LittleMiss

User
Beiträge
2
  • #1

Kennenlernen während Corona

Hallo Zusammen,

wie handhabt ihr das mit dem Kennenlernen während Corona?

Hatten gestern „Videokonferenz“ im Freundeskreis. Und da kam dann das Thema ‚Exklusivität‘ zu dieser speziellen Zeit auf.
Ein Kumpel meinte, dass er sich nicht vorschreiben lässt, nur eine Person zu daten bzw. wenn diese ihm schon beim zweiten Treffen sagt, dass sie ihn nicht näher kennenlernen möchte, wenn er weiterhin andere Frauen sieht.
Ich verstehe seinen Grundgedanken, dass man nach zwei Treffen keinen „Anspruch“ hat. Dennoch leben wir aktuell in einer herausfordernden Zeit und da wäre etwas mehr Rücksicht schon angebracht.

Daher würde mich einfach eure Meinung, Ansicht bzw. wie ihr es handhabt interessieren.
 
  • Like
Reactions: Rina_54

Do_

User
Beiträge
134
  • #2
Hallo LittleMiss,

bei mir genießen die Damen ab dem zweiten Date Exklusivität. Die aktuelle Corona-Situation macht für mich da keinen Unterschied, ich habe das noch nie anders gehalten.

Wahrscheinlich ist das nicht die effizienteste Art der Partnersuche, aber man muss ja nicht immer alles optimieren. Wenn ich eine Frau date und es besteht beidseitiges Interesse, dann bin ich bereit, mich hundertprozentig auf sie einzulassen. Andere Optionen lasse ich dann erst mal links liegen.

Übrigens hat mich noch nie eine Dame darauf festgenagelt. Und ich habe meinerseits auch nie Exklusivität während der Kennenlernphase verlangt.

Ich denke, das ist auch eher eine Einstellungssache, da kann man schwerlich etwas erzwingen. Man muss einfach bereit dazu sein, sich tief auf einen anderen Menschen einzulassen und der Sache eine Chance zu geben. Dazu gehört auch, sich festzulegen und keine Sorge zu haben, dass hinter der nächsten Ecke oder hinter dem nächsten Profilbild vielleicht der noch perfektere Partner warten könnte. Gerade beim Onlinedating scheint Letzteres ein Riesenproblem zu sein.
 
  • Like
Reactions: Eisener_Jung, Rina_54, lebenslust7 und 8 Andere

LittleMiss

User
Beiträge
2
  • #4
Danke, Do_ … Genau so sehe ich es auch.
Ich war einfach nur überrascht, dass die Meinungen hier wirklich auseinander gingen.
 

CrazyR

User
Beiträge
36
  • #5
Puh ... das klingt nach starkem Mangel an Selbstvertrauen. Wie soll das dann in einer Beziehung werden? Weibliche Freunde werden aussortiert?
 

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #7
Ich verstehe seinen Grundgedanken, dass man nach zwei Treffen keinen „Anspruch“ hat. Dennoch leben wir aktuell in einer herausfordernden Zeit und da wäre etwas mehr Rücksicht schon angebracht.
Was meinst mit .. herausfordernd ? Was soll dieser Kauderwelsch.
Zur Gefährlichkeit 'des' Virus gibt es schon einen anderen Strang.
Wenn du Angst hast, tot umzufallen, dann date halt nicht.

Schon mal was von HIV und dem Tripper gehört ? Das schien dich bisher nicht zu stören ? Aber Covid schon ?
Mannmanmann
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Engelsflügel, Eisener_Jung and lebenslust7

Windhund

User
Beiträge
264
  • #9
Da sich mir nicht nonstop ein Date nach dem Anderen anbietet...

