Beiträge
838
  • #30.333
Auch ein "An-mir-arbeiten" ist ja nicht zielführend, da es, mangels Feedback vom Absagenden, keinen Hinweis gibt, was ich denn an mir verändern sollte/könnte.

Zum einen kann es ja durchaus konstruktives Feedback geben, mit dem ich mich auseinandersetzen kann. Und zum anderen geht es in meinen Augen weniger darum was mein Gegenüber gerne an mir verändert sehen wollte, sondern darum wie ich mit soetwas umgehe. Wie reagiere ich darauf, dass irgendwer mein äußeres Erscheinungsbild nicht attraktiv findet? Wie reagiere ich darauf, dass jemand mit mir als Person nicht viel anzufangen weiß? Wie reagiere ich darauf, dass mir da ggf. ein netter Mensch gegenübersitzt, irgendetwas in mir aber lauthals schreit, dass das trotzdem nicht meine Partnerin werden wird? Usw. usf., es braucht kein externes Feedback, dass, was ich an Feedback von mir selbst bekomme reicht doch völlig, aus fast jedem Date irgendetwas mitzunehmen. Nicht, um meine Chancen zu steigern, sondern eher um nicht selbst besser zu verstehen und um mit mir selbst besser umgehen zu können.

Eine verbale Diskussion hierüber wäre (womöglich nicht nur mir) erheblich leichter gefallen. Die Emotionen schaukeln sich beim Schreiben trotz eingefügter Smileys sehr schnell hoch.

Manchmal hilfts, auf einen Beitrag nicht unmittelbar nach dem Lesen zu antworten, sondern ggf. erst nach ein paar Stunden oder am nächsten Tag. Nicht nur, weil man dann ggf. selbst wieder auf Normalpegel ist, sondern auch, weil's die Dynamik die manchmal entstehen kann durchbricht.
 
  • Like
Reactions: Lilith888, Sevilla21, Deleted member 21128 und 5 Andere

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.334
Uahhhhhh - Hilfe.
Karnevalsbier ist eh schon eine Strafe ;)

*frischeningwerteemithonignippt
Und bis Donnerstag muss ich erstmal kommen :rolleyes:
Zur Aufheiterung für dich (und für jeden, der es gebrauchen kann):
https://youtu.be/_Sr_4a99IdI

Loss doch dä Kopp nit hänge – lääv, lääv, lääv
un dun dat, wo di Hätz draan klääv, klääv, klääv.
Hür niemols op, ze singe – danz, danz, danz,
sulang, wie du noch danze kanns.
Loss dich doch einfach drieve – lääv, lääv, lääv
un dun dat, wo di Hätz draan klääv, klääv, klääv.
Do wees di Jlöck schon finge – danz, danz, danz,
sulang du danze kanns.
La, da da da da da da da da ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Anthara

User
Beiträge
3.080
  • #30.335
TRÖÖÖÖÖÖÖT

:rolleyes:

(Irgendwer muss ja der Buhmann sein :p)
 
  • Like
Reactions: Fraunette

Dreamerin

User
Beiträge
4.056
  • #30.336
Wann is'n nu dieser komische Rosenmontag.....oder wie das heißt?:p:eek::D
Und.....was genau macht ihr Karnevalisten da dann?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.338
Wann is'n nu dieser komische Rosenmontag.....oder wie das heißt?:p:eek::D
Rosenmontag ist am 04.03. Aber ab Donnerstag geht es hier in die heiße Phase (Weiberfastnacht). Da wird bis Aschermittwoch gefeiert - und dann gefastet. ;)
Dienstags wird der Nubbel verbrannt.
Nubbelverbrennung. Am Veilchendienstag wird vor vielen Kölner Kneipen der Nubbel verbrannt. Der Nubbel - eine Strohpuppe - muss als Sündenbock für alle während der Karnevalszeit begangenen Verfehlungen herhalten.

Aber die Karnevalssession läuft schon seit dem 11.11.:rolleyes:

Und.....was genau macht ihr Karnevalisten da dann?
Feiern - das Leben!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21
Beiträge
6.062
  • #30.339
(...) Wenn auf den ersten Blick alles "richtig" war, aber immer Absagen kommen, muss da irgendwas mitschwingen, was den Frauen nicht gefällt -du irgendwie nicht "ihr Typ" bist. Wenn du da bist, wie du bist und nicht den Eindruck hast, etwas falsch gemacht zu haben , kann dir nur helfen (im Sinne von "Lernen"), dich mit deiner Wirkung auseinander zu setzen. Vielleicht ist da was, was du selbst nicht wahrnimmst oder unterschätzt. Und dann geht es nur um "Verstehen", nicht um Verändern im Sinne von Verbiegen... (...)
Was das ist, können auch die Frauen oft nicht benennen - meist kommen dann Aussagen wie "es hat einfach nicht gefunkt" o. Ä., und IMVHO auffällig ist, daß solche Aussagen oft bereits nach dem 1. Treffen gemacht werden (was die nicht zitierte Aussage von @Schreiberin+ stützen würde), während sich die Herren ebenso oft ein 2. Date vorstellen / wünschen würden.

