D

Deleted member 22756

Gast
  • #49.111
Susan Jeffers hab ich mal kurz gegoogelt...
Okay, wir müssen reden.
Aber nicht mehr heute.
 

Sevilla21

User
Beiträge
2.777
  • #49.112
Irgendwie muß man Euch einfach gern haben!
zzzzz
*schläftbeimknisterndesFeuersunddemfriedlichenGequatscheein*
 
  • Like
Reactions: Megara, Deleted member 25594, fraumoh und 2 Andere
A

apfelstrudel

Gast
  • #49.113
Ja, als mehr Lametta noch geholfen hat, das waren noch Zeiten. Und wenn das mein "Los" sein soll, dann gilt wohl der Slogan "Schlimmer gehts immer" :D

Aber die Lebenserfahrung der "älteren Damen hier" ist ja vielleicht nicht so ganz zu verachten?
Sie sagen zumindest, was sie mögen...
wie man draus eine partnerschaft strickt, steht nirgends geschrieben... :(
ehrlichkeit und klare kante sind aber scheinbar schonmal gute fäden dafür...
 
  • Like
Reactions: Megara and fraumoh
A

apfelstrudel

Gast
  • #49.114
@Wolverine
Gibs nicht billiger. Die beste ist grad gut genug. Die bereit ist zu geben, so wie du. Bedingungslos.
*daumendrück*
 
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #49.116
Ihr kommt aus ner anderen Zeit. Heute ist Frau emanzipiert und will ihr Zeugs selbst bezahlen können. Schliesslich will Frau auch den gleichen Lohn und so.
Ich hab schon erlebt, dass Frau ihr Essen beim 1.Date selbst übernehmen wollte..;)
Ich komme nicht aus ner anderen Zeit . Ich habe auch schon mein vapiano beim ersten Date selbst übernommen . Na und ? Was willst du beweisen ?
Wenn du Angst hast , ausgenommen zu werden , dann hüte dich vor gewissen Typ Olgas, die kündigen möchten ab 3.Date, oder die du erst mal nach Deutschland bzw in die CH holen sollst - auf den Spesen :eek:bleibst du freilich sitzen:D:eek: .
Ich vermute bei dir ganz andere Probleme als deine 'Ängste' hier vor den Damen, konkret vor uns ... :(
Geld war in meinen zwei longtermrelations weniger das Problem..
Das Gesamtpaket war top und stimmte für uns beide..
In deinen ? :):)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara and Deleted member 25128

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #49.121
Naja, beim ersten Date erwarte ich eigentlich schon, dass er zahlt. Und wenn beim nächsten mal er dann ( nachdem ich das vorherige mal gezahlt hatte) keine Anstalten macht zu bezahlen, dann weiss ich, bei ihm ist Nehmen seliger denn Geben. :rolleyes:

Edit: Geiz ist übrigens eine der wenige Eigenschaften, mit denen ich dauerhaft nicht leben kann. Denn dieser Geiz schlägt sich meist nicht nur finanziell, sondern auch emotional nieder...
Da ist was dran !! :):)
Hatte ich zwar noch nie, beobachte das aber bei Kollegen, in der Fortbildung u evtl auch mal im Freundeskreis ..
Es macht was mit dem Knauserer..seltener Knauserin
Und ich meine nicht Leute mit Existenzsorgen..

Ich habe jahrelang Neuzuwanderer unterrichtet, meistens Sozialhilfebezieher oder Studenten, da waren keine pathologischen Knausus dabei. Bei Semesterende ( zusammen frühstücken /oder Weihnachtsfeier) tischten die stolz auf !:)
Viele gute Erinnerungen an verschiedenste Menschen
( ok , ein paar sehr schwierige :eek::( freilich auch dabei )
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, Deleted member 25128 and Deleted member 25594

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #49.122
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, Deleted member 25128 and Deleted member 25594
D

Deleted member 24688

Gast
  • #49.123
Da ist was dran !! :):)
Hatte ich zwar noch nie, beobachte das aber bei Kollegen, in der Fortbildung u evtl auch mal im Freundeskreis ..
Es macht was mit dem Knauserer..seltener Knauserin
Und ich meine nicht Leute mit Existenzsorgen..

