Chriz

User
Beiträge
4
  • #31
AW: körpergröße

Zitat von twinny:
kann mir jemand sagen, warum sehr viele männer in der angabe der körpergröße schummeln?

Also wenns nach mir ginge, würde ich auch gern etwas schummeln,- allerdings nach unten.
Es gibt wirklich noch die Kombination aus Türen/Türschwellen welche für 197cm definitiv Kopfschmerzen zur Folge haben ;-)
 
Beiträge
1
  • #32
AW: körpergröße

Ich hab' mal eine Untersuchung gelesen, nach der Männer ab ca. 178cm "bevorzugt wahrgenommen" werden.
Ich selber (171cm, m) hab' auch schon öfter gehört, ich sei interessant, lustig, witzig, charmant und was auch immer, aber neben einem größeren Mann fühle sich "Frau" halt irgendwie beschützter, auch wenn heute hinter dem nächsten Gebüsch im seltensten Fall ein Säbelzahntiger lauert.
Die krasseste Absage bisher kam von einer 162cm großen Frau: "Was soll ich denn mit so einem Zwerg?"

Gut, die eigene Größe kann man kaum real ändern. Ich beobachte, daß größere Männer es leichter haben, erst mal überhaupt weibliche Aufmerksamkeit zu bekommen. Den Punkt versuche ich halt anders zu kompensieren, z. B. durch Präsenz, Humor, Aufmerksamkeit von meiner Seite. Und wenn das alles nicht reicht, weil die geforderte Größe ein so wichtiger Punkt für sie ist, dann soll sie halt woanders weitersuchen.

Auf was ich mich bewußt nicht einlasse: daß wir "gute Freunde" bleiben, weil sie meine Nähe trotzdem mag. Ich möchte eine Partnerin kennenlernen, die sich auch auf mich einlassen möchte und sich nicht überall nur die Sahnestückchen rauspickt.

Michael
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2
  • #33
AW: körpergröße

Ich bin selbst nur 1,69 oder so groß. Ich hab im Profil 1,70 angegeben, das ist so schön rund :D

Tatsächlich ist es doch wirklich so, dass Frauen nach Männern suchen, die größer sind als sie. Und 1,70 klingt nun mal besser, als 1,69. Auch, wenn man den Unterschied wohl kaum sieht.
 

El-Domi

User
Beiträge
14
  • #34
AW: körpergröße

Zitat von Kiss_slowly:
Ich bin nur 1.70 gross und hatte hier sehr viele Zuschriften, Dates und noch mehr.
Gestern hatte ich auf einer Party eine Frau kennengelernt, die bestimmt 1.95 oder 1.98 gross ist. Sehr gutaussehend, tolle Figur, witzig und charmant und eine Stimme ...

Ich könnte mir allerdings nicht vorstellen auf Dauer mit einer solch grossen Frau glücklich zu werden bzw. sie mit mir. Ich verstehe Frauen, die einen grösseren Partner wollen.

Nicht verstehen kann ich allerdings das Gejammer der Männer darüber, dass grosse Frauen auch grosse Partner wollen. Schliesslich hat jeder seine Vorlieben und ich kann mir nicht vorstellen, dass eine 30 cm grössere Frau sich von mir beschützt und bei mir geborgen fühlen würde.

Wenn es nur so wäre, wäre das kein Problem, tatsache ist aber, dass die meisten Frauen, egal wie klein sie sind nur Männer ab einer bestimmte Grösse suchen (zumindest bei Parship). Wenn Mann unter 1m70 ist kriegt er eigentlich keine Zuschriften, ich habe auf jeden Fall in 2 Monaten noch keine gekriegt.
 
Beiträge
1
  • #35
AW: körpergröße

so geht es meistens....bin 183 cm groß und trage immer noch hohe schuhe...männer lügen leider nicht nur bei der größe sondern auch beim gewicht :-(
 
Beiträge
42
  • #36
AW: körpergröße

Zitat von Pechmariechen:
so geht es meistens....bin 183 cm groß und trage immer noch hohe schuhe...männer lügen leider nicht nur bei der größe sondern auch beim gewicht :-(

Eben musste ich herzhaft über einen Riesenkerl lachen, der sich neu angemeldet hatte und überall stehen hat, dass er attraktiv ist. Von Oben bis Unten, durch und durch und überhaupt ...... Anscheinend haben lange Männer ein Selbstbewusstsein, dass es einen aus den Socken haut. Ob er Erfolg damit hat? Ich wüsste es gerne.

