Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.361
Warum? Du bekommst dein Fett eh schon ab.
Deine Seele blutet. Durch deine harte Schale lassen sich Grashalme stecken.
Andererseits, wenn ich feinfühlig werde, ja, da sind 100% Mutant. Keine Ahnung, wer sie selbst sind. Ewig auf Suche nach ihrer Bestimmung. Ewig auf Suche nach Liebe
Ewig auf der Suche passt. Desshalb gefällt mir Volverine. Unsterblich und auf Suche. :cool: :cool: Den Rest kannst du dir schenken.
 

Julianna

User
Beiträge
10.037
  • #3.363
Also, ich sollte 1400kcal zu mir nehmen, damit sich an mir nix verändert.
@chava ist wohl weniger und kleiner, da dürften 1000 durchaus ausreichen.

Hängt ja vom Mensch ab.
Deswegen schrieb ich auch "Assoziiation".
Und 1400 Kcal ist immer noch was anderes als 1000 Kcal auf Jahr gerechnet.
Übrigens Zunehmen funktioniert genauso (schleichend). Wer plötzlich täglich 200 Kcal mehr ißt, aufs Jahr gerechnet, sammeln sich hier schon Kilos mehr auf die Hüften an. Und wer über Jahre hinweg nur 1000 Kcal zu sich nimmt --- nunja ich finde das schon etwas bedenklich.

@chava ich möchte dich hier nicht vorführen oder sowas. Eigentlich ist es eher Sorge. Zumal auch hier eine Mangelernährung auftreten kann. Und du dich, wie du schreibst, müde und schlapp fühlst. Welche Lebensmittel kannst du denn essen, die Eisen enthalten? Hast du mal ein großes Blutbild machen lassen in der letzten Zeit?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chava and Deleted member 7532

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.364
Wie kann denn sowas passieren? Wir hatten auch Meerschweinchen als Kinder und mussten sie selber misten, aber sowas ekliges ist nie passiert. :eek:

Meine Eltern waren so etwas wie Haustier-Messies. Aber halt in normaler Form. Trotzdem leider überfordert wegen der Arbeit und so. Trotzdem liebt man die Tiere ja und will sich nicht von denen trennen. Ich nehme an, dass die Meerschweinchen Würmer hatten. Ob das normal ist oder nicht, weiss ich nicht.


Ich fand das "L" auch cool. Man schiesst ja schliesslich immer von sich auf Andere. Man kann ja nicht selbst von den Anderen auf sich selbst schiessen... Naja ausser man trifft ne Granate und die fliegt rüber.. Alles schon passiert nehme ich an. :)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.365
@chava ich möchte dich hier nicht vorführen oder sowas. Eigentlich ist es eher Sorge. Zumal auch hier eine Mangelernährung auftreten kann. Und du dich, wie du schreibst, müde und schlapp fühlst. Welche Lebensmittel kannst du denn essen, die Eisen enthalten? Hast du mal ein großes Blutbild machen lassen in der letzten Zeit?
:eek::eek::eek:
Stimmt @chava . Das wollte ich dir auch noch raten. Wenn du kein Fleisch isst, dann kann es schnell vorkommen, dass du Vitamin b12 Mangel hast. Lass unbedingt die Vitaminwerte regelmässig überprüfen.
 
  • Like
Reactions: chava

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #3.366
Ich fand das "L" auch cool. Man schiesst ja schliesslich immer von sich auf Andere. Man kann ja nicht selbst von den Anderen auf sich selbst schiessen... Naja ausser man trifft ne Granate und die fliegt rüber.. Alles schon passiert nehme ich an. :)
Ich meinte "schiessen" eigentlich mehr im übertragenen Sinn. :eek::D:D
Arme Meeris. Aber als Kind kannst du da eh nicht viel machen, selbst wenn du irgendwann merkst, dass das nicht mehr so normal ist. Und früher haben sich die meisten Leute noch nicht so viel Gedanken um artgerechte Haltung gemacht.
 
  • Like
Reactions: Wolverine

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.367
Arme Meeris. Aber als Kind kannst du da eh nicht viel machen, selbst wenn du irgendwann merkst, dass das nicht mehr so normal ist. Und früher haben sich die meisten Leute noch nicht so viel Gedanken um artgerechte Haltung gemacht.
Ja genau. Arme Meeris. Und Hasen. Und Katze. Und Vögel. Und Hunde. Und Fische. Und und und.. Was bleibt ist dieses "bloss nie diese Haustiere" in mir drin.
Ich mag (Haus)Tiere. Ich bin aber auch nicht unbedingt gut im Umgang mit denen. Die sind mir zu chaotisch. Ich bin da eher abgeklärt und kühl. Halt wegen den schlechten Erfahrungen. Ich würde aber selbst auch keine halten, weil man das neben anderen Hobbies und der Arbeit kaum unter einen Hut bringt. Ich hätte z.B. keine Zeit für irgend etwas neben der Weiterbildung und dem Fitness. Ich kenne Leute, die lieben ihre Tiere über Alles und pflegen und hegen und hätscheln. Vielleicht sogar etwas zu viel.. :D
 

