Maron

User
Beiträge
18.541
  • #39.332
aso
 

Maron

User
Beiträge
18.541
  • #39.333
aha, alle hier haben einen wunderbaren Kachelofen, einen gemütlichen...aaaah....die Gemütlichkeit wurde geopfert. naja.
 
  • Like
Reactions: apfelstrudel

Maron

User
Beiträge
18.541
  • #39.334
na schau, es gefällt ihr :D
 
A

apfelstrudel

Gast
  • #39.335
Kann die herzenskälte nicht wettmachen. Warum aber soll er ungenutzt bleiben deshalb?

edit: die herzenskälte um den kachelofen...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #39.336
Ich nehm mir mal nen kaffee. Friedlich hier
 

Maron

User
Beiträge
18.541
  • #39.337
:)
 
A

apfelstrudel

Gast
  • #39.338
Palatschinken hätt ich...
Mag jemand?
 
A

apfelstrudel

Gast
  • #39.342
5 und 7
:)
die besten schlauesten hübschesten charmantesten herzensbrecherinnen in ausbildung, die ich mir vorstellen kann.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Anthara, Bee246 und 3 Andere
D

Deleted member 24797

Gast
  • #39.343
nein, ich hab sie schockgefrostet und immer wenn ich ein orakel brauch, leg ich eines in den Kühlschrank, zum langsam auftauen. Haut ganz gut hin, wenn ich nicht grad im Winter mit Sportwetten anfang ;o)
hm... danke @Maryam ... doch... es ist nur ein traum... ein hauch, man dürfte nur flüstern, aus angst ihn nicht zu vertreiben...
Das hast du sehr poetisch geschrieben. :)

Träume sind etwas Schönes, manchmal sind sie zwar in der konkreten Form unerreichbar, weil es einfach Hindernisse dafür gibt, die harte Tatsachen sind. :(
Ich glaube, du bist ein sehr sensibler Mensch, der auch viel Fantasie hat und sich gut in vorgestellte Situationen hineinversetzen kann. Stimmt das? Ich ticke da sehr ähnlich. Manchmal macht mir dies aber auch Schwierigkeiten, weil ich mich in etwas verrenne und den Kontakt zu dem, was gerade ganz real ist, wo ich gerade wirklich drinstecke, ein wenig zu verlieren drohe. Das tut mir nicht so gut. o_O Mir helfen die sanften Träume und Wunschvorstellungen aber in der Hinsicht, dass ich mich selbst besser kennen lerne und zum Beispiel, wenn es um die Partnersuche geht, merke, wie denn ein Mann so sein müsste, damit er mir wirklich gefällt. Und sie sind auch hilfreich, um die Zuversicht zu behalten, auch wenn das, was man sich wünscht, im Moment einfach nicht realistisch ist. Wenn mir das alles bewusst ist, hilft es mir dann auch, mich in ganz konkreten Kontakten nicht aus lauter Sehnsucht auf Dinge einzulassen, die eigentlich gar nicht passen.

Ich bekomme auch immer Klarheit, wenn ich in den Wald gehe, die Eindrücke dort und die Stille auf mich wirken lasse. Ich liebe den Wald! :)
Oder manchmal verarbeite ich meine Fantasie, wenn sie gegenüber meiner Realität etwas übergriffig wird, auch in Geschichten, die ich schreibe. So kann ich es mir vorstellen und mich daran freuen oder mich auch an dem, was mir Angst macht, abarbeiten, ohne dass es negative Folgen hätte. Wenn ich mich aus dem ganz Konkreten und mit anderen Menschen Geteilten in eine nur mir ganz persönlich tief zugängliche Welt zurückziehe, dann hat dies zwar innerlich einen Sinn und eine Funktion und ist für mich echt und real, aber es führt auch dazu, dass ich langfristig in gröbere Probleme kommen kann. :eek:

Ich weiss nicht, ob du mir überhaupt wirklich in diesem Sinn ähnlich bist. o_OVielleicht irre ich mich.

