A

apfelstrudel

Gast
  • #44.311
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.062
  • #44.313
:rolleyes:
*gleichinsFettnäpfchensteig* : Ich
habe auch nicht das Gefühl, dass du die als besonders wichtig erachtest - aber das Weibchenschemaausspielgen wäre zb eines, das manchmal praktisch wäre, wenn frau es hätte
Ich weiß nicht - das mag womöglich manchmal praktisch sein, engt aber auch ganz schön ein, oder ? :eek:

Und ich hatte nicht wirklich den Eindruck, daß Dir was fehlt - ich mag, was ich kennen lernen durfte ! :)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Deleted member 23363 and apfelstrudel
D

Deleted member 23363

Gast
  • #44.316
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #44.318
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.330
Die hast überall. Im Korruptionsindex steht ihr auch ganz gut da. Und bei so nem kleinen Land sinds doch eh nur bäuerliche kleine Schiebereien, irgendwie gemütlich :D
Wenns denn nur so wär. Der bau einer verhüttungsanlage wurde genehmigt, weil nicht um die verarbeitung von asbesthältigem ausgangsmaterial angesucht wurde.... prophylaktisch wurde aber ein asbestfaserausstoß genehmigt. 24/7, 365 tage
Politik und gerichte lehnten eine prüfung des zu verarbeitenden erzes ab, obwohl asbest nachweislich bis zu 20% des materials ausmacht. Spezielle filteranlagen sind nicht vorgesehen.
Erweiterungen von einkaufszentren wurden vom höchstgericht als gesetzwidrig festgestellt - anlassgesetzgebung - einspruch - verfahrensfehler - einspruch abgelehnt.
Das ist die realität, die in keinem korruptionsindex abgebildet wird.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #44.334
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.337
Ca 14 tage noch :)

Guten Morgen allerseits!
*deckenausbeutel*
*holzstapel*
*papierlteebeutelundkaffeefilterinslagerfeuerschmeiß*
*wasseraufstell*
 
Beiträge
7.160
  • #44.339
Nö. Ich muss manchmal Anzüge & Co tragen, in denen ich mich nicht wohlfühle. Die ich niemals tragen würde, wenn ich es nicht müsste.
Wie gesagt - man findet eigentlich immer was, das geht. Nix ist schlimmer als ein Tag in einem Outfit, in dem man sich nicht gut fühlt. Manchmal muss das Umfeld dann auch lernen, dass man sich zwar den Konventionen entsprechend kleidet - aber auf die eigene Art.
Der Lurch ist schon unterwegs.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363, Megara and Deleted member 21128
D

Deleted member 21128

Gast
  • #44.340
Manchmal muss das Umfeld dann auch lernen, dass man sich zwar den Konventionen entsprechend kleidet - aber auf die eigene Art.
Klar. Ich bin oft in Jeans und Hemd auf Veranstaltungen, wo alle anderen Anzüge bzw Kombinationen (und Frauen die entsprechenden Pendants) tragen. Da fühle ich mich wohler als im Anzug. Das geht aber nicht immer.
Aber ich fühle mich weder im einen oder anderen Fall weniger "ich". Darum gings ja. ;)
 
  • Like
Reactions: Mentalista, Deleted member 7532 and himbeermond