Pit Brett

User
Beiträge
3.632
  • #32
Die Forumsdamen mit Ökosackleinenpräferenz lassen den Rückschluss zu, dass sie selbst dem Mann kleidungsmäßig kaum gefallen wollen, auch wenn es kühler ist, werter @Ahat! :cool:
Leinen, werthester @liegestuhl, trägt sich ganz wunderbar & knittert edel.
@Andreas123: Zieh doch an was Du im Alltag auch tragen würdest. Wenn es den Geschmack nicht trifft, kann sie entscheiden, ob es ein no go ist oder ob sie sich gewöhnen könnte. Du wirst Dich doch nicht auf Dauer ändern wollen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, Deleted member 27897 and Knarz

Erin

User
Beiträge
2.740
  • #33
Ebenfalls hier... es gibt da wohl ein paar ältere Herren, die keine Ahnung haben wie sich die Leinenmode in den letzten Jahren verändert hat.

 
  • Like
Reactions: Megara and Apollonia

Ahat

User
Beiträge
167
  • #42
Nö. Wer hat denn Lust, das knittrige Zeug zu bügeln?

Die Forumsdamen mit Ökosackleinenpräferenz lassen den Rückschluss zu, dass sie selbst dem Mann kleidungsmäßig kaum gefallen wollen, auch wenn es kühler ist, werter @Ahat! :cool:
Lieber Liegestuhl, natürlich wollen alle Damen dem Mann gefallen, ob mit oder ohne Kleider. 😎

(Übrigens ist Ahat in meinem Fall weiblich. 🙂)
 
  • Like
Reactions: Anthara
D

Deleted member 27897

Gast
  • #43
Nö. Wer hat denn Lust, das knittrige Zeug zu bügeln?
Meine Waschmaschine hat ein Hemdenprogramm. Da wird die Kleidung bei 30 Grad sanft hin und her gewiegt, dann kurz geschleudert mit 800 Umdrehungen. Dann die Kleider bisschen ausstreifen, auf Bügel hängen und nur antrocknen lassen. Das ist der ideale Zeitpunkt, um sie zu bügeln. Eventuell sind sie dann noch leicht feucht, dann nochmal auf dem Kleiderbügel fertigtrocknen lassen.
Jedenfalls funktioniert das bei mir mit den Kleidern gut so. 😀
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, Rise&Shine and Anthara

Andreas123

User
Beiträge
9
  • #44
Es war auch in langer Hose heute gut auszuhalten. 🙂
 
  • Like
Reactions: Ahat, Megara and Deleted member 27897

Malcador

User
Beiträge
6.258
  • #45
Meine Waschmaschine hat ein Hemdenprogramm. Da wird die Kleidung bei 30 Grad sanft hin und her gewiegt, dann kurz geschleudert mit 800 Umdrehungen. Dann die Kleider bisschen ausstreifen, auf Bügel hängen und nur antrocknen lassen. Das ist der ideale Zeitpunkt, um sie zu bügeln. Eventuell sind sie dann noch leicht feucht, dann nochmal auf dem Kleiderbügel fertigtrocknen lassen.
Jedenfalls funktioniert das bei mir mit den Kleidern gut so. 😀
Es gibt bügelfreie Hemden, da spart man sich den Mist.^^
 
  • Like
Reactions: Julianna and Deleted member 27897
D

Deleted member 28021

Gast
  • #47
Meine Waschmaschine hat ein Hemdenprogramm. Da wird die Kleidung bei 30 Grad sanft hin und her gewiegt, dann kurz geschleudert mit 800 Umdrehungen. Dann die Kleider bisschen ausstreifen, auf Bügel hängen und nur antrocknen lassen. Das ist der ideale Zeitpunkt, um sie zu bügeln. Eventuell sind sie dann noch leicht feucht, dann nochmal auf dem Kleiderbügel fertigtrocknen lassen.
Jedenfalls funktioniert das bei mir mit den Kleidern gut so. 😀
Was für ein Aufriss... naja, wenn man sonst nix zu tun hat... warum nicht...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
11.204
  • #49
23ef2422419e5b8902caf9a9e480b7058540.jpg
In anderen Ländern, z.B. Afrika, ist rosa Kleidung dem Mann vorbehalten und gilt als besonders männlich. So unterschiedlich kann die soziale Kultivierung sein^^
 
  • Like
Reactions: Anthara and Deleted member 27897

Knarz

User
Beiträge
10
  • #51
  • Like
Reactions: Deleted member 27897

lila_lila

User
Beiträge
910
  • #54
Leinenhosen mag ich auch gerne, aber 3/4 bei Männern? Neeee. Schlimmer sind nur noch Hochwasserhosen mit 2-3 cm Hautstreifen zwischen Socke & Hosenbein. Gerade sogar in, glaube ich. Mode und ihre Gefolgschaft gehen schon seltsame Wege ;)
 
  • Like
Reactions: Megara