Rubena

User
Beiträge
716
  • #61
Na gut, ich verzeihe euch ;)
Ehrlich gesagt hatte ich auch nur den smilie mir der Zunge nicht mehr rechtzeitig eingefügt :rolleyes:
Also ich will nicht ins Zölibat "heul"! Ich hatte mir zwar vorgenommen dem zweiten Mann in meinem Leben auch wieder 30 Jahre anzubieten, aber das ist wohl nicht realistisch. :) Ich schaue weiter welche Männer sich zu mir verlaufen und bin erstmal offen für neue Erfahrungen. Auf mein Herz werde ich dabei aufpassen müssen :oops:
 

Julianna

User
Beiträge
10.346
  • #64
Ich glaube ein Mann der sich eine sehr viel jüngere Frau sucht - und um das Klischee zu bedienen - die dabei wenig Charakter hat und keine Ambitionen/ Interessen, sondern schlicht nur eine gute Figur , auf diese Männer kann "Frau" auch gut verzichten. Es gibt Männer denen reicht dieser Deal "Schönheit/Jugend gegen Geld" (Paradebeispiel Hugh Hefner) aber es gibt auch Männer, die sich "verirren" , eine jüngere suchen, dann aber feststellen, dass ihnen Jugend allein nicht reicht. Das kann sehr unterschiedlich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #65
ich glaube, ich weiß nun, wieso es mit ihm keine Konflikte (im Sinne von Streit) gibt. Der flüchtet einfach. Er setzt sich erst gar nicht schwierigen Situationen aus. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso es immer noch nicht zum Treffen gekommen ist und er immer schweigsamer wird bzw. der Mailwechsel auch so sonderbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Julianna
D

Deleted member 20811

Gast
  • #66
@TPT das ist aber jetzt nicht der Favorit von dem anderen Thema...?
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #69
Ich suche keine Herausforderungen, ich suche jemanden halbwegs normales, der nicht grotte aussieht, weniger als 6 Weizen am Tag trinkt, keine Psychopillen nimmt, ab und zu mal arbeiten geht und nicht im 50.Semester irgendeinen Schwachsinn studiert. Einen, der eine Erektion halten kann, kann er das nicht, sich oder mir anderweitig behelfen kann, Verabredungen einhält und toll wäre auch, wenn er mich mal bekochen würde und Freunde hätte, die nicht aussehen wie von Fahndungsfotos.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu, fafner and Saibot

Julianna

User
Beiträge
10.346
  • #70
Ich suche keine Herausforderungen, ich suche jemanden halbwegs normales, der nicht grotte aussieht, weniger als 6 Weizen am Tag trinkt, keine Psychopillen nimmt, ab und zu mal arbeiten geht und nicht im 50.Semester irgendeinen Schwachsinn studiert. Einen, der eine Erektion halten kann, kann er das nicht, sich oder mir anderweitig behelfen kann, Verabredungen einhält und toll wäre auch, wenn er mich mal bekochen würde und Freunde hätte, die nicht aussehen wie von Fahndungsfotos.
Na das sind doch realistische Vorstellungen. Allerdings darfst du dir ruhig ein bisschen mehr als das wünschen. Keine Ahnung, wie es um dich selbst bestellt ist - aber deine Ansprüche sind sehr niedrig.

Vielleicht liegt es auch daran? Mann/Frau kann auch zu niedrige Ansprüche haben. Dass sie so weit runtergeschraubt wurden, dass auch (sorry) Vollidioten schon in Frage kommen.

Aber das kann ich am anderen Ende des Internetz nicht beurteilen.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #71
In manchem sind meine Ansprüche zu niedrig, in anderem zu hoch.
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #72
@TPT - #69 - mußte herzhaft lachen. Über die Formulierung, nicht über den Inhalt.
 

Rubena

User
Beiträge
716
  • #73
@TPT
Ich glaube, du hast Batmen beschrieben... :D den such ich auch, aber der flattert immer weg :(