Mir fällt ein Date ein ... wir liefen durch die Stadt, das Restaurant bereits in Sichtweite ... sagte er: "Wenn man hier links weiter abbiegt ist ein gutes, aber teures Restaurant, da gehen wir aber nicht rein, dafür bin ich heute zu geizig" ... :) ... ich mag Ehrlichkeit ... ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara and fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #49.124
  • Like
Reactions: Megara

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #49.125
Mir fällt ein Date ein ... wir liefen durch die Stadt, das Restaurant bereits in Sichtweite ... sagte er: "Wenn man hier links weiter abbiegt ist ein gutes, aber teures Restaurant, da gehen wir aber nicht rein, dafür bin ich heute zu geizig" ... :) ... ich mag Ehrlichkeit ... ;)
Ebbe drum.
Aber eingekehrt seid ihr noch ?
Nicht nur mitgebrachtes am Auto :D:D und tschüss ?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Rise&Shine

User
Beiträge
3.677
  • #49.136
Geiz ist übrigens eine der wenige Eigenschaften, mit denen ich dauerhaft nicht leben kann. Denn dieser Geiz schlägt sich meist nicht nur finanziell, sondern auch emotional nieder...

Das stimmt völlig. Durch eigene Feldstudien bestätigt. :(

Es ist ein Zeichen von Anerkennung (nannte es hier jemand), Bewunderung, Galanterie, dass die Frau eingeladen wird. Was (oder welches Feld) bleibt dem modernen Mann denn noch, zu zeigen, dass er der „Ritter“ ist, wenn Frau mittlerweile alles gut alleine kann? Inklusive ihre Mahlzeiten bezahlen und sich ihre Wünsche selbst erfüllen.

Die kleinen Heldentaten bleiben im Alltag: die Tür (gerne auch mal die Wagentür) aufhalten, den Schirm halten, den Arm anbieten, die Begleitung vor dem Restaurant mit ihren hohen Schuhen aussteigen lassen und dann den Parkplatz suchen, die schweren Dinge für sie tragen, die Reservierung im gemeinsamen ausgesuchten Lokal vornehmen, in den Mantel helfen...

Und dafür erhält er ein strahlendes Lächeln von ihr und sie bedankt sich.

So kann sie sich umworben fühlen und es zeigt ihr seine Wertschätzung. (Schön übrigens, wenn diese Gesten nicht über die Zeit einschlafen.)

Im Übrigen sucht Frau auch immer das Lokal aus, das er sich auch leisten kann, um sie einzuladen.

Und wer bei der Stehpizzaria beim ersten Date schon halbe/halbe macht... :eek: nee @Lou Salome da weiß man schon, was auf einen zukommt. :oops:

Und @Megara es stimmt:
Wenn sie normal tickt, trägt sie sowieso ihren Anteil dann bei.
Denn modern sind wir dann ja doch! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Lilith888, Me_08, Sevilla21 und 9 Andere
D

Deleted member 25594

Gast
  • #49.138
Jo mei, beschreib mal, wie deine Lady, oder sind es mehrere :D, sein soll, damit sie eine Lady ist.
Wir können auch von Dame sprechen.
Sorry, bin da altbacken, wenn dann nur eine.
Eine Lady(Dame) ist für mich eine Frau, die ihre femininen Seite kennt aber nicht offen zur Schau trägt. Weiß was Sie will, jedoch auch gibt. Soll es auch bei Männern geben :p
Kommt dem schon näher ?
Damen ist ok :):)
Ladies - na ja , je nach Kontext, ne ?
Hast du den Rheinischen Karneval gut verdaut, Mr Smith ?
Verdaut? Hab noch genug Zeug hier rumfahren. Jetzt heißt es erstmal wieder abnehmen :D