Beiträge
2
Likes
1
  • #1

KEINE NERD LADIES

Hallo Parshipler

Ich bin neu im Forum und möchte ein wenig erzählen, was mich gerade beschäftigt....in der Hoffnung eine Diskussion anzuregen.:D

Ich bin ein unkonventioneller Typ mit künstlerischen Ambitionen. Beruflich bin ich in der Ausbildung tätig und begleite Jugendliche auf ihrem Weg in die Arbeitswelt. Ich bin gerne für mich, kann aber auch vor der Gruppe stehen und mich zum Affen machen oder ernste Themen diskutieren. Ich reise gerne und halte meine Eindrücke photographisch, zeichnerisch und malerisch fest. Ich verbringe viel Zeit am Computer, an dem ich mit Photoshop oder anderen Grafik-Programmen arbeite. Natürlich bin ich auch ein grosser Fan von Videospielen und dem Komponieren von Musik. Des Weiteren pflege ich eine grosse Leidenschaft für Filme und Filmmusik, insbesondere: Animation und Science Fiction. Ich koche gerne in Gesellschaft, bin gerne Draussen in der Natur und gehe regelmässig ins Fitness-Studio.
Ich würde mich nicht als klassischen Nerd oder Geek bezeichnen....aber ich würde mich auch nicht als etwas anderes bezeichnen.;):D:p

Soviel zu mir....o_O

Ich suche natürlich nach einer Partnerin die mir, mehr oder weniger gleichgesinnt ist. Doch manchmal scheint dieses Ziel unerreichbar. Ich sah mir mittlerweile mehrere Hundert Profile auf PS an und da war nur eins das mich in der Hinsicht ansprach. Leider hat Sie ein inaktives Profil und kann daher meine Nachricht nicht lesen.

Sehr frustrierend....:(

Was denkt Ihr dazu?
Muss ich geduldiger sein?
Ist Parship vielleicht nicht das Richtige für mich?
Könnte es sein, dass Frauen solche Interessen in ihren eigenen Profilen, nicht erwähnen möchten?
Bin ich zu wählerisch?
Ist es im Allgemeinen schwierig online einen Partner zu finden?

Freu mich über Eure Meinungen und Gedanken zu diesem Thema
 
Beiträge
2
Likes
1
  • #2
Kann deine Erfahrung bestätigen. Ich hab leider den Eindruck, dass hier solche Frauen nicht exisiteren. Die meisten Profile sind ähnlich oder garnicht ausgefüllt.

"Ich wünschte ich könnte fliegen"
"Ohne Meine Familie und Freunde kann ich nicht leben"
"Alle Urlaube waren unvergesslich"

Das liest man bei mind. jedem zweiten Profil, Hinweise auf jegliches "Nerdtum" konnte ich noch kein einziges mal lesen ;)

So entsteht leider der Eindruck, dass hier nur Copy/Paste Frauen exisiteren. Zumindest kann man aus den Profilen, die ich mir bis dato angesehenen habe (und das sind praktisch alle in meiner Gegend), nichts anderes schließen.
 
Beiträge
201
Likes
495
  • #3
Hallo McFly!
Ob Parship die richtige Plattform für dich ist? Keine Ahnung!
Du machst auf mich nicht den Eindruck eines Nerds, der nur vor der Kiste hockst - schon allein dein Beruf zeigt, dass du eine soziale Ader hast.
Jemanden zu finden, der genau deine Intressen widerspiegelt ist vielleicht schwierig. Aber eine neue Partnerschaft bietet ja auch die Möglichkeit neue Themen für sich zu entdecken. Das heißt ja nicht, dass einer seine Hobbys ganz an die Seite schieben soll.
Meine Devise in der Hinsicht: neues entdecken, gemeinsam den selben Interessen fröhnen und dem anderen Zeit für Dinge geben, die mich nicht interessieren. Und alles in ausgewogenem Maß.
Ich hab z.B. letztes Jahr mit 50 meinen Motorradführerschein gemacht. Und würde mir natürlich einen Mann wünschen, der diese Leidenschaft mit mir teilt. Vielleicht schneit ja einer in mein Leben, der mich aus den Socken haut und der auch Motorrad fäht - super. Wenn nicht - vielleicht träumt er ja auch seit langem davon - so wie ich - auch gut. Wenn nicht - schade. Ich würde die Fahrerei sicher reduzieren- aber nicht komplett dran geben. Gemeinsame Intressen sind wichtig - aber nicht das a und o. Der Mann meiner Träume muss mein Herz berühren. (und hoffentlich nicht als Herzchirurg oder Pathologe) ;-)
 
Beiträge
2.290
Likes
766
  • #4
Wie hier schon Einige bemerkt haben, schaffen es nicht Alle,
innerhalb der ersten Woche den Traumpartner ausfindig zu machen.
Woran das genau liegt, ist sicherlich individuell sehr verschieden.

