O

Observer

Gast
  • #33.333
  • Like
Reactions: Rise&Shine, Deleted member 7532, Traumichnich und ein anderer User

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #33.337
Ist es bei euch auch so schwül?! Ich geh ein!
 
O

Observer

Gast
  • #33.338
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #33.339
Oooohhh mir ist nicht gut! :oops:

*überlegt ob ein Konter-Bier hilft*

Ja, gestern kam ne Doku über Katzen als Schädlinge.
Schon ganze Vögelsorten wurden seit der Domestizierung von Katzen ausgerottet. In Australien, wars glaub ich, wurden verwilderte Katzen gar zum Abschuss freigegeben, Elektrozäune, Fallen usw...
Deswegen nennt man es wahrscheinlich auch Kater. :D
Man hat ihn ungewollt und will ihn einfach nur wieder los werden. Diesen Schädling...:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #33.342
Doch, doch, weiß ich! Ich stehe mit dem Tod insofern in Verbindung, dass ich mich spirituell mit ihm befasse, bzw. mit dem Nachtodlichen, geehrter @Traumichnich! Der Tod bildet nur den Übergang zur Geistigen Welt. Der Mensch legt mit dem Tod seinen physischen und Ätherleib ab, während der Astralleib und das Ich bestehen bleiben und in die Geistige Welt einziehen und dort bis zur nächsten Reinkarnation verbleiben.
Es erleichtert den Eintritt in die Geistige Welt, wenn man sich spirituell vorbereitet und sich weiterentwickelt.
Woah danke Alter. Ich hab "aus versehen" den Gottesdienst in der Kirche verpasst am Sonntag. Gott sei dank, kann ich das hier mit dir nun nachholen.. :D
 

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #33.343
@Julianna stell dich nicht so an. o_O
Wasser und Vitamintabletten..
 
  • Like
Reactions: Anthara

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #33.349
Ok Leute. Der LeechBlock haut mich gleich raus hier.. Muss noch was arbeiten.. :/
@himbeermond ich denk an dich.. :p ;)

@Fraunette Ich finde die Wanderreise eine tolle Alternative zur Fernreise. Würd ich sofort machen, wenns meine Freundin danach wäre. Oder halt als Single. Irland soll auch sehr schön sein zum Wandern..
Wo warst du? Sardinien?
 

Fraunette

User
Beiträge
6.880
  • #33.351
@Fraunette Ich finde die Wanderreise eine tolle Alternative zur Fernreise. Würd ich sofort machen, wenns meine Freundin danach wäre. Oder halt als Single. Irland soll auch sehr schön sein zum Wandern..
Wo warst du? Sardinien?
Die Wanderreise auf Sardinien war der Hammer. Fernreisen habe ich vor den Kindern gemacht und habe jetzt festgestellt, dass ich nicht so weit reisen muss, um einen unglaublich schönen Urlaub zu verbringen. Außerdem waren die Urlaube mit meinem Ex eher strandurlaube. Das möchte ich nicht mehr. Wandern, Rad fahren, aktiv sein gefällt mir besser, als nur am Strand zu liegen. Die erste Woche war ich jeden Tag wandern, die zweite Woche eine Mischung aus Fahrrad fahren, wandern und chillen am Strand oder Pool. Genau richtig. Und da es sich um eine sportreise handelte, waren viele Gleichgesinnte dort (sowohl Singles als auch Paare) und ich hatte direkt Anschluss. Wenn ich aber meine Ruhe haben wollte, ging das auch. Es war perfekt.
Island und die Azoren (WhaleWatching) stehen noch auf meiner Liste. Mal sehen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Wolverine, himbeermond und ein anderer User

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #33.355
sooo ich guck jetzt men in black - und morgen men in black international .... mit Chris Hemsworth ...haarrrr harrr :D in 3D versteht sich
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #33.357
Huch jetzt hab ich mich grade echt erschrocken... der Donner direkt über mir :eek: krass, ist das laut gewesen.
*herzklabaster*

Gut, dass es Blitzableiter gibt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.078
  • #33.359
Auch mit Blitzableiter kann ein Haus getroffen werden, und vor dem elektrischen Feld schützt er auch nicht :)
Aber Gewitter sind toll :)
Das beruhigt mich jetzt aber nicht wirklich :D
Aber Blitze schlagen doch in den höchsten Punkt ein oder? Hier steht nämlich noch ein riesiger Baum im Innenhof (höher als die Häuser).

Die Wetterleuchten sind schon faszinierend. Und der Himmel ist irgendwie rot.
 

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #33.360
Aber Blitze schlagen doch in den höchsten Punkt ein oder?
Nein. Wo der Blitz einschlägt, ist purer Zufall.
Kurze Abhandlung: Aus einer Gewitterwolke entsteht ein Leitblitz, der für das menschliche Auge unsichtbar ist. Mit entsprechenden Kameras kann man ihn aber sichtbar machen. Der bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von mehreren km/s ungerichtet, also nicht auf ein bestimmtes Ziel gerichtet, Richtung Erdboden und kann sich dabei verzweigen. Vom Erdboden kommen ebenfalls ungerichtet Fangentladungen entgegen. Diese können manchmal als Elmsfeuer sichtbar werden. (Wer so etwas sieht, sollte sich ganz schnell in Sicherheit bringen). Treffen sich Leitblitz und Fangentladung oder erreicht der Leitblitz den Erdboden oder etwas mit dem Erdboden verbundenes, entsteht die Hauptentladung - es blitzt. Die Fangentladungen entstehen am besten an spitzen Gegenständen, weil hier die Austrittsfeldstärke der Elektronen am ehesten erreicht wird. Jetzt schau dich mal um, was "spitz" ist. Bäume z.b., oder Blitzableiter. Der Blitz kann aber auch 1 Meter neben einem Baum in den Erdboden einschlagen. Oder in die Fensterbank oder Haustür eines Hauses. Alles möglich, bei spitzen Gegenständen steigt nur die Wahrscheinlichkeit, ein Treffer bleibt trotzdem Zufall.
 
  • Like
Reactions: himbeermond, Sevilla21, Julianna und ein anderer User