A

apfelstrudel

Gast
  • #37.501
Kannst du nicht den Kindern im Beisein der Sozialberater und in einem geschützten Rahmen erklären, warum du ausziehen musst und das du sie immer lieben wirst?

Die Kinder haben doch eh schon mitbekommen, was da bei dir und deiner Noch-Ehefrau abläuft.

Habt ihr, hast du, mit den Kindern die ganze Situation kindgerecht besprochen?
Ja, das haben wir gemeinsam gemacht. Und ich brauche die zeit mit den kindern jetzt noch um das zu machen was du mir da ratest...
;)
 
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
7.166
  • #37.506
Was für ein Tag.

Jemand nen Schluck Rotwein?
Ich hab nen Lemberger. Keine Ahnung, ob der schmeckt.
@creolo ?
 
  • Like
Reactions: Deleted member 24735

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #37.508
Oder versuchst du hier Quelfleisch an den Hund zu bringen? o_O
 
D

Deleted member 22756

Gast
  • #37.512
weil ich mich nicht mit 30.000 eur zufrieden geb. für mich ist die situation unangenehm.... für sie ist sie unerträglich. meine anwesenheit ist das einzige druckmittel, das mir bleibt um nicht um einen haufen geld umzufallen.
und... unter uns... mit plakativ und überzeugend reden hab ich kein problem ;)
es geht mir in der tat rein um das wohl der kleinen.

Ich weiß, dass Scheidung kein Spass ist.
Trotzdem: auf Mentalista würde ich nicht hören.
Und ich würde mir keine Illusionen über die eigenen uneigennützigen Motive machen.
Du steckst mitten im Rosenkrieg, und meiner Ansicht nach (nur aufgrund deiner Informationen hier natürlich) bist du gut beteiligt.
Ich kann dir nur raten: denk an die Kinder (jaja, das tust du natürlich!), halte sie so weit es geht da raus! Auch vor Gericht! Das ist für die der Horror.
Behalte im Hinterkopf: egal, was zwischen dir und ihr und ihrem Vater gelaufen ist: sie lieben dich, sie und ihre Großeltern. Das schlimmste, was du ihnen antun kannst ist, sie in einen Loyalitätskonflikt zu bringen. Das zerreißt sie.
Scheiß auf das Geld, wenn du es dir leisten kannst und scheiß auf gewinnen oder verlieren.
Falls du das wirklich ernst meinst mit den "lieben Kleinen"?
Glaub mir: wenn du nach drei / vier Jahren zurückschaust, ist der Ärger und die Wut, sind die enttäuschten Gefühle verschwunden (bei den meisten...), aber was dann zählt, ist wie ihr beide (und nicht der Opa!) das gemeistert habt für die Kinder.
 
  • Like
Reactions: viiva, himbeermond, apfelstrudel und 2 Andere
D

Deleted member 23883

Gast
  • #37.513
Hier findet überhaupt kein geselliger Austausch mehr statt, nur noch ein Sezieren der Beiträge einzelner Foristen.
Traurig ist das und lädt so gar nicht mehr dazu ein, sich hier zu beteiligen. :(:(

@himbeermond : Reich mal den Lemberger rüber, ich glaub, die Katze hat sich im Bad versteckt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette, himbeermond and HrMahlzahn
D

Deleted member 23428

Gast
  • #37.516
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #37.517
  • Like
Reactions: Deleted member 23428
D

