Beiträge
26
Likes
0
  • #16
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Zitat von Nadel im Heuhaufen:
Hallo Jettestern,

da gebe ich Dir unumwunden recht: Es ist ein absolutes Manko von PS, daß die Profile nicht als "Premium" oder "Gast" kenntlich gemacht sind und man so zumindest unterscheiden kann, wer überhaupt antworten könnte und wer nicht. Aus den Beiträgen hier sehen wir ja, welche Auswirkungen unbeantwortete Anfragen bei einigen Mitgliedern haben können, und da fühle ich mich auch von PS hinters Licht geführt. Es geht nur darum, auf diesem Wege Mitglieder an Land zu ziehen. Ich bin leider auch auf diesen Köder reingefallen: um die Nachricht eines Mannes (die leider nur eine Absage war), lesen zu können, bin ich Mitglied geworden. Das sind unlautere Methoden!

Bleibt nur zu hoffen, daß die teuere Mitgliedschaft am Ende des Tages nicht für die Katz war!
Die Hoffnung stirbt zuletzt ...

Liebe Grüße an alle!
Guten Morgen,

ja, so bin ich auch zum Premium-Mitglied geworden. Und ich wünsche mir auch dringend die Kennzeichnung Mitghlied-Gast. Ich bekomme zwar sehr viele Vorschläge, aber nur, weil ich mein Raster sehr breit aufgestellt habe, aber ansonsten kann ich die Erfahrungen bezüglich Resonanz auf Anschreiben nur bestätigen. Sehr schade.

Viele Grüße
Tina
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #17
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Guten Tag Zusammen
Ich wiederhole mich ungerne, aber.... Fakt ist, dass auf PS - wie auch auf anderen SB - schlicht und einfach
die elementarsten Anstands- und Respektregeln fehlen! Nur weil man(n) und Frau hinter einem Bildschirm sitzen.
Es wäre vielleicht gut, würde PS seine Mitglieder daran erinnern, dass sich echte Menschen hinter dem PC, Tablett oder Smartphone aufhalten.
Ich hab es im Augenblick auch mehr als satt!! Keine Antwort, nur Bild und dann gleich Absage weil keine 90-60-90
Masse...oder was stimmt nicht? Ist heute nur noch die "Verpackung" wichtig?
Wie sollen sich die Menschen Treffen, geschweige den Finden, wenn nicht ein bisschen mehr Interesse
für das Gegenüber gezeigt wird?
Gebildete und gut situierte Menschen? Habe das Privileg (wenn es eines ist) auch dazu zu gehören... jedoch mit Respekt, Anstand und Mut inbegriffen!
À bon entendeur... salut! Wie man auf französisch sagt.
Wünsche allen einen schönen Tag ;-)
Aloa
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #18
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Hallo,

Ich kann mich dem geschriebenen auch anschließen. Mails werden nicht beantwortet oder erst gar nicht gelesen. Wie soll man da jemanden kennenlernen? Und für das ganze bezahlt man auch noch jeden Monat.

Ich hoffe für alle hier beteiligten dass sich das noch ändern wird und Mails auch beantwortet werden.

Schöne Grüße,
 
Beiträge
8.079
Likes
7.869
  • #19
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Zitat von Macgyver29:
. Mails werden nicht beantwortet oder erst gar nicht gelesen. ... Ich hoffe für alle hier beteiligten dass sich das noch ändern wird und Mails auch beantwortet werden.
Schöne Grüße,
Gib die Hoffnung auf - es bringt nichts! Es wird sich nichts ändern.
Leg Dir das sprichwörtliche dicke Fell zu und nimm es einfach nicht persönlich. Das ist das einzige, was hilft....
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #20
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Ich glaube auch nicht, dass sich dieses Parship-Systhem so schnell für uns ändert. Habe mich deswegen schon an den Kundenservice gewendet, aber ich bekam nur eine freundliche mail zurück, dass inaktive Mitglieder, die keinen Premiumstatus haben automatisch nach drei Wochen vom Systhem gelöscht werden. Also: drei Wochen warten, bevor man die Hoffnung aufgibt, in dieser Zeit häufig in die Tasten hauen, also anschreiben und dadurch vielleicht für ein neues Premiummitglied sorgen ;-) Und da sich ja nicht alle gleichzeitig anmelden, hat man immer wieder diesen schönen 3-Wochen-Effekt, wo man entweder vergeblich versucht Kontakt aufzunehmen, oder für PS neue Premiummitglieder aus dem großen Teich der Suchenden angeln.
Ist echt frustrierend :-(
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #21
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Habe ganz ähnliche Erfahrungen. Deine Tipps sind sehr gut. Dem schließe ich mich an. Lg
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #22
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Zitat von Jettesstern:
Hallo,

