Beiträge
2.399
Likes
276
  • #17
Dann musst du dich nicht wundern, wenn du isoliert lebst, weil du nicht mitreden kannst.
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #19
Mich wundern immer Menschen in der Bahn, die ständig auf ihre Smartphones starren und tippen-tippen. Über was kann man bitte schön kann man ständig kommunizieren, ohne Ende? Sogar bei der Arbeit, es gibt bei uns solche Exemplare auch. Ständig am Tippen, auch in Meetings. WAS kann man ständig besprechen, die armen Menschen haben doch keine Ruhe.

Wenn ich jemand treffen möchte, machen wir telefonisch kurz was aus und gut ist. Ich brauche keine endlosen Nachrichten, meine Freunde auch nicht, wir kommunizieren lieber live. Und keiner starrt währenddessen oder dazwischen auf sein Handy.
Vielleicht sind wir Exoten, dabei nicht mal so alt :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
768
Likes
27
  • #20
Zitat von frausingle:
Was macht man blóß, wen man kein Whats App hat und kein Smartphone? Ich habe es nicht
Dann kannst du ja Telefonieren, E-Mails austauschen oder Briefe schreiben :p WhatsApp in der Regel für mich auch kein muss (ich benutzte es bis vor einigen Monaten ausschlieslich um mit Chef und Kollegen im Kontakt zu bleiben ohne umständlich E-Mail verteiler usw einzurichten) aber doch recht angenehm wenn man es in grenzen hält.

Zitat von Yvette:
Yogo, so kenne ich dich ja gar nicht :-( - wie geht es dir denn nach deiner letzten Verletzung so? Alles wieder ok?
Mir geht Rätsels Art tierisch auf den Kecks. Ihre haltung ist nichts neues für mich ich kenne genug Frauen auch in meinem Alter die das ähnlich abziehen (und alle immer noch unglücklich Single sind... woran das wohl liegt? :p ). Aber die Art wie Rätsel das hier rüberbringt klingt für mich so als wäre sie auf Provokation aus (was ihr auch öfter gelingt). Bevor ich mich in eine Diskusion reinsteiger die eh nix bringt Blockier ich Sie und habe meinen Frieden :)
 
G

Gast

  • #21
Frausingle, zählen so Gemeinplätze über Smartphonesklave nicht zum oberflächlichen Smalltalk? Findest du die wirklich interessant?
Wenn nicht: weshalb schreibst du nicht was Interessantes? Das finde ich recht auffällig: Du verbringst viel Zeit damit zu beschreiben, was du nicht gut findest und worin du dich von "den anderen" unterscheidest. Aber es kommt wenig tatsächlich was Eigenes und Interessantes. Woran liegt das?
Und ja, es mag hier nichts "bringen", was Interessantes zu schreiben, weils hier nicht um Partnerfang geht. Aber steht denn Interessantes notwendig unter dieser Zielsetzung?
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #22
Ich arbeite in einem Konzern, da kommuniziert man nicht übers Handy per Whats App.
 
