Beiträge
10
Likes
0
  • #16
Lange Haare sind doch okay ;)
 
G

Gast

  • #17
Zitat von Vizee:
Wenn Du Dich aber fragst, ob Frauen oberflächlich sind, weil sie lange Haare bei Männern nicht attraktiv finden, dann ist allein die Frage, ob es oberflächlich ist bereits von Dir oberflächlich. Was magst Du denn bei Frauen? Kurze Haare, mittelang, lang. Rot blond braun schwarz? Ist das auch oberflächlich? :)
Ich erinnere aus gegebenem Anlaß an eine Forumssternstunde vor einigen Tagen:

Zitat von Vizee:
Wer dabei graue Haare als unattraktiv empfindet könnte ein gestörtes Verhältnis zum Altern haben. Es muss erlaubt sein, dass Menschen in Würde altern dürfen.
...
Und schliesslich macht einen Menschen nicht seine Haarfarbe oder seine Falten aus,sondern der Charakter. Da darf die Farbe des Haares oder die Beschaffung der Haut nicht im Vordergrund stehen. Alles andere wäre oberflächlich.
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #18
Jedem gefällt doch was anderes.....

Bülent...ja der hat eine tolle Haarpracht .

Mir gefallen auch Männer mit langem Haar, gepflegt sollens sein und net oben eine Glatze und dann paar lange ungepflegt Federn...d a s mag ich nicht.

Es kommt doch aufs Gesamtbild drauf an und auf den Charakter.

Ich bin jetzt mit einem Mann zusammen, der eine Glatze hat...und das wollte ich NIE...Ich mag ihn und somit gefällt er mir und ich sehe i h n mit ganz anderen Augen.

Ich halte mich nicht für oberflächlich, weil mir nicht jeder Mann gefällt...genauso gefalle ICH nicht jedem.Das
Foto von meinem Freund hat mir nicht unbedingt gefallen, sehr wohl seine geschriebenen Worte und die Stimme .
 
Beiträge
191
Likes
14
  • #19
@Eli: Was Du schreibst, hört sich richtig gut an. Viel Glück wünsche ich Dir. Und es stimmt schon, an Ende macht einen Menschen mehr aus als Glatze oder Pferdeschwanz.
 
Beiträge
36
Likes
1
  • #20
Also ich persönlich habe nichts gegen Männer mit langen Haaren, solange sie gepflegt aussehen.

Und um hierzu etwas zu sagen:
Zitat von Dr. Bean:
Ich glaub, wenn du Fotos von deinen Brusthaaren einstellst, stehen die Frauen da generell nicht drauf xD
Ich liebe den "Selbstgestrickten" beim Mann :) Also bin ich die Person, die das "Generell" in Frage stellt.

Haare sind für mich etwas Natürliches und gehören dazu. Was will ich mit einer "Nacktschnecke" - die hab ich im Garten genug..
 
A

authentisch_gelöscht

  • #21
Vielleicht ist eine Frau, wenn sie dich nur wegen deiner langen Haare nicht haben will, tatsächlich oberflächlich. (Ob es eine solche Frau tatsächlich gibt, sei dahingestellt.) Andererseits: Bist du nicht auch oberflächlich, wenn dir deine langen Haare so wichtig sind, dass du sie für diese Frau nicht schneiden möchtest?
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #22
Danke liebe Kaisa...mal abwarten - was die Zeit so bringt.

Über die Nacktschnecken im Garten habe ich jetzt laut vor mich hinlachen müssen...diese mag wohl keiner...ok. kurzes Abschweifen vom Thema
 
Beiträge
235
Likes
1
  • #23
Zitat von Blubb1234:
Hallo,

Ich habe bisher nur negative Erfahrungen bei mehreren Online-Dating Seiten gemacht. Wie es scheint, ist man als Mann mit langen Haaren direkt für 99,99% der Frauen uninteressant.
Von den wenigen die überhaupt auf Nachrichten antworten kommt dann entweder indirekt ("du bist nicht mein Typ") oder direkt ("ich stehe nicht auf lange Haare") eine Absage.

Sind Frauen tatsächlich alle so oberflächlich??
Deine Zeit kommt! Bald ist wieder vokuhila angesagt. Ev. dann einfach vorne etwas abschneiden ;)
 
G

Gast

  • #25
0,01.Tja, schade. Ist er Matheprofessor?
 
G

Gast

  • #27
@chiller7 - heute lange Haare im Pferdeschwanz - das sieht doch auch gut aus!
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #28
Zitat von Marlene:
@chiller7: lange Haare im Pferdeschwanz - das sieht doch auch gut aus!
Nicht für chilli :) offenbar ... muß ja auch nicht ... ich kenne einige Männer, die lange Haare haben und diese Haarlänge steht ihnen ganz, ganz ausgezeichnet ... sind nicht androgyn oder so, sondern trotzdem oder gerade dennoch richtig Mann, sieht sehr schön aus, finde ich ... aber zu spät :)