Nach dem ersten Date gibt es bei mir die Entscheidung:
1.) ich will ein zweites Date: Dann suche ich nicht aktiv nach neuen Kontakten, solange diese Kennenlernphase läuft.
2.) Ich will keine weiteren Treffen. Dann mache ich mich wieder auf die Suche.
Parallel Daten mache ich nicht, hab ich aber auch vor Corona nicht gemacht.
(Parallel schreiben mitunter schon, aber nicht jeder schriftliche Kontakt führt irgendwo hin, die meisten brechen ab)
 
  • Like
Reactions: Engelsflügel, Rina_54, lebenslust7 und 5 Andere

Julianna

User
Beiträge
10.289
  • #10
@fraumoh Hat man dich wieder freigelassen?^^
 

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #11
So sieht' s aus
 

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #12
Der Übertragunsweg sind dafür wohl nicht Aerosole.
Ich wiederhole sehr gerne, was ich oben anmerkte - wer Angst hat, tot umzufallen, soll halt net ( mehr ) daten.
Punkt.
Bliebe noch virtuelles daten, Porno guggi alleine daheim, Gummipuppen , sex toys ..viel Spa§ damit.
Ach so, Testament schreiben statt auf parship schreiben :
Auch das ist machbar in diesen fürchterlichen Zeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lebenslust7 and Deleted member 26132

Megara

User
Beiträge
13.604
  • #13
  • Like
Reactions: fraumoh

COCl2

User
Beiträge
33
  • #14
Ich wiederhole sehr gerne, was ich oben anmerkte - wer Angst hat, tot umzufallen, soll halt net ( mehr ) daten.
Punkt.

Eben. Das ganze Leben ist lebensgefährlich. Bei meinem letzten Kontakt haben wir das erste und auch noch das zweite Date als Spaziergang im Freien gemacht. Mein drittes Date hatten wir dann zu Hause bei mir nach beiderseitigem negativen Corona-Test und wir haben gemeinsam was gekocht. Leider scheint es trotz drei Dates zu nicht mehr als einer Freundschaft zu reichen, aber gar nicht mehr daten ist auch keine Lösung.

So lange man sich nicht beiderseits als "in Beziehung" sieht, sehe ich auch keinen Grund nicht auch noch andere Leute kennenlernen zu wollen. Im Supermarkt habe ich genau so Kontakt zu anderen wildfremden Leuten und da kann ich mich genau so anstecken wie bei einem Date. So what?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me, Megara and fraumoh

COCl2

User
Beiträge
33
  • #17
@Syni Warum nimmst du dir die Anmaßung heraus, den Ablauf meiner Dates zu beurteilen? Warst du dabei? Woher willst du wissen, wer wen in die Friendzone geschickt hat? Vielleicht sind wir einfach beide zur Überzeugung gelangt, dass wir für eine Liebesbeziehung nicht gut genug zusammenpassen?

Es ging hier um Ansteckungsgefahr und wie sich die auf das Daten auswirkt und ob man mehrere Kontakte parallel daten sollte oder nicht. Deine Bemühungen, andere Leute herunterzumachen sind hier eindeutig eine Themenverfehlung und total kontraproduktiv.

Ich würde vorschlagen, dass du erstmal selber erfolgreich einen Partner fürs Leben findest, dann legt sich vielleicht auch dein Bedürfnis, hier deine zynischen Absonderungen loswerden. Bis dahin wäre es besser, du behältst deinen Rotz für dich und machst keine Kommentare über Dinge, von denen du nicht das geringste wissen kannst.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Megara and fraumoh
D

Deleted member 25040

Gast
  • #18
@Syni Warum nimmst du dir die Anmaßung heraus, den Ablauf meiner Dates zu beurteilen?
😂
Vergisst du so schnell, was du selbst schreibst?
Zur Erinnerung:
Im Supermarkt habe ich genau so Kontakt zu anderen wildfremden Leuten und da kann ich mich genau so anstecken wie bei einem Date



Es ging hier um Ansteckungsgefahr und wie sich die auf das Daten auswirkt
Eben. Also ich habe bei einem Date deutlich intensiveren Kontakt, als mit wildfremden Leuten im Supermarkt. Z.B. bisweilen stundenlanges - von Angesicht zu Angesicht - Sprechen, in dem sogar Lacher vorkommen.
Darüber hinaus trage ich bei Dates nicht durchgehend Maske.



