Beiträge
6
Likes
0
  • #1

Kontakt aufnehmen, was schreiben?

Hallo liebes Forum,
ich bin neu und seit ein paar Tagen lese ich hier viele interessante Beiträge. Jetzt habe ich selber eine Frage. Ich bin bei Parship, weil ich eine Partnerin suche, klar. Manche Profile finde ich auch sehr sehr interessant und ich hatte auch schon den Plan, die eine oder andere Nachricht zu schreiben, um Kontakt aufzunehmen (Lächeln und Spaßfragen ist glaube ich nicht so mein Ding). Aber ich habe da echt Startschwierigkeiten und ein bisschen Bammel. Ich habe das Gefühl, zu verkopft und fast schon "taktisch" an die Sache ranzugehen, obwohl ich das gar nicht will. Und dann schreibe ich gar nichts. Ich vermute mal, dass viele von euch dieses "Problem" längst hinter sich haben und mir vielleicht den einen oder anderen Ratschlag geben können. Wie schreibe ich so eine erste Nachricht? Was passt, was nicht? Welcher Tonfall? oder hängt das einfach immer alles vom Profil der Person ab, an der ich interessiert bin...?
Uff, so viele Fragen. Danke für eure Hilfe!!
Lenny
 
Beiträge
92
Likes
0
  • #2
AW: Kontakt aufnehmen, was schreiben?

Huhu,

ich tendiere zu der Behauptung, dass es eigentlich nur eine "Regel" gibt, die man beim Anschreiben beachten sollte: Dass du nämlich irgendwie Bezug auf das Profil der Dame (oder sicher auch umgekehrt des Herrn) nimmst, bzw. dass deine Nachricht nicht den Eindruck erweckt, Massenware zu sein.

Vielleicht hilft es auch, wenn du irgendeine zündende, originelle Idee hast, die dir beim Durchstöbern des Profils durch den Kopf schießt. Aber ob du beispielsweise "nur" freundlich schreibst oder auch mit Witz ist meinem Empfinden nach eher egal. Aber ich hab natürlich keine repräsentativen Studien aufgestellt. ;-)

Viel wichtiger ist jedenfalls: Hab keine Erwartungen. Du kannst eine noch so tolle Idee haben, ohne dass je (positiv) darauf reagiert wird. Versuch dich so schnell wie möglich von der Vorstellung zu lösen, dass nur weil du ein Profil toll und interessant findest und ewig und drei Tage an deiner Formulierung gefeilt hast, du auch eine Antwort auf eine mail erhalten wirst. Nach so einigem Frust bin ich mittlerweile auf dem Standpunkt, dass mir das Verfassen von Anschreiben selbst Spaß machen soll - und sonst gar nichts. Entsprechend sind meine Kontaktaufnahmen eigentlich auch immer mit einem Augenzwinkern versehen - was aber keine Auswirkungen auf die Rückmeldequote hat.

Kurz und knapp: Schreib, wie dir die Finger gewachsen sind. Nur möglichst ohne Fehler.

Ergänzung: Die Leute sind halt verschieden. Was die eine zum Antworten animiert (gesetzt den Fall, sie kann das überhaupt, von wegen Basismitgliedschaft), erntet bei der anderen einen Klick auf den Verabschiedungsbutton. Von daher gibt es kein generelles richtig oder falsch.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
29
Likes
0
  • #3
AW: Kontakt aufnehmen, was schreiben?

@lennyliebt

Stell Dir einfach vor, Du hast verschiedene Frauen real vor Dir stehen: die Businessfrau, die Alternative, das Hausmütterchen, die was weiß ich. Logischerweise würdest Du jede dieser Frauen versuchen im entsprechenden Ton anzusprechen oder nicht? D.h. sei flexibel, probier herauszulesen, wie Dein gegenüber sich verhält, lies zwischen den Zeilen. Nur ist das noch lange keine Garantie, denn ein und derselbe Spruch kann eine Frau verjagen und die andere zieht er an. Das ganze Spiel nennt sich Leben und ist eben nicht planbar oder berechenbar. Generell solltest Du aber auf Deine Rechtschreibung achten, zeigt einerseits wie gut Dein Grammatikwissen ist und andererseits ob sich jemand Zeit genommen hat beim Schreiben einer Nachricht. Viel Glück.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #4
AW: Kontakt aufnehmen, was schreiben?

Danke für eure schnellen Antworten!

@ Tlaloc: das klingt sehr gut, "Hab keine Erwartungen ... Nach so einigem Frust bin ich mittlerweile auf dem Standpunkt, dass mir das Verfassen von Anschreiben selbst Spaß machen soll - und sonst gar nichts" - ich werde das beherzigen. Ich glaube, ich mache mir einfach zu viel Druck irgendwie. Wäre ja auch zu schön, wenn jeder Kontakt gleich ein Volltreffer wäre :)

@ Einzelmodell: danke auch dir, ich habe mal ein paar interessante Profile angeschaut und versucht, mir vorzustellen, wie die Frauen wohl "wirklich" sind und ich sie auf der Straße ansprechen würde. Das hilft echt.
 
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #5
AW: Kontakt aufnehmen, was schreiben?

Hallo lennyliebt - drolliger Nick übrigens, kann natürlich auch Verwirrung stiften :))

vorne weg: auch meine Meinung ist bestimmt nicht die Ultimative! Ich find's aber schon interessant, dass sich Mann damit beschäftigt und in dieser Form auseinander setzt.
Grundsätzlich mache ich es (und finde Nachrichten gut) so wie @Tlaloc - setzt natürlich voraus, dass auch man(N) / Frau eine "Angriffsfläche" im Profil findet. Das ist mitunter bestimmt für Alle ziemlich schwierig - wie ja auch in anderen Threads schon häufiger erwähnt.
Die Variante von @Einzelmodell klingt spannend ;-), da gestattet ich aber den vorsichtigen Hinweis - "zwischen den Zeilen lesen"??? - kann manchmal ziemlich ..... losgehen - sorry Männer bei den "Verständigungsschwierigkeiten" manchmal zwischen Mann & Frau :-D
Die von dir bereits gezogene Erkenntnis hilft auf jeden Fall schon mal im Umgang mit der Sache.
Übrigens auch ich - als Frau - habe manchmal eine "geistige Blockade" beim Verfassen von Anfragen / Antworte o. Nachrichten :)
Also, viel Glück! Vivi