fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #66.721
..die wollen scheint s Montag öffnen und am Dienstag desinfizieren . Gleiches Recht für alle
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: bega and Jan_1984

bega

User
Beiträge
4.119
  • #66.729
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, Jan_1984 and fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #66.730
Wie kommt es, dass die bei euch wieder öffnen dürfen (Wo auch immer "bei euch" ist)? ... Dann bekommst du ja jetzt wieder einen Drink, Honey. Zumindest den koffeinhaltigen. :D ...
To go ..no problemo .. eurer am Hbf hat auch offen ..unter strengen Auflagen, die recht einfach einzuhalten sind .
Wolltest du die 3 Jahre verrammeln ?
Die Haltung versteh ich immer nicht . Die taugt mir nicht für to go...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Jan_1984 and Megara

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #66.735
Definition von Drama

Drama (altgriechisch δρᾶμα dráma ,Handlung‘) ist ein Oberbegriff für Texte mit verteilten Rollen. Die Dramatik ist neben der Epik und der Lyrik eine der drei grundlegenden literarischen Gattungen.

Bin mir jedoch nicht ganz sicher, wer da wem welche Rolle zufällt.:(;)

Ja, bega, genau das ist hier die Frage. Wer hat welche Rolle!? Ist halt wie in jedem "guten" Film!? :D

To go ..no problemo .. eurer am Hbf hat auch offen ..unter strengen Auflagen, die recht einfach einzuhalten sind .
Wolltest du die 3 Jahre verrammeln ?
Die Haltung versteh ich immer nicht . Die taugt mir nicht für to go...

Ich gestehe, ich war schon länger nicht mehr an unserem Hbf. Habe ein Auto und außerdem ist ja in der City grade "tote Hose" wegen dem Virus. Ansonsten: Also ich will garnichts in dieser Hinsicht, außer dass wir vernünftig mit der Situation umgehen. Von mir aus kann (wieder) geöffnet werden, was im Rahmen der geltenden "Vorsichtsmaßnahmen" sicher arbeiten kann. Und mir ist auch wichtig, dass sich Arbeitnehmer nicht anstecken, nur weil "das liebe Geld" die Welt regiert und deshalb nur aus "Not" (wieder) geöffnet wird ...
 

fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #66.737
Ja, bega, genau das ist hier die Frage. Wer hat welche Rolle!? Ist halt wie in jedem "guten" Film!? :D



Ich gestehe, ich war schon länger nicht mehr an unserem Hbf. Habe ein Auto und außerdem ist ja in der City grade "tote Hose" wegen dem Virus. Ansonsten: Also ich will garnichts in dieser Hinsicht, außer dass wir vernünftig mit der Situation umgehen. Von mir aus kann (wieder) geöffnet werden, was im Rahmen der geltenden "Vorsichtsmaßnahmen" sicher arbeiten kann. Und mir ist auch wichtig, dass sich Arbeitnehmer nicht anstecken, nur weil "das liebe Geld" die Welt regiert und deshalb nur aus "Not" (wieder) geöffnet wird ...
Siehste ..und deshalb verstehe ich kommentare nicht . À la : die haben echt wieder geöffnet !?

Du willst Sommer eeecht nach Holland ?
Usw usf

Is aber relativ egal . Nervt nur mich total ab ( u meine 92 jährige Tante Maggie, aber die würde nicht in einem Forum schreiben ...)
 
  • Like
Reactions: Megara and Jan_1984

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #66.740
Siehste ..und deshalb verstehe ich kommentare nicht . À la : die haben echt wieder geöffnet !?

Du willst Sommer eeecht nach Holland ?
Usw usf

Is aber relativ egal . Nervt nur mich total ab ( u meine 92 jährige Tante Maggie, aber die würde nicht in einem Forum schreiben ...)

Weißt du, ich bin der Meinung, jeder ist seines Glückes Schmied und für sein Handeln selbst verantwortlich. Jeder muss und darf frei entscheiden, was er tut (solange es legal bleibt, versteht sich) ... Da rede ich bestimmt keinem rein. :)

Zurzeit ist vielleicht das "Wir" (Gesellschaft) etwas im Vordergrund und das "Ich" muss etwas zurückstehen. Dennoch bleiben ja noch Spielräume zur Gestaltung des Lebens. Wir sollten halt nicht so tun, als hätte man uns eingesperrt oder sowas. Dem ist ja nicht so. Und von daher verstehe ich diese Aufregung da auch nicht, diese Betonung darauf, dass man ja kein "Sklave" sei, dass man ein "freier Mensch" ist, usw. Das spricht einem niemand ab und ist auch in Zeiten von Corona eine Selbstverständlichkeit. Das Grundgesetz gilt weiterhin. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Zaphira

fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #66.741
Ne ..aber Ikea profitiert von den Wohltaten .
Sonz würden die halt klagen usw usf .
Das nennt man policy in der Krise.
Schon mal gehört. ?
Policy ist nicht politics..
 

fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #66.743
Weißt du, ich bin der Meinung, jeder ist seines Glückes Schmied und für sein Handeln selbst verantwortlich. Jeder muss und darf frei entscheiden, was er tut (solange es legal bleibt, versteht sich) ... Da rede ich bestimmt keinem rein. :)

Zurzeit ist vielleicht das "Wir" (Gesellschaft) etwas im Vordergrund und das "Ich" muss etwas zurückstehen. Dennoch bleiben ja noch Spielräume zur Gestaltung des Lebens. Wir sollten halt nicht so tun, als hätte man uns eingesperrt oder sowas. Dem ist ja nicht so. Und von daher verstehe ich diese Aufregung da auch nicht, diese Betonung darauf, dass man ja kein "Sklave" sei, dass man ein "freier Mensch" ist, usw. Das spricht einem niemand ab und ist auch in Zeiten von Corona geltendes eine Selbstverständlichkeit. Das Grundgesetz gilt weiterhin. ;)
Ganz dünnes Eis mein Lieber . Ganz unsauber dünn.
Ich gefährde niemanden , nur weil ich mir einen C to go hole.

Was du machst ist deine Sache. Aber unterstell mir bitte nicht , ich würde eher Corona verbreiten als du ..


Ich glaub das möchte ich nicht mit dir hier vertiefen . Dad kann ab sofort vor die Tür.


Kerkerr
 
  • Like
Reactions: Jan_1984

fraumoh

User
Beiträge
7.474
  • #66.744
Bis morsche . Tschö erstmal

Kopfschüttel heinrichmannderunterthanimregalsuch*
 

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #66.745
Ganz dünnes Eis mein Lieber . Ganz unsauber dünn.
Ich gefährde niemanden , nur weil ich mir einen C to go hole.

Was du machst ist deine Sache. Aber unterstell mir bitte nicht , ich würde eher Corona verbreiten als du ..


Ich glaub das möchte ich nicht mit dir hier vertiefen . Dad kann ab sofort vor die Tür.


Kerkerr

Das habe ich dir doch gar nicht unterstellt. Das tust du auch nicht. Ich wollte dir einfach nur sagen, dass du nach wie vor das Recht hast, dich weiterhin so zu entfalten, wie du magst. Jeder soll das tun, was er für richtig hält. Das gilt mit und ohne Virus ... Wenn du also eine Coffee to go möchtest, und du kannst ihn bekommen, dann hol ihn dir und wenn du nach NL möchtest, und NL hat sozusagen nichts dagegen, dass du kommst, dann fahr hin. ;)
 

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #66.746
Corona wird uns noch lange begleiten, seeehr lange. Heute gelesen, die Reproduktionsrate sollte nicht über 1 steigen, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Herdenimmunität haben wir ab ca. 60% immunen Menschen. Bei einer Reproduktionsrate von 1 sind nach einem Jahr 1% der Menschen immun.
Denkt mal drüber nach, was das bedeutet.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh, Megara and Jan_1984

Megara

User
Beiträge
12.980
  • #66.747
Gereizt

Der neue Film von Jack Boubou

 

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #66.748
Corona wird uns noch lange begleiten, seeehr lange. Heute gelesen, die Reproduktionsrate sollte nicht über 1 steigen, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Herdenimmunität haben wir ab ca. 60% immunen Menschen. Bei einer Reproduktionsrate von 1 sind nach einem Jahr 8% der Menschen immun.
Denkt mal drüber nach, was das bedeutet.

Ja, das denke ich auch, dass uns das noch eine ganze Weile begleiten wird. Es ist doch einiges noch zu erreichen, bis das Virus tatsächlich "im Griff" ist, wenn das überhaupt zu machen ist. Dieses Jahr ist mehr oder weniger gelaufen, denke ich. Denn selbst, wenn wir das in Deutschland im Laufe der nächsten Monate in den Griff bekommen sollten, um uns herum kann das ganz anders aussehen. Derzeit gibt es viele "Unbekannte" in der Gleichung und dieses Thema ist noch lange nicht von Tisch ...
 

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #66.749
Es sind nicht 8% nach einem Jahr immun, es sind 1%. Ja, 1%. Hatte mich vertan.
 
  • Like
Reactions: Jan_1984