Letzteres scheint mir darauf hinzudeuten, das Frauen viel schneller, mehr "instinktiv" entscheiden. Warum Männer es lieber länger versuchen möchten, vermag ich nicht zu sagen - entweder sie sind schlicht nicht so wählerisch, oder es hat tatsächlich seinen Grund darin, daß Mann als Jäger evolutionsbedingt nicht so schnell aufgibt.

Beide Begründungen sind IMVHO kein Ruhmesblatt für die Männer ... ! :(
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.340
Was das ist, können auch die Frauen oft nicht benennen - meist kommen dann Aussagen wie "es hat einfach nicht gefunkt" o. Ä., und IMVHO auffällig ist, daß solche Aussagen oft bereits nach dem 1. Treffen gemacht werden (was die nicht zitierte Aussage von @Schreiberin+ stützen würde), während sich die Herren ebenso oft ein 2. Date vorstellen / wünschen würden.

Letzteres scheint mir darauf hinzudeuten, das Frauen viel schneller, mehr "instinktiv" entscheiden. Warum Männer es lieber länger versuchen möchten, vermag ich nicht zu sagen - entweder sie sind schlicht nicht so wählerisch, oder es hat tatsächlich seinen Grund darin, daß Mann als Jäger evolutionsbedingt nicht so schnell aufgibt.

Beide Begründungen sind IMVHO kein Ruhmesblatt für die Männer ... ! :(
Ich kenne es aber auch genau umgekehrt. Ich glaube, das (diese Aussage, es hat nicht gefunkt) ist auf Männer und Frauen gleich verteilt.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Deleted member 7532 and himbeermond
Beiträge
6.062
  • #30.341
Gesundheit!
Danke :)
*medikamentenimmt
*schokofuttert

Für "krank" bist Du aber sehr agil.

Ich brauch ein Wundermittel *schnief
Holundersaft ! 1/3 zu 2/3 mit kochendem Wasser versetzen, etwas Zucker dazu und so heiß trinken wie möglich.
Vorher ins Bett gehen, danach gut zudecken und schlafen.
Am nächsten Morgen das Betzeug wechseln und alles gut lüften.
Die Erkältung hast Du mit ausgeschwitzt, und es geht Dir spürbar besser !

Prosit ! ;)
 
  • Like
Reactions: Fraunette
Beiträge
7.164
  • #30.344
Holundersaft ! 1/3 zu 2/3 mit kochendem Wasser versetzen, etwas Zucker dazu und so heiß trinken wie möglich.
Vorher ins Bett gehen, danach gut zudecken und schlafen.
Am nächsten Morgen das Betzeug wechseln und alles gut lüften.
Die Erkältung hast Du mit ausgeschwitzt, und es geht Dir spürbar besser !

Prosit ! ;)
Toller Tipp. Dann mach Dich mal auf den Weg - mit dem Holundersirup :D (wo soll ich den denn jetzt hernehmen :rolleyes:)
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.056
  • #30.345
Rosenmontag ist am 04.03. Aber ab Donnerstag geht es hier in die heiße Phase (Weiberfastnacht). Da wird bis Aschermittwoch gefeiert - und dann gefastet. ;)
Dienstags wird der Nubbel verbrannt.
Nubbelverbrennung. Am Veilchendienstag wird vor vielen Kölner Kneipen der Nubbel verbrannt. Der Nubbel - eine Strohpuppe - muss als Sündenbock für alle während der Karnevalszeit begangenen Verfehlungen herhalten.

Aber die Karnevalssession läuft schon seit dem 11.11.:rolleyes:


Feiern - das Leben!
Ok, danke für die Aufklärung. (Nubbel........noch nie gehört.....:p
Ich wünsche allen, die das mögen, eine tolle Zeit!:D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette
Beiträge
6.062
  • #30.346
Mein Kopf hat aufgehört, wie ein Presslufthammer zu dröhnen *gottseidank*, die Nase ist mördermäßig verstopft *will doch keiner wissen*, aber Beine und Arme funktionieren noch. ;)

Du brauchst RUHE! Leg dich in die Wanne *hoffentlich hat sie überhaupt eine ???* trink viel.:rolleyes:
Dein Wundermittel bekommst du von mir am Donnerstag: warmes Bier :D
Gute Besserung weiterhin auch Dir !

Mein Doc hat mir übrigens dringend von Vollbädern bei schwerer, bereits akuter Erkältung abgeraten, weil damit die Erreger nur gründlich im ganzen Körper verteilt und durch die Temperaturen quasi selbst herangezüchtet und vermehrt würde. Er empfahl, "nur" warm (nicht heiß ! ) zu duschen !
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.348
Mag sein. Wie gesagt : Mein Eindruck !