mir geht es ganz genauso. Auch für mich ist es frustrierend zu erleben, dass keine Anfragen kommen oder Anfragen/Lächeln nicht beantwortet werden.

Ein Kritikpunkt geht dabei an Parship, weil ich nicht erkennen kann, ob die Person überhaupt mehr als eine Nachricht schreiben könnte, also Premiummitglied ist. Ich fühle mich daher ein wenig als Köder für Premiummitgliedschaften missbraucht! Bitte mehr Transparenz!

Ein Wunsch an Parship (oder wie sehen die anderen das?): Wäre es vielleicht leichter für uns/die anderen zu reagieren, wenn es einen Button direkt an der Nachricht gäbe, die einen "vielen Dank - nicht interessiert"- Text oder "vielen Dank , Du klingst sympatisch - bin mir aber noch nicht sicher?" enthält. Oder, oder, oder...

Oder angenommen, man hatte Kontakt zu einem Parship-Mitglied, aber es hat sich als nicht ganz passend erwiesen. Könnte es nicht sowas wie einen Gästebuchbutton geben, der dem anderen "Viel Glück bei der Partnersuche" wünscht? Dann könnte ich daraus sehen, wie eine Art Rückmeldung an andere, hey, der ist nett, nur wir beide waren nicht die richtigen? Das wäre doch ganz interessant, dann könnte ich sehen, wie viele Menschen er schon getroffen hat und wie viele ihm "viel Glück" wünschen. Das ist doch auch eine Art Feedback, oder?

Lg,
Jettesstern
Hallo jettestern! Dem kann ich mich nur anschließen. Ich habe gedacht, es geht nur mir so. Bin erst seit heute Forummitglied und daher ziemlich geschockt, was es auf PS alles gibt..
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #23
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Hallo zusammen.

Ich bin seit Montagabend bei Parship angemeldet und seit Diestagabend "Premiummitglied".
Und ganz ehrlich: nach den ersten Tagen bin ich bisher eher enttäuscht von dieser Plattform.
Nach verschiedenen Arten der Kontaktaufnahme (Lächeln mit und ohne Text, Spaßanfragen, Nachrichten kurz oder länger, "Likes") war die Resonanz mehr als mau.
Zunächst dachte ich, es liegt an meinem Profil, also habe ich Familie und Freunden gezeigt bzw, beschrieben, was ich da erwähnt habe. Alle sagten, dass das gut sei. Also dachte ich, es liegt an meinen Bildern, doch auch die stießen im Familien- und Freundeskreis auf Zustimmung. Selbst meine Partnerschaftspersönlichkeitsanalyse habe ich nochmal zur Rate gezogen, um zu sehen, ob ich irgendwo "kaputt" bin.
Nach dem Durchlesen dieses Beitrags weiß ich aber, dass es mir nicht alleine so geht. Was einerseits etwas erleichternd für mich ist, andererseits aber auch traurig für Parship.
Nachdem mein bester Freund seine bessere Hälfte auf dem Portal eines Parship-Mitbewerbers gefunden hat und er auch recht häufige Dates in der "Suchphase" hatte, zeigt selbst er sein absolutes Unverständnis dafür, dass ich hier bei Parship bisher keine echte Resonanz erhalte.
Entweder sind die Mitglieder, die man anschreibt, tagelang nicht online ODER sie sind zwar online, besuchen aber nicht mal das Profil des Schreibenden ODER sie schauen sich das Profil zwar an, antworten aber nicht auf die Nachricht.
Hier geht die Kritik zum einen an Parship: Warum werden Mitglieder, die nicht antworten können (weil sie noch kein Premiummitglied sind), nicht als solches gekennzeichnet? Oder man könnte wenigstens eine automatisch generierte Nachricht an den Absender schicken, dass dieser wenigstens weiß, dass er hier wahrscheinlich erstmal keine Antwort erwarten kann, weil der Empfänger noch kein Premiummitglied ist.
Aber auch diese Mitglieder möchte ich hier kritisieren, die nicht antworten: Wenn man aktives Mitglied (Premiummitglied) ist, sollte man doch wenigstens alle ein bis zwei Tage mal reinschauen, ob es neue Mitglieder gibt, die zu einem passen oder zumindest, ob es neue Nachrichten gibt und diese dann auch bitte beantworten. Wenigstens mit einem "Danke, kein Interesse! Viel Erfolg!"
Bis jetzt bin ich froh, dass ich nur die 6-monatige Premiummitgliedschaft gebucht habe. Denn im Moment habe ich das Gefühl, dass ich das Geld für Mitgliedschaft und professionelle Profilfotos lieber anderweitig investiert hätte, um eine Frau kennenzulernen.
Aufgrund meiner bisherigen Erfahrung würde ich diese Plattform auch keinem meiner Freunde oder Bekannten empfehlen.

