Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #53.281
@Jan_1984

überlege dir gut, ob du deine Diagnose in einem extra Thread diskutieren möchtest.
Falls es dich interessieren sollte, kann ich dir hier gerne mal meine Meinung dazu schreiben.Aber nicht heute.( zu schlecht drauf )

Hallo, bin doch immer an deiner Meinung interessiert. Leg los. :)

Ich habe nicht vor, dass hier in epischer Breite zum Gegenstand zu machen. Deshalb bin ich auch nicht hier. Weiß nicht, wie die betreffende Person darauf kommt. Ich werde gern auf ihren Beitrag eingehen, aber nur allgemein, nicht en Detail. Dafür ist das Forum hier nicht da. ;)
 
  • Like
Reactions: Megara and fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.714
  • #53.283
Moin! Gi ga gähn

Hmm, der Samowar brodelt !
Jemand wach ?


*:oops:beäugt Teppich mit Kratzspur und grauen Haaren u Cailler Stanniolpapier***
 
D

Deleted member 25040

Gast
  • #53.284
  • Like
Reactions: Anthara and fraumoh

Megara

User
Beiträge
13.636
  • #53.286
Hallo, bin doch immer an deiner Meinung interessiert. Leg los. :)

Ich habe nicht vor, dass hier in epischer Breite zum Gegenstand zu machen. Deshalb bin ich auch nicht hier. Weiß nicht, wie die betreffende Person darauf kommt. Ich werde gern auf ihren Beitrag eingehen, aber nur allgemein, nicht en Detail. Dafür ist das Forum hier nicht da. ;)


Moin Moin

alles gut.
Dachte nur ich sag mal was.Habe mir etwas Sorgen gemacht gestern
Abend.

Die Sonne scheint und die Vögel zwitschern.
Geht voran.

Brauch noch viel Kaffee.
 
  • Like
Reactions: Jan_1984 and fraumoh
Beiträge
7.169
  • #53.288
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25128, Bastille, Deleted member 7532 und 2 Andere
A

apfelstrudel

Gast
  • #53.290
Lagerfeuer für Traurige und Verwirrte also....
hm...
*bedächtig Holz aufschlicht*
*hinsetz*
@himbeermond , du hast da eine Frage aufgeworfen. Keine Ahnung. Nicht die geringste. Nur soviel:

Ich war da auf dieser Treppe.... endlos lang. Endlos breit. Kein Anhaltspunkt. Jede Stufe ein Mühsal. Geistig, wie auch körperlich. Da nimmt mich auf einmal jemand an der Hand. Nimmt mir Last und Zweifel. Und schwebt mit mir ein Stück die Treppe rauf. Kein Mühsal - freudvoll, leicht.... liebevoll. Ich weiß nicht, wie mir geschieht. Verläßt mich wieder - nicht bevor sie mir die richtige Richtung weist - mit einem Lächeln. Wir haben füreinander getan, was wir füreinander tun konnten.
:)
Ich weiß nun, wo ich hinwill. Sie hat ihn mir gezeigt, den Platz. Auch wenn wir nicht gemeinsam dort waren, gesehen haben wir ihn.
Ich werde beständig Stufen steigen... ohne Mühe, ohne Ziel. Die Stufen sind mein Leben. Selbverständlich geh ich den Weg. So, wie man ihn gehen kann. Bis dann jemand kommt... und aus der nächsten Stufe wird auf einmal dieser Platz, den ich im Ansatz gespürt hab und Hand in Hand erreichen wir ihn dann, den man alleine nicht fähig ist zu betreten.
Selten sind mir Zeilen so schwer gefallen zu schreiben... vielleicht, weil sie mich jetzt erst erkennen lassen, wo meine Treppe begonnen hat. :(

Ich glaub ich versteh mich langsam... Ich bin nun fertig. Es beginnt zu heilen. Es braucht nur noch Zeit.

Danke @alle. Ihr wart die erste Hilfe, der Verband, das Bett, die Stütze.
Und der Spiegel.

Das ist kein Abschied... nur ein Danke.
Und trotzdem werd ich mich nun vermehrt meinen Stufen widmen. Ohne zu vergessen, wie ich hier gelernt habe sie zu sehen und die ersten Schritte darauf zu tun. Schließlich wird man einen @apfelstrudel nicht so leicht los, wie es sich so mancher vielleicht wünschen mag... ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, Traumichnich, Bee246 und 6 Andere

Magneto73

User
Beiträge
1.367
  • #53.291
Lagerfeuer für Traurige und Verwirrte also....
hm...
*bedächtig Holz aufschlicht*
*hinsetz*
@himbeermond , du hast da eine Frage aufgeworfen. Keine Ahnung. Nicht die geringste. Nur soviel:

