Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Kontakt gelöscht

Hallo zusammen, ich hatte 2 Tage lang einen netten und vielversprechenden Kontakt mit einem Herrn aus Bremen. Schnell gingen wir vom Kontakt auf der PS Platform zu Whatsapp über. Gestern Abend war ein Telefonat vereinbart, er rief aber nicht an. Heute Vormittag kurze whatsapp von mir, die offensichtlich nicht angekommen ist. Habe ihn daraufhin bei PS gesucht und die Mitteilung gefunden, dass sein Profil wg Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht worden ist (Spam). Mache mir nun Sorgen wg der Freigabe meiner Mobilnummer. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht. Was steckt dahinter? LG Ju
 
Beiträge
157
Likes
196
  • #2
Hallo,

da habe ich gleich zwei Bitten:

1. Bezüglich des Falls bitte einmal unseren Kundenservice unter [email protected] anschreiben. Die Kollegen prüfen den Fall gerne und können Infos dazu geben.

2. Bitte auch einmal uns unter [email protected] anschreiben und einen anderen Nutzernamen benennen. Chiffren sind als Nutzernamen nicht gestattet. Ich lass es jetzt ausnahmsweise hier noch stehen, da laut meinen Kollegen die Chiffre schon gelöscht wurde, bitte trotzdem einen anderen Nutzername.

Dankeschön.

Grüße von Eureka
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #3
sperre die nummer am besten vollständig (also nicht nur auf whatsapp) und sei in nächster zeit bisschen vorsichtiger, wenn du von einer dir unbekannten nummer aus angerufen wirst. es gibt ja leute, die es nach dem gesperrtwerden auf diesem wege versuchen....
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #5
Vielen Dank für den Tipp. Schon erledigt
 
Beiträge
6.849
Likes
10.870
  • #6
Kleiner Tipp: ich habe ein separates "Parship-Handy"
Habe ein altes Handy mit ner Prepaidkarte bestückt und nutze dieses nur für Parship. So halte ich mein Handy "sauber". Und wenn ich das Gefühl habe, das wird was, kann ich immer noch meine "richtige" Nummer preisgeben.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #7
Mein Tipp wäre: Garnicht erst WhatsAppen, sondern direkt telefonieren.
Und dann von dem Kerl die Nummer geben lassen und dann selber unterdrücken:

Vom Festnetz: *31* vorwählen
Handy: #31#

Dank der PS-App gibt es keinen Grund für's Schreiben/Chatten die Plattform zu verlassen.
Nach dem ersten Telefonat kann man dann immer noch zu WhatsApp wechseln.