Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #1

Körpersprache, ein Thema beim flirten für Euch?

Es ist ein Thema, dass mich gerade beschäftigt.
Ich wundere mich zu Zeit über einen Mann, der sooo extrem zurück flirtet, dass ich mich schon frage: " Hat der was genommen?"
Weiter frage ich mich, ob ich das gut finden soll. -nonverbaler Flirt-
Vielleicht hat jemand eine Erfahrung dazu, die er mitteilen möchte.
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #2
O.K., hier ein positives Beispiel:
Während einer Zugfahrt tauchte ein Mann auf, der mir gut gefiel.
So machte ich eine rollende Augenbewegung und dachte: "Er könnte sich jetzt gerne neben mich setzten". Und genau das tat er dann auch.
 
  • Like
Reactions: Schokokeks

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #6
Lauter Experten für Körpersprache hier:D:D:D:D:D:D;)
 
  • Like
Reactions: MaryCandice

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #8
...ja, gute Idee.:rolleyes:
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #9
Es ist ein Thema, dass mich gerade beschäftigt.
Ich wundere mich zu Zeit über einen Mann, der sooo extrem zurück flirtet, dass ich mich schon frage: " Hat der was genommen?"
Weiter frage ich mich, ob ich das gut finden soll. -nonverbaler Flirt-
Vielleicht hat jemand eine Erfahrung dazu, die er mitteilen möchte.
Was heißt denn "sooo extrem zurück flirtet"?
Nonverbaler Flirt - fängt es so nicht meistens an? Man guckt sich an, guckt länger, lächelt usw. Gibts was Schöneres? Ist doch toll. Mädels und Jungs ... nicht so schüchtern. Ich mag Flirten. :D Egal ob verbal oder nonverbal!:p
 

mimei1102

User
Beiträge
9
  • #12
Zum Thema Körpersprache kann ich auch was beitragen. :)
Vor längerer Zeit ist mir folgendes passiert. Ich war shoppen & gerade beim Bezahlen und fühlte mich beobachtet. Da erblickte ich eine Frau, die sich mit einer Verkäuferin, ihre Freundin, im hinteren Teil des Ladens unterhielt und mich beobachtete. Nachdem wir ersten Blickkontakt hatten, kam bei uns die unbewusste Körpersprache zum Zuge. Zuerst intensivierte sich der Augenkontakt. Ich musste immer wieder zu ihr schauen (konnte nichts dagegen tun) & ihr erging es genauso. Aus dieser Entfernung haben wir uns immer direkt in die Augen geschaut, zum Schluss so um die ca. 10sec. Ich hatte das Gefühl, dass die Zeit auf einmal still steht, bei diesen intensiven Blickkontakten. Nebenbei strich sie sich auch noch durchs Haar & das nicht nur einmal. :) Ich wüsste gerne, was ich ihr gebenüber ausgestrahlt habe?
Diese beiden Signale der Körpersprache, der intensive Augenkontakt + dass durch die Haare wühlen ihrerseits, waren quasi eine Einladung um den Kontakt herzustellen. Dumm nur, dass ich mich zu dem Zeitpunkt in jemand anderes verguckt hatte & zweigleisig ist nicht meines.
 

tzu567567

User
Beiträge
6
  • #15
Ich wüsste gerne, was ich ihr gebenüber ausgestrahlt habe?
Diese beiden Signale der Körpersprache, der intensive Augenkontakt + dass durch die Haare wühlen ihrerseits, waren quasi eine Einladung um den Kontakt herzustellen.
Du hast ihr gegenüber ausgestrahlt, du hättest Interesse an ihr und würdest sie ansprechen. Sie strahlte dir gegenüber aus "versuch mal dein Glück, ist bestimmt wieder nur so ein loser"
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #16
Ich möchte mal sagen können : " Läuft" :)
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #17
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond and Fraunette

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #18
Die Augen sagen sehr viel aus..
Lustigerweise flirten seit ein paar Monaten 2 Frauen im Gym mit mir, welche aber fast immer mit ihren Partnern kommen...
Ich kann Übungen mit den Kurzhaneln machen vor dem Spiegel und sie setzt sich hin und schaut mir zu und sucht Augenkontakt.. ich vermeide den eig. So gut wie es geht.. Aber es kam schon vor, dass sie an mir vorbei gegangen ist bevor sie duschen ging, ich ne Übung am machen.. Sie sieht mir in die Augen, ich ihr, sie wirft mir einen "Folgst du mir?" Blick zu und mir bleibt der Atem stehen.. sie ist nichtmal mein typ. Aber daamn die Frau kann Blicke austeilen..
Oh und ihr Partner scheint davon nix zu merken.. :oops::oops:
Blicke reichen völlig.. Zuerst direkt in die Augen.. Dann den Blick am Körper hinunterwandern lassen und sehen wie das Gegenüber reagiert.. :D:D
 