Dem Einen gelingt es, mit seinem Profil "zu werben" und zum richtigen Zeitpunkt die entsprechende Partnerin auf sich aufmerksam zu machen.
Ein Anderer sucht und steht sich selbst möglicherweise im Wege.
Der richtige Zeitpunkt und eine innere Bereitschaft spielen eine wichtige Rolle dabei.
@McFly : Deiner Beschreibung nach bist Du ein etwas individueller Typ und hättest vermutlich gerne eine Freundin mit teilweise ähnlich gelagerten Interessen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #6
hallo @McFly : vielleicht ist parship ja wirklich die falsche plattform für etwas unkonvetionellere typen? den eindruck habe ich insgesamt jedenfalls auch.

welche plattform besser passen würde, das weiß ich allerdings auch nicht...:oops:
 
Beiträge
23
Likes
20
  • #9
Den passenden Partner oder die passende Partnerin zu finden, gleicht doch eh mehr oder weniger der Suche nach einer Nadel im Heuhaufen. Dass man da wesentlich mehr Heu, als Nadeln sieht, ist eigentlich ganz einleuchtend. Meistens sieht man sogar nur Heu und die Nadel ist irgendwo versteckt :D

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du hier deine Traumfrau findest, schau dich halt noch anderweitig um? Eventuell auf anderen Portalen, Foren, die mit deinen Hobbys zu tun haben und im realen Leben. Je mehr Menschen man real oder virtuell begegnet, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit die Nadel im Heuhaufen auch zu finden.
 
Beiträge
3.911
Likes
2.775
  • #11
Vielleicht bietest Du mal in Deiner Stadt einen Kochkurs für alleinstehende Individualisten an und findest dort wohlmöglich Deine neue Liebe :)
Ich war auch mal bei einem Kochkurs für Singles. Da waren acht Frauen und zwei Männer. Und diese zwei Männer waren als Quotenmänner "gekauft".
Hätte mich das Ganze nicht 80€ gekostet, hätte ich das noch lustig gefunden, denn es war ein schöner Abend. Danach wurden keine Single - Kochkurse mehr angeboten. Bei den vorangegangenen Events war es genauso, fast nur Frauen, kaum Männer hatten sich angemeldet. Kein Bedarf in dieser Richtung offenbar. Fand ich schade.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #12
"Ich wünschte ich könnte fliegen"
"Ohne Meine Familie und Freunde kann ich nicht leben"
"Alle Urlaube waren unvergesslich"

Das liest man bei mind. jedem zweiten Profil, Hinweise auf jegliches "Nerdtum" konnte ich noch kein einziges mal lesen ;)
Ich lese dies übrigens auch ... Was soll ich damit? ... Ich akzeptiere dies und klicke weiter ... Du musst die Spreu vom Weizen trennen ... ;)

Wenn Du der Einäugige unter den Blinden bist, hast Du natürlich volle Hütte.
Selbst wenn sie antwortet, ist es noch keine Zusage. Fotos sind das Wichtigste! Sie sind der Türöffner ... beschreib Dein Profil kreativ mit Fantasie.
 
Beiträge
2.290
Likes
766
  • #14
Die Kochkurse, bei denen ich war, waren nicht speziell für Singles.
Ein Kochclub wäre gut oder ein Grillseminar.
 
Beiträge
3.911
Likes
2.775
  • #15
Ich war mal bei einem "Wie funktioniert ein Verbrennungsmotor" Kurs für Singles, 10 Kerle und nicht eine Frau.:D:D:D
Spaß bei Seite, ich würde nie in so einen Kurs gehen, egal wie verzweifelt ich sein sollte.:)
Nun, die Grundidee des Veranstalters war sicher, dass heutzutage sich immer mehr Männer fürs Kochen interessieren als Frauen für Verbrennungsmotoren.....Ok, hat scheinbar nicht funktioniert. So what