Mal schauen, ob sich daran noch etwas ändert.

Viele Grüße

Björn
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #24
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Es nervt mich auch sehr, dass teilweise keine Reaktion erfolgt. Ich verabschiede dann den Kontakt, weise aber darauf hin, dass das für mich nicht zu einem guten Kommunikationsstil gehört.
Ich finde auch, dass Parship sich dieses Thema eine bisschen anschauen sollte und bin am Überlegen wie's dazu kommen könnte...
 
Beiträge
10
Likes
0
  • #25
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Hallo zusammen,

Der Thread ist ja nicht ganz so taufrisch aber ich denke das Man(n) /(Frau) hier an der Stelle auch etwas Mut zugesprochen werden kann. Ich bin seit etwas über einem Jahr Premium Mitglied bei PS. Ich hab mich hier angemeldet da ein guter Freund hier tatsächlich seine Traumfrau gefunden hat. Ich selbst hab bis dato nicht geschafft bis zu einem Date vorzustoßen...

Was ich aber schlimmer finde als das man Leute anschreibt und man keine Resonanz bekommt ist, dass
Mann schreibt mit der vermeintlich interessanten Dame einige Mails und denkt sich das läuft gar net schlecht
und dann nach 8-10 Mails mit eigentlich positiver Resonanz
--> Totenstille.

Das Frustriert dann schon. Und genau diesen Punkt kann ich nicht verstehen.
Das ist mit schon mehrmals passiert und nicht nur bei PS. Wenn dann wenigsten
eine Antwort kommen würde ja bis halt nicht mein Typ oder sowas. Aber gar nichts.

Das Problem bezieht sich nicht nur auf die älteren auch im Vermeintlich besten Alter (mitte, ende 20 bis Anfang 30)
ist es nicht besser.

LG aus der Provinz...
 
Beiträge
10
Likes
0
  • #26
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Hallo, ich habe das selbige Problem nur mit dem Unterschied, dass ich anschreibe und sehe, dass die Person im guten Falle mein Profil besucht und nichts passiert.

Mails werden überhaupt nicht beantwortet und MANN verliert langsam die Lust. Da ist es echt leichter jemanden auf der Straße anzusprechen und gleich eine Antwort zu bekommen. Ich möchte diese Personen nicht schlecht reden aber etwas Anstand (Rückmeldung) sollte wenigstens da sein. Ich habe mich bei der Partnersuche nicht nur auf Berlin beschränkt. Ich bin auf der Suche nach einer Frau und bin zu vielen bereit (darunter auch Umzug und Kinder). Das nützt aber nichts, wenn ich keine Meldung erhalte...
 
