A

apfelstrudel

Gast
  • #43.805
D

Deleted member 7532

Gast
  • #43.806
*legt paar Holzscheite nach*
*schmeisst den Müll ins Feuer*
*setzt sich auf einen Stein*
*hüllt sich in eine Decke*
*schaut trübsinnig in die Flammen*

was bringt eine Fernbeziehung, wenn man in den negativen Momenten nicht da sein kann? :(
Das sind die Schattenseiten der Fernbeziehung - wobei ich finde, dass das mit Telefon und co gamz gut aufgefangen werden kann (wen es bereits eine stabile ind vertraute Beziehung gibt, in der die Partner sich wirklich kennen).
Die - für mich - entscheidemde Frage ist eher: bringt die Fernbeziehung überhaupt das, was ich erwarte? Und ist es eine Übergangsphase oder als Dauerlösung gedacht?
http://www.gelingende-fernbeziehung.de/
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Anthara, Bee246 und 2 Andere
D

Deleted member 21128

Gast
  • #43.807
ooof
War es nicht offensichtlich, dass ich meinte, dass dann das Internet übers Handynetz in die Wohnung kommt? Was haben die Nachbarn mit dem Handynetz am Hut? o_O
Warum sonst sollte ich das Handy mit einem Saugnapf am Fenster befestigen? Wie die UMTS Sticks früher.. Warum sollte ich übers Handy auf das WLAN vom Nachbar? Dann müsste ich kein Handy aufhängen, sondern könnte mit dem PC/Laptop direkt ins WLAN des Nachbars.
 
  • Like
Reactions: Syni
A

apfelstrudel

Gast
  • #43.808
Der letzte vermaledeite tag dieses vermaledeiten jahres....
Den schaff ich auch noch :)
*vorsichtigundlangsamausdembettkriech*
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, himbeermond, Traumichnich und ein anderer User
Beiträge
6.100
  • #43.809
(...) was bringt eine Fernbeziehung, wenn man in den negativen Momenten nicht da sein kann? :(
  1. Nicht zu lange trübsinnig ins Feuer starren - das verstärkt die Stimmung nur noch !
  2. Denk an die positiven Momente !
  3. Überleg Dir, ob Du was tun kannst, etwas zu ändern, und wenn ja, was - und dann MACH !
  4. Betrachte die Fernbeziehung einfach als Vorstufe zu einer „echten“ Beziehung : Geht momentan halt nicht anders, also mach(t) das Beste draus !
  5. Dran bleiben, nicht aufgeben !
  6. Wenn Dir die Decke auf den Kopf fällt, meld Dich ! ;)
  7. Toi, toi, toi ! :)
 
  • Like
Reactions: himbeermond and apfelstrudel
D

Deleted member 21128

Gast
  • #43.811
was bringt eine Fernbeziehung, wenn man in den negativen Momenten nicht da sein kann? :(
Du bist in einer Beziehung? Glückwunsch, hab ich gar nicht mitgekriegt! Freut mich sehr für dich!
Und jetzt bist du unglücklich, weil es eine Fernbeziehung ist? Wo es hier welche gibt, die wahrscheinlich überglücklich wären, wenn sie wenigstens das hätten? Mensch, sei doch auch überglücklich und fühl dich mit ihr verbunden, auch in eurer Sehnsucht. Alles Gute für euch!
 
  • Like
Reactions: apfelstrudel

AnnaConda

User
Beiträge
2.282
  • #43.814
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Carlota, Bee246, Anthara und 3 Andere
Beiträge
7.176
  • #43.816
*legt paar Holzscheite nach*
*schmeisst den Müll ins Feuer*
*setzt sich auf einen Stein*
*hüllt sich in eine Decke*
*schaut trübsinnig in die Flammen*

was bringt eine Fernbeziehung, wenn man in den negativen Momenten nicht da sein kann? :(
Wie sagt man in Köln ... Arsch huh, Zäng ussenander.
Hast Du nix zu tun?
Das war keine Frage!

*steilefaltenzwischendenaugenwiederglättet
 
D

Deleted member 25046

Gast
  • #43.820
Ich setze mich dazu und denke über das aktuelle und nächste Jahr nach.
Wie soll das funktionieren?
 
  • Like
Reactions: Look
Beiträge
7.176
  • #43.826
Du meinst nachdenken?
Jetzt hast aber die Büxe der Pandora geöffnet. :(
Hier hat vor ein paar Tagen jemand geschrieben, dass sie die 50 Highlights aus dem Jahr aufschreibt. Das hat mich zum Nachmachen inspiriert. Danke für die Anregung.:)

Es war ein echt schwieriges Jahr für mich und manches muss ich leider mit ins neue Jahr nehmen. Dennoch kommen auch sehr viele schöne Momente zusammen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Bee246, Look, Bastille und 2 Andere
A

apfelstrudel

Gast
  • #43.830
Nicht hängenlassen Strudel! An das doofe Jahr einen Haken dran und optimistisch in das neue starten.
ja... =)
ich beschließ das Jahr mit einem Hilfsdienst ... passt so richtig. Was tut man nicht alles um gemocht zu werden. :)
Da halt ichs ganz mit Schnuddel.... "... na gut, er kämmte das Gras, schließlich wollte er sich die gezuckerte Blaubeere verdienen..."
2020 allein die Ästhetik beim Schreiben und dann die Zahlen "zwei mal null"... alles in allem eine Runde Sache, sag ich euch... 2019 häßlich, irgendwie gewürgt... 2020... bezaubernd, schön, grazil.
Eine herrliche Semantik umgibt diese Zahl. Fast mystisch geht sie von der Hand über die Feder aufs Papier... und dann die Melodie im Gesprochenen...
Es wird ein wunderbares Jahr. Ich spürs. :)
 
  • Like
Reactions: Look and Deleted member 23363