Beiträge
12.159
Likes
10.166
  • #32.942
Bestimmt 8 Jahre oder so hab ich schon kein Pro7 mehr gesehen.. :D
Kommen immernoch die Simpsons so um 19:00 Uhr? How I met your mother läuft noch rauf und runter??
Keine Ahnung. Zu diesen Zeitpunkten bin ich meistens noch gar nicht zuhause. "Und das sind auch nicht "meine Sendungen".
"Switch reloaded" lief immer erheblich später, wobei mir auch dort oft der "intellektuelle Zugang" fehlte, da ich die "Original-Sendungen", die dort persifliert werden, größtenteils gar nicht kenne.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.159
Likes
10.166
  • #32.946
BTW: Ist der Thread "Herr der Fliegen" von den Mods kommentarlos geschlossen worden?
Habe keinerlei Hinweise dazu finden können, kann jedoch keinen Beitrag mehr verfassen oder auf Beiträge antworten.
Oder bin nur ich ohne weitere Hinweise auf mögliches Fehlverhalten "gesperrt" worden? :eek:;)
 
Beiträge
12.159
Likes
10.166
  • #32.948
Ah, danke. Mir war nicht bewusst, dass die Mods ohne jeglichen Kommentar ("Thread wurde aufgrund von......geschlossen") das Verfassen weiterer Beiträge unterbinden. Ein derartiges Agieren führt, zumindest bei mir, zu Fragen nach dem Grund dieser "drakonischen" Maßnahme und lässt, zumindest mich, etwas ratlos zurück, da ich keinen Hinweis erhalte, was ich (oder andere Foristen) hätten anders/besser machen (oder unterlassen) sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #32.949
Ah, danke. Mir war nicht bewusst, dass die Mods ohne jeglichen Kommentar ("Thread wurde aufgrund von......geschlossen") das Verfassen weiterer Beiträge unterbinden. Ein derartiges Agieren führt, zumindest bei mir, zu Fragen nach dem Grund dieser "drakonischen" Maßnahme und lässt, zumindest mich, etwas hilflos zurück, da ich keinen Hinweis erhalte, was ich (oder andere Foristen) hätten anders/besser machen (oder unterlassen) sollen.
In dem o. g. Thread habe ich mich bewusst zurückgehalten, weil ich dort die Art und Weise des Umgangs mit dem TE nicht so wirklich ok fand, auch wenn dieser kritikwürdig ist.
 
D

Deleted member 22408

  • #32.951
Aha, und du glaubst, dass das ein Grund für das Schließen des Threads durch die Moderatoren gewesen sein könnte? ;)
Nicht, weil ich mich zurückgehalten habe, geehrter @IMHO, sondern die Art und Weise, wie man von allen Seiten versucht hat, den Thread unseres geehrten @Xeshra systematisch zu zerkloppen und es in einem anderen, jetzt geschlossenen Thread, versucht hat, zu legitimieren! Kam mir so vor wie "Er hat uns vorher genervt, jetzt machen wir ihn fertig!"...und das im Kollektiv! Besonders mutig und sozialempathisch fand ich es nicht. Auch, wenn ein Forumsmitglied noch so von der Rolle ist, halte ich es nicht für angemessen, ihn so in seinem Thread von allen Seiten zu malträtieren.
Souveräne und berechtigte Kritik an den zugegebenermaßen schrägen Monologen unseres geehrten @Xeshra sieht anders aufgestellt aus. o_O
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
12.159
Likes
10.166
  • #32.952
Kam mir so vor wie "Er hat uns vorher genervt, jetzt machen wir ihn fertig!"...und das im Kollektiv! Besonders mutig und sozialempathisch fand ich es nicht. Auch, wenn ein Forumsmitglied noch so von der Rolle ist, halte ich es nicht für angemessen, ihn so in seinem Thread von allen Seiten zu malträtieren.
Hm, aber sollte der Fokus in einem Forum nicht vor allem auf den Meinungsaustausch gerichtet sein und die einzelnen Threads nicht zu Zwecken des monologischen Deklamierens "missbraucht" werden?
Ich konnte in einigen "Freds" teilweise keinen Willen zu einem Dialog erkennen.
 
D

Deleted member 22408

  • #32.953
Hm, aber sollte der Fokus in einem Forum nicht vor allem auf den Meinungsaustausch gerichtet sein und die einzelnen Threads nicht zu Zwecken des monologischen Deklamierens "missbraucht" werden?
Ich konnte in einigen "Freds" teilweise keinen Willen zu einem Dialog erkennen.
Von der Sache her kann ich es gut nachvollziehen, geehrter @IMHO, aber die Art und Weise, wie man mit dem Problem da umgegangen ist, war menschlich nicht so ganz astrein!
 
Beiträge
2.396
Likes
1.494
  • #32.954
Kam mir so vor wie "Er hat uns vorher genervt, jetzt machen wir ihn fertig!"...
Lass doch das "machen wir ihn fertig" weg und ersetze es durch "nerven wir zurück", dann passt es.Das mag eher an kleinkindliches oder präpubertäres Verhalten erinnern, aber wenn "gut zureden" und "ignorieren" nichts bringen, die Moderatoren nichts bewirken, dann war das gezeigte Verhalten einiger Foristen in dem Thread eine logische Konsequenz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.159
Likes
10.166
  • #32.955
Von der Sache her kann ich es gut nachvollziehen, geehrter @IMHO, aber die Art und Weise, wie man mit dem Problem da umgegangen ist, war menschlich nicht so ganz astrein!
Hm, wenn ich mich recht entsinne, gab es doch aber auch eine Art "Eskalations-Leiter", oder?
Die nun monierte "Heftigkeit" der Reaktionen war ja nicht von Anfang an vorhanden. Da jedoch keinerlei Reaktionen geschweige denn Änderungen im Verhalten des betreffenden Foristen zu erkennen waren,
kann ein solcher Status Quo auch eine Konsequenz sein, oder?
 
Zuletzt bearbeitet: