Beiträge
39
Likes
0
  • #1

Knacks weg?

Hallo liebe Parshiper,

nachdem ich (w43) nun 3 Monate dabei bin, und die absurdesten Dinge erlebt habe, frage ich mich besorgt, ob ab einem gewissen Alter die Menschen alle einen Knacks weg haben.
Da wird dreist gelogen, beim Alter (schließlich fühle ich mich viel jünger), bei der Größe, falsche Bilder (ich wollte nicht, dass meine Ex mich erkennt), bei den Kindern (hättest Du mich denn überhaupt angeschrieben, wenn Du gewusst hättest, dass ich 3 Kinder habe), über Expartner hergezogen, beim Treffen sich nur selbst dargestellt, nicht zugehört...
Ich verliere so langsam meine Achtung vor der Männerwelt. Es passiert ständig! Über eine Ausnahme könnte ich hinweglächeln. In der Masse macht es mir Sorgen.
Aus meinen Partnerschaften bin ich einen achtsamen Umgang gewohnt, ich hatte keine Ahnung, dass die Singles hier bei Parship emotional so verwahrlost sind.
Bin ich zu empfindsam? Wie steckt Ihr das weg?
Nachdenkliche Grüße von Hoffnungsfroh
 
Beiträge
16.055
Likes
8.094
  • #2
AW: Knacks weg?

Das hat m.E. nichts mit Parship zu tun, sondern ist in anderen SB ähnlich. Meine Freundinnen haben alle ähnliches berichtet. Man muss es wirklich selbst erlebt haben, um es glauben zu können.

Dennoch war es gut, dass ich meine Erfahrungen gemacht habe, ich konnte sehr sehr viel lernen.
 
G

Gast

  • #3
AW: Knacks weg?

Hey Hi,

klingt als wäre die "andere" Seite recht verzweifelt.

Ein Bestandteil für die Basis einer Beziehung ist Ehrlichkeit. Egal mit welcher Ausrede geflunkert wird, bei mir wäre sofort Ende. Das würde ich meinem Date aber auch erklären bevor ich gehe. Wer über den/die Ex herzieht, hat noch nicht abgeschlossen und kann auch nichts Neues beginnen. Auch mit dem Alter ist das so eine Sache. Erfreulicherweise werde ich oft 5-10 Jahre jünger geschätzt, auch mein biologisches Alter macht mich jünger. Aber in meinem Ausweis steht nunmal mein Geburtstag und somit lässt sich auch ganz leicht berechnen, wie alt ich bin. Wer sich davor zurückschrecken lässt, muss mich nicht anschreiben. Selbstdarsteller haben aus meiner Sicht ein Problem mit sich, fühlen sich Minderwertig oder haben das mit dem Selbstbewusstsein nicht verstanden.

Witzig finde ich aber, dass beide Seiten die selben Probleme beschreiben. Tummeln sich also hier im Forum die "Normalos"? Wenn ich einige Beiträge so lese, scheint es fast so.

Lass Dich nicht entmutigen, stell am besten gleich vor einem Date klar, dass Du bei Lügen eine Null-Toleranz Politik fährst. Ich denke einige verstehen hier nur klare Worte. Wer sich davor abschrecken lässt hat eh kein Date mit Dir verdient ;)

LG
Michael
 
Beiträge
861
Likes
463
  • #4
AW: Knacks weg?

Ich glaube die von dir zu einem Bild zusammengewürfelten Einzelbeispiele sind jedes für sich genommen, kein Drama.
Der eine fühlt sich halt jünger, hat aber dafür mit seiner Exfrau super abgeschlossen.
Der andere verschweigt seine Kinder ist aber besonders ehrlich was seine Größe angeht und hat sich vorher extra nochmal vermessen.

Insofern finde ich eine Überempfindlichkeit oder das Generalisieren von einem auf alle unpassend.
Du kannst dir doch das für dich kleinste Übel aussuchen. Denn 100% gibt es nicht.
Und die Garantie dass es immer so bleiben wird auch nicht.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #5
AW: Knacks weg?

Dass ordentlich in den Profilen gelogen, verschwiegen, verdreht wird, kannst Du im Forum vielfach nachlesen. Damit muss Mann/Frau in den SB wohl leben.

Nach einigen solcher Begegnungen, kommen dann schon Zweifel auf. Das ist verständlich. Ich hab mal mit einem Mann telefoniert, der hatte lt. Profil 2 Kinder - in echt waren es dann 6 (Begründung: die anderen 4 sind schon groß).

Die SB sind eben auch ein Auffangbecken für die im Leben und an sich selbst Gescheiterten (manche merken das auch nie).

Es gibt aber auch die Anderen, nur das Finden ist so mühsam....

Vielleicht mehr im Vorfeld telefonisch erfragen. Da kann man sich dann so manches Date schon sparen - ist meine Erfahrung. Gib die Hoffnung nicht auf!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
307
Likes
3
  • #6
AW: Knacks weg?

Ich bin in meinem Profil ehrlich. Das erwarte ich auch von den Frauen, die ich kontaktiere. Erkenne ich, dass eine Frau geschwindelt hat (falsches Alter, 10 Jahre altes Foto, etc) sage ich ihr, dass eine Lügnerin für mich kein Thema ist. Und Ende, 10 Minuten später habe ich sie schon vergessen.

Kam allerdings sehr selten vor. Vielleicht deshalb, weil ich nur an Frauen interessiert bin, deren Intelligenz ausreicht zu wissen, dass eine Beziehung, die mit Unehrlichkeit begonnen wurde, nicht von Dauer sein wird.
 
Beiträge
39
Likes
0
  • #7
AW: Knacks weg?

Ja, die Null- Toleranzschiene fahre ich auch, finde es aber schade um die Zeit, die ich in einen Mailwechsel investiere, um nach ein paar Tagen mit der Wirklichkeit konfrontiert zu werden.
Wie sagte Oma schon: Nicht ärgern, nur wundern!
:)
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #8
AW: Knacks weg?

Zitat von Ingenieur:
Ich bin in meinem Profil ehrlich. Das erwarte ich auch von den Frauen, die ich kontaktiere. Erkenne ich, dass eine Frau geschwindelt hat (falsches Alter, 10 Jahre altes Foto, etc) sage ich ihr, dass eine Lügnerin für mich kein Thema ist. Und Ende, 10 Minuten später habe ich sie schon vergessen.

Kam allerdings sehr selten vor. Vielleicht deshalb, weil ich nur an Frauen interessiert bin, deren Intelligenz ausreicht zu wissen, dass eine Beziehung, die mit Unehrlichkeit begonnen wurde, nicht von Dauer sein wird.
also ganz ehrlich: ich habe mir dein Profil angesehen und das macht nicht den Eindruck, als wenn du gesteigerten Wert auf Intelligenz bei einer Frau legst, sondern dein schwerpunkt auf großen Brüsten liegt.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #9
AW: Knacks weg?

Hallo liebe Alle,
Ehrlich - ich kriege hier einen Knacks weg.
Die Krönung der seltsamen Verhaltensweisen erlebte ich gerade:
Ich wurde angeschrieben, mit Fotofreigabe.
Ich habe zurückgeschrieben - mit Fotofreigabe.
Der "Kaufmann" war positiv gestimmt und machte
Komplimente.
Wir schrieben ein wenig, wir verabredeten uns für Dienstag, wir tauschten Telefonnummern...
Und dann kommt "Machs gut, ich möchte lieber keine weiteren Kontakte"
Da ja Missgeschicke passieren können, schrieb ich eine freundliche SMS... Und Überraschung, keine Antwort...
Ich bin seit 3 Wochen hier Premium Mitglied und war in meinem ganzen Single-Dasein noch nicht so enttäuscht, wie nach
Diesen unsäglichen Erfahrungen hier.

Danke fürs " zuhören"
Eure Merenwen
 
Beiträge
803
Likes
1
  • #10
AW: Knacks weg?

Zitat von Bauhaus:
also ganz ehrlich: ich habe mir dein Profil angesehen und das macht nicht den Eindruck, als wenn du gesteigerten Wert auf Intelligenz bei einer Frau legst, sondern dein schwerpunkt auf großen Brüsten liegt.
ich habe vom Ingenieur hier bisher auch nur von großen Busen, guten Köchinnen, breiten Becken usw. gelesen, aber Intelligenz??
 
Beiträge
307
Likes
3
  • #11
AW: Knacks weg?

Zitat von Bauhaus:
also ganz ehrlich: ich habe mir dein Profil angesehen und das macht nicht den Eindruck, als wenn du gesteigerten Wert auf Intelligenz bei einer Frau legst, sondern dein schwerpunkt auf großen Brüsten liegt.
Erstens lege ich auf Beides gleichermaßen viel Wert.

Zweitens gibt es in PS sehr viele intelligente Frauen, aber nur sehr wenige mit wirklich großen Brüsten. Also welchen Sinn hätte es, wenn ich in der Beschreibung der gesuchten Frau den Fokus auf Intelligenz setzten würde und dann viele Zuschriften bekäme, die ich nach einem Blick aufs Foto wieder verabschiede? Oder noch schlimmer, bei denen ich das erste Date nach einem Blick wieder beenden könnte.

Mit dieser Fixierung mache ich ja nicht den Frauen (die finden ohnehin einen anderen Mann), sondern mir selbst das Leben schwer.
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #12
AW: Knacks weg?

Hallo Hoffnungsfroh

Leider habe ich auch solche Erfahrungen gemacht. Zum Teil ganz schräge Sachen.
Ich habe das Vertrauen an die Männerwelt verloren.....leider.
Manchmal fragte ich mich ob man immer diese Art Männer anzieht?
Jedenfalls habe ich erst mal eine Pause gebraucht. Und das nächste mal werde ich vorsichtiger sein und auch nicht mehr so schnell auf schöne Worte reinfallen.