Ich war da auf dieser Treppe.... endlos lang. Endlos breit. Kein Anhaltspunkt. Jede Stufe ein Mühsal. Geistig, wie auch körperlich. Da nimmt mich auf einmal jemand an der Hand. Nimmt mir Last und Zweifel. Und schwebt mit mir ein Stück die Treppe rauf. Kein Mühsal - freudvoll, leicht.... liebevoll. Ich weiß nicht, wie mir geschieht. Verläßt mich wieder - nicht bevor sie mir die richtige Richtung weist - mit einem Lächeln. Wir haben füreinander getan, was wir füreinander tun konnten.
:)
Ich weiß nun, wo ich hinwill. Sie hat ihn mir gezeigt, den Platz. Auch wenn wir nicht gemeinsam dort waren, gesehen haben wir ihn.
Ich werde beständig Stufen steigen... ohne Mühe, ohne Ziel. Die Stufen sind mein Leben. Selbverständlich geh ich den Weg. So, wie man ihn gehen kann. Bis dann jemand kommt... und aus der nächsten Stufe wird auf einmal dieser Platz, den ich im Ansatz gespürt hab und Hand in Hand erreichen wir ihn dann, den man alleine nicht fähig ist zu betreten.
Selten sind mir Zeilen so schwer gefallen zu schreiben... vielleicht, weil sie mich jetzt erst erkennen lassen, wo meine Treppe begonnen hat. :(

Ich glaub ich versteh mich langsam... Ich bin nun fertig. Es beginnt zu heilen. Es braucht nur noch Zeit.

Danke @alle. Ihr wart die erste Hilfe, der Verband, das Bett, die Stütze.
Und der Spiegel.

Das ist kein Abschied... nur ein Danke.
Und trotzdem werd ich mich nun vermehrt meinen Stufen widmen. Ohne zu vergessen, wie ich hier gelernt habe sie zu sehen und die ersten Schritte darauf zu tun. Schließlich wird man einen @apfelstrudel nicht so leicht los, wie es sich so mancher vielleicht wünschen mag... ;)

Oh Mann @apfelstrudel bist Du philosophisch. Versteht Dich im realen Leben jemand? Ich hab Schwierigkeiten, aber ich bin ja auch ein Trottel. Als so tiefgründiger Mensch hat man es bestimmt nicht leicht. Mich würde eigentlich mal interessieren was so einer wie Du beruflich macht, beim raten liege ich oft falsch, hätte ja nie gedacht das @WolkeVier im Verkauf arbeitet.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25594

fraumoh

User
Beiträge
7.714
  • #53.292
Lagerfeuer für Traurige und Verwirrte also....
hm...
*bedächtig Holz aufschlicht*
*hinsetz*
@himbeermond , du hast da eine Frage aufgeworfen. Keine Ahnung. Nicht die geringste. Nur soviel:

Ich war da auf dieser Treppe.... endlos lang. Endlos breit. Kein Anhaltspunkt. Jede Stufe ein Mühsal. Geistig, wie auch körperlich. Da nimmt mich auf einmal jemand an der Hand. Nimmt mir Last und Zweifel. Und schwebt mit mir ein Stück die Treppe rauf. Kein Mühsal - freudvoll, leicht.... liebevoll. Ich weiß nicht, wie mir geschieht. Verläßt mich wieder - nicht bevor sie mir die richtige Richtung weist - mit einem Lächeln. Wir haben füreinander getan, was wir füreinander tun konnten.
:)
Ich weiß nun, wo ich hinwill. Sie hat ihn mir gezeigt, den Platz. Auch wenn wir nicht gemeinsam dort waren, gesehen haben wir ihn.
Ich werde beständig Stufen steigen... ohne Mühe, ohne Ziel. Die Stufen sind mein Leben. Selbverständlich geh ich den Weg. So, wie man ihn gehen kann. Bis dann jemand kommt... und aus der nächsten Stufe wird auf einmal dieser Platz, den ich im Ansatz gespürt hab und Hand in Hand erreichen wir ihn dann, den man alleine nicht fähig ist zu betreten.
Selten sind mir Zeilen so schwer gefallen zu schreiben... vielleicht, weil sie mich jetzt erst erkennen lassen, wo meine Treppe begonnen hat. :(

Ich glaub ich versteh mich langsam... Ich bin nun fertig. Es beginnt zu heilen. Es braucht nur noch Zeit.

Danke @alle. Ihr wart die erste Hilfe, der Verband, das Bett, die Stütze.
Und der Spiegel.

Das ist kein Abschied... nur ein Danke.
Und trotzdem werd ich mich nun vermehrt meinen Stufen widmen. Ohne zu vergessen, wie ich hier gelernt habe sie zu sehen und die ersten Schritte darauf zu tun. Schließlich wird man einen @apfelstrudel nicht so leicht los, wie es sich so mancher vielleicht wünschen mag... ;)
Das hast du grandios geschrieben . :)
Und du sagst , es passt ( jetzt wieder ) für dich.
Alles Gute beim Kraxxeln ! :):)

Ps , jetzt verstehe ich ( und einige Damen) , warum dein Profil z Z grau- in -grau ausgefüllt ist :);)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, apfelstrudel and Megara
D

Deleted member 23428

Gast
  • #53.296
Oh Mann @apfelstrudel bist Du philosophisch. Versteht Dich im realen Leben jemand? Ich hab Schwierigkeiten, aber ich bin ja auch ein Trottel. Als so tiefgründiger Mensch hat man es bestimmt nicht leicht. Mich würde eigentlich mal interessieren was so einer wie Du beruflich macht, beim raten liege ich oft falsch, hätte ja nie gedacht das @WolkeVier im Verkauf arbeitet.