Dass mit dem Gewicht machen Frauen aber auch, bei ihnen ist es das Alter und das Gewicht, bei den Männern die Größe und der Bierbauch gilt als "normal" :). Aber so sind wir eben, nicht perfekt, nicht unfehlbar und irgendwie so herrlich menschlich !!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Shorty213

User
Beiträge
5
  • #37
AW: körpergröße

Ich bin 2m13 groß und leider glauben viele es wäre ein Scherz! Habe probiert ein Foto von Mir, als ich in Japan war als Paarshipfoto zu nehmen, da kam die Antwort, dass es nicht erlaubt ist Kinderfotos zu zeigen! Nun ja, die schauen nur aus wie Kinder wenn man so groß ist wie ich!
Aber warum man sich größer machen sollte als man ist, verstehe ich auch nicht!
 

freeti

User
Beiträge
12
  • #38
AW: körpergröße

Hallo zusammen,

das "Problem" für große Frauen (ich bin 1,80 m) bei PS ist, glaube ich, leider auch noch ein anderes. Meine Sucheinstellung liegt zw. 1,79 m bis "unendlich".
Die Sucheinstellung der für mich in Frage kommenden Männer liegt vermutlich bei 1,60m bis?, weil sie unter Umständen nicht zwingend eine große Partnerin suchen.

Das bedeutet für ihn eine schier unendliche Anzahl von Partnervorschlägen und er fühlt sich wie im Schlaraffenland und benimmt sicher leider dementsprechend spunghaft und oberflächlich.

Meine Vorschläge sind entsprechend begrenzt und die Chancen eher schlecht hier einen Partner zu finden, da die Herrschaften ja noch min. 1.000 andere Möglichkeiten haben und die alle, alle anschauen wollen.

Fazit: schlechte Chancen für große Frauen hier!

In diesem Sinne

freeti
 

Shorty213

User
Beiträge
5
  • #39
AW: körpergröße

Zitat von freeti:
Hallo zusammen,

das "Problem" für große Frauen (ich bin 1,80 m) bei PS ist, glaube ich, leider auch noch ein anderes. Meine Sucheinstellung liegt zw. 1,79 m bis "unendlich".
Die Sucheinstellung der für mich in Frage kommenden Männer liegt vermutlich bei 1,60m bis?, weil sie unter Umständen nicht zwingend eine große Partnerin suchen.


Das stimmt, aber ICH würde mich sehr freuen mal einen große Frau kennen zu lernen!
Wenn es dich nicht stört, dass ich viel größer bin, als die Männer die dich bis jetzt angeschrieben haben! :)
Ich bin 2m13 und ich würde mich wirklich sehr darüber freuen eine Frau deiner größe kennen zu lernen!
Es muss schön sein, eine Partnerin zu haben, die ach groß ist!

Hoffentlch bekomme ich eine Nachricht von Dir!
:)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

launna

User
Beiträge
2
  • #40
AW: körpergröße

Ich finde es erstaunlich, was für Unterschiede ich als Frau mache. Ein Mann sollte mindestens so groß sein wie ich, lieber deutlich länger. Bei einer Frau als Partnerin ist es mir egal.
 

Flux-us

User
Beiträge
490
  • #41
AW: körpergröße

Ich fand ein Profil in dem 1,79 m steht immer viel
glaubwürdiger als 1,80 m.
Es ist schon erstaunlich wie viele Männer genau 1,80 sind.
 
Beiträge
203
  • #42
AW: körpergröße

Zitat von Flux-us:
Ich fand ein Profil in dem 1,79 m steht immer viel
glaubwürdiger als 1,80 m.
Es ist schon erstaunlich wie viele Männer genau 1,80 sind.

OK, ich mach mich einen Zentimeter kleiner, will ja nicht unglaubwürdig sein. Was draufpacken geht ja nicht, das wäre ja schummeln. Wobei, wenn ich was abziehe, ist das ja auch schummeln, quasi in die andere Richtung.