  • Like
Reactions: Fraunette

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #19
Die Augen sagen sehr viel aus..
Lustigerweise flirten seit ein paar Monaten 2 Frauen im Gym mit mir, welche aber fast immer mit ihren Partnern kommen...
Ich kann Übungen mit den Kurzhaneln machen vor dem Spiegel und sie setzt sich hin und schaut mir zu und sucht Augenkontakt.. ich vermeide den eig. So gut wie es geht.. Aber es kam schon vor, dass sie an mir vorbei gegangen ist bevor sie duschen ging, ich ne Übung am machen.. Sie sieht mir in die Augen, ich ihr, sie wirft mir einen "Folgst du mir?" Blick zu und mir bleibt der Atem stehen.. sie ist nichtmal mein typ. Aber daamn die Frau kann Blicke austeilen..
Oh und ihr Partner scheint davon nix zu merken.. :oops::oops:
Blicke reichen völlig.. Zuerst direkt in die Augen.. Dann den Blick am Körper hinunterwandern lassen und sehen wie das Gegenüber reagiert.. :D:D
Du checker :D
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #21
Ich sage einfach: " Du lebst in meiner Stadt, dich nehm ich" .
Dann würden wir vielleicht beide einen Lachkrampf bekommen.
Nein mach ich natürlich nicht. Ich werde sagen: " Gut, dass es hier keine Fliegen gibt."
Vielleicht sollte ich einfach mal positiv denkend daran gehen!
So nach dem Motto: " Was hab ich zu verlieren."
Wenn der Typ dich anschmachtet, du ihn sympathisch findest ... wo ist das Problem? Guck ihm in die Augen, lächle, wenn ihr beide was zu Trinken in den Händen habt, zwinker ihm zu, heb das Glas zum Gruß, trink nen Schluck und dann kurz mit der Zunge über die Lippen ...Und dann müsste das Ding doch laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #23
Und das kannst du nicht sagen weil?
Was hindert dich daran, alles aus Laufen zu bringen?
Es wird dich keiner anstupsen. Es muss alles von dir bzw. aus dir heraus passieren!
Klar ist das nicht einfach, aber wie du schon sagst, WAS hast du zu verlieren? Im schlimmsten Fall war es eine Erfahrung, aber selbst die bringt dich weiter! Ist wirklich so! ;)
 
M

MaryCandice

Gast
  • #25
ch sage einfach: " Du lebst in meiner Stadt, dich nehm ich" .
Genau so. Der ist einfach hin und weg von dir. Geflasht quasi. Wachs in deinen Blicken. Ich hatte gestern so ein Erlebnis. Und eines vor ein paar Jahren. Da unterbrach ein Italiener das Gespräch mit seinem Freund und seine Blicke klebten an mir, solange ich im Blickfeld war. Sein Freund war Luft, folgte seinem Blick und wedelte vor seinem Gesicht. Ja, die Zeit steht dann still und nur wir zwei 'bewegen' uns.
Letztes Wochenende auch, eine Gruppe Männer geht vorbei, ich Rücken zu denen. Dann: "Hey, schau gerade aus!" "Mach ich ja!"
Ich dreh mich um und der Typ schaut mir direkt in die Augen. 90° zu seiner Gehrichtung. Zum Schluss ging er rückwärts um die Ecke.
Ich finde diese Momente genial. Egal ob in Partnerschaft oder single, die genieße ich einfach.

Solltest du auch, @Frau M . Wenn du ihn öfter triffst, und er dir gefällt, dann 'lass laufen'. Das ist so oder so immer die Erfahrung wert. ;)
 
  • Like
Reactions: Frau M

Tamina

User
Beiträge
59
  • #26
Ich wüsste gerne, was ich ihr gebenüber ausgestrahlt habe?
Diese beiden Signale der Körpersprache, der intensive Augenkontakt + dass durch die Haare wühlen ihrerseits, waren quasi eine Einladung um den Kontakt herzustellen. Dumm nur, dass ich mich zu dem Zeitpunkt in jemand anderes verguckt hatte & zweigleisig ist nicht meines.
Wenn mann glücklich bist, z. B. verliebt, strahlt man das aus, das wirkt enorm anziehend und andere flirten dann gerne, auch wenn sie einen Partner haben. Als mein Mann sehr schwer krank war, muss ich wohl nach einer kleinen positiven Nachricht so gestrahlt haben, dass ein mann mir in der straßenbahn zugezwinkert hat. Ich habe mich erschrocken, hab ihn wohl im ersten Moment erngeistert angestrahlt, denn nach Flirten war mir überhaupt nicht.
 
  • Like
Reactions: Frau M
Beiträge
2.075
  • #28
Letztes Wochenende auch, eine Gruppe Männer geht vorbei, ich Rücken zu denen. Dann: "Hey, schau gerade aus!" "Mach ich ja!"
Ich dreh mich um und der Typ schaut mir direkt in die Augen. 90° zu seiner Gehrichtung. Zum Schluss ging er rückwärts um die Ecke.
Ich finde diese Momente genial. Egal ob in Partnerschaft oder single, die genieße ich einfach.
Ich würde eher die Momente echter Liebe oder Zuneigung geniessen wollen anstatt solche flüchtige Momentaufnahmen. Ich frage mich allerdings, warum man sowas als reifere Dame öffentlich postet.