Ich kanns dir übersetzen. Er hat nach seiner schwierigen Trennung ne andere Frau kennengelernt, hat für ne Beziehung wohl nicht ganz gereicht, aber er ist jetzt optimistischer, dass das doch mal wieder klappen könnte.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu, Deleted member 25594, apfelstrudel und 4 Andere

Maron

User
Beiträge
19.060
  • #53.298
endlose Weiten... @apfelstrudel ;)
aber Grenzen gehören doch zum Leben dazu, sonst wird einem die Überforderung, das Unglück usw. gar nicht so recht klar und dann wird's mit dem Glück am Boden auch nixe :(
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25594 and apfelstrudel
Beiträge
7.169
  • #53.299
Lagerfeuer für Traurige und Verwirrte also....
hm...
*bedächtig Holz aufschlicht*
*hinsetz*
@himbeermond , du hast da eine Frage aufgeworfen. Keine Ahnung. Nicht die geringste. Nur soviel:

Ich war da auf dieser Treppe.... endlos lang. Endlos breit. Kein Anhaltspunkt. Jede Stufe ein Mühsal. Geistig, wie auch körperlich. Da nimmt mich auf einmal jemand an der Hand. Nimmt mir Last und Zweifel. Und schwebt mit mir ein Stück die Treppe rauf. Kein Mühsal - freudvoll, leicht.... liebevoll. Ich weiß nicht, wie mir geschieht. Verläßt mich wieder - nicht bevor sie mir die richtige Richtung weist - mit einem Lächeln. Wir haben füreinander getan, was wir füreinander tun konnten.
:)
Ich weiß nun, wo ich hinwill. Sie hat ihn mir gezeigt, den Platz. Auch wenn wir nicht gemeinsam dort waren, gesehen haben wir ihn.
Ich werde beständig Stufen steigen... ohne Mühe, ohne Ziel. Die Stufen sind mein Leben. Selbverständlich geh ich den Weg. So, wie man ihn gehen kann. Bis dann jemand kommt... und aus der nächsten Stufe wird auf einmal dieser Platz, den ich im Ansatz gespürt hab und Hand in Hand erreichen wir ihn dann, den man alleine nicht fähig ist zu betreten.
Selten sind mir Zeilen so schwer gefallen zu schreiben... vielleicht, weil sie mich jetzt erst erkennen lassen, wo meine Treppe begonnen hat. :(

Ich glaub ich versteh mich langsam... Ich bin nun fertig. Es beginnt zu heilen. Es braucht nur noch Zeit.

Danke @alle. Ihr wart die erste Hilfe, der Verband, das Bett, die Stütze.
Und der Spiegel.

Das ist kein Abschied... nur ein Danke.
Und trotzdem werd ich mich nun vermehrt meinen Stufen widmen. Ohne zu vergessen, wie ich hier gelernt habe sie zu sehen und die ersten Schritte darauf zu tun. Schließlich wird man einen @apfelstrudel nicht so leicht los, wie es sich so mancher vielleicht wünschen mag... ;)
Lieber @apfelstrudel . Das ist nicht das erste Mal, dass Du Dich an so einem Punkt der Erkenntnis wiederfindest. Und das ist gut so. Die Treppe verändert sich ständig. Es gibt soooooo viele davon. Die nächste Erkenntnis kommt bestimmt. Auch der nächste Treppenabsatz kommt bestimmt (sehr romantisch formuliert :rolleyes:). Ist eine Himmelsleiter. Fertig ist man nie ... :)*sagtfraumitflacherlernkurve:oops:

Soll außerdem heißen: Du kannst Dich um die Stufen kümmern und trotzdem hier schreiben. Mich bringst Du jedenfalls oft zum Lächeln und auch Lachen, auch wenns drumherum grad gar nicht so danach ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, apfelstrudel, Bee246 und 5 Andere

Megara

User
Beiträge
13.636
  • #53.300
Oh Mann @apfelstrudel bist Du philosophisch. Versteht Dich im realen Leben jemand? Ich hab Schwierigkeiten, aber ich bin ja auch ein Trottel. Als so tiefgründiger Mensch hat man es bestimmt nicht leicht. Mich würde eigentlich mal interessieren was so einer wie Du beruflich macht, beim raten liege ich oft falsch, hätte ja nie gedacht das @WolkeVier im Verkauf arbeitet.
Ich z.B. fand das jetzt verständlich.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, apfelstrudel, Deleted member 25040 und ein anderer User

fraumoh

User
Beiträge
7.714
  • #53.303
  • Like
Reactions: Deleted member 25594, apfelstrudel, Deleted member 7532 und ein anderer User
D

Deleted member 21128

Gast
  • #53.307
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fraumoh

User
Beiträge
7.714
  • #53.310
...zumindest Verständnis für Yin und Yang, für dich und für ihn ...:)