Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MannOhMann

User
Beiträge
4
  • #91
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von MarissaQuinn 63:
Ich hatte neulich eine Nachricht mit Bildfreigabe, der gute Mann gab unter "Instrumente" an, das er "Darmflöte" spielen kann !!! Das war's dann mal, ich hab mich von dem Herrn dann auch verabschiedet mit der Bemerkung, das ich der Meinung bin, wir passen nicht gut zusammen.

1) pfui Deibel ...
2) klingt nicht gerade nach einem Akademiker [Anteil angebl. 56%] ... ;-)
3) klingt eher nach gaaanz groooßem "Arschlooooooch" !!!
(bitte bei letztem Wort an die betreff. Stellen des Stiller /DeNiro-Films denken ;-)
4) deeem hätt' iiiich jedenfalls den Marsch geblasen ...
5) da kann ich nur sagen "Mann o Mann" !!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Jan

User
Beiträge
294
  • #96
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Liebe ForistInnen,

bitte achten Sie etwas auf Ihre Sprache. Wie Sie selbst gemerkt haben, kommt ein zu vulgärer Stil nicht immer gut an.

Viele Grüße,

Ihr Team vom PARSHIP-Forum.
 

bayer

User
Beiträge
56
  • #97
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Hallo zusammen,

Eure Beiträge hier im Forum haben mich direkt dazu bewogen, mich im Forum anzumelden und meinen Kommentar abzugeben. Von den vulgären Ausrutschern hier distanziere ich mich. Aber das nur am Rande.

Ich oute mich jetzt einfach als Mann, der bei Parship eine normale, nette Frau sucht. Gemäß der meisten Vorredner habe ich die Damenwelt damit gleich zweifach beleidigt. "Normal" und "nett"...das geht ja gar nicht. "Ich wünschte, ich könnte...fliegen" hatte ich auch im Profil. Und wenn nur 50% dieser innovativen Profilfragen beantwortet wurden, bin ich sowieso chancenlos.

Ganz ehrlich...Habt ihr wirklich eine so große Auswahl an Traumpartnern hier, dass ihr jede Platitüde ausmisten, jedes Klischee verabschieden und jeden textlichen Fauxpas nicht verzeihen könnt? Ich für meinen Teil schüttle hier einfach den Kopf und werde weiterhin versuchen zuerst einen Dialog mit meinem Gegenüber herzustellen. Nur so werde ich herausfinden, wie der andere die Attribute "nett" und "normal" empfindet, warum das Profil nur rudimentär ist oder wohin der andere denn fliegen würde (wenn er denn könnte).
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #98
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Der Flatulenzflötist hat einen sehr schrägen Humor und könnte damit vielleicht in die Anforderungskriterien von Nele50 passen....

Und den Marsch würde in dem Fall in Moll geben. Nicht, dass man sich vor lauter Verlustierung noch kringelt... ;-)

Insgesamt finde ich aber auch "Killerphrase" an sich ist schon ein Totschlagargument. Und was für den Einen gar nicht geht, mag für den Anderen aber gut und witzig sein.
Zu sehr eingeschränkt macht beschränkt....
 
Zuletzt bearbeitet:

Affjetaut

User
Beiträge
2
  • #99
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von bayer:
Hallo zusammen,

Eure Beiträge hier im Forum haben mich direkt dazu bewogen, mich im Forum anzumelden und meinen Kommentar abzugeben. Von den vulgären Ausrutschern hier distanziere ich mich. Aber das nur am Rande.

Ich oute mich jetzt einfach als Mann, der bei Parship eine normale, nette Frau sucht. Gemäß der meisten Vorredner habe ich die Damenwelt damit gleich zweifach beleidigt. "Normal" und "nett"...das geht ja gar nicht. "Ich wünschte, ich könnte...fliegen" hatte ich auch im Profil. Und wenn nur 50% dieser innovativen Profilfragen beantwortet wurden, bin ich sowieso chancenlos.

Ganz ehrlich...Habt ihr wirklich eine so große Auswahl an Traumpartnern hier, dass ihr jede Platitüde ausmisten, jedes Klischee verabschieden und jeden textlichen Fauxpas nicht verzeihen könnt? Ich für meinen Teil schüttle hier einfach den Kopf und werde weiterhin versuchen zuerst einen Dialog mit meinem Gegenüber herzustellen. Nur so werde ich herausfinden, wie der andere die Attribute "nett" und "normal" empfindet, warum das Profil nur rudimentär ist oder wohin der andere denn fliegen würde (wenn er denn könnte).


