M

marlene_geloescht

  • #1

Ladenhüter ?

--
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
643
Likes
10
  • #2
AW: Ladenhüter ?

Hm, das ist mir zwar so noch nicht passiert, allerdings war ich früher auch nicht hier aktiv.
Aber wenn er immer noch die gleichen Fotos wie vor 5 Jahren drin hat, ist das schonmal suspekt. Schliesslich kann sich in der Zeit viel ändern, und seine Fotos sind ja dann gar nicht wirklich echt, da nicht seinem heutigen Alter entsprechend.
Ist er denn auch aktiv dabei? Frag ihn doch einmal direkt, wie aktuell seine Bilder sind. Musst ja nicht verraten, dass du sie schon kennst.
 
W

Wasserfee

  • #3
AW: Ladenhüter ?

Wie alt wohl seine Bilder vor 5 Jahren schon waren???

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Männer gibt, die sich in dieser Zeit Frisur-, Haarfarbe- und Bart-technisch kaum verändern. Kommt der Mann zufällig aus dem hohen Norden? Dann kenn ich den ;-)

Nein, Spaß beiseite. Möglicherweise denkt er einfach nicht darüber nach. Ich habe nach zwei Jahren und einer längeren Pause hier irgendwann mal meine Bilder ausgetauscht und ein neues Profil angelegt. Damit habe ich mich wohler gefühlt.
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #4
AW: Ladenhüter ?

Ja, mir sind solche Männer auch schon begegnet. Sowohl hier als auch in anderen Börsen tummeln sich massenweise Männer, die seit 5 oder mehr Jahren dabei sind und sowohl Text als auch Foto nicht ein einziges Mal geändert haben. Viele von ihnen haben noch nicht einmal ihr Alter geändert ;-)
Klar, ich bin auch noch hier und bin wahrscheinlich auch ein Ladenhüter, aber ich ändere eben regelmäßig mein Profil und habe nie Fotos, die älter als 1 Jahr sind.
Aber - es hilft mir auch nichts, ich habe wahrscheinlich auch nicht mehr Erfolg als diese Männer.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #5
AW: Ladenhüter ?

...also dass es sinnvoll ist, mit der Zeit mal ein aktuelles Foto einzupflegen, sehe ich ja ein, aber warum sollte ich mein Profil verändern? Ich verändere mich ja nicht maßgeblich, sondern nur sehr nuanciert, dass es sich auf das, was ich in meinem Profil verewigt habe, kaum auswirkt. Das halte ich wie mit den Fotos: ich ergänze eher etwas, als dass ich mich neu erfinde.
 
J

Jenny Treibel

  • #6
AW: Ladenhüter ?

Zitat von goldmarie:
aber warum sollte ich mein Profil verändern?
Darum, weil zahlreiche der "Alten" immer noch Dinge, die Schnee von vorgestern sind, im Profil haben (Buchtitel, Filme, politische oder jahreszeitliche Statements). Es wirkt unglaubwürdig, wenn jemand seit 5 Jahren dasselbe Buch liest.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #7
AW: Ladenhüter ?

Zitat von Jenny Treibel:
Darum, weil zahlreiche der "Alten" immer noch Dinge, die Schnee von vorgestern sind, im Profil haben (Buchtitel, Filme, politische oder jahreszeitliche Statements). Es wirkt unglaubwürdig, wenn jemand seit 5 Jahren dasselbe Buch liest.

Ja, das leuchtet mir ein. Sowas mache ich aber auch gar nicht.
Klar habe ich, wo es gefordert wird (nicht auf Parship) auch Lieblingsbücher, -filme und -musiker angegeben, aber auch da ergänze ich eher, als dass ich austausche. Die meisten meiner persönlichen Favoriten in all diesen Bereichen begleiten mich schon seit Jahren und werden es auch weiterhin tun.

Ein Ladenhüter bin ich wohl auch. Nein, eher etwas, das man zurückbringt, weil man damit nicht umgehen kann - oder umgekehrt. Aber ich bin lieber allein als mit dem falschen Mann zusammen und ich glaube, das geht vielen der hier gestrandeten "Ladenhüter" ganz ähnlich.
 
