Beiträge
43
Likes
0
  • #16
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Mir ist das Bild schon wichtig. Ich bin aber nicht auf der Suche, nach einem Model-Typ. Sondern es gibt halt Menschen, die einen optisch ansprechen und solche die es weniger tun. Jenachdem in welchem Verhältnis das zum bisherigen Mailkontakt steht, führe ich den Kontakt weiter oder nicht.

Profifotos erachte ich als schwierig. Ich weiss aus eigener Erfahrung, was man aus einem Menschen "machen" kann damit. Ich freue mich, wenn Menschen sich genau so zeigen, wie sie sich sehen. Ich habe beispielsweise zwei Bilder von mir. Das, auf welchem ich mir von all meinen Bildern am besten gefalle und das, welches mich so zeigt, wie ich wirklich "einfach so" bin.

Wie einige schon geschrieben haben, würde ich dir auch empfehlen, das Problem einem Mann aus dem Freundeskreis, der wirklich fotografieren kann, zu schildern. Du kannst ihm beschreiben, wie du dich siehst und er soll dir sagen, wie er dich sieht. Es könnte hilfreich sein, wenn er gar kein allzu enger Freund von dir ist. Die neigen dazu, einen mit anderen Augen zu sehen. ;) Dann könnt ihr das gemeinsame Projekt, dich so abzulichten, wie du bist und dich zeigen möchtest, starten.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #17
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Ich arbeite gelegentlich als Fotomodel und habe was aus meinem Portfolio auf mein Profil hochgeladen, und habe damit auch nicht mehr Erfolg, als mit meinen selbstgeschossenen Fotos. Aber ja, die Ansprüche hier sind astronomisch, weil das Angebot so gewaltig ist.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #18
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Hallo Ostseeperle,
ich habe mir die Rückmeldungen an Dich durchgelesen. Es sind gute Ratschläge dabei, aber ich glaube nicht, dass es an Deinen Fotos liegt.
Sicher kann es sein, dass Deine Fotos nicht bei jedem Zuspruch finden, aber ich glaube, in dem Fall ist es den angeschriebenen Mitgliedern einfach nur lästig abzusagen.
Viele, die sich bei einer Internetbörse, welche auch immer, anmelden, sind selbst auf schnellen Erfolg programmiert. Nicht Zutreffendes bedarf für diese Mitglieder keiner weiteren Aktion/Kommunikation. Die Anonymität erlaubt ihnen leider diese Vorgehensweise.

Schade dabei finde ich allerdings, dass seitens Parship keine Funktion programmiert ist, diese Mitglieder regelmässig an eine Antwort zu erinnern. Es verleidet den anderen das "Dranbleiben" an der Seite. Der Beitrag ist ja sowieso erstmal weg.

Tröste Dich einfach damit, dass diese Mitglieder den Kontakt nicht wert gewesen wären.
Denn sicherlich suchst Du auch Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit.
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #19
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Kann dies nur "unterschreiben" - habs auch mit vielen verschiedenen Fotos versucht. Eigentlich immer die gleiche Reaktion. Und ich bin halt auch Jemand, der sich nicht beim Fotograf anmeldet, damit man mich als Mensch akzeptiert.

Leider treff auch ich regelmässig auf Profile, die es nicht für nötig halten sich zu entscheiden. Lesen den Text und damit hats sich. Wenn wenigstens ein "Abschied" käme. Aber zu einem endgültigen Nein reichts bei diesen Menschen vermutlich nicht (entscheidungsschwach oder wollen einfach viele Mails im Eingang oder so ,-) )

Tatsächlich ist es auch bei mir so. Grundsätzlich ist mir das Aussehen nicht so wichtig. Aber egal wie man es dreht... jeder hat sein TypenBild vor sich, auf welches er anspringt und auf welches nicht. Das geht auch mir so. Und im Prinzip find ich die Freigabe von Bildern absolut überflüssig. Egal wie man kommuniziert und später das Bild frei bekommt. Die Reaktion auf sein TypenBild ist trotzdem da und spätestens dann blockt es.

Ich pers. halte es so... auch wenn ich nicht der Typ bin, der Frauen "anspricht" oder anschreibt. Ich tu es und lebe einfach mit dem Nein. Wer es dann nicht für nötig befindet zu reagieren solls. Ich für mich weiss, dass dies "unanständig" ist. Und daher antworte ich immer, auch wenns ein Nein ist.

Und ich werde es weiterhin so halten, dass ich mit dem Anschreiben gleich die Fotos frei gebe.

Doof finde ich, dass man sich Mühe nimmt, etwas mehr als Hallo zu schreiben und das Gegenüber noch nicht mal Danke für den Text schreibt. Und wenn man sich dann kurz hält bemängelt man, dass man wegen einem "Hallo" nicht reagiert. Aber was solls. Nicht alle sind gleich. Vermutlich hat es welche die unbedingt "geschleime" lesen wollen und sich dann gut finden.