Wie man es macht, macht man es falsch. Ist man ehrlich, wird man als unglaubwürdig eingestuft, weil die Angabe zu genau klingt. Es ist ein Kreuz... ;-)
 

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #43
AW: körpergröße

Zitat von AlphaPapa101:
Wie man es macht, macht man es falsch. Ist man ehrlich, wird man als unglaubwürdig eingestuft, weil die Angabe zu genau klingt. Es ist ein Kreuz... ;-)

Lach - es gibt aber auch Frauen, denen es egal ist, ob "er" 1,79 oder 1,80 groß ist...
Mir ist das wirklich egal.
Körperwaagen zum Beispiel - da gibt's zum Teil auch Spielraum (die sind zum Teil sehr ungenau)
Vielleicht ist das mit dem Maßband auch so?
D.h. wir könnten es auf defektes Material schieben.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #44
AW: körpergröße

Zitat von launna:
Ich finde es erstaunlich, was für Unterschiede ich als Frau mache. Ein Mann sollte mindestens so groß sein wie ich, lieber deutlich länger. Bei einer Frau als Partnerin ist es mir egal.

Das finde ich nciht erstaunlich - es spiegelt die Sinnlosigkeit der gesellschaftlichen Norm wieder, dass der Mann größer sein muss. Bei einem gelchgeschlechtlichen Paar greift die Norm nicht, und entweder sind beide gleich groß, oder eineR ist größer.
 
Beiträge
203
  • #45
AW: körpergröße

Zitat von Blanche:
Lach - es gibt aber auch Frauen, denen es egal ist, ob "er" 1,79 oder 1,80 groß ist...
Mir ist das wirklich egal.

Aehm, "er" und Grössenangabe ohne Einheit, tstst, da könnten falsche Gedanken aufkommen. Bleiben wir bitte sachlich, hier geht es um die Körpergrösse ;-)

In meinem Pass steht 1,75m, da haben entweder Hohlroller gemessen oder, im Zweifel für den Angeklagten, war extrem "defektes Material" am Start. In gutem Vertrauen in die Fähigketen unserer Staatsmacht habe ich anfangs bei PS also 1,75m angegeben.
Ein Mädel fragte ganz vorsichtig vor dem Treffen, ob mir denn bewusst wäre, dass sie einen ganzen cm grösser sei. Naja, bewusst war mir das schon, aber egal. Solange meine Augen ncht auf Höhe ihres Bauchnabels sind, kann ich damit leben ;-)

Ich mag ungefähr gleiche Augenhöhe, gibt am wenigsten technische Probleme beim umarmen und so...
 

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #46
AW: körpergröße

Zitat von AlphaPapa101:
Aehm, "er" und Grössenangabe ohne Einheit, tstst, da könnten falsche Gedanken aufkommen. Bleiben wir bitte sachlich, hier geht es um die Körpergrösse ;-)

In meinem Pass steht 1,75m, da haben entweder Hohlroller gemessen oder, im Zweifel für den Angeklagten, war extrem "defektes Material" am Start. In gutem Vertrauen in die Fähigketen unserer Staatsmacht habe ich anfangs bei PS also 1,75m angegeben.
Ein Mädel fragte ganz vorsichtig vor dem Treffen, ob mir denn bewusst wäre, dass sie einen ganzen cm grösser sei. Naja, bewusst war mir das schon, aber egal. Solange meine Augen ncht auf Höhe ihres Bauchnabels sind, kann ich damit leben ;-)

Ich mag ungefähr gleiche Augenhöhe, gibt am wenigsten technische Probleme beim umarmen und so...

Ich hatte früher immer relativ große Freunde (bin selbst 1,70 cm (dieses Mal mit Einheit hihi)) so um die 1,90cm (ach herrje - ich weiß wirklich nicht mehr genau wie groß die waren) - meine letzte Kurzbeziehung war 1,75cm groß und ich habe es als sehr angenehm empfunden (also bzgl. Augenhöhe und Umarmen - ja - das hat wunderbar gepasst).
Bin jetzt aber auch nicht der Typ, der diese hohen Schuhe mag. Hätte denke ich auch kein Problem, wenn er kleiner wäre. Aber das entscheidet natürlich jeder für sich!
Wenn der Richtige mal kommt (egal wie viele cm - @Alpha: Körpergröße *g*) ist er für mich so oder so der Größte! Da messe ich auch nicht nach!
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.049
  • #47
AW: körpergröße

Zitat von Blanche:
Ich hatte früher immer relativ große Freunde (bin selbst 1,70 cm (dieses Mal mit Einheit hihi)) so um die 1,90cm (ach herrje - ich weiß wirklich nicht mehr genau wie groß die waren) - meine letzte Kurzbeziehung war 1,75cm groß!
Oooohhhh, jetzt geht's sogar schon um dramatische Nachkommastellen, die dann ja schon Milimeter sind..........da ist ja Däumelinchen größer gewesen.........danke für den Lacher beim Morgenkäffchen.... ;-)
 