Nur für dich, weil du den Inhalt hinter dem Scherz nicht erfasst, da du mit deiner persönlichen Angefassheit beschäftigt bist.



Deine Bemühungen, andere Leute herunterzumachen sind hier eindeutig eine Themenverfehlung und total kontraproduktiv.
"Warum nimmst du dir die Anmaßung heraus, zu beurteilen, worum ich mich bemühe? Warst du beim Schreiben in meinem Kopf dabei?"
😂

Ich habe deinen lächerlichen Vergleich "Date-Kontakt entspricht Supermarkt-Kontakt mit wildfremden Leuten", dort hingezogen, wo er hingehört: ins Lächerliche.



Kommentare über Dinge, von denen du nicht das geringste wissen kannst.
Ich kann dich beruhigen, darüber, wie Dates Laufen, habeich umfangreiche Kenntnisse. Vermutlich mehr als die hoch wohl gepriesenen "Beziehungsmenschen"? ;)
Ich würde vorschlagen, dass du erstmal selber erfolgreich einen Partner fürs Leben findest,
"Warum nimmst du dir die Anmaßung heraus, zu befinden, ich wolle oder soll einen Partner fürs Leben finden? Bist du bei meinem aktuellen Leben dabei?"
😂

Long story, short: Nein, danke. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

MattMax

User
Beiträge
119
  • #19
Ich glaube, da hast du @Syni falsch verstanden
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #21
Ein Date sollte schon etwas persönlicher und "ansteckungsgefährlicher" ablaufen als ein Kurzkontakt im Supermarkt.
Das meinte sie, sie jetzt nicht mehr so geübt in sozialen Interaktionen, Einzelhaft halt 🤷‍♂️
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25040

Baba

User
Beiträge
123
  • #22
Das Problem beim Spazierengehen unter Corona: durch die Ausgangsbeschränkungen ist man auch zeitlich eingeschränkter. Das heißt, längere Anfahrtswege nimmt man für einen Spaziergang nicht mehr so unbedingt in Kauf. Das bedeutet, der Umkreisradius verkleinert sich bei meiner Suche enorm. Und dadurch die möglichen Partner, die in Frage kämen...oder wie handhabt ihr das?
Eigentlich bleibt einem (ich schreibe nicht ewig hin und her, Telefonieren kann Mann mit mir stundenlang prima, das ist nicht ausschlaggebend) nur das Warten auf eine Zeit fürs Daten in der Realität nach Corona...?
 

fraumoh

User
Beiträge
7.619
  • #23
Du wartest gerne ? Na denn, warte bis 'alles mit C' vorüber ist.

Ich und @COCl2 werden währenddessen leben. Leben kann man i m m e r selbst gestalten
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, chrissi22 and fafner

Baba

User
Beiträge
123
  • #24
Herrje. Was hat das mit selbst gestalteten Leben zu tun?
Daten ist für mich nicht mit Leben gleichzusetzen. Das bekomm ich schon ganz gut selbstgebastelt.
Nochmal zu meiner Frage: du fährst zum Beispiel für einen Spaziergang eine Stunde oder länger Auto?
Es ging mir um den Radius! Dass das Einhalten der Regeln unser Daten begrenzt, ist doch nicht abzustreiten!
 

chrissi22

User
Beiträge
1.538
  • #27
Herrje. Was hat das mit selbst gestalteten Leben zu tun?
Daten ist für mich nicht mit Leben gleichzusetzen. Das bekomm ich schon ganz gut selbstgebastelt.
Nochmal zu meiner Frage: du fährst zum Beispiel für einen Spaziergang eine Stunde oder länger Auto?
Es ging mir um den Radius! Dass das Einhalten der Regeln unser Daten begrenzt, ist doch nicht abzustreiten!
Wenn du nicht bereit bist zu investieren wird auch wenig bei rumkommen.
 
  • Like
Reactions: Megara

Baba

User
Beiträge
123
  • #28
Normalerweise treffe ich mich immer länger als zwei Stunden, wenn der Anfahrtsweg bei beiden weiter ist.
Puh, hier bekommt man echt schnell was unterstellt...