D

Deleted member 7532

Gast
  • #32.132




Frühlingsgrüße ins Rheinland :). Sonne kommt auf diesen Teil leider erst später - hoffe, es reicht auch so :rolleyes:.
 
  • Like
Reactions: Fraunette, Wirdbesser, Rise&Shine und 2 Andere

Julianna

User
Beiträge
10.288
  • #32.135
Könnte mir nie passieren :D. Bist du ihr einziges Kind?
Wie ich schon geschrieben habe: sie macht das gerne.
Für meine Schwester (die vor Ort wohnt) macht sie oft die Bügelwäsche - meist die empflindlichen (Seiden)Blusen und sowas, aber auch mal ne Stange Hemden von meinem Schwager. Ich kann es auch nicht verstehen. Aber sie hat da Lust zu.
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #32.137
Oberteile hänge ich auf Bügel, dann können sie sich beim Trocknen direkt aushängen. Jeans mit Stretchanteil werden auch beim Trocknen von selbst relativ glatt.
klar hab ich einige Hosen fürs Büro oder auch mal ein schickes Hemd für das Kind, das wird schon faltenfrei gemacht.
Ich bügle auch vieles nicht mehr - hat zur Folge, dass ich manche Blusen so langein der Bügelwäsche sind, dass ich schon nicht mehr weiß, dass es sie gibt und ganz überrascht bin, wenn ich endlich mal den Korb aufarbeite. Irgendwie auch nicht die ideale Lösung :oops:
 
  • Like
Reactions: Fraunette
D

Deleted member 7532

Gast
  • #32.139

Rise&Shine

User
Beiträge
3.665
  • #32.141
Oh @mone7 Danke für die Frühlingsgrüsse!
 
  • Like
Reactions: Anthara and Deleted member 7532

Julianna

User
Beiträge
10.288
  • #32.142
Sie ist aber auch wirklich perfekt darin. Die professionelle Bügelanlage stammt noch aus deren Betrieb/Firma. Und schon damals als Selbstständige hat sie sich gerne zwischendurch mal die "Bügel-Aufgaben" vorgenommen. Weil sie dann gedanklich abschalten konnte. Sobald sie Wäsche macht und/oder Bügelt ist sie irgendwie in so einer Art "Meditations-Modus". Hört dabei Radio oder CDs/Hörbücher und schaltet komplett ab.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Rise&Shine
D

Deleted member 23428

Gast
  • #32.143
Ich hab auch mal ein paar Jahre sehr viel im Keller gebügelt, fand ich auch entspannend. Kleines Radio reingeschmuggelt, Tür so und Frieden. Frauenblusen fand ich aber kompliziert, zu riskant. Ähnlich wie Kaschmirpullis waschen :rolleyes:
Für mich bügel ich nix, alles Bügelfrei
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
838
  • #32.147
Och Menno. Ich gönne euch die Sonne - aber seid doch nicht so egoistisch und schickt mal ein paar Sonnenstrahlen Richtung Rheinland. :(

Hmm, also hierzustadt, Rheinlandrandlage, aber immer noch irgendwie rheinisch, gab's gestern immerhin schon mal fünf bis zehn Minuten, in denen sie Sonner durch die Wolken geschaut hat, und deutlich trockener als die Wettervorhersage vom Freitag vermuten ließ ist das Wochenende bisher auch.

Und gerade wo ich's schreibe wird's wieder dunkler. Nun ja, der ganze fehlende Regen aus dem letzten Sommer musste ja irgendwann mal "nachgeliefert" werden.:rolleyes:
 

Wirdbesser

User
Beiträge
1.412
  • #32.150
tja das stimmt wohl, die Grundwasserpegel müssen sich wieder angleichen.
und bei dem Wetter bleibe ich ohne schlechtes Gewissen drinnen und bummele. Wir haben noch die Schlafsachen an.
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine
Beiträge
838
  • #32.153
Ja, so sind die Mamas.
Aber ich habe mir fest vorgenommen, das nicht zu machen. (Also die Wäsche für ein Kind erledigen, dass ausgezogen ist.) Hoffentlich weiß ich das dann auch noch, wenn es mal soweit ist. :oops:

Müttern scheint da eine gewisse Ambivalenz innezuwohnen.;) Macht man als Kind seinen Kram selbst beschweren sie sich, dass sie das doch viiiell besser und natürlich gerne hätten machen können. Und hält man sich dann mal dran haben sie entweder keine Zeit dafür oder besseres zu tun als sich um den Kram der erwachsenen Kinder zu kümmern.:p
 
  • Like
Reactions: Fraunette
Beiträge
838
  • #32.155
... und die anderen 80% bringst Du in die Reinigung ;)
Ich hab den bügelfreien Haushalt auch lange durchgezogen, aber bei vielen Röcken und Kleidern sieht es gebügelt einfach besser aus.

Hmm, das einzige, was bei mir ab und an gebügelt werden muss sind Hemden. Die trage ich aber eh nur, wenn's denn wirklich sein muss. Und selbst dann nur dann gebügelt, wenn auch das wirklich sein muss. Üblicherweise werden sie schon als knitterarm oder knitterfrei gekauft, nach dem Waschen so getrocknet, dass schon mal das gröbste Geknittere vermieden ist und dann in den Schrank gehängt. Und wenn's dann einen Anlass gibt, zu dem das mal nicht reicht, dann gehen sie zum kleinen Wasch- und Wügelservice der unter meiner Wohnung sein Ladenlokal hat.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #32.157

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #32.158
war ein teurer Spass als mir einer durchgerutscht ist, die schrumpfen ja echt :D
Mir ist mal ein roter Socken vom Mieter über mit in die weisse Wäsche geraten.. Alles leicht rosa. Zum glück warens nur die billigen Shirts fürs Gym. Die wasche ich eh 60° bis die soweit unförmig sind, bis ich sie austausche.
Wer denkt er müsse im Gym wie ne Styletussi daher kommen hat sie nicht alle in meinen Augen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.062
  • #32.160
  • Like
Reactions: Deleted member 7532