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.368
D

Deleted member 20013

Gast
  • #3.369
@MaryCandice 1400kcal klingt nach extrem wenig. Der Körper gewöhnt sich aber auch an Einiges. Vielleicht hat sich dein Körper über Jahre an weniger Kalorien gewöhnt und hat den Stoffwechsel verändert.
Jetzt ist aber mal gut mit dem Kalorien-Bashing!
Der Bedarf bedingt sich aus Größe, Statur/Körperzusammensetzung (Muskelanteil) und Aktivität.
Ich habe einen Bedarf (nicht Grundumsatz!) von ca. 1300. Ja, das ist leider verdammt wenig. So what?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.037
  • #3.370
krass :eek:
Ich bekomm hier schon voll das schlechte Gewissen, weil ich bestimmt 2000kcal zu mir nehme am Tag.

Wie macht ihr das denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.371
Wenn du dazu stehst, dass du parallel dates, Sex mit älteren Frauen verabredest über diverse online-Portale und Freundschaftplus eingehst usw usf... ist das in Ordnung. Aber was hier kritisiert wird, ist, dass du behauptest alle Männer wären so drauf. Von dir auf andere schließt und dann noch ein "ihr Frauen seit so naiv" (oder so ähnlich formuliert) hinterherschiebst. DAS geht halt mal so gar nicht klar.
DAS ist aber tatsächlich meine Meinung. Ich weiss nicht, ob ich geschrieben habe, dass Frauen desswegen naiv sind. Das meine ich nicht. Ich denke einfach, dass viele Frauen das nicht wahrhaben wollen.
Und ich kenne viele Männer, die bloss Sex wollen. Jetzt mal ernsthaft @Sevilla21 . Denkst du echt dein Vampier wollte mehr als nur Sex?? Das wäre echt naiv das zu glauben..
Ich lese halt so Einiges. Auch in anderen Disskussionsboards. Von Männern, welchen es bloss um Sex geht, von Frauen welche sich nach 6 Monaten!!! fragen, ob er denn jetzt mit ihr zusammen ist. Usw.
Eigentlich bin ich es leid das immerwieder durch zu kauen... :) :)
 

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.373
Jetzt ist aber mal gut mit dem Kalorien-Bashing.
Der Bedarf bedingt sich aus Größe, Statur/Körperzusammensetzung (Muskelanteil) und Aktivität.
Ich habe einen Bedarf (nicht Grundumsatz!) von ca 1300. Ja, das ist leider verdammt wenig. So what?
Relax. Ich habe bei Bedarf automatisch auf (Grundbedarf+Zusatzbedarf) geschlossen, weil man mit "Kalorienbedarf" im CH Deutsch eher das Gesammte meint. Jedenfalls wenn man nicht in Fachkreisen unterwegs ist.

Jetzt mach auch das hier mehr Sinn: Danke!!! Bin da mal drüber gestolppert und dachte die Leute müssen bekloppt sein. Aber jetzt lese ich dort grad, dass damit die zusätzlichen Kalorien gemeint sind.
https://www.reddit.com/r/1200isplenty/
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #3.374
@Wolverine
Du missverstehst mich. Ich meine auch den Gesamtbedarf. Weil es missverständlich sein kann, habe ich nur klar gestellt, dass ich mit meiner Zahlenangabe nicht den Grundbedarf meine, der bei mir zwischen 700 und 800 liegt.

Und ich bin mir auch recht sicher, dass @MaryCandice von ihrem Gesamtbedarf sprach. Bei @chava bin ich mir aber nicht sicher, ob sie evtl ihren Grundumsatz meinte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.375
@Synergie Ich habe heute 1300kcal von diesen Dingern gegessen. Egal. :D :D
2011-02-prussiens.jpg
 

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.376
Wow also doch? 1300 ist Grundumsatz+Zusatzumsatz? o_O o_O
Isst du viel Gemüse und so?

@Synergie
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #3.377
@Wolverine
Ich habe keine Lust auf eine Ernährungsdiskussion. Ich wollte nur als weiterer Datenpunk dienen, um zu zeigen, dass ein Gesamtbedarf unter 1500 kcal nicht abnormal ist.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.379
Das Feuer knistert anders heute Nacht.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.380
Wenn dich Jemand beim ersten Date fragt, was du am liebsten isst.. Ist er dann automatisch unten durch? ;):D
@Synergie
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #3.381
Ich kann nur von mir reden: praktisch gar nicht, ohne enorme Disziplin, die ich in 95% der Zeit nicht habe. Zu Hause verwende ich z.B. Kinderbesteck und Kindergeschirr, um die Portionen klein zu halten und langsamer zu essen.
Ich finde es schon barbarisch wenig, wenn ich dann mal wieder Buch führe, um mir mal wieder vor Augen zu führen, wie wenig das ist.