Beiträge
444
Likes
1
  • #8
AW: Ladenhüter ?

@ Goldmarie: ein neues Foto EINZUPFLEGEN! Was für ein großartiges Wort! :)
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #9
AW: Ladenhüter ?

Hallo zusammen,

ich bin auch ein "Ladenhüter" zum ersten mal war ich 2004 hier, dann vor 2 Jahren und jetzt auch wieder. Es gibt halt Menschen. die will niemand. Muss man sich mit abfinden. Ich habe gerade die Premium-Mitgliedschaft gekündigt und werde dann nach deren Ablauf mein Profil ganz löschen. Die knapp 1000 EUR insgesamt hätte ich mir sparen können.

Gruß

Cassandra
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #12
AW: Ladenhüter ?

Zitat von Cassandra:
Es gibt halt Menschen. die will niemand. Muss man sich mit abfinden.
Das sehe ich nicht so. Es gibt ganz sicher Jemanden, der dich will. Nur hast du ihn noch nicht gefunden und ob du ihn hier findest - das kann dir niemand sagen.

Ich bin auch ein Ladenhüter - aber ich sehe es eher so, dass es hier keinen Mann gibt, den ICH will. Es intererssiert mich weniger, ob es Männer gibt, die mich wollen oder nicht wollen. Es nützt mir nichts, wenn mich 100 Männer wollen aber ich will keinen von ihnen.
Beide müssen eben wollen, das ist das Problem.
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #13
AW: Ladenhüter ?

mein Gott, Casandra,

es ist Deine Einstellung und Haltung wirklich traurig.
Ich sehe förmlich eingezogene Schultern und herabhängende Mundwinkel.
Wie soll denn bitte, und frage Dich das mal ehrlich: wie soll ein Fremder Dich mögen, wenn Du es nicht einmal selbst tust?
Steh Doch mal mit einem Lächeln im Gesicht auf, lächle andere an, tu Dir selbst etwas Gutes, tu anderen etwas Gutes, lache mit Freunden oder trinke mit Ihnen ein Bier.
Aber tu was und lass Dich nicht hängen.
Du wirst sehen und die Welt nicht mehr verstehen, wie schnell andere auf Dich zugehen.
Viel Glück dazu!
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #14
AW: Ladenhüter ?

@Grauer Wolf
... sehr schön 'gesagt' :)
Die 1.000 Euro waren eine gute Anlage, wenn sie dazu gedient haben, dass nun eine bahnbrechende Erkenntnis das Ergebnis ist. Es ist halt wichtig, dass es ausgesprochen wird. Und wenn es im PS-Forum passiert. Manchmal müssen einem andere auf's Pferd helfen.

Der Kurzfilm "Validation" von Kurt Kuenne finde ich klasse. Bitte beide Teile schauen. Der beste Satz kommt von dem Mann ziemlich am Schluss. Gibt es in Englisch - wer da fit ist, sicher noch besser - und jetzt auch in Deutsch auf der beliebten Videoseite im www.

@Casandra
Mut und viel Glück wünsche ich dir. Trau dich :)

Laß nicht zu, daß du jemanden begegnest,
der nicht nach der Begegnung mit dir
glücklicher ist.

Mutter Theresa
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #15
AW: Ladenhüter ?

Es ist das Problem der "Zwillingsseele". Man sucht nach einem Menschen, der einem das Gefühl gibt derjenige zu sein, den man schon seit der Jugend gesucht habe. Einem Menschen, dem man vertrauen kann, ohne Worte, der weiß was man denkt, ohne es ausgesprochen zu haben und der fühlt was mit einem los ist ohne eine Dissertation darüber verfaßt zu haben. Und von Sex oder der Anhäufung von materiellen Gütern habe ich noch gar nicht gesprochen.....
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
E Expertenrat 32
Ähnliche Fragen
Ladenhüter?