Tut es so wie ihr das empfindet. Je nach Sitation, Profil und Gefühl. Es ist und bleibt so oder so ein "Suchen nach der Nadel im Heuhaufen" - Also, am Besten höckt euch in den Heuhaufen, wälzt euch drin. So habt ihr die grösste Chance auf die Nadel zu liegen...

lg Dani
 
Beiträge
126
Likes
20
  • #20
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Zitat von Ostseeperle:
Hallo liebe PS-Community,

welche Fotos sollte man am besten einstellen?

Eigentlich bin ich grundsätzlich dagegen schön gestylte Porträtfotos einzustellen. Stattdessen habe ich ganz "normale" unprofessionelle Fotos für den ersten Eindruck im Netz. Von mir aus müsste es gar keine geben.
...
Was habt ihr für Erfahrungen?
Also ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, sehr gute Fotos einzustellen. Es schadet auf keinen Fall. Lockere Umgebung, legere Kleidung, Sonne!!! Gestylt ist meiner Meinung nach überflüssig. Es soll ungezwungen und trotzdem interessant wirken. Gott sei Dank hatte ich das Glück jemanden privat zu kennen, der auf Profiniveau arbeitet. Ich habe bei mehreren Kontakten festgestellt, daß die Frauen real sehr viel besser herüberkamen als auf deren Fotos. Einmal war es umgekehrt.
 
Beiträge
25
Likes
0
  • #21
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Also ich reagier auf keine Anfrage die nur die Bitte nach der Freigabe der Fotos enthält. Wenn sich jemand nicht die Mühe macht ein paar persönliche Worte dazu zu schreiben dann will er meiner Meinung nach nur Bilder schauen aus reinem Voyeurismus.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #22
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Ich finde die Fotos hier bei PS - zumindestens die, die ich freigeschaltet bekomme - im Allgemeinen ganz ok, da sieht man auf anderen Singlebörsen deutlich schlechtere Bilder...
Natürlich ist der Moment des Freischaltens immer ein Knackpunkt, weil man dann oft von der bildlichen Erscheinung des Gegenübers nicht so angetan ist - damit wird man leben müssen, wenn man hier angemeldet ist... im richtigen Leben sortiert man aber genauso aus, nur passiert das halt dort nicht so abrupt und offensichtlich...

Ich fotografiere hobbymässig sehr gerne und ärgere mich deshalb, wenn ich schlechte Profilbilder sehe. Ich finde, das muss nicht sein und man verdirbt sich somit gleich potentielle Chancen. Man muss ja nicht gleich zu einem Profi-Fotografen rennen, aber sucht Euch jemanden, der etwas vom Fotografieren versteht und lasst ein paar schöne und natürliche Bilder von Euch machen. Ich finde, es gehört mindestens ein Portrait und ein Ganzkörperbild dazu und dann ein paar natürliche Bilder, die Euch z.B. bei einem Hobby/Sport o.ä. zeigen. Ein schickes Bild noch im Kleid dazu kann auch nicht schaden :)
Verkauft Euch nicht zu schlecht durch schlechte Bilder, aber übertreibt es auch nicht auf der anderen Seite.

Um mal ein paar NoGo's bei Profilbildern zu formulieren:
* Selbstportraits mit dem Handy am langen Arm oder vor dem Spiegel
* Weitwinkelaufnahmen (macht so schöne dicke Knollennasen)
* Bilder von hinten, Augenbilder, Beinbilder und dergleichen
* technisch schlechte Bilder (unscharf, falsch belichtet...)
* Grimassen ziehen, rausgestreckte Zunge o.ä.
* Bild mit abgeschnittener, anderer Person (egal ob Ex, Geschwister, Freunde...)
* Hochzeitsbilder
* Bild mit weiteren Personen drauf
* Bild mit Kindern drauf (außer den eigenen)
* Bei Portraits: Mit Helm, Sonnenbrille, Maske, Verkleidung o.ä. so dass man das Gesicht überhaupt nicht sieht
* retuschierte Bilder, die Figur oder Aussehen zu sehr schönen
* ausschließlich Profibilder mit Styling, Makup, tollen Klamotten und Retusche

Bei PS ist es mir noch nicht passiert, auf anderen Singlebörsen habe ich aber schon öfter Fake-Bilder entdeckt, d.h. die Dame hat sich ein hübsches Bild irgendwo aus dem Internet gesucht und dann in ihr Profil gesetzt. Deshalb ist es traurige Gewohnheit bei mir geworden, Profilbilder durch die Google Bildersuche zu jagen, um mögliche Fake-Bilder zu entlarven. Indizien sind oft:
* Nur ein Bild
* Sehr attraktive Frau
* Professionell wirkendes Bild
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #23
AW: Keine Rückmeldung nach Fotofreigabe - Nur mit Profifotos attraktiv genug?

Ich bin neben meinem Studentendasein auch Fotomodel, und kann daher aus 1. Hand sagen: Profifotos bringen nichts. Ich hatte die Situation auch schon etliche Male, dass ich nach dem Freischalten meiner Fotos einfach keine Antwort mehr bekam. Ich bin sicherlich keine Schönheit, sondern eher "Charaktermodel", aber ich habe einen sehr sportlichen Körper und dachte bisher, dass das bei Frauen besser ankommt. Aber ich lerne aus solchem Verhalten ja und bin auf jeden Fall schlauer geworden für meine Versuche außerhalb von Parship.