Ich möchte das ausdrücklich unterstreichen, was du formuliert hast. Am Ende ist es immer das persönliche Gespräch, was zwei Menschen zusammenbringt oder nicht. Aber es versteht sich von selbst, dass bestimmte Aussagen in einem Profil einfach ein no go sind.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #100
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von bayer:
Hallo zusammen,

Ich oute mich jetzt einfach als Mann, der bei Parship eine normale, nette Frau sucht. Gemäß der meisten Vorredner habe ich die Damenwelt damit gleich zweifach beleidigt. "Normal" und "nett"...das geht ja gar nicht. "Ich wünschte, ich könnte...fliegen" hatte ich auch im Profil. Und wenn nur 50% dieser innovativen Profilfragen beantwortet wurden, bin ich sowieso chancenlos.

Ganz ehrlich...Habt ihr wirklich eine so große Auswahl an Traumpartnern hier, dass ihr jede Platitüde ausmisten, jedes Klischee verabschieden und jeden textlichen Fauxpas nicht verzeihen könnt? Ich für meinen Teil schüttle hier einfach den Kopf und werde weiterhin versuchen zuerst einen Dialog mit meinem Gegenüber herzustellen. Nur so werde ich herausfinden, wie der andere die Attribute "nett" und "normal" empfindet, warum das Profil nur rudimentär ist oder wohin der andere denn fliegen würde (wenn er denn könnte).

Lieber Bayer, na siehst du, so wurdest du her gelockt :) . Warum bist du beleidigt, wenn hier gewisse Leute sagen was sie stört? Diesse müssen nicht dein Massstab sein. Die Mehrheit hier hat ja keine (bleibenden) Partner gefunden - vielleicht gerade darum?
Wenn du dich hier umschaust, ist das prozentual wohl nichtmal 1 % der Leute die auf Parship verweilen.
Ich habe Verständnis wenn ein Mann gerne fliegen möchte und die Frage ist dann warum und wohin. Vielleicht ein sehr romantischer Grund.
Wenn du auf deinem Weg erfolgreich bist, lass es uns wissen, denn gerade das ist was interessiert.
In diesem Sinne viel Glück .
 

bayer

User
Beiträge
56
  • #101
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Satjamira:
Lieber Bayer, na siehst du, so wurdest du her gelockt :) . Warum bist du beleidigt, wenn hier gewisse Leute sagen was sie stört? Diesse müssen nicht dein Massstab sein. Die Mehrheit hier hat ja keine (bleibenden) Partner gefunden - vielleicht gerade darum?
Wenn du dich hier umschaust, ist das prozentual wohl nichtmal 1 % der Leute die auf Parship verweilen.
Ich habe Verständnis wenn ein Mann gerne fliegen möchte und die Frage ist dann warum und wohin. Vielleicht ein sehr romantischer Grund.
Wenn du auf deinem Weg erfolgreich bist, lass es uns wissen, denn gerade das ist was interessiert.
In diesem Sinne viel Glück .

Beleidigt ist nicht das richtige Wort, denn das bin ich nicht. Verwundert trifft es eher. Ich gehe davon aus, dass wir alle den einen Menschen suchen, der zu uns passt. Der eine (Mensch) schickt ein Lächeln ohne Kommentar...der ist raus. Der nächste möchte fliegen können...raus. Einer stellt sich das erste Date mit einem Glas Wein vor...auch raus. Das sind für mich keine Killerphrasen, sondern ein völlig überzogenes Auswahlverfahren. Bekommt man ein "mach's gut" wirklich, weil man angibt "ich wünschte, ich könnte...fliegen"? Ich glaube, bei den ganzen Auswahlkriterien kann zum Schluss keiner mehr übrig bleiben.

Ein Beispiel für eine Killerphrase: "Du siehst beim besten Willen nicht gut aus und bist gar nicht mein Typ". Egal ob zutreffend oder nicht...diese Ohrfeige knallt. Oder: "Lerne erst einmal Deutsch bevor Du mir wieder schreibst". Beides wahr und beides verletzend.

