Beiträge
7.167
  • #36.932
Guten Morgen zusammen.

*schüsseljoghurtmitblaubeerenhinstellt
*miteinemblickprüftobnochgenugfeuerholzdaist
 
  • Like
Reactions: Anthara and Mentalista

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #36.934
Guten Morgen @himbeermond.
*schielt interessiert in die Schüssel und versteckt den Löffel hinter dem rücken*
 
  • Like
Reactions: Anthara, Deleted member 7532 and Mentalista

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #36.943
Grandioses Argument, nicht alles parkfein zu machen.
:D
Meine Nachbarn sind von meiner "Unordnung" auch nicht immer begeistert. :D
Obwohl die Chancen gering sind, dass sich bei mir ein Igel einfindet.
Hummeln gab es dieses Jahr auch viel weniger als sonst.
Stimmt, Hummeln habe ich dieses Jahr auch nur wenige gesehen. :(
Dafür leider viele platte Igel auf der Straße. :(
Aber: am Freitag auf dem Weg zur Arbeit huschte ein kleiner dicker Igel vor meinen Füßen in ein Beet. War noch dunkel und der kleine Kerl war recht langsam unterwegs, stockte kurz, als er mich bemerkte und huschte dann weg. Schöne Begegnung am frühen Morgen. :D
 
  • Like
Reactions: viiva, AnnaConda, Sine Nomine und ein anderer User
D

Deleted member 23428

Gast
  • #36.944
:D
Meine Nachbarn sind von meiner "Unordnung" auch nicht immer begeistert. :D

Stimmt, Hummeln habe ich dieses Jahr auch nur wenige gesehen. :(
Dafür leider viele platte Igel auf der Straße. :(
Aber: am Freitag auf dem Weg zur Arbeit huschte ein kleiner dicker Igel vor meinen Füßen in ein Beet. War noch dunkel und der kleine Kerl war recht langsam unterwegs, stockte kurz, als er mich bemerkte und huschte dann weg. Schöne Begegnung am frühen Morgen. :D

War wohl eher ne fette Ratte ;)
 
D

Deleted member 24797

Gast
  • #36.947
Mir scheint, für @Maryam bin ich die Inkarnation des Bösen. Was ich über Bayern geschrieben habe, beendete ich mit drei lustigen Smileys. Ich habe mich hinterher nochmal bei ihr erklärt und mich entschuldigt.
Weshalb musst du dich gleich als Inkarnation des Bösen angeklagt sehen, wenn man dir etwas vorwirft? Du könntest dir ja über das Thema Gedanken machen, statt über die Anzahl Smileys...

Vielleicht fehlt dir das Gen für Humor und Satire oder du glaubst wegen deiner Religiosität über den anderen zu stehen. Wenn du doch davon ausgehst, dass deine Religion die einzig richtige ist, was sind dann die Angehörigen anderer Religionen? Etwa arme bekehrungswürdige Heiden oder böse Menschen, die in die Hölle kommen. Gleichwertig können sie, die einer falschen Religion frönen und Götzendienste leisten ja wohl nicht sein.
Wie kommst du auf dein angebliches Wissen über meine Religiosität? Ich bin nicht Anhängerin einer bestimmten Religion und denke schon gar nicht, dass es da eine gibt, welche die einzig richtige wäre. Ich habe hier vielleicht schon mal darüber geschrieben, dass mir Spiritualität wichtig ist. Wenn du davon darauf schliesst, ich würde deswegen andere Menschen geringschätzen oder abwerten, dünkt mich deine Vorstellungskraft reichlich begrenzt. Schade!
 
Beiträge
7.167
  • #36.948
Weshalb musst du dich gleich als Inkarnation des Bösen angeklagt sehen, wenn man dir etwas vorwirft? Du könntest dir ja über das Thema Gedanken machen, statt über die Anzahl Smileys...


Wie kommst du auf dein angebliches Wissen über meine Religiosität? Ich bin nicht Anhängerin einer bestimmten Religion und denke schon gar nicht, dass es da eine gibt, welche die einzig richtige wäre. Ich habe hier vielleicht schon mal darüber geschrieben, dass mir Spiritualität wichtig ist. Wenn du davon darauf schliesst, ich würde deswegen andere Menschen geringschätzen oder abwerten, dünkt mich deine Vorstellungskraft reichlich begrenzt. Schade!
Für solche Themen kommt man nicht ans Lagerfeuer. Du wurdest schon mehrfach darauf hingewiesen. Wäre sehr nett, wenn Du das beherzigen würdest. Bist ja sonst auch sehr sensibel. Danke. :)
Mach dir doch einen eigenen Thread auf. Dann kannst Du da entsprechende Gesprächspartner immer hinholen.
 