Wie siehst Du das denn mit dem Tempo / Zeitpunkt ?
Mmh, ich habe mich auch schon nach dem 1. Date verabschiedet. Meist dann aber schon zum Ende des Dates, weil da irgendetwas war, was - für mich - nicht passte. Aber grundsätzlich finde ich, dass ich nichts verliere, wenn ich mich auf ein 2. Date einlasse (sofern das erste Date gut verlief - was bisher meistens der Fall war). Ich würde mir natürlich wünschen, dass es bereits bei dem 1. Date funkt. Aber ich habe es auch schon erlebt, dass mich ein Mann erst beim zweiten Hingucken so fasziniert, dass ich mir mehr vorstellen könnte.
Ich handel da wohl auch intuitiv. :rolleyes:
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.349
Gute Besserung weiterhin auch Dir !

Mein Doc hat mir übrigens dringend von Vollbädern bei schwerer, bereits akuter Erkältung abgeraten, weil damit die Erreger nur gründlich im ganzen Körper verteilt und durch die Temperaturen quasi selbst herangezüchtet und vermehrt würde. Er empfahl, "nur" warm (nicht heiß ! ) zu duschen !
Ok. Ich finde aber ein warmes Bad (nicht zu heiß - sonst rutscht mir der Kreislauf weg) bei einer Erkältung unheimlich gut. Vor allem, wenn mir so eiskalt ist. Mir hilft es.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.350
Gute Nacht zusammen!
 
Beiträge
7.164
  • #30.352
Rosenmontag ist am 04.03. Aber ab Donnerstag geht es hier in die heiße Phase (Weiberfastnacht). Da wird bis Aschermittwoch gefeiert - und dann gefastet. ;)
Dienstags wird der Nubbel verbrannt.
Nubbelverbrennung. Am Veilchendienstag wird vor vielen Kölner Kneipen der Nubbel verbrannt. Der Nubbel - eine Strohpuppe - muss als Sündenbock für alle während der Karnevalszeit begangenen Verfehlungen herhalten.

Aber die Karnevalssession läuft schon seit dem 11.11.:rolleyes:


Feiern - das Leben!
Bis dahin bin ich bestimmt wieder fit :) Es gibt sooooo schöne Nubbelverbrennungen.

@Dreamerin
Die Session geht immer los am 11.11. bis 40 Tage vor Ostern (1. Vollmond nach 21.3., oder so) = Aschermittwoch.

Start des Straßenkarnevals ist der Donnerstag vorher: Weiberfastnacht. Um 11.11 kriegen die Frauen den Schlüssel zum Rathaus. Männern wurden die Schlipse abgeschnitten. Geht früh los.
Samstag Abend ist oft der Geisterzug, für dieses Jahr weiß ich es nicht. Ist alternativ zu den anderen Umzügen. Sonntag gehen die Schul- und Veedelszüge von Schulen und privaten Gruppen. Rosenmontag der Rosenmontagszug mit Hunderten von Funken (laaaaangweilig) und ein paar Mottowagen. Am besten Kater auskurieren und zuhause im Gemütlichlook am Fernsehen gucken. Da gibt es auch die Infos. Veilchendienstag gehen die schönsten Züge in den großen Stadtteilen. Da sind die Touris weg ;) Dann geht es in den Feierendspurt, wenn nachts der Nubbel (Strohpuppe, die die Tage über vor den Kneipen hängt) verbrannt wird. Stellvertretend für alle begangenen Schandtaten (katholisch halt). Manchmal bekommt er ein eigenes Lied und einen letzten Tanz. Sehr rührend. Dazwischen und drumherum die ganzen Tage über viel auf den Straßen, in den Kneipen, Sälen und Veranstaltungen. Sehr unterschiedlich von traditionell bis alternativ. Gefeiert werden die Liebe, das Leben, der Tod und natürlich feiert der Kölner sich. Mit den Vokabeln "Hätz, Rhing, Sunneschinn" kannst Du jedes zweite Lied mitsingen ;) Und es hat in Köln so viele kölsche Lieder, dass man in einer Nacht keins zweimal hören muss. Manche werden sogar auf dem Oktoberfest gespielt, viele sind sehr melancholisch.
Und Aschermittwoch ist alles vorbei.

Und ich hab noch keine Karnevalssuppe gekocht :rolleyes: Verflixt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Dreamerin, Fraunette, Anthara und ein anderer User

Sevilla21

User
Beiträge
2.777
  • #30.358
Find ich sehr interessant zu lesen, wie die verrückteste Zeit des Jahres gefeiert wird. Danke @himbeermond Ähnlichkeiten gibt es, aber doch ist vieles wieder ganz anders. Die Karnevalssuppe sieht lecker aus!
 
  • Like
Reactions: himbeermond