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #48
AW: körpergröße

Zitat von Dreamerin:
Oooohhhh, jetzt geht's sogar schon um dramatische Nachkommastellen, die dann ja schon Milimeter sind..........da ist ja Däumelinchen größer gewesen.........danke für den Lacher beim Morgenkäffchen.... ;-)

So - hihi - gestern war es spät - aber - jetzt könnte ich zum ersten Mal den beliebten PS Spruch "darüber kann ich lachen" - ÜBER MICH SELBST! anbringen!
Danke Dreamerin! :)
Stand aber wirklich auf dem Schlauch bis ich es endlich geblickt habe...
Noch keinen Kaffee gehabt...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Pengiun

User
Beiträge
4
  • #49
AW: körpergröße

Also das Problem mit der Größe... (mein erster Beitrag, yeah!)

Die Körpergröße ist für den Erfolg in unserer Gesellschaft wichtiger als Geschlecht, Rasse, Herkunft, Religion, BMI, Haarwuchs oder sonstwas.
Es ist kein Zufall, dass 95% der Fortune 500 CEOs überdurchschnittlich groß sind.

Ich bin selbst 1,68 und habe schon oft gehört "Du bist genau mein Typ, wenn du nur größer wärst". Das ist natürlich tolles Feedback.

Der Bart muss kürzer? Wird getrimmt! 10 Kilo zu viel? Keine Kohlenhydrate mehr! Haarschnitt vertrottelt? Ab zum Gärtner! Zähne zu Gelb? Zahnbürste kaufen!
Wenn es nötig ist, Kleinigkeiten zu ändern, um glücklich zu werden, dann muss man das wohl tun.

Aber die Körpergröße ist eines der wirklich wenigen Dinge, die man einfach nicht ändern kann und ich bin sicher nicht der einzige, der diese Worte schonmal gehört hat. Das ist einfach deprimierend und deswegen schummeln wohl viele Männer, da sie das Gefühl haben, auf diese 3 Zahlen reduziert zu werden und aus dem Raster fallen.

Das hat auch mit fehlendem Selbstvertrauen nichts zu tun. Ich habe ausschließlich Beziehungen mit größeren Frauen geführt (und ich denke, als 1,68 Mann mit 1,85 Frau + Heels auf ein Konzert oder eine Hochzeit zu gehen erfordert eine starke Selbstsicherheit).

Der erste Eindruck beim Online Dating entsteht aber nunmal durch die Zahlen und Fakten, die neben dem Profilbild stehen und das ist im wahren Leben natürlich genau umgekehrt, wo das Auftreten und die Körpersprache am wichtigsten sind.
Man geht auch nicht mit Terminator-Vision in eine Bar und sieht nur die Männer, deren Kleidung einem passen. Man sieht jeden und ist für jeden ansprechbar.


Und das ist meiner Meinung nach auch das größte Problem: Singlebörsen sind mutiert zu "Bau dir deinen Traumpartner".
Natürlich habe ich ein Bild im Kopf von meiner Traumfrau, genauso wie von meiner Zukunft, von meinem Traumauto, Traumhaus, ich hab sogar die perfekte Vorstellung von meinem nächsten Stuhlgang. Nur wenn ich dann am Klo sitze und das WLAN auf dem Handy nicht funktioniert, bin ich enttäuscht. Und das nennt man dann die Wirklichkeit (und in der leben wir leider auch). Man muss halt Kompromisse eingehen oder sich mit dem Zufrieden stellen, was nicht perfekt ist... und dazu gehören auch mal 5cm weniger oder 10kg mehr oder 200 Haare pro cm² weniger oder ein Muttermal am Venushügel, das mich an Mutter erinnert.

Das gilt selbstverständlich nur, wenn man wirklich auf der Suche nach dem Seelenverwandten ist. Wenn man einen Fuckbuddy sucht, ist das natürlich was ganz anderes, aber dafür sind die meisten (hoffentlich) nicht hier.

