D

Deleted member 25881

Gast
  • #1

kurioses Angebot von Parship

Parship hat mir ein tolles Angebot gemacht:
8,53 Euro pro Monat für die 12-monatige Mitgliedschaft!
Das klingt ja toll, aber beim Weiterlesen stand dort: "und zusätzlich Persönlichkeitsanalyse im Wert von 149 € [...] entspricht 12,42 €/Monat".
Zuerst war für mich nicht eindeutig klar, wieviel die Mitgliedschaft nun tatsächlich kostet, also habe ich mir die Mühe gemacht, nachzurechnen, zumal mich erstaunte, dass die 24-monatige Mitgliedschaft mit über 9,33 € pro Monat teuer ist als die 12-monatige. Das Ergebnis ist:
Die Preise sind so zu verstehen, dass zu der Mitgliedschaft (8,53 bzw. 9,33 € / Monat) noch die Kosten für die Persönlichkeitsanalyse dazu kommen.
Also 20,94 bzw. 15,54 €/Monat.
Ich finde es bedenklich, wenn die Kosten derart intransparent dargestellt werden; insbesondere da bei der Bestellung die Bankverbindung bekanntgegeben werden muss, bevor man über die tatsächliche Rechnungssumme informiert wird.
@Parship: Ich bitte um eine Stellungnahme
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Jinxy, Schokokeks, Megara und ein anderer User

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #2
Vielleicht haben die ein neues Management, ist zu vermuten bei all den tollen Neuerungen. 😰😰😰
 
  • Like
Reactions: Jinxy and Deleted member 25881

Femail-Me

User
Beiträge
1.438
  • #4
Früher haben sich die Menschen auch 4silbige Worte merken können, heute muss es etwas mit Schmackes sein.
Einsibigkeit ist ja auch beim Anschreiben und im Profil Trumpf bzw det letzte Schrei. 😱
 
  • Like
Reactions: Wolverine, LondonEye and (deleted member)

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #5
ganz schön teuer für so ein automatisiertes verfahren 😳

nun, ich hätte gerne darauf verzichtet, hätte es die wahl bei meiner anmeldung gegeben, denn mit verlaub, es hilft überhaupt nicht weiter, das ist zumindest meine wahrnehmung...
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #6
Den Persönlichkeitstest "müssen" sie extra berechnen, damit sie dir den bei nem Widerspruch als schon geliefert in Rechnung stellen können.
 
  • Like
Reactions: Jinxy, Toaster, Femail-Me und 2 Andere

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.304
  • #14
Mir hat Parship geschrieben, ich könnte auf die Persönlichkeitsanalyse verzichten, wenn ich stattdessen ein Aktfoto einstelle, das sei sowieso viel aussagekräftiger.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: gorgonklinge, lebenslust7, fraumoh und 6 Andere

Malcador

User
Beiträge
3.434
  • #15
Solange Du es nicht im Forum postest...
 
  • Like
Reactions: lebenslust7, fraumoh and Femail-Me

Malcador

User
Beiträge
3.434
  • #17
Hey, diese geballte Erotik würde ich nicht aushalten, da würde ich wahrscheinlich schwul und gerontophil werden!^^
 
  • Like
Reactions: Femail-Me
D

Deleted member 26663

Gast
  • #18
Die Verbraucherzentrale in Hamburg freut sich bestimmt jetzt schon auf die neuen Streitigkeiten die da auf sie zu kommen.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Bubble

User
Beiträge
142
  • #19
Parship ist in Hamburg? Gleich neben der Reeperbahn?
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and fraumoh
D

Deleted member 23428

Gast
  • #23
Gehören zu ProSieben 😏.
Hab jetzt auchn geteiltes Angebot bekommen. 50% für 12 Monate und dann nochmal einmalig 149 €

SIeht schon irgendwie unseriös aus.
 

Bubble

User
Beiträge
142
  • #26
Ein Freun von mir rechnet die Suche nach einer Frau mit Parship über die Krankenkassen - Zusatzversicherung ab (wieso das in der Versicherungspolice „Modell Natascha Kampusch“ heisst, hat er noch nicht herausgefunden).
 

Bubble

User
Beiträge
142
  • #30
Ja, aber wie die Sprösslinge aussehen, wenn er sie behoppelt, ist eine andere Frage ...
 
Zuletzt bearbeitet: