Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Keine Chance beim Online-Dating als Mann mit langen Haaren?

Hallo,

Ich habe bisher nur negative Erfahrungen bei mehreren Online-Dating Seiten gemacht. Wie es scheint, ist man als Mann mit langen Haaren direkt für 99,99% der Frauen uninteressant.
Von den wenigen die überhaupt auf Nachrichten antworten kommt dann entweder indirekt ("du bist nicht mein Typ") oder direkt ("ich stehe nicht auf lange Haare") eine Absage.

Sind Frauen tatsächlich alle so oberflächlich??
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #3
Ich hab kurze Haare.
Daran liegt es nicht.

Habe übrigens auf anderen Seiten auch schon Profile entdeckt, die nach langen Haaren suchen.
 
F

fleurdelis

  • #4
Zitat von Blubb1234:
Sind Frauen tatsächlich alle so oberflächlich??
Wenn daraus diese Beurteilung erfolgt: dann ja! Warum nicht? Wenn einem das Äußere nicht zusagt geht nix! Oder ist das bei dir anders? Ich persönlich mag keine Männer mit langen Haaren, und anderen wird es genauso gehen. Wenn du auf deine langen Haare bestehst muss du halt warten bis du eine findest, die das schön findet. Aber was fällt dir ein, alle anderen Frauen deswegen als oberflächlich zu betrachten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7
Likes
0
  • #5
Aussehen gehört zur Liebe dazu. Ob man(n) will oder nicht. Das hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun. Und eine Frisur ist Ausdruck des Charakters, genau wie Kleidung, Brille etc. Vielleicht verbinden einige Frauen lange Haare mit Ungepflegtheit, da hilft natürlich nur das Gespräch,
 
Beiträge
2.308
Likes
1.414
  • #6
Zitat von Blubb1234:
Ich habe bisher nur negative Erfahrungen bei mehreren Online-Dating Seiten gemacht. Wie es scheint, ist man als Mann mit langen Haaren direkt für 99,99% der Frauen uninteressant.
Vielleicht liegt es bei dir an der Gesamtperformance?
Gehst du so in Richtung Guildo Horn oder Lorenzo Lamas zu seinen 1992er Zeiten (Die Serie "Renegade")...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
598
Likes
65
  • #7
Schon aus dem Nick 'Blubb1234' lese ich fehlende Kreativität heraus, aus dem Text dann Überheblichkeit und Intoleranz.
Wenn sich das im Profil ähnlich widerspiegelt, wäre das der erste Anhaltspunkt für negative Reaktionen, und nicht die Länge der Haare.
 
G

Gast

  • #8
Also, ich les da jetzt nichts Negatives raus.
Lieber TE, ich z.B. habe gar nichts gegen lange Haare bei Männern, im Gegenteil. Es kommt immer darauf an, was derjenige damit zeigen möchte: Kreativität, Unkonventionalität usw. es muss halt stimmen. Vielleicht verbinden Frauen mit langen Haaren den "Unsoliden" oder auch den "Überheblichen". Ich selber finde das interessant, wenn z.B. ein Telekommunikationsberater lange Haare hat. Bei Bankern habe ich das noch nie gesehen. Bei RAs wiederum schon. Ist aber echt selten in meiner Altersgruppe. Bei Studenten wiederum weit verbreitet. Wie alt bist Du denn?
 
Beiträge
191
Likes
14
  • #9
Kurios finde ich ja Dein Avatar: Nix da mit langen Haaren, oder?
Und ich finde eine Frau nicht oberflächlich, nur weil sie lange Haare beim Mann nicht schön findet. Ich mag es auch nicht. Und ich finde es zumindest sehr ehrlich, wenn eine Frau schreibt, dass es sie stört. Wäre Dir eine Lüge lieber???
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #10
Wenn es zum Gesamtbildes eines Mannes passt, warum also nicht die langen Haare. Bülent Ceylan zb - meine Güte, der Typ hat eine schönere Mähne als manche Frau und er kann es tragen und es passt zu ihm. Wenn Du Dich aber fragst, ob Frauen oberflächlich sind, weil sie lange Haare bei Männern nicht attraktiv finden, dann ist allein die Frage, ob es oberflächlich ist bereits von Dir oberflächlich. Was magst Du denn bei Frauen? Kurze Haare, mittelang, lang. Rot blond braun schwarz? Ist das auch oberflächlich? :)
 
D

Dr. Bean

  • #11
Ich glaub, wenn du Fotos von deinen Brusthaaren einstellst, stehen die Frauen da generell nicht drauf xD
 
G

Gast

  • #12
Lange Haare bei Männern stehen für Freiheit und Abenteuer!

Aber was anderes: Das "dating", ist das nicht immer offline? Oder datet man sich neuerdings online?
 
Beiträge
73
Likes
3
  • #13
Ich betrachte mich wirklich nicht als oberflächlich aber lange Haare bei älteren Männern jedenfalls empfinde ich persönlich als absolut unattraktiv und fast abstoßend... zumindest bei älteren Männern! (da ich ü 50 bin, schaue ich auf gleichaltrige Männer, nicht jüngere...). Bei jüngeren Männern, wenn es zum Gesicht passt und die Haare gepflegt sind, ist es vielleicht etwas Anderes... Wenn mir jemand sonst gefällt, würde ich es sagen (manchen ist es dann egal, und sie lassen sich die Haare schneiden...): Sehr lange Haare bei Frauen über 50 sind aber auch selten attraktiv! (es sei denn, die Frau ist besonders hübsch und besonders jung geblieben...).
 
G

Gast

  • #14
Was genau ist an langen Haaren bei Frauen über 50 unattraktiv?
Ich könnte Dir dutzende Beispiele nennen, die das widerlegen.
Selbst wenn sie grau oder weiß sind, sieht das sehr häufig edel aus.