Nachdem ich mir das von der Seele geschrieben habe, noch eine Anmerkung:

Ich wünschte, ich wäre 2 Meter groß und wenns nur dafür wäre, folgende Profilbeschreibung anzugeben:

"Ich bin super im Haushalt einzusetzen. Ich wechsle Glühbirnen, Putze Fenster und entstaube den Deckenventilator, alles ohne Leiter! Und statistisch gesehen ist eine Leiter im Haushalt 10 mal gefährlicher als eine Schusswaffe. Geh kein Risiko ein, schreib mir eine Nachricht!"
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #50
AW: körpergröße

Zitat von Pengiun:
Ich wünschte, ich wäre 2 Meter groß und wenns nur dafür wäre, folgende Profilbeschreibung anzugeben:

"Ich bin super im Haushalt einzusetzen. Ich wechsle Glühbirnen, Putze Fenster und entstaube den Deckenventilator, alles ohne Leiter! Und statistisch gesehen ist eine Leiter im Haushalt 10 mal gefährlicher als eine Schusswaffe. Geh kein Risiko ein, schreib mir eine Nachricht!"

Bei mir hättest Du gute Chancen, eine Nachricht zu bekommen. :))
 

Flux-us

User
Beiträge
490
  • #51
AW: körpergröße

Zitat von AlphaPapa101:
OK, ich mach mich einen Zentimeter kleiner, will ja nicht unglaubwürdig sein. Was draufpacken geht ja nicht, das wäre ja schummeln. Wobei, wenn ich was abziehe, ist das ja auch schummeln, quasi in die andere Richtung.

Wie man es macht, macht man es falsch. Ist man ehrlich, wird man als unglaubwürdig eingestuft, weil die Angabe zu genau klingt. Es ist ein Kreuz... ;-)

Wirklich die Wirklichkeit hat es manchmal am schwersten.
Dir würde ich natürlich sofort glauben das Deine 1,80 m bei einer Raumtemperatur von 20°C
am frühen Morgen gemessen genau der Wahrheit entsprechen.
Ich bin durch Parship leider zur Zahlenfetischistin mutiert (ach diese Matchingpunkte, Daten, Fakten und Fiktionen)
es zählt jeder Zentimeter ;-)

Liebe Grüße
 

janimali

User
Beiträge
5
  • #52
AW: körpergröße

Ja das habe ich auch erlebt. Das Blöde ist, das viele Männer denken wir möchten unbedingt zu ihnen aufschauen. Richtig in meinem Fall ist aber, ich möchte nicht zu ihnen nach unten sehen. Seit meiner frühen Jugend laufe ich auf den Zehenspitzen, ergo hat es sich im Laufe der Jahre ergeben das ich auf Heels umgestiegen bin. Ich bin wohl eine der wenigen Frauen die darauf entspannt laufen, flache Schuhe sind für mich wirklich anstrengend. Ich bin 1,74 m groß und möchte einfach nur nicht, das der Mann sich unwohl fühlt. Komischerweise finden die Männer es dann tatsächlich wirklich immer blöd wie groß ich bin bei einem Treffen. Der Punkt ist, ich schummel ja gar nicht....
 

Avenier

User
Beiträge
4
  • #53
AW: körpergröße

@ Penguin

Ein wunderbarer Beitrag ! Wäre ich nicht M_sucht_F orientiert, dich würde ich anschreiben!

Aber ausserhalb der CEOs Welt gibts oft die Kombination M(klein) F(gross)
Bernie Ecclestone 1,59
Wigald Boning
Tom Cruise
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #54
AW: körpergröße

Zitat von Pengiun:
Der Bart muss kürzer? Wird getrimmt! 10 Kilo zu viel? Keine Kohlenhydrate mehr! Haarschnitt vertrottelt? Ab zum Gärtner! Zähne zu Gelb? Zahnbürste kaufen!
Wenn es nötig ist, Kleinigkeiten zu ändern, um glücklich zu werden, dann muss man das wohl tun.

Aber die Körpergröße ist eines der wirklich wenigen Dinge, die man einfach nicht ändern kann und ich bin sicher nicht der einzige, der diese Worte schonmal gehört hat.
Ja, aber ohne mich des gräßlichen Positivdenkens schuldig zu machen, gibts schon auch eine kleine positive Seite der Angelegenheit: Wenn sich etwas nicht ändern läßt, dann muß man es eben auch nicht ändern. Nimm dein Beispiel von dem, der 10kg zu viel auf den Rippen hat und das als Schwierigkeit Nr. 1 ansieht. Dann ist es gut möglich, daß der immer getrieben wird, von schlechtem Gewissen und Abnehmzwang und sich schuldig fühlt, wenn er keinen Partner abbekommt, weil es liegt ja an ihm, daß er es immer noch nicht geschafft hat, seinen Schweinehund zu besiegen und anständig abzunehmen ... Dagegen kannst du dich eher "ausruhen". Was man nicht ändern kann, damit muß man zwar Frieden schließen, was sicherlich nicht immer leicht fällt, aber vielleicht fällt es einem leichter, damit Frieden zu schließen, als mit etwas, was man selbst als ausmerzbaren Makel empfindet.

