Beiträge
6
Likes
1
  • #1

Körpergröße beim Mann

Hallo zusammen,

erstmal zu meiner Person:
Ich bin 24 Jahre alt, männlich, sehe normal aus und stehe mit beiden Beinen im Leben. – Wie man es so schön sagt. Habe mit 16 meine Ausbildung gemacht, mit 19 abgeschlossen und arbeite seit dem 16. Lebensjahr in meinem Arbeitsbereich.
Einkommen würde ich als normal bezeichnen (rd. 40.000 - 43.000 p.a.).

Bis hierhin würde ich sagen: "Otto - Normal - Verbraucher"

Nun kommt mein Problem:
Ich habe lediglich eine Körpergröße von 1.52m


Würdet ihr die Körpergröße für eine Beziehung unbedingt als K.O. - Kriterium sehen?

Bin über offene und ehrliche Antworten – vonn Mann und Frau – dankbar und stehe gerne auch für eine konstruktive Diskussion zur Verfügung.
 
  • Like
Reactions: Traumichnich
G

Gast

  • #2
Nun ja, es wird nicht leicht sein, eine Frau zu finden, die nicht wesentlich größer ist als du es bist. Du mußt auch versuchen, dieses Manko durch andere Dinge auszugleichen. Ich würde sehr auf meine Optik achten, gute Kleidung tragen, meine Ausstrahlung optimieren.
 
Beiträge
2.531
Likes
929
  • #3
Hallo CH_Fle,

besondere Situationen erfordern oft eine besondere Vorgehensweise.
so wie es einen Club der großen Menschen gibt, wird es auch einen Club der kleinen Menschen geben.
Offenbar erfordert die Partnersuche manchmal etwas ungewöhnliche Wege.
Sehr viel Glück beim finden wünscht Dir Frau M.
Vom sehen her kenne ich ein Paar, beide sehr groß und immer wenn ich sie sehe, denke ich daran, dass sie sich
vermutlich im Club der großen Menschen kennengelernt haben ( Phantasie)
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #4
Du weißt doch bestimmt schon selbst, dass Dir Deine Körpergröße Probleme bei der Partnersuche bringt. Sie liegt erheblich unter dem Durchschnitt. Und Du musst halt die Frau finden, die damit klar kommt, dass Du ca. gleichgroß oder kleiner ist.

Ggf. wäre eine Frau aus anderen Kulturkreisen eine Alternative zur deutschen - großen - Frau?
 
Beiträge
635
Likes
68
  • #5
Verstehe nicht so ganz den Zusammenhang zwischen deinen Ausbildungseckpunkten/Angabe Gehalt und deiner Thread-Frage.

Ich denke, falls du dich bei Parship angemeldet hast, um einen passenden Partner zu finden, wird es wahrscheinlich schwierig. Ist aber nur eine Vermtung, gestützt auf das durchschnittliche Verhalten der Parshiper untereinander. Beispiele findest du reichlich in den verschiedenen Threads. Wünsche dir trotzdem viel Glück! ;)
 
Beiträge
6
Likes
1
  • #6
Über die Frage, ob Frauen aus anderen Kulturkreisen eine Alternative wären, habe ich mir im Grunde noch keine Gedanken gemacht. Ich weiß aber auch nicht, wie konkret Du das meinst.

Wenn Du meinst (als Beispiel und überspitzt formuliert):
Der Ch_Fle fliegt jetzt nach Thaiiland und sucht sich eine kleine Frau aus, die er nett und toll findet und nimmt sie mit nach Deutschland: Definitiv nein.

Wenn Du meinst:
Der Ch_Fle findet hier in Deutschland eine Frau aus einem anderen Kulturkreis. Hier wäre ich grundsätzlich nicht abgeneigt. Aber das Gesamtpaket (ich habe jetzt kein festes Beuteschema) muss eben stimmen.

Zu den von mir vorgetragenen Eckdaten:

Wollte damit verdeutlichen, dass außer meiner Körpergröße wirklich alles andere normal ist. Und das ist ja meines Erachtens nach auch der Sinn von Parship, dass potenzielle Partner an den inneren Werten bzw. dem Charakter „zusammengefunden“ werden …
 
Beiträge
624
Likes
134
  • #7
Zitat von lisalustig:
Ggf. wäre eine Frau aus anderen Kulturkreisen eine Alternative zur deutschen - großen - Frau?
Ja, schau dich mal bei den Pygmäen um. ;-)

Knapp über 1,50 ist natürlich ein dickes Brett was es zu bohren gilt.
Da ich dich nicht wachsen lassen kann, gibt es nur Geduld Geduld Geduld...............
 
Beiträge
2.531
Likes
929
  • #8
Im Tibet sind die Frauen im Schnitt 150.80 cm groß.
P.S.: Konnte ich nachlesen in einer Liste-Länder nach Körpergröße
Kreativität ist gefragt. Viel Glück und Erfolg!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #9
In China lassen sich viele operieren, man kann sich die Beine verlängern lassen.
 
