Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Keine Antworten auf das Thema Freizeit

Hallo Parship communtiy

Ich bin 25 Jahre und komme aus Österreich
Ich habe schon 2-3 Jahre Erfahrung im Online Dating , aber eine Sache ist mir aufgefallen die ich nicht ganz verstehe

Ich bekomme hier auch genug Matches zusammen ,
Leider habe ich da das Problem das ich nach den 0815 Fragen (Arbeit , Freizeit Wohnort etc ) das Gespräch nicht weiterfortführen kann , den mir fallen da keine Themen mehr ein
und natürlich kommen dann keine Dates mehr zusammen

Was mir besonders aufgefallen ist , ist der Themenbereich Freizeit
Sobald ich da frage zb wie verbringst du deine Freizeit , welche Hobbys hast du ?
auf solche fragen bekomme ich ganz selten eine Antwort

Das verstehe ich so nicht den ich finde das ist ja doch total wichtig abzuchecken ob man gemeinsame Interessen hat die man eventuell teilen kann Außerdem ist das ein super einstieg in ein Gespräch

Kann mir einer erklären warum die Damen nicht über ihre Freizeit reden wollen ? und welche alternative gibt s dazu

lg

Bernhard
 
Beiträge
1
Likes
1
  • #2
Ich kann nur für mich selbst sprechen:
das sind halt einfache Standardfragen, die man zumindest als Frau ständig gestellt bekommt. Auf mich wirkt es halt auch wenig ernsthaft interessiert, sondern nach "abklappern". Versuche dich doch mal auf ihr Profil zu beziehen, stell individuellere Fragen. Irgendwas muss dich ja dazu bewogen haben, genau SIE anzuschreiben.

Und wenn dich das Thema Hobby und Freizeit so sehr juckt, dass du es unbedingt innerhalb von Minuten nach Gesprächseinstieg in Erfahrung bringen musst: stell die Frage halt nicht so standardisiert. Sei expliziter als "was machst du gerne?"
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine
Beiträge
1.223
Likes
1.292
  • #3
Was mir besonders aufgefallen ist , ist der Themenbereich Freizeit
Sobald ich da frage zb wie verbringst du deine Freizeit , welche Hobbys hast du ?
auf solche fragen bekomme ich ganz selten eine Antwort
Da kann ich nur zustimmen (davon ausgehend, dass das umgekehrt bei den Männern auch nicht anders ist). Gebetsmühlenhaft schreibe ich in fast jeder Profilberatung, die Frauen sollen doch mal was über ihre Hobbys schreiben - aber die allerwenigsten sind in der Lage das auch umzusetzen. Ich frage mich ja wirklich, ob es tatsächlich so viele gibt, die neben Arbeit und Kindern überhaupt keine Hobbys haben. Oder sind die so unreflektiert, dass denen zu ihren eigenen Hobbys nichts einfällt?
 
Beiträge
1.223
Likes
1.292
  • #4
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me
Beiträge
4.708
Likes
4.853
  • #5
nach den 0815 Fragen (Arbeit , Freizeit Wohnort etc ) das Gespräch nicht weiterfortführen kann , (...)

Was mir besonders aufgefallen ist , ist der Themenbereich Freizeit
Sobald ich da frage zb wie verbringst du deine Freizeit , welche Hobbys hast du ?
auf solche fragen bekomme ich ganz selten eine Antwort
Bis du bei "Freizeit" angekommen bist, schlafen die Damen halt schon.
 
Beiträge
3.232
Likes
4.752
  • #6
Kann mir einer erklären warum die Damen nicht über ihre Freizeit reden wollen ? und welche alternative gibt s dazu
Nicht, wenn nur so eine Checklistenfrage kommt „und was machst Du so in Deiner Freizeit?“ Das regt zum Gähnen an, vor allem wenn man dazu Einträge im Profil hat.

Schöner ist, der Fragensteller erzählt etwas von seiner Freizeit und fragt, ob es mir auch Spaß machen könnte.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me