Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #64.533
Sehr gut Jan.Damit kannst du arbeiten.
Also versuche so bald wie möglich zu telefonieren, statt zu texten.
Stimmchemie ist wirklich wichtig.:rolleyes:
Nur austriatisch solltest nicht sprechen.:D

Du bist so gut zu mir. Geht runter wie Öl. :) ... Es wäre halt wünschenswert, wenn mir nicht "nur" beruflich derartige Erfahrungen zuteil würden ... Also bei PS gabs bisher eine Anfrage für ein Telefonat. War kein Erfolg.

Aber ich stimme dir zu, eine "attraktiv" klingende Stimme, das hat schon was. Das produziert "Bilder", dass kann durchaus reizend sein, etc.

Also Österreichisch klingt doch total charmant, oder nicht? Sollte man das nicht perfekt beherrschen? Ich mein, da schmeichelt und streichelt es doch, bis sich die Balken biegen!? :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Megara

User
Beiträge
13.603
  • #64.536
Du bist so gut zu mir. Geht runter wie Öl. :) ... Es wäre halt wünschenswert, wenn mir nicht "nur" beruflich derartige Erfahrungen zuteil würden ... Also bei PS gabs bisher eine Anfrage für ein Telefonat. War kein Erfolg.

Aber ich stimme dir zu, eine "attraktiv" klingende Stimme, das hat schon was. Das produziert "Bilder", dass kann durchaus reizend sein, etc.

Also Österreichisch klingt doch total charmant, oder nicht? Sollte man das nicht perfekt beherrschen? Ich mein, da schmeichelt und streichelt es doch, bis sich die Balken biegen!? :rolleyes:
Ja aber nur original.So wie bei Hans Moser z.B. oder Oberst Böckl.:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Jan_1984
D

Deleted member 25128

Gast
  • #64.539
Ich mag Telefongespräche vorab nicht so . Für mich sind Fotos und der Schreibstil viel interessanter.
 
  • Like
Reactions: Bee246, Megara, Jan_1984 und ein anderer User
D

Deleted member 23363

Gast
  • #64.540
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #64.543
Ja aber nur original.So wie bei Hans Moser z.B. oder Oberst Böckl.:rolleyes:

Wie kommst du eigentlich drauf, dass ich "Österreichisch" reden könnte? Ich hätte es jetzt, also vorzugsweise, mit Deutsch probiert. Warum nur? :rolleyes: ... Preußisch zackig und drahtig! :D

P. S. Wie wär es mit Paul Hörbiger? :p


So! Endlich sagt es mal einer, der es wissen muss. :D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363
D

Deleted member 25128

Gast
  • #64.549
Hallo saphira11,

ein interessanter Gedanke. Magst du konkreter werden? *Liebgucktundbittesagt*

:):):)
Ich empfinde das Schreiben viel unbefangener und freier .Ich habe damit einfach die besten Erfahrungen gemacht. Ok. es ist mir einige Male passiert,dass die Fotos nicht aktuell waren die mir vorgelegt wurden ,aber dann bin ich erst gar nicht auf ihn zugegangen. Nicht weil ich oberflächlich bin,sondern weil ich mir verarscht vorkam.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363, Megara and Jan_1984

bega

User
Beiträge
4.117
  • #64.550
Nabend zusammen am Feuer. :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363, Megara, fraumoh und ein anderer User

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #64.551
Ich empfinde das Schreiben viel unbefangener und freier .Ich habe damit einfach die besten Erfahrungen gemacht. Ok. es ist mir einige Male passiert,dass die Fotos nicht aktuell waren die mir vorgelegt wurden ,aber dann bin ich erst gar nicht auf ihn zugegangen. Nicht weil ich oberflächlich bin,sondern weil ich mir verarscht vorkam.

Ich mag das Schreiben auch. Wenn der schriftliche "Eisbrecher" gelungen ist und das Gespräch fahrt aufnimmt, kann das sehr angenehm sein. Ich mag es, wenn man mit Worten umgehen kann, wobei ich da selbst sicher auch nicht perfekt bin.

Und Fotos, hmm, schwieriges Thema. Ich lege da "online" nicht so viel wert darauf. Nur so als erste Orientierung, weil es halt ohne optische Eindrücke nicht geht. Aber danach möchte ich den "Menschen" kennenlernen und kein "Fotoalbum". Und ich glaube, es wird nirgendwo mehr "getrickst" als bei Fotos. Jeder möchte sich halt in einem rechten Licht präsentieren und das geht sehr leicht mit Fotos. Leichter als mit Worten.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363, Megara and Deleted member 25128

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #64.552
@bega

Hallo! Schön, dass du da bist! "Halve Hahn" und ein Kölsch? ;)
 
  • Like
Reactions: Megara
D

Deleted member 7532

Gast
  • #64.557
Ja, verstehe ich. Vorgestern hab ich zum Beispiel mit einer Freundin telefoniert, die meinte, dass sie mit ihren beiden Geschwistern etwas im Klintsch läge,da die beiden an Ostern nicht zu ihrer Mutter fahren wollen, um diese zu schützen. Sie hingegen fährt nun allein dort hin, um ihre Mutter zu besuchen. Ich sagte ihr, dass sie dann zumindest die Vorschrift einhalten würden, dass sich nicht mehr als zwei Personen treffen. Ihre Mutter ist halt auch schon ü70 und sie kritisierte die Entscheidungen ihrer Geschwister. Ja, die Corona-Pandemie scheint sich teils in (tiefere) Familienstrukturen hineinzuschleichen.
Also ich käme nicht mal ansatzweise auf die Idee meine Kinder zu fragen, ob sie zu Ostern kommen. Auch meinen Bruder + Familie nicht. Vielleicht meine Mutter, die fußläufig wohnt, wenn das Wetter schön ist auf einen Kaffee in den Garten. Da kann man locker 2 Meter Abstand halten. Aber selbst das weiß ich noch nicht.
 
  • Like
Reactions: Anthara, Deleted member 23363 and Megara

Mentalista

User
Beiträge
16.400
  • #64.560
Das ist doch das, was du sagtest:
"Von dir gepostete Pizza und Butter stehen für eine ungesunde Ernährung.

Was stimmt nicht mit dir?
Liegt es daran, dass ich einfach nicht recht haben darf? :D

Stop. Bleib sachlich. Frag dich selber, was mit dir nicht stimmt, weil ich nix gesagt habe, sondern nur geschrieben habe:D. Zudem es gar nicht darum geht, ob du recht hast, oder nicht.