Deleted member 23883

Gast
  • #37.518
  • Like
Reactions: Anthara and Deleted member 21128
A

apfelstrudel

Gast
  • #37.519
Ich weiß, dass Scheidung kein Spass ist.
Trotzdem: auf Mentalista würde ich nicht hören.
Und ich würde mir keine Illusionen über die eigenen uneigennützigen Motive machen.
Du steckst mitten im Rosenkrieg, und meiner Ansicht nach (nur aufgrund deiner Informationen hier natürlich) bist du gut beteiligt.
Ich kann dir nur raten: denk an die Kinder (jaja, das tust du natürlich!), halte sie so weit es geht da raus! Auch vor Gericht! Das ist für die der Horror.
Behalte im Hinterkopf: egal, was zwischen dir und ihr und ihrem Vater gelaufen ist: sie lieben dich, sie und ihre Großeltern. Das schlimmste, was du ihnen antun kannst ist, sie in einen Loyalitätskonflikt zu bringen. Das zerreißt sie.
Scheiß auf das Geld, wenn du es dir leisten kannst und scheiß auf gewinnen oder verlieren.
Falls du das wirklich ernst meinst mit den "lieben Kleinen"?
Glaub mir: wenn du nach drei / vier Jahren zurückschaust, ist der Ärger und die Wut, sind die enttäuschten Gefühle verschwunden (bei den meisten...), aber was dann zählt, ist wie ihr beide (und nicht der Opa!) das gemeistert habt für die Kinder.
Hm...
Stimmt.
Und es war ein fehler das hier breitzutreten. Weil es unmöglich ist zu erklären.
Entschuldige bitte. Und danke.
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #37.521
Und es war ein fehler das hier breitzutreten. Weil es unmöglich ist zu erklären.
Ich finde nicht, dass es ein Fehler ist. Und du musst auch nix erklären.
@Luzi99 hat mir aus der Seele geschrieben. Wir wollen dir (euch) helfen, ich hoffe, dass das auch so bei dir ankommt.
Ich weiß ganz gut, wie du dich fühlst. So hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch nach Frieden und dem Wohlergehen deiner (eurer!) Kinder auf der einen Seite, und dem Wunsch nach Respekt und Gerechtigkeit auf der anderen Seite.
Hör nicht auf damit, den echten Dialog mit deiner Frau und der Mutter eurer Kinder zu suchen. Lass dich nicht von Stolz u. ä. dazu verleiten, dass eure Kinder unnötig Schaden nehmen. Reiche deiner Frau (noch ist sie das übrigens, und du hast mal was versprochen, ein Gelübde abgelegt) immer wieder die Hand. Hör ihr zu, versuch zu verstehen. Vielleicht wollt ihr einen Mediator / eine Mediatorin hinzuziehen?
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Sine Nomine, himbeermond und 2 Andere
D

Deleted member 22756

Gast
  • #37.522
  • Like
Reactions: viiva
Beiträge
7.166
  • #37.524
@Lou Salome *lembergerrüberschiebt

Probier mal.
Mich hat er nicht so überzeugt. Mein Glas ist noch halbvoll.
Vom Trollingergemisch hab ich die Finger gelassen.
Ich dachte in BaWü gibt es nur guten Wein :D

@Wolverine Lemberger ist zum Ertränken, nicht zum Vergiften ;)

@apfelstrudel Schreib hier vor allem nix, was gegen Dich verwendet werden könnte. Das ist immer noch ein öffentliches Forum. :)
 
  • Like
Reactions: viiva
D

Deleted member 23883

Gast
  • #37.526
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond
D

Deleted member 21128

Gast
  • #37.527
Das wär zuviel. Gibt gar keine Württemberger im Forum die wir jetzt beleidigen könnten.:D
Doch doch, da gibt's schon welche. :D
Kröver Nacktarsch
Liebfrauenmilch
1998er Chateau Clochard
2011er sous le Pont du Rhone
Oppenheimer Sackträger
Sommeracher Katzenkopf (im Bocksbeutel)
Der "Graacher Domprobst" legte die "Brauneberger Juffer" auf den "Ockfener Bockstein", küsste den "Kleinbottwarer Süßmund", schob das "Wachenheimer Gerümpel" beiseite, griff zur "Schwaigerner Ruthe" und vergnügte sich am "Mesenicher Goldgrübchen". Er fand dort sein "Zeltinger Himmelreich". Sie nannte ihn ein "Forster Ungeheuer" und er zog mit schnellen "Burger Hahnenschrittchen" von dannen. Der "Graacher Domprobst" schickte ihn dieserhalb in den "Randersackerer Teufelskeller" zum "Kammerforster Teufel", dort schmort er jetzt im "Vaihinger Höllisch Feuer".
 
  • Like
Reactions: viiva, AnnaConda and HrMahlzahn
Beiträge
7.166
  • #37.528
Doch doch, da gibt's schon welche. :D

Oppenheimer Sackträger
Sommeracher Katzenkopf (im Bocksbeutel)
Der "Graacher Domprobst" legte die "Brauneberger Juffer" auf den "Ockfener Bockstein", küsste den "Kleinbottwarer Süßmund", schob das "Wachenheimer Gerümpel" beiseite, griff zur "Schwaigerner Ruthe" und vergnügte sich am "Mesenicher Goldgrübchen". Er fand dort sein "Zeltinger Himmelreich". Sie nannte ihn ein "Forster Ungeheuer" und er zog mit schnellen "Burger Hahnenschrittchen" von dannen. Der "Graacher Domprobst" schickte ihn dieserhalb in den "Randersackerer Teufelskeller" zum "Kammerforster Teufel", dort schmort er jetzt im "Vaihinger Höllisch Feuer".
Das ist definitiv eine Einladung zur Weinprobe!
Kann man gar nicht missverstehen. :)
 
  • Like
Reactions: Anthara, Deleted member 21128 and Deleted member 23883
D

Deleted member 23883

Gast
  • #37.530
Primitivo ist ein Zinnfandel in neuem Gewand :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: viiva and Deleted member 21128