jetzt hat er endlich den Absprung von Schönheit, Leidenschaft und Intelligenz geschafft und sich gerettet. :)
 
  • Like
Reactions: troubadix