Ich wünschte, ich wäre 2 Meter groß und wenns nur dafür wäre, folgende Profilbeschreibung anzugeben:

"Ich bin super im Haushalt einzusetzen. Ich wechsle Glühbirnen, Putze Fenster und entstaube den Deckenventilator, alles ohne Leiter! Und statistisch gesehen ist eine Leiter im Haushalt 10 mal gefährlicher als eine Schusswaffe. Geh kein Risiko ein, schreib mir eine Nachricht!"
Männer, die sich einem andienen wollen: no way! Frau will doch zu ihnen aufblicken! :)
 

hightower

User
Beiträge
1
  • #55
AW: körpergröße

Wusste garnicht das es solche Probleme gibt...
Ich bin mit meinen 21 jahren knapp 2 meter groß und mir geht es genau andersrum.
Kleinere Männer können sich nicht vorstellen wie blöd ich mir vorkomme wenn meine Partnerin 40cm (oder mehr) kleiner ist als ich. 1,80-1,90 müsste man sein...
Vielleicht wollen Frauen lieber einen größeren Mann? Ab wann ist Man(n) "zu groß"?
Ich persönlich könnte mir nichts angenehmeres vorstellen, als einfach mal auf "Augenhöhe" mit dem gegenüber zu reden.

Fals das eine 1,90 bis 2m große Frau im alter von 21 bis 24 lesen sollte, call me maybe?
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #56
AW: körpergröße

So ein Betrug,
musste mir bei Antritt meiner Kur nach Messung sagen lassen, dass ich ein Zentimeter größer bin, als bisher gedacht und im Pass stehend - und das mit knapp 49. Wie erklär ich jetzt den Betrug, falls eine meinen Pass zu sehen bekommt? ;-)

Nettmann
 
Beiträge
203
  • #57
AW: körpergröße

Bei mir stehen 5cm weniger im Pass. Werde ich aber tunlichst nicht ändern lassen, hilft bestimmt mal auf der Flucht, also nur für den Fall und so ;-)
 

Flux-us

User
Beiträge
490
  • #58
AW: körpergröße

Hallo Nettmann,
Du bist einfach noch nicht ausgewachsen...ein Schub?
Ein medizinisches Phänomen?...Eine Erklärung!
Liebe Grüße
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #59
AW: körpergröße

Ich warte einfach darauf, dass ich wieder schrumpfe.

In meinem Pass steht, seit ich ca. 17 bin 1,78. Das ist die Größe, die ich angebe - wo auch immer. Oft meinen dann andere, ich käme ihnen größer vor. Ich hatte nie Anlass zum Nachmessen. Aber ich weiß, dass ich für viele Männer aufgrund meiner Größe nicht attraktiv bin.

Mein neuer Partner ist offiziell 3 cm größer als ich :D

Als ich seinen Bruder (ca. 1,9 m) und Schwägerin kennen lernte, meinte er, die ...-Brüder hätten wohl einen Faible für große Frauen; woraufhin sie nur meinte: " was willst du denn auch mit so nem Murkel..." War für mich als große Frau schön.

C.
 

Sparstru

User
Beiträge
4
  • #60
AW: körpergröße

Zitat von twinny:
kann mir jemand sagen, warum sehr viele männer in der angabe der körpergröße schummeln?

...ich mein es waren schon sympathische typen dabei...

... wünsche mir einen partner der mind. gleich groß ist als ich, wenn nicht größer. ...

Deswegen, vermutlich ;)

Natürlich ist es nicht besonders klug; wenn eine Frau im Vorfeld über solche extremen Oberflächlichkeiten sortiert, dann wird sie es beim Treffen wohl auch tun, dahher macht es für einen Mann in der Tat nicht viel Sinn.

Aber ich vermute jedenfalls, dass es eine Reaktion auf eine als unsinnig und ungerecht empfundene gefühlte Forderung gemacht wird.