Wenn dich Jemand beim ersten Date fragt, was du am liebsten isst.. Ist er dann automatisch unten durch? ;):D
Nicht ganz. Erst, wenn er nicht rafft, dass mich das Thema nervt und ich nicht darüber reden mag.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.037
  • #3.382
DAS ist aber tatsächlich meine Meinung. Ich weiss nicht, ob ich geschrieben habe, dass Frauen deswegen naiv sind. Das meine ich nicht. Ich denke einfach, dass viele Frauen das nicht wahrhaben wollen.
Damit schmeißt du aber auch alle "Frauen" in einen Topf.
Ich kenne sehr viele Frauen, die gezielt solche Avancen aussortieren. Und nicht dumm-bräsig sind und sich verarschen lassen.
Was du da so "gelesen" hast ist nur eine Seite der Medallie. Und das greift zu kurz.

Und ich kenne viele Männer, die bloss Sex wollen. Jetzt mal ernsthaft @Sevilla21 . Denkst du echt dein Vampier wollte mehr als nur Sex?? Das wäre echt naiv das zu glauben..
Willst du dich beliebt machen?
Also mal ehrlich. Glaubst du eine Frau wie Sevilla, die hier sehr abwägend und distanziert über einen Mann nachgedacht/geschrieben hat, würde jemanden auf den Leim gehen, der nur an Sex interessiert ist? Sie hat geschrieben, dass es SIE verwundert hat, dass ER dachte sie seien in einer Beziehung!
Was genau hast du daran nicht verstanden?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Sevilla21

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.383
Damit schmeißt du aber auch alle "Frauen" in einen Topf.
Ich kenne sehr viele Frauen, die gezielt solche Avancen aussortieren. Und nicht dumm-bräsig sind und sich verarschen lassen.
Was du da so "gelesen" hast ist nur eine Seite der Medallie. Und das greift zu kurz.


Willst du dich beliebt machen?
Also mal ehrlich. Glaubst du eine Frau wie Sevilla, die hier sehr abwägend und distaziert über einen Mann nachgedacht/geschrieben hat, würde jemanden auf den Leim gehen, der nur an Sex interessiert ist? Sie hat geschrieben, dass es SIE verwundert hat, dass ER dachte sie seien in einer Beziehung!
Was genau hast du daran nicht verstanden?
Alles. Muss ich überlesen haben. Ich lese nicht alle älteren Beiträge, wenn ich online komme. *mit der Schulter zuck*
sry @Sevilla21
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.384
Ich kann nur von mir reden: praktisch gar nicht, ohne enorme Disziplin, die ich in 95% der Zeit nicht habe. Zu Hause verwende ich z.B. Kinderbesteck und Kindergeschirr, um die Portionen klein zu halten und langsamer zu essen.
Ich finde es schon barbarisch wenig, wenn ich dann mal wieder Buch führe, um mir mal wieder vor Augen zu führen, wie wenig das ist.
Also falls das ein Ernst ist, verstehe ich nun sehr gut warum du über dieses Thema nicht gern sprichst. Das würde mich auch nerven. Ich habe das gegenteilige Problem, dass ich nicht weiss, wie ich die Kalorien rein krieg. Egal.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #3.385
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Sevilla21

Julianna

User
Beiträge
10.037
  • #3.387
Ich kann nur von mir reden: praktisch gar nicht, ohne enorme Disziplin, die ich in 95% der Zeit nicht habe. Zu Hause verwende ich z.B. Kinderbesteck und Kindergeschirr, um die Portionen klein zu halten und langsamer zu essen.
Denke da ist was dran. Am geregelten Portionieren. Das kann gut funktionieren.
Natürlich ist da Disziplin gefragt. Man soll ja auch warten, bis das Sättigungsgefühl einsetzt. Die Theorie ist klar, die praktische Umsetzung manchmal nicht alltagstauglich.

Edit: Nur kurz noch eine Frage (denn lassen wir das auch echt mal dieses Thema)
Wie bist du zu dieser Zahl gekommen? Kann man das messen lassen? Oder war es "ausprobieren" ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.388
Du könntest wenigstens den Anstand haben, es auszubuchstabieren, wenn es dir schon nur auf Englisch über die Tastatur huschen kann.
Aber passt wenigstens zu deinen Schulterzucken.
Wenn du stringent sein wölltest, könntest du eine so flapsig dahin gerotzte Entschuldigung auch gleich weglassen.

Eben nicht. Weil es mir wichtig ist, entschuldige ich mich. Sonst hätte ich nix gesagt.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.158
  • #3.389
Denke da ist was dran. Am geregelten Portionieren. Das kann gut funktionieren.
Natürlich ist da Disziplin gefragt. Man soll ja auch warten, bis das Sättigungsgefühl einsetzt. Die Theorie ist klar, die praktische Umsetzung manchmal nicht alltagstauglich.
Ich weiss nicht wo das Problem ist. Viele Gemüse sind in der Kalorienaufnahme fast gleich null, weil der Körper auch wieder Kalorien benötigt, um dieses zu verdauen. Aber lassen wir diese Diskussion. @Synergie will eh nicht darüber sprechen. Lass sie. ;):)