Beiträge
2.531
Likes
929
  • #10
Das finde ich persönlich nicht erstrebenswert.
Eine OP, weil Mann 150 groß ist. Das kann ja wohl niemand erwarten.
Auf einer Reise haben Menschen schon häufiger ihren zukünftigen Partner gefunden.

Da gibt es Frauen, die mache Urlaub z.B. in Nepal und kommen mit einem Mann zurück, der 15 cm kleiner ist und 12 Jahre jünger. Warum soll dann nicht eine Mann eine Frau finden, die so groß ist wie er selbst? Manche Menschen ziehen sogar ins Ausland.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #11
Nach Nepal auf Brautschau. Das ist doch kein Riesenpuff dort wie in Thailand. Ich glaube, die Nepalesen sind anders, bleiben gerne unter sich und stehen nicht unbedingt auf Europäer, partnerwahlmäßig.
 
Beiträge
2.531
Likes
929
  • #12
Ungewöhnliche " Umstände" können auch ungewöhnliche Lösungswege erfordern. Leider fehlt uns Menschen oft der Mut dazu.
CH-Fle könnte z.B. in der nächst größeren Stadt eine Freizeitgruppe gründen mit dem Namen U- 160cm-
Körpergröße -Freizeitgruppe unter Kontakte in der entsprechenden Tageszeitung. Und wenn sich nur 4 Leute treffen, kann es ein erster Schritt sein, dass man eine Zuversicht entwickelt.
Die Menschen, die diese Zuversicht entwickeln sind doch meist deutlich erfolgreicher als die, die ganz ohne Zuversicht sind.

Siehe auch: Vom Inder, der mit dem Fahrad bis nach Schweden fuhr um dort seine große Liebe wiederzufinden: Eine wahre Liebesgeschichte
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1
Likes
0
  • #13
Was ist denn schon die Größe! Ich bin selber 190 cm groß und mag gerne große Frauen. Und was hatte ich... meine kleinste Freundin war 160 cm und meine grösste 198 cm Groß. Also pfeiff drauf und genieße dein Leben
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #14
Beiträge
23
Likes
3
  • #15
Grundsätzlich glaube ich dir gern, dass deine körperliche Konstitution die Partnersuche nicht vereinfacht.
Trotzdem denke ich, dass die 152 cm nicht das 'größte' Problem sind, sondern eher die damit einhergehenden Fragen die du dir stellt und die dich unsicher werden lassen.

Charisma und Selbstvertrauen sind die Eigenschaften die dich größer erscheinen lassen, als es auch nur irgendein plastischer Chirurg bewerkstelligen könnte.
Beschäftige dich weniger mit deinen Defiziten, sondern konzentriere dich auf deine Stärken
 
Beiträge
812
Likes
140
  • #16
Nein die Körpergröße ist für eine Beziehung kein KO Kriterium. Ich denke allerdings das du Schwierigkeiten haben wirst in eine Beziehung zu kommen. Onlinedating wird auch schwierig da man da sehr schnell durch die Filter rasseln könnte und vermutlich auch wird. Frau M hat Recht, deine Chance könnte es sein allgemein neue Leute kennenzulernen um dann mit deinem Charme zu punkten.

Das der Mann größer sein muss ist ja erstmal nur ein Kriterium, manche können sich damit arrangieren oder sind selbst auch unter 1,60. Und da kannst du punkten.
 
Beiträge
48
Likes
7
  • #17
Als Frau muss ich mal sagen, dass es schon so ist, dass man sich einen größeren Partner wünscht. Das suggeriert Schutz und die berühmte starke Schulter. Ich weiß auch, dass diese Punkte ein kleinerer Mann genauso erfüllen könnte, aber unterbewusst wünscht man sich eben was anderes. Ich fürchte, Du wirst es sehr schwer haben.

Den Einwurf: "Versuch es mal bei den Pygmäen" finde ich aber respektlos und absolut unangebracht.
 
  • Like
Reactions: lisalustig
Beiträge
2.531
Likes
929
  • #18
Das Problem ist ja auch, dass eben die Auswahl weniger groß ist. Dies lies mich auf die Idee kommen, andere Nationalitäten mit in den Blick zu nehmen.
 
Beiträge
635
Likes
68
  • #19
Vielleicht solltest du auch nur auf speziellen Plattformen suchen...;)
 
Beiträge
339
Likes
32
  • #20
Zitat von Ch_Fle:
Hallo zusammen,

erstmal zu meiner Person:
Ich bin 24 Jahre alt, männlich, sehe normal aus und stehe mit beiden Beinen im Leben. – Wie man es so schön sagt. Habe mit 16 meine Ausbildung gemacht, mit 19 abgeschlossen und arbeite seit dem 16. Lebensjahr in meinem Arbeitsbereich.
Einkommen würde ich als normal bezeichnen (rd. 40.000 - 43.000 p.a.).

