Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Kontaktaufnahme und erste Mails

Also hier meine Frage:

Ich bin seit ein paar Monaten Mitglied und habe auch schon mit einigen Damen Kontakt aufgenommen oder sie mit mir.
Daraus ist das manchmal ein sehr angenehmes und sympathisches Gespräch entstanden. Fotos ausgetauscht, bissl geflirtet, bissl was erzählt, gefragt alles hin und her..

Doch meistens passiert es mir dann, dass nach ein paar Nachrichten oder so das Interesse extremst ablauft (nicht von mir sondern von den Damen)... Also dann kommen so 1-Zeiler antworten, oder keine Gegenfrage etc.

Wie geht ihr damit um und habt ihr Tipps? Ist es vlt das Alter (bin 26 und Suche zwischen 22-26 Jahren eine Herzensdame)

Jetzt hoff ich mal das ich nicht ganz uninteressant bin. Ich bin zwar eher in Gesprächen besser als im schreiben, aber keine Ahnung. Und nachdem ich mich schon durchs Forum ein bisschen gelesen hab, dachte ich mir ich stell einfach mal die Frage an die Community
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #2
AW: Kontaktaufnahme und erste Mails

Nicht bei der ersten Mail mit der Tür ins Haus fallen und ein Treffen verlangen aber auch nicht ewig hin- und herschreiben.
Ich denke mal, nach zwei bis drei Briefwechseln sollte man mal ein Date ausmachen, um sich in RL kennenzulernen.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #3
AW: Kontaktaufnahme und erste Mails

Keine noch so langen Geschreibsel (und auch Telefonate) können ans Licht bringen, ob wirkliches Potental für eine Partnerschaft besteht. Klarheit erbringt nur ein reales Treffen. Und das möglichst bald, damit man nicht aus den vielen Mails Erwartungen und Hoffnungen aufbaut.

Männer, die ewig nur schreiben oder telefonieren wollen, sind für mich bald uninteressant und ich reagiere nur mit "Zweizeilern". Wobei ich dann auch die Initiative ergreife und ein Date forciere. Du hast ja sicher mit sehr jungen Damen zu tun, die erwarten wohl, dass Du den ersten Schritt machst.

Also, mein Tipp: wenige Mails, 1-2 Telfonate und dann ein Date vorschlagen. Sofern die Gegenseite noch Zeit braucht, wird sie es Dich wissen lassen.
 
Beiträge
25
Likes
0
  • #4
AW: Kontaktaufnahme und erste Mails

Zitat von lisalustig:
Keine noch so langen Geschreibsel (und auch Telefonate) können ans Licht bringen, ob wirkliches Potental für eine Partnerschaft besteht. Klarheit erbringt nur ein reales Treffen. Und das möglichst bald, damit man nicht aus den vielen Mails Erwartungen und Hoffnungen aufbaut.

Männer, die ewig nur schreiben oder telefonieren wollen, sind für mich bald uninteressant und ich reagiere nur mit "Zweizeilern". Wobei ich dann auch die Initiative ergreife und ein Date forciere. Du hast ja sicher mit sehr jungen Damen zu tun, die erwarten wohl, dass Du den ersten Schritt machst.

Also, mein Tipp: wenige Mails, 1-2 Telfonate und dann ein Date vorschlagen. Sofern die Gegenseite noch Zeit braucht, wird sie es Dich wissen lassen.

Da kann ich mich nur anschliessen. Nach unendlich vielen Nachrichten ohne Treffen würde mein Interesse auch langsam nachlassen. Wenn du nach einigen Nachrichten merkst, dass das vielleicht passen könnte, schlage doch einfach ein Treffen vor!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
17
Likes
1
  • #5
AW: Kontaktaufnahme und erste Mails

Hallo Camuel!

Auch bei mir läuft das so ab, dass Nachrichten nur selten erwidert werden. Habe mittlerweile auch schon aufgehört, wirklich ein bißchen etwas über mich zu erzählen, weil ich dann so gut wie nie mehr eine Antwort erhalte. Ich befürchte dann stets, dass die Frauen (meine Zielgruppe: 25-35) das abschreckt oder dass ich mit meiner doch etwas unkonventionellen Biographie Vorurteile auslöse: "Der wird Psychotherapeut, nein, so was will nicht." Irgendwie auf die Profile Bezug zu nehmen, gewöhne ich mir auch ab, weil das auch nicht goutiert wird, oberflächliche Einzeiler (um nur ja nicht anzuecken oder Vorurteile zu wecken) bringen auch kein Ergebnis.

Damit erlebe ich die Kommunikation hier um so ungeheuer mühsam. Im realen Leben habe ich wirklich kein Problem, mit Frauen ins Gespräch zu kommen und sich auch über eine längere Zeit zu unterhalten. Hier auf der Plattform weiß ich aber nicht wirklich, wie man durch Nachrichten Interesse wecken kann. :-/

Insofern kann ich dich beruhigen: wir sitzen im selben Boot. ;-)
existence
 

RP

Beiträge
3
Likes
0
  • #6
AW: Kontaktaufnahme und erste Mails

Ich bin hier seit etwas mehr als einen Monat angemeldet und muss echt sagen das ich es ab und zu mal gar nicht verstehe.....

wenn man mal eine Antwort bekommt dann habe ich des öfteren das Gefühl das man den meisten Frauen alles aus der Nase ziehen muss und zurück kommt meist gar nichts.... wenn die eh kaum Interesse haben wie es scheint dann stell ich mir die Frage was die dann überhaupt hier machen

fällt das nur mir auf???