Ich mag dich sehr gerne und es macht Spass, mit dir im Forum herumzualbern. :) Das ist etwas, was mir besonders gut tut, weil ich im Moment auch in einem ganz tiefen inneren Prozess drin stecke, der manchmal sehr schwer und schmerzhaft ist. Ich muss und will einfach endlich ein paar grundlegende Dinge lernen! :oops: Dieser Prozess ist aber wichtig und wird mich vielleicht in Zukunft auch dazu führen, mich verlieben und auf eine tiefe Beziehung einlassen zu können, die auch dauerhaft stimmig ist. :) Im Moment, da geht es mir, glaube ich, ähnlich wie dir, habe ich gar nicht genügend inneren Freiraum und Energie, um jemanden wirklich kennen zu lernen. :( Dünkt es mich jedenfalls. Wenn mich jetzt jemand hier, wo ich lebe, ansprechen würde, würde ich dies natürlich nicht deshalb abblocken wollen, aber ich begebe mich nicht aktiv auf die Suche oder denke gar darüber nach, jemanden in einer anderen Stadt zu daten.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, lieber Apfelstrudel!
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Lilith888, Anthara und 3 Andere
A

apfelstrudel

Gast
  • #39.345
Das hast du sehr poetisch geschrieben. :)

Träume sind etwas Schönes, manchmal sind sie zwar in der konkreten Form unerreichbar, weil es einfach Hindernisse dafür gibt, die harte Tatsachen sind. :(
Ich glaube, du bist ein sehr sensibler Mensch, der auch viel Fantasie hat und sich gut in vorgestellte Situationen hineinversetzen kann. Stimmt das? Ich ticke da sehr ähnlich. Manchmal macht mir dies aber auch Schwierigkeiten, weil ich mich in etwas verrenne und den Kontakt zu dem, was gerade ganz real ist, wo ich gerade wirklich drinstecke, ein wenig zu verlieren drohe. Das tut mir nicht so gut. o_O Mir helfen die sanften Träume und Wunschvorstellungen aber in der Hinsicht, dass ich mich selbst besser kennen lerne und zum Beispiel, wenn es um die Partnersuche geht, merke, wie denn ein Mann so sein müsste, damit er mir wirklich gefällt. Und sie sind auch hilfreich, um die Zuversicht zu behalten, auch wenn das, was man sich wünscht, im Moment einfach nicht realistisch ist. Wenn mir das alles bewusst ist, hilft es mir dann auch, mich in ganz konkreten Kontakten nicht aus lauter Sehnsucht auf Dinge einzulassen, die eigentlich gar nicht passen.

Ich bekomme auch immer Klarheit, wenn ich in den Wald gehe, die Eindrücke dort und die Stille auf mich wirken lasse. Ich liebe den Wald! :)
Oder manchmal verarbeite ich meine Fantasie, wenn sie gegenüber meiner Realität etwas übergriffig wird, auch in Geschichten, die ich schreibe. So kann ich es mir vorstellen und mich daran freuen oder mich auch an dem, was mir Angst macht, abarbeiten, ohne dass es negative Folgen hätte. Wenn ich mich aus dem ganz Konkreten und mit anderen Menschen Geteilten in eine nur mir ganz persönlich tief zugängliche Welt zurückziehe, dann hat dies zwar innerlich einen Sinn und eine Funktion und ist für mich echt und real, aber es führt auch dazu, dass ich langfristig in gröbere Probleme kommen kann. :eek:

Ich weiss nicht, ob du mir überhaupt wirklich in diesem Sinn ähnlich bist. o_OVielleicht irre ich mich.

Ich mag dich sehr gerne und es macht Spass, mit dir im Forum herumzualbern. :) Das ist etwas, was mir besonders gut tut, weil ich im Moment auch in einem ganz tiefen inneren Prozess drin stecke, der manchmal sehr schwer und schmerzhaft ist. Ich muss und will einfach endlich ein paar grundlegende Dinge lernen! :oops: Dieser Prozess ist aber wichtig und wird mich vielleicht in Zukunft auch dazu führen, mich verlieben und auf eine tiefe Beziehung einlassen zu können, die auch dauerhaft stimmig ist. :) Im Moment, da geht es mir, glaube ich, ähnlich wie dir, habe ich gar nicht genügend inneren Freiraum und Energie, um jemanden wirklich kennen zu lernen. :( Dünkt es mich jedenfalls. Wenn mich jetzt jemand hier, wo ich lebe, ansprechen würde, würde ich dies natürlich nicht deshalb abblocken wollen, aber ich begebe mich nicht aktiv auf die Suche oder denke gar darüber nach, jemanden in einer anderen Stadt zu daten.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, lieber Apfelstrudel!
Das ist schön geschrieben... darf ich später näher drauf eingehen?
Die einstweilen auch einen schönen sonntag vormittag und alles liebe!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 24797
D

Deleted member 24797

Gast
  • #39.349
  • Like
Reactions: apfelstrudel, Anthara and himbeermond
D

Deleted member 24735

Gast
  • #39.351
Ja, das wäre wunderbar!
*kakaozubereiten-rest-im-nutella-glas-suchen-und-für-apfelstrudel-auf-ein-brot-streichen*
Da, für dich! Lass es dir schmecken! Ich bin jetzt wieder weg, muss noch etwas Seriöses schreiben.
Nehm' @apfelstrudel 's Kakao weg, füll' ihn in das quasi leere Nutellaglas und stell' ihm den Nutellakakao mit Löffel wieder hin.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Anthara
D

Deleted member 21128

Gast
  • #39.354
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #39.355
Kein Kamin in der Wohnung? Vielleicht ist ein Bio-Alkohol-"Kamin" eine Alternative? Ist natürlich nicht vergleichbar und wahrscheinlich ist's auch wieder für irgendwas schlecht, aber immerhin eine Möglichkeit. :)

Ja, hab seit vielen Jahren einen Bio-Alkohol-Kamin, aber der knistert nicht, oder ich müsste mir so ein kleines Teil mit Knister-Ton zum Abspielen daneben legen:p. Aber ein echter Kamin bzw. ein schöner Kachelofen ist was anderes. Ist ne andere Wärme, hält länger die Wärme.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21
D

Deleted member 24735

Gast
  • #39.356
@apfelstrudel
Ich wünsche dir nicht, dass sie klein, süß, unkompliziert und abhängig bleiben.
Ich wünsche dir, dass sie heranwachsen, eigenständig werden und anstrengend sind, weil sie eigene Vostellungen und einen eigenen Willen ausbilden konnten und sie genug Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen entwickeln konnten, um diese eigene Sicht auch durchsetzen zu wollen.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Fraunette, Deleted member 7532 und 4 Andere

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #39.357
Ich schließe mich an und wünsche dir @apfelstrudel , dass es dir gelingt, trotz der Auseinandersetzungen mit ihrer Mama zu allen eine möglichst liebevolle Haltung zu bewahren. Ich weiß, wie schwer das sein kann!

Ich sage mal so, meine Tochter kommt vom Wesen her sehr nach ihrem Vater. Die beiden sitzen wortlos glücklich beim Frühstück, stundenlang:rolleyes:.

Hätte ich einen Jungen bekommen, wäre es anders gewesen. Von diesem "Phänomen" habe ich oft gehört.

Von daher sehe ich gute Chancen, was Apfelstrudels Beziehung zu seinen Töchtern betrifft.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128

Maron

User
Beiträge
18.541
  • #39.358
weibliche Männer :D
bin ich völlig immun

weibliche kindliche Männer
für mich eine Unmöglichkeit...Mord und Totschlag :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 24688
D

Deleted member 21128

Gast
  • #39.359
Ja, hab seit vielen Jahren einen Bio-Alkohol-Kamin, aber der knistert nicht, oder ich müsste mir so ein kleines Teil mit Knister-Ton zum Abspielen daneben legen:p. Aber ein echter Kamin bzw. ein schöner Kachelofen ist was anderes. Ist ne andere Wärme, hält länger die Wärme.
Ja, das ist wahr. Mein Haus hat keinen Kamin. Außerdem wäre ein richtiger Ofen viel zu warm. Aber ich erinnere mich gerne an die wohlige Wärme am Kachelofen meiner Großeltern.
Ich sage mal so, meine Tochter kommt vom Wesen her sehr nach ihrem Vater. Die beiden sitzen wortlos glücklich beim Frühstück, stundenlang:rolleyes:.
Ein lustiges Bild ... :) ob jetzt Wesensgleichheit hilfreich ist?
Ja, eine Beziehung zwischen Vater und Tochter ist oft sehr speziell und genauso zwischen Mutter und Sohn.