Beiträge
1.120
Likes
190
  • #47
Diesen Druck habe ich halt nicht. Ich hatte einfach eine verrückte Idee, einmal ganz viele Filter komplett rauszunehmen und zu schauen, was dann passiert.
Wollte nur wissen, ob andere hier sich sowas auch mal gedacht und dann gemacht haben oder eben nicht.
Danke für eure Sichtweisen.
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #48
Wie alt bist du denn?
Nicht das ich dich noch aus Versehen anschreibe!
Möchte mir hier eigentlich Frust ersparen ;-)
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #50
Zitat von vivi:
Auch wenn es jetzt etwas kleinlich wirkt, aber die Grenzen oder Filter greifen doch schon bevor man weiß, ob es Liebe ist.

Ansonsten fand ich die Aussagen: „...Liebe da aufhören wo sie die Liebe eines anderen kaputt macht.“ / „...wo es für einen selbst unerträglich wird„

sehr gut. Wobei das Eine irgendwie das Andere bedingt

Finde ich auch, Filter gibt es immer, auch wenn PS sie nicht vorsieht.

Mein Profil ist verdeckt d.h. ich jage nur ;-) und wähle dabei Profile, deren Texte erkennen lassen, dass die Schreiberin eben gut und ausdrucksstark, möglichst auch witzig schreiben kann, etwas Selbstironie schadet auch nicht, aber nicht in dem Sinne " ich lache über mich selbst"!
Das Profilfoto sollte möglichst den Typ, also meinen Typ erkennen lassen, da bin ich aber nicht dogmatisch. Voreingestellt habe ich nur das Alter und den Radius, manchmal öffne ich das aber auch..

Bevorzugen tue ich eindeutig Akademikerinnen, obwohl ich das bei PS offen lasse und einige der nettesten und interessantesten Treffen mit Nicht-Akademikerinnen hatte. Also da könnte ich noch offener sein. Und ich bevorzuge Frauen mit Kind, Kindern, allerdings nicht so sehr mit kleinen Kindern!

Nach Freischaltung der Bilder flaut das Interesse manchmal wieder ab, bei mir wenn es zu brav konservativ oder zu businessmäßig konventionell ist. Und entscheidend der Ausdruck der Augen, das Lächeln, eine auch darin liegende gewisse Sexyness. . meine persönlichen Filter!

Zähne fällt mir grade ein, totaler Filter für mich .. . wer weiß, was noch..... gehe mal in mich...Filter über Filter ...
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #52
Nein, ich meinte "billig"!
40T???
Oh mein Gott!
Da würde ich neue Filter zur Not erfinden!
Ich hoffe wirklich nicht eine Sammlerin anzuschreiben, die Zeit wäre zu schade.
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #54
Immerhin, du hast erkannt, es ist schräg! ;-)
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #55
Der eine hat die Filter zu eng, der andere hat sie zu weit und in China ist ein Sack Reis umgefallen.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #57
@flower_sun


Wo setzt du dann deine Filter?. Wenn der nicht mitkommt zum Klavierunterricht? Oder nicht zuhören will? Oder das nicht auch ganz toll findet? Nicht mit Ski fährt? Was heißt das, wenn sie das nicht unterstützen?
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #58
Zitat von hmm:
@flower_sun


Wo setzt du dann deine Filter?. Wenn der nicht mitkommt zum Klavierunterricht? Oder nicht zuhören will? Oder das nicht auch ganz toll findet? Nicht mit Ski fährt? Was heißt das, wenn sie das nicht unterstützen?
​Unterstützen bedeutet für mich, dass wenn es nicht geht, dass man "mitmacht" - Wandern, mein Hobby zum Beispiel, dies dann nicht noch mies gemacht wird - ich schleife niemanden mit zu den Touren, aber im Grunde ist es doch so, dass wenn ich am Sonntag meine Wandertour mit Club mache und das auch gerne haben mag, es nicht so sinnvoll ist, wenn er nicht mit mag oder noch nicht einmal unterstützt, dass ich hingehen und dabei sein kann ... das heißt unterstützen, es heißt nicht, dass beide das Gleiche machen müssen, nöh, heisst es ned!
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #59
Zitat von flower_sun:
​Unterstützen bedeutet für mich, dass wenn es nicht geht, dass man "mitmacht" - Wandern, mein Hobby zum Beispiel, dies dann nicht noch mies gemacht wird - ich schleife niemanden mit zu den Touren, aber im Grunde ist es doch so, dass wenn ich am Sonntag meine Wandertour mit Club mache und das auch gerne haben mag, es nicht so sinnvoll ist, wenn er nicht mit mag oder noch nicht einmal unterstützt, dass ich hingehen und dabei sein kann ... das heißt unterstützen, es heißt nicht, dass beide das Gleiche machen müssen, nöh, heisst es ned!

Na dann ist ja gut;-)
 
Beiträge
2.652
Likes
1.018
  • #60
Zitat von hmm:
Finde ich auch, Filter gibt es immer, auch wenn PS sie nicht vorsieht.

Mein Profil ist verdeckt d.h. ich jage nur ;-) und wähle dabei Profile, deren Texte erkennen lassen, dass die Schreiberin eben gut und ausdrucksstark, möglichst auch witzig schreiben kann, etwas Selbstironie schadet auch nicht, aber nicht in dem Sinne " ich lache über mich selbst"!
Das Profilfoto sollte möglichst den Typ, also meinen Typ erkennen lassen, da bin ich aber nicht dogmatisch. Voreingestellt habe ich nur das Alter und den Radius, manchmal öffne ich das aber auch..

Bevorzugen tue ich eindeutig Akademikerinnen, obwohl ich das bei PS offen lasse und einige der nettesten und interessantesten Treffen mit Nicht-Akademikerinnen hatte. Also da könnte ich noch offener sein. Und ich bevorzuge Frauen mit Kind, Kindern, allerdings nicht so sehr mit kleinen Kindern!

Nach Freischaltung der Bilder flaut das Interesse manchmal wieder ab, bei mir wenn es zu brav konservativ oder zu businessmäßig konventionell ist. Und entscheidend der Ausdruck der Augen, das Lächeln, eine auch darin liegende gewisse Sexyness. . meine persönlichen Filter!

Zähne fällt mir grade ein, totaler Filter für mich .. . wer weiß, was noch..... gehe mal in mich...Filter über Filter ...
Ohhhhh..... tja.....

Filter klingt m.E. in diesem Zusammenhang auch etwas unpassend, so nach nicht kompromißbereit oder -fähig.
Ansprüche / Vorstellungen / Wünsche trifft es wohl eher. Obwohl man natürlich letztendlich irgendwelche Filter anwendet, besonders wenn man (geht mir jedenfalls so) nicht auf Anhieb und mit rationalen Gründen erklären kann, warum es nicht passt. Auch sich selbst gegenüber nicht.