Aber jemanden "auszusortieren", weil er die Profilfrage so beantwortet hat, wie viele andere auch, das werde ich wohl nie verstehen.

Meinen Erfolg muss ich erst noch beweisen, aber danke für deinen Glückwunsch. Und "fliegen" ist die Fähigkeit hinzufallen und dabei den Boden zu verpassen.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #102
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

mir wurde die Erfahrung zu teil, dass mein Lächeln gemeinsam mit einer Bildfreigabe oft überhaupt nicht kommentiert wurde, weder negativ noch positiv.
Inzwischen schreibe ich immer etwas dazu, nehme Bezug auf eine Aussage im Profil oder anderes und ich habe heute festgestellt, dass 80 % auch überhaupt nicht reagieren.
Das ist ja auch ein "Killer", denn da bleibt man ja nicht gerne dran, oder?
 

bayer

User
Beiträge
56
  • #103
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Satjamira:
mir wurde die Erfahrung zu teil, dass mein Lächeln gemeinsam mit einer Bildfreigabe oft überhaupt nicht kommentiert wurde, weder negativ noch positiv.
Inzwischen schreibe ich immer etwas dazu, nehme Bezug auf eine Aussage im Profil oder anderes und ich habe heute festgestellt, dass 80 % auch überhaupt nicht reagieren.
Das ist ja auch ein "Killer", denn da bleibt man ja nicht gerne dran, oder?

Hattest Du auch "...fliegen" im Profil? ;)

Aber ernsthaft: Da gebe ich Dir vollkommen recht. Dass einige Kontaktanfragen nie beantwortet wurden, waren bei mir die größten Frustmomente. Um ehrlich zu sein, hatte ich in jüngster Zeit zwei Kontaktaufnahmen mit Nachricht in meinem Profil. Da ich derzeit kein Premium Mitglied bin, kann ich außer kommentarlos zurücklächeln nichts machen und fühle mich richtig schlecht dabei. Warum so viele sich nicht melden, obwohl es jeder bemängelt, kann ich nicht sagen. Aber es ist wohl, wie so oft: Ich kann nicht alle Menschen ändern, sondern nur versuchen, dass ich es besser mache.
 

Fackel

User
Beiträge
598
  • #104
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von bayer:
Da ich derzeit kein Premium Mitglied bin, kann ich außer kommentarlos zurücklächeln nichts machen und fühle mich richtig schlecht dabei.


Warum so viele sich nicht melden, obwohl es jeder bemängelt, kann ich nicht sagen.


Du gibst Dir die Antwort doch selbst: eben weil 'so viele' eben auch (gerade) nur Basismitglieder sind.
Warum stellst Du Dein Profil denn nicht auf unsichtbar? Das erspart anderen und offenbar auch Dir das Sichschlechtfühlen.
 

bayer

User
Beiträge
56
  • #105
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Ja, da gebe ich Dir schon recht. In dem Fall habe ich wohl nicht richtig gehandelt. Wobei es mir bis vor kurzem nicht klar war, dass man das Profil vorübergehend unsichtbar schalten kann. Zumindest hatte ich einen Kommentar "Kann derzeit nicht anworten" in der Sprechblase.

Auf der anderen Seite kann es doch nicht sein, dass 80% aller angeschriebenen Profile auf ein Basismitglied zurück zu führen sind. Das glaube ich einfach nicht.
 
Beiträge
1.098
  • #106
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Fackel:
Du gibst Dir die Antwort doch selbst: eben weil 'so viele' eben auch (gerade) nur Basismitglieder sind.
Warum stellst Du Dein Profil denn nicht auf unsichtbar? Das erspart anderen und offenbar auch Dir das Sichschlechtfühlen.

Wäre es nicht Sache des Anbieters (also PS), dafür zu sorgen, dass den zahlenden Kunden die Frustration aufgrund dieser absichtlich intransparent gestalteten Mitgliederstruktur erspart bleibt?
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #107
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Ja, ich wäre auch dafür, dass man den Premiummitgliedern diesen Frust ersparen müsste, Nichtpremiums vorzuschlagen.