Bis hierhin würde ich sagen: "Otto - Normal - Verbraucher"

Nun kommt mein Problem:
Ich habe lediglich eine Körpergröße von 1.52m


Würdet ihr die Körpergröße für eine Beziehung unbedingt als K.O. - Kriterium sehen?

Bin über offene und ehrliche Antworten – vonn Mann und Frau – dankbar und stehe gerne auch für eine konstruktive Diskussion zur Verfügung.
Gestern habe ich den Schweinsteiger neben seiner Freundin/Frau im TV gesehen... Die ist in Heels fast einen Kopf größer als er... Sieht für mich grotesk aus, aber wie Du siehst - alles ist möglich.
Es wird aber nicht einfach. Frauen stehen auf große Männer. Selbst die mit 150cm wünschen sich oft einen 1.80 Typen. Ich frage mich warum, sieht ja aus als ob es die kleine Schwester wäre.

Für mich ist eine Frau die in Heels (ja ich mag wenn sie welche tragen) größer ist als ich selbst - ein no-go. Aber wie gesagt, alles Geschmacksache und relativ zu sehen.
 
G

Gast

  • #21
Bloß weil ein Mann ein Egoproblem hat, ziehe ich mir deswegen doch keine flachen Schuhe an, nur damit er sich größer als er ist fühlen kann :)
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #22
Zitat von Ch_Fle:
Nun kommt mein Problem:
Ich habe lediglich eine Körpergröße von 1.52m

1,52 ist für einen Mann schon wirklich sehr klein. Aus meinen zahlreichen Erlebnissen mit Frauen ;-) muss ich Dir leider sagen, dass Du damit bei 90 % der holden Damen gleich ohne jedwelche weiteren Infos die Arschkarte gezogen hast und "ausscheidest", erst recht online. Allerdings gilt auch hier: Die Geschmäcker sind verschieden. Manche große Männer können bei den 90 von 100 Damen nicht punkten, vielleicht kannst Du es ja bei den 10 von 100.

Du sagstest, wir sollen ehrlich reden. Meine es nicht böse. GLG und gutes Neues !!!
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #23
Kleine Anekdote zum Mut machen: Während meiner WG Zeit hatte ich eine Mitbewohnerin, die geschätzt 1.80 war, und mit einem geschätzt 1.50 Mann zusammen war. Die waren total verliebt! Hat zwar nicht ewig gehalten, aber ich glaube nicht, dass das an der Größe lag. Don't give up :)
 
D

Dr. Bean

  • #24
Die richtige liebt dich auch mit 1,52 m.

Würde ich aber nicht hier suchen, hier gibts nur schwer Vermittelbare und schwer Oberflächliches. :)
 
D

Dr. Bean

  • #26
9 inch baby, thats a real jawbreaker :D
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #28
Zitat von Ch_Fle:
Würdet ihr die Körpergröße für eine Beziehung unbedingt als K.O. - Kriterium sehen?
Ja. Auf JEDEN Fall.
Ich bin eine 1,68m große Frau, die Männer unter ca. 1,80 an sich erstmal als weniger attraktiv empfindet als solche knapp drüber, und hier Nachrichten von Männern um die 1,77 auch schon mal eher ignoriert, und ich muss sagen, wenn jemand 1,52m klein ist, könnte er genauso gut mein Bruder sein. Sorry für die direkte Antwort, aber du hast um Ehrlichkeit gebeten. Das ist nun wirklich winzig und kommt absolut nicht in Frage. :/

Das ist echt ne schwere Nuss zu knacken.
Es ist nun mal leider einfach so, dass sexuelle Attraktivität auch in unserer zivilisierten, gebildeten Welt eine Rolle spielt.
Aber man sieht ja immer wieder mal im TV "ungewöhnliche Paare", also will ich nicht ausschließen, dass du die Liebe finden kannst. Vielleicht Ansprüche ein ganzes Stück runterschrauben, aber du sagtest ja bereits, du hast kein richtiges "Beuteschema", das hilft schon mal.

Ich finde den Vorschlag, gleich einen ganz anderen Kulturkreis zu besuchen, in dem die Frauen viel kleiner sind, schon recht extrem, aber andererseits passt das vielleicht zu einer SO extremen Körpergröße. Käme auf einen Versuch an.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #29
Zitat von Phelorap:
Kleine Anekdote zum Mut machen: Während meiner WG Zeit hatte ich eine Mitbewohnerin, die geschätzt 1.80 war, und mit einem geschätzt 1.50 Mann zusammen war. Die waren total verliebt! Hat zwar nicht ewig gehalten, aber ich glaube nicht, dass das an der Größe lag. Don't give up :)
Sind die beiden auch zusammen ausgegangen oder spielte sich das alles innerhalb der WG ab?