  • Like
Reactions: Wolverine

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #36.950
Weshalb musst du dich gleich als Inkarnation des Bösen angeklagt sehen, wenn man dir etwas vorwirft? Du könntest dir ja über das Thema Gedanken machen, statt über die Anzahl Smileys...


Wie kommst du auf dein angebliches Wissen über meine Religiosität? Ich bin nicht Anhängerin einer bestimmten Religion und denke schon gar nicht, dass es da eine gibt, welche die einzig richtige wäre. Ich habe hier vielleicht schon mal darüber geschrieben, dass mir Spiritualität wichtig ist. Wenn du davon darauf schliesst, ich würde deswegen andere Menschen geringschätzen oder abwerten, dünkt mich deine Vorstellungskraft reichlich begrenzt. Schade!
Hmmmh. Schade. Zeit was zu machen liebe Leute!
War schön euch mal wieder hier am Lagerfeuer zu sehen!
@creolo
@Fraunette
@himbeermond
@Mentalista auch :p
@Maron
@AnnaConda
und alle, die ich vergessen hab.. :)
 
  • Like
Reactions: AnnaConda and himbeermond
Beiträge
7.167
  • #36.955
Socken, die man in Essig taucht und dann über die Nacht anzieht. Soll gegen Erkältung wirken. Riechen aber furchbar.
Damit haben Mamis früher ihre Kinder gequält.. ;)

Bis dann *schmatz*
Ich vermute, zum Fiebersenken, wie Wadenwickel.
Danke. Fieber krieg ich leider nie. Ich bräuchte so Socken zum Energietanken, quasi mit Siebenmeilenstiefelfunktion. Und beheizbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette, Deleted member 21128, Sevilla21 und ein anderer User

AnnaConda

User
Beiträge
2.207
  • #36.956
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 21128

tina*

User
Beiträge
1.003
  • #36.958
Für solche Themen kommt man nicht ans Lagerfeuer. Du wurdest schon mehrfach darauf hingewiesen. Wäre sehr nett, wenn Du das beherzigen würdest.
Wer ist denn da entscheidungsbefugt ;)? Die nicht vorhandene Forumsmafia?
Tja. Zufällig :) hat sie mal diesen thread eröffnet.
Frohes Ausgrenzen!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 24797 and Mentalista
D

Deleted member 24797

Gast
  • #36.959
Für solche Themen kommt man nicht ans Lagerfeuer. Du wurdest schon mehrfach darauf hingewiesen. Wäre sehr nett, wenn Du das beherzigen würdest. Bist ja sonst auch sehr sensibel. Danke. :)
Mach dir doch einen eigenen Thread auf. Dann kannst Du da entsprechende Gesprächspartner immer hinholen.
Das beleuchtet das Thema Ausgrenzung gerade nochmals auf neue Weise! Danke für die Steilvorlage.
Ich zitiere jetzt @himbeermond bloss, weil es gerade das neueste Beispiel davon ist. @HrMahlzahn und eventuell weitere Foristen hatten sich ebenfalls in diese Richtung geäussert.

Es ist interessant, wie hier ein Thread angeeignet und umgedeutet wurde. Das ist ja alles in Ordnung. Aber weshalb fängt man dann an, andere auszugrenzen? Das Thema hat ja im Übrigen hier begonnen haben, ich hatte ja bloss reagiert.

Man hat sich ein Terrain gekrallt und möchte nun gerne heile Familie spielen, alles Schwierige unter den Teppich wischen, ganz besonders wenn es von einem selbst stammt oder einen mit Themen konfrontiert, zu denen man sich tiefer auseinandersetzen müsste. Keiner in der Familie hat eine Schattenseite, oder? :rolleyes: Vielleicht ist dies ja ein Beispiel im Kleinen davon, wie es auch in der nationalen Politik läuft?
Vielleicht aber auch eins dafür, um die Brücke zum Thema dieses Forums zu schlagen, wie man Schwierigkeiten unter dem Teppich schwelen lässt, bis es zu (Paar-)Konflikten kommt, die dann hässlich und unlösbar werden... Weshalb ist es so schwierig zu reflektieren und anzuerkennen, dass man auch mal etwas Negatives tut, und zu schauen, ob man aus dieser Erkenntnis etwas lernen könnte? Es müssen doch eigentlich weder die gerade aktuellen "Sünder" noch diejenigen, die gerade in der Rolle sind, darauf hinzuweisen, ausgegrenzt werden, man könnte gemeinsam versuchen, daraus zu lernen. Das schliesst doch ein gegenseitiges Wohlwollen nicht aus, auch wenn man nicht alle gleich gerne mag.
So, das war die heutige Predigt. ;)

Euch allen einen schönen Sonntag!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Marlene and Mentalista