G

Gast

  • #27
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Zitat von Harima20:
Hallo, ich habe das selbige Problem nur mit dem Unterschied, dass ich anschreibe und sehe, dass die Person im guten Falle mein Profil besucht und nichts passiert.
Schon der Kneipenbesucher weiß: wer anschreiben läßt, kommt besser weg als der, der anschreibt.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #28
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Seid nicht sauer, das ist nun mal auf dem Markt der Eitelkeiten so, man überlegt sich sehr wo man investiert. Aber ich nehme mir das auch an, besser ein nettes Wort statt gar nichts zu schreiben, auch wenn man kein INteresse hat. Man darf nicht denken, man ist nicht attraktiv genug, nur weil man nach Fotofreigabe nichts mehr hört. Wenn man älter als 25 ist, kann man schon ganz gut einschätzen anhand der Fotos, ob man mit dem Menschen was anfangen könnte oder nicht. das hat nichts mit schön oder hässlich zu tun sondern mit den Erfahrungen mit Menschentypen, die man nun mal hat. Ich könnte es gar nicht beschreiben, woran man das festmacht, aber es ist definitiv so. Die Fotos die ich ansprechend finde, interessieren meine Freundin bspw. gar nicht und andersherum genauso. Attraktivität heißt Anziehungskraft und heißt für jeden was andres.
Und wenn ich keine Antwort erhalte, nehme ich das nicht persönlich, dann wird man irgendwann klein und mickrig vor lauter Enttäuschung. Es sind alles Versuche, nichts sonst. Die Welt ist voller Menschen und man will seinen Liebsten oder seine Liebste finden, das ist doch wirklich die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Aber ich versuche es dennoch. Lasst Euch nicht kleinkriegen, das lohnt sich wiederum nicht...
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #29
AW: Keine Reaktion beim Anschreiben oder beim Stellen von Spaßfragen! Was kann man tu

Hi!

Hört sich jetzt doof an, aber ich habe innerhalb von wenigen Tagen mehrere Anfragen mit Fotofreigabe erhalten sowie bereits ein Date. Also die Spaßanfragen mache ich auch nicht, weil ich die ziemlich dämlich finde. Ich reagiere aber auch auf bestimmte Anfragen nicht mehr, weil ich bereits jetzt 4 Kontakte parallel laufen habe.

Vielleicht hilft es, aber ich habe direkt mal einen individuellen Begrüßungstext geschrieben. Meine Anfrage versuche ich wirklich persönlich zu halten und mit Fragen gerade nicht zu überfrachten. Im Zweifel springt m.E. die Frau sowieso nur auf ein bestimmtes Kriterium an, das nur sie kennt.

Am Anfang habe ich meine Anfrage auch relativ breit gestreut, da man in der Regel aus den Profilen sowieso nichts erkennen kann. Auf die Matchingergebnisse gehe ich sowieso nicht. Ist m.E. völlig egal.

Entscheidenderes Kriterium ist m.E. die Entfernung. Wer will denn schon mit einem Partner anbandeln, der mehr als 50 km weit weg wohnt. Ganz ehrlich, ich möchte den Partner doch kennenlernen. Und wenn man die Auswahl hat, nimmt man doch denjenigen, für den man im Zweifel nicht seine ganze Lebenssituation verändern muss.

Meine Fotos sind übrigens nicht gut. Bin auch kein Schönling, gebe sie aber trotzdem direkt frei. Dann kann man sich auch einiges direkt ersparen. Wenn man sich erklären möchte, dann lieber auf der Profilseite. Das geht unverfänglicher und wird zumindest bei mir auch fast immer genutzt. Lasst Euch ein paar wirklich auffallende Aussagen einfallen, die am besten auch ehrlich gemeint sind. Klar, wenn man nicht gut ausdrücken kann, ist das natürlich blöd. Dann vielleicht von einem literarisch begabten Freund unterstützen lassen. Man muss ja nur mal ein Fuß in die Tür bekommen.

Vielleicht kleines Beispiel:
Man kann schreiben: Ich finde klassische Musik gut.
Man kann auch schreiben: Klassische Musik geht mir in Mark und Bein, erweckt mich zum Leben und lässt mich die Sorgen der Welt vergessen.

Einige finden das sicherlich pathetisch. Ist auch so! Auf der anderen Seite wird einer das genauso empfinden wie Du und der wird Dich ansprechen, weil er diese Aussage nirgendwo gefunden hat und sich einen Seelenverwandten erhofft.

In jedem Fall: Euch allen viel Erfolg!