Also im Gegenzug Vorschläge an Nichtpremium senden, damit sie neugierig werden aber sie können nur aktiv sein wenn sie jemanden ernsthaft kontaktieren wollen und es ihnen auch was wert ist, nämlich ein paar Euro.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #108
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von bayer:
Hattest Du auch "...fliegen" im Profil? ;)

Aber ernsthaft: Da gebe ich Dir vollkommen recht. Dass einige Kontaktanfragen nie beantwortet wurden, waren bei mir die größten Frustmomente. Um ehrlich zu sein, hatte ich in jüngster Zeit zwei Kontaktaufnahmen mit Nachricht in meinem Profil. Da ich derzeit kein Premium Mitglied bin, kann ich außer kommentarlos zurücklächeln nichts machen und fühle mich richtig schlecht dabei. Warum so viele sich nicht melden, obwohl es jeder bemängelt, kann ich nicht sagen. Aber es ist wohl, wie so oft: Ich kann nicht alle Menschen ändern, sondern nur versuchen, dass ich es besser mache.

Nun das ist ja auch nicht gerade schick, wenn du merkst jemand interessiert sich für dich und die müssen sich dann wie Luft behandelt fühlen.Dass du dich schlecht dabei fühlst hilft weder dir noch denjenigen dir schreiben.

Eine gewisse Konsequenz: Ich bin entweder richtig dabei oder gar nicht würde den Frust wohl um einiges reduzieren.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #109
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von bayer:
Da ich derzeit kein Premium Mitglied bin, kann ich außer kommentarlos zurücklächeln nichts machen und fühle mich richtig schlecht dabei.

Wenn du dich sooo schlecht dabei fühlst, warum bist du dann kein Premiummitglied? Suggerierst uns zahlenden Mitgliedern ernsthafte Suche und wir zweifeln dann wieder am Mann an sich, weil der nicht antwortet....dabei kann er gar nicht.....
 
Beiträge
1.098
  • #110
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Dreamerin:
Suggerierst uns zahlenden Mitgliedern ernsthafte Suche

Nein. Er nutzt lediglich und ganz legal ein Angebot, das ihm PS macht.
PS suggeriert Dir (als zahlendem Mitglied), es handele sich um einen Partnervorschlag, den Du uneingeschränkt kontaktieren kannst. Das ist das Ärgernis. Und nicht, dass sich Leute als Basismitglied anmelden.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #111
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

@verärgert
Das Ergebnis ist für mich das gleiche!
 

Fackel

User
Beiträge
598
  • #113
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Das ist seitens Parship halt leider nunmal so.
Ich wäre ja sogar bereit, für eine Premium-Pro-Mitgliedschaft einen Aufpreis zu bezahlen, um nur Premium-Mitglieder angezeigt zu bekommen - Ersparnis von Zeit und Frust wäre mir einen Aufpreis wert.
Aber bayer hat ja in der Sprechblase einen entsprechenden Kommentar eingefügt, das finde ich ja ok, damit wissen Premiums Bescheid. Wer dann noch dies Profil anschreibt muss schon extrem von sich überzeugt sein, dass der andere sich wegen dieses Anschreibens anmeldet.

Soweit OT, zurück zum Thema:
Es gibt offensichtlich auch positive Killerphrasen. Ein Hinweis wie von bayer der Art 'kann nicht antworten', 'derzeit offline', alles, was eben durch den Filter rutscht, zähle ich dazu. Was mich zu der Frage bringt, ob Killerphrasen nicht immer etwas gutes sind: sofern der Autor sich nur bewußt ist, wie die Bemerkung ankommt.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #114
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Verärgert:
Das stimmt.
Aber PS hätte es in der Hand, mit mehr Transparenz für weniger Frust bei den zahlenden Mitgliedern zu sorgen.

Es killt den Glauben an PS, an die Gegenübersitzenden, es killt den Glauben, dass Menschen noch Anstand haben. Viele sind ja nicht im Forum
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #115
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Fackel:
Das ist seitens Parship halt leider nunmal so.
Ich wäre ja sogar bereit, für eine Premium-Pro-Mitgliedschaft einen Aufpreis zu bezahlen, um nur Premium-Mitglieder angezeigt zu bekommen - Ersparnis von Zeit und Frust wäre mir einen Aufpreis wert. .