F

fleurdelis

  • #23
Zitat von Butte:
Wenn nicht: weshalb schreibst du nicht was Interessantes? Das finde ich recht auffällig: Du verbringst viel Zeit damit zu beschreiben, was du nicht gut findest und worin du dich von "den anderen" unterscheidest. Aber es kommt wenig tatsächlich was Eigenes und Interessantes. Woran liegt das?
Möglicherweise das Attribut arrogant zu sein, nicht nur als Attribut, sondern auch als Tugend. Also aus eigener Sichtweise.
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #24
Zitat von frausingle:
Ich arbeite in einem Konzern, da kommuniziert man nicht übers Handy per Whats App.
Kommt wohl auf die größe an :D Wir sind 12 Personen und da ist das recht praktisch gewesen. Und diese Smartphone Zombies die du beschreibst finde ich auch gruselig... wobei deren verhalten eventuell daran zu erklären ist das sie nicht mit einer sondern unter umständen 10 Personen gleichzeitig schreiben.
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #25
Zitat von Yogofuu:
Kommt wohl auf die größe an :D Wir sind 12 Personen und da ist das recht praktisch gewesen. Und diese Smartphone Zombies die du beschreibst finde ich auch gruselig... wobei deren verhalten eventuell daran zu erklären ist das sie nicht mit einer sondern unter umständen 10 Personen gleichzeitig schreiben.
Ja, bei 12 Mitarbeitern ist es natürlich vorstellbar. Ich brauche es weder beruflich noch privat. Es geht hier in dem Thread um solche Zombies. Furchtbar, meiner Meinung nach
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #26
Zitat von Butte:
Frausingle, zählen so Gemeinplätze über Smartphonesklave nicht zum oberflächlichen Smalltalk? Findest du die wirklich interessant?
Wenn nicht: weshalb schreibst du nicht was Interessantes? Das finde ich recht auffällig: Du verbringst viel Zeit damit zu beschreiben, was du nicht gut findest und worin du dich von "den anderen" unterscheidest. Aber es kommt wenig tatsächlich was Eigenes und Interessantes. Woran liegt das?
Und ja, es mag hier nichts "bringen", was Interessantes zu schreiben, weils hier nicht um Partnerfang geht. Aber steht denn Interessantes notwendig unter dieser Zielsetzung?
Zeige mir bitte lieber "meine Geschichte", die ich angeblich unter einem anderen Nick gepostet habe. Das finde ich Interessant.

Wenn Du mich so uninteressant findest, brauchst Du auf meine Posts nicht einzugehen. Ignorier sie doch einfach. ich bin hier nicht, um Dich zu unterhalten, glaube ich
 
G

Gast

  • #27
Zitat von frausingle:
Ja, bei 12 Mitarbeitern ist es natürlich vorstellbar. Ich brauche es weder beruflich noch privat. Es geht hier in dem Thread um solche Zombies. Furchtbar, meiner Meinung nach
Man kann zu einem Thema was Eigenes, vielleicht auch Neues und Interessantes schreiben, oder smalltalkmäßig das, was alle bereits kennen, genauso sehen und die Spatzen vom Dach trällern.
Nochmal die Frage: hältst du gerade für interessant, was du schreibst, also interessanter als das, wovon du glaubst, daß "die anderen" es sich so auf Whatsapp schreiben?
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #28
Zitat von Butte:
Man kann zu einem Thema was Eigenes, vielleicht auch Neues und Interessantes schreiben, oder smalltalkmäßig das, was alle bereits kennen, genauso sehen und die Spatzen vom Dach trällern.
Nochmal die Frage: hältst du gerade für interessant, was du schreibst, also interessanter als das, wovon du glaubst, daß "die anderen" es sich so auf Whatsapp schreiben?
Kann man, ICH möchte es aber nicht, ich bin primitiv und dumm. Solche Menschen gibt es auch, hier sind Menschen nicht, um Euch zu unterhalten. Es ist ein öffentliches Forum, nicht wahr?
 
G

Gast

  • #29
Zitat von frausingle:
Wenn Du mich so uninteressant findest, brauchst Du auf meine Posts nicht einzugehen. Ignorier sie doch einfach. ich bin hier nicht, um Dich zu unterhalten, glaube ich
War einfach nur ne Frage, über die nachzudenken dir was bringen könnte. Mich mußt du damit nicht unterhalten.
Also nochmal: findest du deine Ausführungen über die Whatsapp-Jünger interessanter als das, wovon du glaubst, daß es die Whatsapp-Jünger sich so schreiben?
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #30
Zitat von Butte:
War einfach nur ne Frage, über die nachzudenken dir was bringen könnte. Mich mußt du damit nicht unterhalten.
Also nochmal: findest du deine Ausführungen über die Whatsapp-Jünger interessanter als das, wovon du glaubst, daß es die Whatsapp-Jünger sich so schreiben?
Ich bin kein Whatsapp Philosoph, sorry