Da ich noch nicht kapiert habe wie man innerhalb eines Beitrages zweimal zitiert hier nun noch separat OT die Frage an dich Fackel, wieso warst du bei einigen Antworten als "Fakel_gelöscht" bezeichnet.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #116
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Satjamira:
Es killt den Glauben an PS, an die Gegenübersitzenden, es killt den Glauben, dass Menschen noch Anstand haben. Viele sind ja nicht im Forum

Genauso empfinde ich es auch! Man steckt soviel Energie rein und dann entwickelt sich ein " Feindbild Mann". Von wegen Anstand und Höflichkeit und so. Dabei können die gar nicht antworten, wegen der Basismitgliedschaft. Das ist echt ein Manko bei PS, dass man die Basismitglieder nicht erkennt.
Weiß jemand, ob das bei anderen "Bezahlbörsen" anders ist?
 
Beiträge
1.098
  • #117
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Dreamerin:
Genauso empfinde ich es auch! Man steckt soviel Energie rein und dann entwickelt sich ein " Feindbild Mann". Von wegen Anstand und Höflichkeit und so. Dabei können die gar nicht antworten, wegen der Basismitgliedschaft.
ALLES kann man darauf allerdings auch nicht zurückführen...
 

bayer

User
Beiträge
56
  • #118
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Dreamerin:
Wenn du dich sooo schlecht dabei fühlst, warum bist du dann kein Premiummitglied?

Wie gesagt, ich wußte es nicht, dass man das Profil verbergen kann. Ansich dachte ich auch, dass bei meinem Kommentar alles klar sei. Und löschen wollte ich mein Profil nicht, da ich ja in der ersten Runde nicht "fündig" geworden bin. Und warum ich kein Premiummitglied bin....such Dir einfach einen Grund aus (Zeit, Kosten, Interesse...)

Eines kam noch hinzu. Zwischenzeitlich wurden die Regeln geändert. Vorher konnte man auf ein Lächeln mit einem eigenen Kommentar zurücklächeln. Ebenso war ein Anschreiben auf einen Sprechblasen-Kommentar möglich. Das geht nun nicht mehr. Um das herauszufinden, muss man es ausprobieren. Ich war über lange Zeit nicht eingeloggt und erhielt erst per Email die Nachricht, dass ich angelächelt wurde. Wie die Frau auf mein Profil gekommen ist, weiß ich immer noch nicht, da ja angeblich ein Profil automatisch bei Nichtbenutzung ausgeblendet wird. Daraufhin probierte ich es aus und fand heraus, dass man als Basismitglied gar keine Kontaktmöglichkeiten mehr nutzen kann (außer eben ein Lächeln ohne Kommentar).

Ich will mich hier auch nicht rechtfertigen, sondern nur klarstellen. Auch wenn ich bei weitem nicht perfekt bin, so sehe ich die Schuld in diesem Fall nicht bei mir. Aber vielleicht erklärt es auch das eine oder andere Lächeln ohne Kommentar, das ihr bekommen habt. Vielleicht war es die einzige Möglichkeit der Person, sich bei euch für das Lächeln zu bedanken.
 

bayer

User
Beiträge
56
  • #119
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Fackel:
Wer dann noch dies Profil anschreibt muss schon extrem von sich überzeugt sein, dass der andere sich wegen dieses Anschreibens anmeldet.

Um ehrlich zu sein, ist das der einzige Grund, warum ich derzeit überlege, ob ich mir das wirklich nochmal antun möchte: gleiches PLZ-Gebiet, 131 MP und lächelt, obwohl ich schreibe, dass ich gar nicht antworten kann.

Na super, jetzt habe ich mich auch noch als hoffnungslosen Romantiker geoutet.
 

Fackel

User
Beiträge
598
  • #120
AW: Killerphrasen im Profil, habt ihr auch so Entdeckungen gemacht?

Zitat von Satjamira:
OT die Frage an dich Fackel, wieso warst du bei einigen Antworten als "Fackel_gelöscht" bezeichnet.

Ich war früher schonmal hier im Forum aktiv, bin dann eine Weile ausgestiegen - und nun wieder dabei. Dass das unter dem selben Nick funktioniert, hat mich selbst überrascht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
M Profilberatung 2
L Tipps zu Parship 21
A Profilberatung 0
A Profilberatung 5
Black Widow Tipps zu Parship 6